Trekking/Cross/EMTB für den Arbeitsweg (Wald, Steigung)

Diskutiere Trekking/Cross/EMTB für den Arbeitsweg (Wald, Steigung) im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin, ich bin derzeit einmal die Woche mit meinem Bio-Bike (altes Campus HT, Stahlrahmen, 37-622er Marathon GT 365) zur Arbeit unterwegs, und...

moemoe

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
1
Moin,

ich bin derzeit einmal die Woche mit meinem Bio-Bike (altes Campus HT, Stahlrahmen, 37-622er Marathon GT 365) zur Arbeit unterwegs, und merke aber dass die Steigung (15% im Peak) morgens zu viel Motivation kostet nicht doch ins Auto zu steigen. Die Strecke ist 2/3 Stadt/Feldweg asphaltiert und 1/3 im Wald mit Schotter/grobem Schotter/ausgewaschener Erde. Offroad-Einsatz ist nicht geplant. Im Stadtbetrieb wird auch noch ein Kinderanhänger gezogen, irgendwie muss meine Tochter morgens in die KiTa kommen.

Primär erwarte ich mir mehr Traktion und Bremsleistung, bergab bei etwas Regen bin ich mit dem derzeitigen Rad an der Grenze zwischen rutschendem Rad und schneller werden. Und bergauf natürlich etwas mehr Komfort, auf der Ebene sind Maßnahmen für 35km/h auch nicht ausgeschlossen. Und ich möchte (bei Bosch) auf jeden Fall das KIOX-Display haben. Schaltung sollte mir 1x11 reichen (und robuster sein).

Schutzblech und Gepäckträger ist muss. Ich schraube gerne auch selber, aber würde gerne möglichst viel direkt am Rad haben, da ich es vom Arbeitgeber als Dienstrad gestellt bekomme, dementsprechend alles Extra-Zubehör für mich effektiv teurer ist. Als Budget habe ich mir maximal 3k5 gesetzt, wenn es sehr gut begründet ist können es auch 4k werden.

Ich schreibe mal was ich gefahren bin:
  • Campus SM27: Der Shimano-Motor macht Laune, fühle mich wohl auf dem Rad, aber das Design ums Steuerrohr geht mal gar nicht. Ist mit 4k auch am oberen Ende des Budgets
  • Riese&Müller Charger GX (alt, CX Gen2): Habe mich hier auf Anhieb am wohlsten gefühlt, aber es ist schwer, und es steht mir zu sehr "Ich bin Premium, klaue mich" dran. Mit Rabatt auch bei ca 4k.
  • KTM Macina Cross (weiß nicht mehr genau welche Ausstattung): Leider nur auf der Innen-Teststrecke gefahren, aber war nach den Probefahrten mein Favorit.
Mit der Entscheidung hadere ich jetzt zwischen:
  • KTM Macina Cross/Style/Sport 610: Eigentlich alle recht identisch ausgestattet, größte Sorge ist was ich da maximal an Reifen reinbekomme bzw mir nicht sicher bin, ob ich nicht was breiteres als 47-622 fahren sollte, und ob die 63mm Federweg reichen.
    • Cross müsste ich mir erst noch das Licht montieren und freischalten lassen
  • KTM Macina Team: Mit LFC-Vorbereitung wäre Gepäckträger kein Thema, aber für Kiox müsste es das 291 sein, und da bin ich preislich wieder am oberen Ende angelangt nach Nachrüstung Licht/Gepäckträger/...
  • Cube Kathmandu Hybrid SL625 / Cross Hybrid SL 625: Machen mir eigentlich einen recht ordentlichen Eindruck, wobei mich irritiert dass hier selbst beim Top-Modell nur die Acera FH-MT500 Nabe verbaut ist, bei den sichtbareren Komponenten auf XT/SLX gemacht wird. Gibt es noch mehr versteckte Spar-Komponenten, die mir dann bald den Geist aufgeben? Dafür passen hier 57-622 rein.
  • CUBE Cross Hybrid SL 500 (2019): Sieht mir auf den ersten Blick hochwertiger als das 2020er aus, und den 625er-Akku brauche ich nicht unbedingt. Definitiv P&L-Sieger.

Was meint ihr zu meinen Gedanken?

Danke
Moritz
 
Thema:

Trekking/Cross/EMTB für den Arbeitsweg (Wald, Steigung)

Trekking/Cross/EMTB für den Arbeitsweg (Wald, Steigung) - Ähnliche Themen

Cube Cross Hybrid SL 2021: Hallo werte Fahrradfreaks, ich bin Silvio und habe mich gerade ganz frisch hier im Forum angemeldet :). Komme aus der Nähe und habe dank Corona...
Kaufberatung Erstanschaffung eBikes (Cube/KTM): Hi, meine Frau und ich beschäftigen uns schon länger damit, uns endlich mal ein paar eBikes zuzulegen (Leasing) und waren die letzten Tage auch...
Kaufberatung EMtb-Fully: Hallo zusammen, Nach wochenlangen mitlesen hier im Forum habe ich mich entschlossen auch aktiv an der Community teilzunehmen. Um zukünftig auch...
Suche sportliches Trekking Pendler MTB (Cube/KTM...): Hallo Zusammen, ich möchte gerne auf ein Ebike umsteigen und komme von einem CUBE "Strassenflitzer". 190 groß, 90 KG schwer, mittel sportlich...
Cube Stereo Hybrid 120 Race 625: Hallo zusammen, ist mein erster Post hier nach langem stillen mitlesen und darum möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Tomes, ich wohne...
Oben