Trapezrahmen Umbau vom Biobike zum Pedelec , wohin mit dem Akku usw. ?

Diskutiere Trapezrahmen Umbau vom Biobike zum Pedelec , wohin mit dem Akku usw. ? im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Moin und Hallo, nachdem ich im folgenden Thread über die Problematik der Akku-Befestigung beim Trapezrahmen geschrieben hatte und @Wiesbaden_Er...
G

Gast67311

Moin und Hallo,

nachdem ich im folgenden Thread über die Problematik der Akku-Befestigung beim Trapezrahmen geschrieben hatte und @Wiesbaden_Er das nicht so toll fand, eröffne ich nun deshalb einen neuen Thread zur selben Problematik.
War nicht meine Absicht, ihm dazwischen zu funken...wirklich nicht!
Deshalb nochmals Entschuldigung dafür, wenn es so (falsch) aufgefasst wurde.
Dachte nur, das ein Thread für zwei gleiche Anfragen genau für zukünftig Suchende idealer wäre.

28" Damen Cityrad elektrifizieren

Lest euch da mal bitte kurz rein, damit ihr mein Anliegen versteht.

Hier die relevanten Eingangspunkte:

Das mit dem Akku beim Trapezrahmen ist ja wirklich so eine Sache...

Habe zwei Ortlieb Gepäckträgertaschen, welche in der Höhe einige cm über die Ladefläche des Trägers rausragen.
Zwischen den Taschen wollte ich eine nicht so hohe Tasche auf der Ladefläche befestigen.
Die gibt es in verschiedenen Größen.
Darunter so wie Du den Controller und Verteilung der Verkabelung ebenfalls in die Tasche einziehen.
Dazu ein Hecknabenmotor.
Allerdings schaut das Ganze irgendwie bescheiden aus und Gewichtsverteilung ist bestimmt auch nicht zu verachten.

Fahrrad Akku Tasche Gepäckträgertasche Klettverschluss Batterie Transporttasche | eBay

1599950628001.png



1599950657613.png



Dann war ich am Überlegen, vorne eine Surly Starrgabel ein- und folgenden Mini-Frontgepäckträger anzubauen, um dort den Akku für einen Frontmotor in einer passenden Tasche zu verfrachten.
Controller dann unter dem Träger.
Allerdings ist das sicherlich mindestens genauso bescheiden, wie die vorige Idee und hat wohl noch mehr Gewichtsnachteile.

Oder was meint ihr dazu?


SellaX M1 Front Rack Edelstahl poliert | GEPÄCKTRÄGER | - RAD SHOP - | Sella-Berolinum

1599950784155.png



Dann gab es noch die Idee zu folgendem Akkugehäuse, welches aufs Oberrohr könnte.
Lang, schmal und nicht zu hoch.
Allerdings nicht beim Händler verfügbar...

https://enerprof.de/fahrradakkus/ra...ethlehem-5b-gehaeuse-52-akkuzellen-18650?c=71

1599950856656.png



Mir wurde geschrieben, daß die 2-2,5kg auf dem Gepäckträger sehr nachteilig sein würden.
Speziell, wenn man in Extremsituationen gerät.

Es wurde aber auch geschrieben, daß man damit problemlos fahren kann.
Wozu ist ein stabiler Gepäckträger sonst vorhanden?

Auch gab es einen Tip zu einer Abustasche für den Rahmen:
ABUS Rahmentasche ST 5200 (08482)


Mein Fahrstil ist eher gemütlicher Art und auch mal schneller, wobei schnell für mich und mit dem Biobike in etwa > 25km/h entsprechen.
Wald- und Feldwege, hauptsächlich aber asphaltierte Radwege und Straße in der Ebene.
Mittlerweile beträgt meine max. erreichbare Wunschgeschwindigkeit, ohne die Zunge auf dem Lenker zu haben, so Richtung 30km/h.

Bin insofern immer noch in der Entscheidungsfindung auf Engelchen und Teufelchen (also euch) angewiesen und würde mich deshalb über weitere Meinungen und vielleicht auch Erfahrungsberichte dazu freuen, um weiter abzuwägen.


Gruß aus dem nebeligen Teufelsmoor, wo am Ende meiner Sackgasse sogar folgende Schilder stehen:
Durchgang auch für Jäger und Förster VERBOTEN!
Vorsicht vor Schlangen!

Es steht allerdings folgendes nicht dort...
Hier sagen sich Hase und Igel guts Nächtle... 😊
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.013
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich habe meinen alten Frontmotor bei meinem Vater ins Rad eingebaut. Der 10s5p Akku ist vorne feststehend am Rahmen montiert, dort wo die Gabel reingeht. Fällt vom Gewicht her nicht auf beim fahren. Bin mir sicher, es ist schlechter wenn sich der Akku an der Gabel auf dem Gepäckträger befindet wegen dem Gewicht, fährt sich träger ...
Von dem Umbau gibt's Fotos im Thread, Bilder von euren Fahrrädern, ca im Juli habe ich dort was hochgeladen.
 
G

Gast67311

Moin Michi,
werde mal nach dem Thread und Fotos suchen.
Dank dir dafür!

Jede Antwort bringt mich weiter.
 
bielefeld-michi

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.013
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Gerne 😊
 
G

Gast67311

IMG_0083.jpg



Entschuldigt bitte diese Vorgabe, welche keiner ordentlichen Norm entspricht.
Hatte mich nachts von Frauchen ins Stübchen weggeschlichen und war darauf nur in Unterhose zur Garage.
Hat mich wohl keiner der Nachbarn in unserer Teufelsmoor-Sackgasse gesehen...so hoffe ich unbedingt... 🙈
Allerdings hellhöriges Frauchen bei Wiederankunft...

Laut den Maßen könnte ein Hailong-Klumpen passen?
Bleibt und ist aber weiterhin ein Klumpen-Sarg, den ich gerne vermeiden möchte.
Den von mir genannten schmaleren Hailong gibt es dieses Jahr ja scheinbar nicht...

Da wäre die flache Chinatasche für den Gepäckträger doch wohl besser?
Wie ihr sicherlich bemerkt, tendiere ich mittlerweile wieder mehr dahin.

Man muß auch wirklich bedenken, daß die Unterbringung des Akkus den ganzen Rest beeinflußt!






IMG_0083.jpg742DCBB0-CFE1-4DEA-8B93-4A8B52CC35FB.jpeg

Übrigens wird vielleicht auch der Meister von diesem Forum sicherlich Interesse an folgendem Trum haben... 😂:

742DCBB0-CFE1-4DEA-8B93-4A8B52CC35FB.jpeg


Nicht quadratisch, praktisch, gut... aber zumindest stromlinienförmig und sicherlich verhältnismäßig leicht... 😎 😂
Man muß dazu schreiben, das es für andere Räder als abgebildet empfohlen wird.
 
W

Wiesbaden_Er

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
71
Geht evtl ein „Trinkflaschenkakku“ am Sattelrohr?
 
G

Gast67311

Kommt ja ganz auf die Anforderung an... @Wiesbaden_Er.
Habe insofern absolut keine Erfahrung und habe mich mit der grundsätzlichen Kapazität noch gar nicht beschäftigt.

PS: Was ist mit deinem Thread?
Hatte mich bemüht, dir zu erklären und nach Nichtaussage unnütz einen Zweiten aufgemacht.

Gruß...
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.804
-> Bestattungfahrzeug für Kleintiere :)

Wie schon erwähnt kann ich zum Ausprobieren ein leeres Side Release Gehäuse anbieten.
Sieht aber sehr/zu knapp aus, wäre aber die "einfachste" Lösung und der Controller wäre auch gleich integriert...

Ein Akku in der Tasche hinten - hatte ich auch mal - katastrophal....
Den Akku hinten drauf - hatte ich auch mal - nie wieder
Viel Gewicht an der Gabel - hatte ich auch mal, man gewöhnt sich, den Lenker beim Bordstein hoch zu bekommen - schlimm....

Den Akku am Oberrohr - kann man gleich ein Herrenrad nehmen...
Den Akku am Sitzrohr - wie gehebt - die füße da drumrumzirklen, dann ebenso gleich ein Herrenrad...
Ich bilde mir ein, der Trapezrehmen ist gewollt...

Einen nicht entnehmbaren Akku - hatte ich auch mal. Man redet sich ein "paßt schon"
Mit dann entnehmbaren Akku mußte ich mir eingestehen - ja so ist es viel besser....

Wenn alles läuft, wird den Akku zu laden der notwendige Handgriff. Jedwelches Gefummel bedeutet für mich - will ich nicht....
 
G

Gast67311

@RUBLIH
Du bist echt eine vielfach reibende Forums-Koryphäe, welche mich beim langen Einlesen im Forum SEHR vielfach genervt hatte! (gedanklich 10 Ausrufezeichen) mindestens!

Quasi RUBLIH --> Klugscheißer...wir nehmen...wir resultieren...wir schließen daraus...zielführend.... ouh man!

Koryphäe aber auch, weil Du sehr klug bist und mindestens ich als Doofie von Dir lernen kann.
Problem nur, das Du scheinbar kaum Emphatie hast, obwohl Du doch im Kern so hilfsbereit bist. Und das nicht nur bei mir!
Finde ich wirklich gut und zeigt deine innere Freundlichkeit.

Habe mal kurz inne gehalten.... Egal wie Du darauf reagieren wirst, ab sofort bist Du für mich nicht mehr der RUBLIH, sondern Alfred...(Schubert).
Oder sollte ich den Nicknamen nennen? :unsure: :giggle:
Und das unabhängig von deiner Hilfsbereitschaft, welche sicherlich mindestens mir aufgefallen sein muß!
Egal!....

Übrigens hast Du scheinbar auch Diabetes!
(hatte ich auch...Dem Radl nun laut Blutwerte und Intervallfasten geschuldet nicht mehr!!!!!!!!!! (ausnahmsweise mal 10 Zeichen, weil für mich so relevant).
Schon bekannt, bzw. überprüfen lassen?



Zum Thema zurück.
Du hast ja meine untechnische Zeichnung gesehen und daraus schlußgefolgert/geantwortet.
Somit sind die Maße von deinem Side Release Gehäuse mir aber immer noch unbekannt.
Maße...Fotos?
Das sind eigentlich deine ständigen Worte!

Möchte sehr gerne die Hilfe von dir in Anspruch nehmen.
Falls Du noch nicht beleidigt sein solltest, gerne per PN zum Datenaustausch.

Gruß vom Teufeligen...
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.804
Es ist mit der Form vom Side Release so eine Sache...
ENERpower softpack Akkus

Daher ist Ausprobieren vermutlich zielführend.
Es "könnte" eventuell knapp passen, möglich könnte das durch etwas "Anpassung" durch "Wegschleifen von Plastik" sein.

@Jenss hat den in seinem Trapez untergebracht

Ich habe den auch schon in kleine Trapezrahmen reinbekommen, zum Ausprobieren habe ich mir ein Leergehause gekauft - auch 75€ die nur rumliegen und jetzt als mögliches Ersatzteil lagern.

27+7,5 = 34,5cm - was inm etwa dem Siderelease entspricht, schleift man da etwas hinten ab - damit der etwas weiter in Richtung Sattelrohr positioniert werden kann. Aber vermutlich sehe ich die Skizze verkehrt herum - das verwirrt mich.

Vorne dann 7cm - ja "könnte" -> daher Ausprobieren und "sieht knapp" aus, was im Detail heißen soll - eventuell könnte das passen, reizt man alles aus.

Sollte dem so sein - ist das vermtulich eine mögliche Lösung und der dann im Halter integrierbare Controller ein Bonbon obendrauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.804
... so ungefähr

Unten an höchster Stelle -orthogonal zur Befestigungsseite = 9cm
Diese Kante kann 1..2cm eingekürzt, dem Sitzrohr angepaßt werden - ohne das der Controller eingeschränkt wird.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
3.637
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ist das ein 36 oder 48V Gehäuse @RUBLIH ?
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.804
In meinem Fall - ein 36V (Leergehäuse) :)

Hab noch nicht gezählt, was da so reinpaßt....
Damals hatten die bestückten Varianten 36V als 10S4P = 40 Plätze
13S x 3P sei 39 - beides möglich ....

Die Spannung varriert vermutlich mit der vorhanden Füllstandsanzeige
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast67311

Moin Radgeber,

habe mich nun endlich für eine Verortung des kommenden Akkus und auch Controllers entschieden.
Es wird jedenfalls kein Hailong-Klumpen zwischen den Beinen, egal ob seitlich einschiebbar o.ä.
Auch keine Rahmentasche irgendwelcher Art, mit der ich mich noch nie so richtig anfreunden konnte.
Habe mich für eine abgewandelte Art der ursprünglich klassischen Lösung aus diesem Forum entschieden.
Es wird eine Kiste am Gepäckträger.... :cool:

Die Kiste ist eine Munitionskiste, wirklich sehr klein und aus Plaste in schwarz, also relativ leicht.
Ammunition Can 30T by MTM

MTM AC30T Transportkiste

Kostet 11,90€ und sollte ziemlich wasserdicht sein.
Für mich einziger Nachteil...sie verjüngt sich nach unten...aber schaun wir mal.

Dazu kommt mein stabiler, hochstehender Gepäckträger wech.
Ersetzt durch folgenden, den ich optisch sehr gerne mag:
I-RACK II SW-CA477


Auch in folgendem Video schön anzuschauen:




Folgender Plan:

Der Controller wird evtl. so modifiziert, das die relevanten Flächen durch einen Ausschnitt am Boden der Kiste rausragen und durch Fahrtwind gekühlt werden.

Darüber im gewissen Abstand usw. ein 13S4P, mit noch unbekannten Zellentyp, mit BMS und Kabelage.
Den Akku werde ich selber löten... NICHT Punktschweißen!



Was haltet ihr davon?




Nachtrag:
Korrektur!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.680
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Die Kiste kommt also seitlich an den Gepäckträger? Das ist meiner Meinung nach besser als auf dem Gepäckträger. Nur dass man dann keine Tasche mehr da dran machen kann.
Ich verstehe aber immer noch nicht ganz wieso man da nicht einen Akku zwischen Ober- und Unterrohr unterbringen kann, zumal wenn du den selbst lötest... 13s*18mm=24cm netto. 4p<8cm...
 
G

Gast67311

Meine EINE Ortlieb genügt mir bei Bedarf auf der anderen Seite. :)
Die Zweite habe ich eh schon innerhalb der Familiensippe vermacht.

Die KISTE ist wirklich sehr klein und sogar unterhalb des Schutzblechs angebracht.
Schaue mal die Maße.
Klappt schon....denke ich.

Nachtrag:
wohl aber nur 8,6cm unten breit!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hiasi

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
561
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
Die Munitionskiste ist ja sicher Geschmackssache. Aber trotzdem solltest du dir dann doch solche Koffer ansehen: Umbau Fatbike

Aber vielen Dank für den Link zu dem Gepäckträger. Sehr schön!

Edit: Ich hatte nur die erste Munitionskiste gesehen. Die zweite geht ja so.
 
G

Gast67311

@Hiasi
Möchte doch nicht für Monate vereisen und solche verlinkten anbauen.
Du hast die Maße meiner Kiste/Schachtel registriert?

Edit...1.....2...
Das sind beides die gleichen Produkte.
 
Thema:

Trapezrahmen Umbau vom Biobike zum Pedelec , wohin mit dem Akku usw. ?

Trapezrahmen Umbau vom Biobike zum Pedelec , wohin mit dem Akku usw. ? - Ähnliche Themen

  • Thule Easy Fold -> Gotour6 Trapezrahmen

    Thule Easy Fold -> Gotour6 Trapezrahmen: Hallo liebe Gotour6 Gemeinde. Nachdem ich mein Rad nach 6 Monaten tatsächlich erhalten habe und wirklich alles Top funktioniert, hätte ich die...
  • Tipp: Akkutasche für Trapezrahmen zw. Ober- u. Unterrohr

    Tipp: Akkutasche für Trapezrahmen zw. Ober- u. Unterrohr: Hallo, da ich selbst lange nach einer passenden, relativ unauffälligen Akkutasche für die Trinkflaschenbefestigung an einem Trapezrahmen...
  • Pedelec mit Trapezrahmen

    Pedelec mit Trapezrahmen: Hallo, ich fahre zur Zeit noch ein Victoria Le Mans, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Nach 4 Jahren möchte ich was neues mit aktueller...
  • verkaufe Raleigh Dover lite, RH 50, Trapezrahmen,unbenutzt für 1200 €

    verkaufe Raleigh Dover lite, RH 50, Trapezrahmen,unbenutzt für 1200 €: Ich verkaufe ein Raleigh Dover lite 28" (Panasonic-Mittelmotor 250 Watt), RH 50, Trapezrahmen, Alfine Nabenschaltung 8 Gang, Magura HS 11...
  • Ähnliche Themen
  • Thule Easy Fold -> Gotour6 Trapezrahmen

    Thule Easy Fold -> Gotour6 Trapezrahmen: Hallo liebe Gotour6 Gemeinde. Nachdem ich mein Rad nach 6 Monaten tatsächlich erhalten habe und wirklich alles Top funktioniert, hätte ich die...
  • Tipp: Akkutasche für Trapezrahmen zw. Ober- u. Unterrohr

    Tipp: Akkutasche für Trapezrahmen zw. Ober- u. Unterrohr: Hallo, da ich selbst lange nach einer passenden, relativ unauffälligen Akkutasche für die Trinkflaschenbefestigung an einem Trapezrahmen...
  • Pedelec mit Trapezrahmen

    Pedelec mit Trapezrahmen: Hallo, ich fahre zur Zeit noch ein Victoria Le Mans, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Nach 4 Jahren möchte ich was neues mit aktueller...
  • verkaufe Raleigh Dover lite, RH 50, Trapezrahmen,unbenutzt für 1200 €

    verkaufe Raleigh Dover lite, RH 50, Trapezrahmen,unbenutzt für 1200 €: Ich verkaufe ein Raleigh Dover lite 28" (Panasonic-Mittelmotor 250 Watt), RH 50, Trapezrahmen, Alfine Nabenschaltung 8 Gang, Magura HS 11...
  • Oben