Tranzx M26 Mittelmotor hat eine Störung.(Prophete Navigator 6.7)

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von theonesaint1967, 12.08.18.

  1. theonesaint1967

    theonesaint1967

    Beiträge:
    281
    Details E-Antrieb:
    Xiongda Double Speed, Bafang Nabenmotoren,3 x Puma
    Hallo.
    Tranzx M26 Mittelmotor hat eine Störung.

    Kennt sich jemand damit aus?

    Wir haben ein Navigator 7.6, bei dem folgende Störung aufgetreten ist.

    Nach dem Einschalten kam die Meldung Error 30.

    Nach Aussage von Prophete und Tranzx ist es ein Kommunikationsfehler bzw. könnte auch der Drehmomentsensor fehlerhaft sein.

    Man hat mir geraten einen neuen Motor zu kaufen.



    Nun will ich mich nicht geschlagen geben und suche nach dem Fehler.



    Die Steckverbindungen habe ich alle getrennt und mit Kontaktspray behandelt. Die Meldung besteht weiter. Wenn man die Welle dreht läuft der Motor an und schaltet sich nach ca. 30 Sekunden ab.

    Den Motor habe ich ausgebaut und die Abdeckung entfernt.

    Beim Einschalten sieht man nun zwei LED`s leuchten.

    Eine Grüne und eine Rote blinkt (siehe Bilder). Die Steckverbindungen auf den Platinen habe ich mit Kontaktspray behandelt. Rote LED.jpg
    Grüne LED.jpg
    IMG_20180710_094702.jpg
    Nun überlege ich die Platinen aus zu bauen und den Motor weiter zu zerlegen (vielleicht Winterprojekt) und weiter auf Fehlersuche zu gehen.



    Der Motor hat ca. 800 km gelaufen, bisher war ich von der Steuerung und Fahrverhalten zufrieden.

    Wenn jemand ein Tipp hat?
     
  2. theonesaint1967

    theonesaint1967

    Beiträge:
    281
    Details E-Antrieb:
    Xiongda Double Speed, Bafang Nabenmotoren,3 x Puma
    Niemand eine Idee?

    Also Platinen ausbauen und mit Externen Controller ansteuern?

    Wie ist da eure Meinung?
     
  3. Hasso123

    Hasso123

    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Essen, NRW
    Details E-Antrieb:
    Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
    Hallo.
    Ich finde 800km echt nix für so ein Motor, da ist er nicht Mal "eingelaufen"...
    Ist das Teil aus der Garantie raus?
    Ich Frage wegen der geringen Laufleistung.
    Ich würde schauen wie der Drehmoment Sensor arbeitet bzw. Wo dieser sitzt und da die Kontakte prüfen.
    Wenn du kannst, würde ich einen externen Controller bevorzugen.

    Hassan
     
  4. theonesaint1967

    theonesaint1967

    Beiträge:
    281
    Details E-Antrieb:
    Xiongda Double Speed, Bafang Nabenmotoren,3 x Puma
    @Hasso123 da bin ich bei dir, eingelaufen würde ich auch so sehen, leider ist es hier anders.
    Mit der Garantie kann man vergessen. Gibt es nicht!
    An den Drehmomentsensor kommt man nicht so leicht ran, dazu mussen die Platinen raus und dann den Motor zerlegen.
    Tranzx sagt da, bei defekten Drehmomentsensor wäre der Motor Schrott. (Kann ich so noch nicht glauben).

    Also suche ich nach einer Lösung. Selbst beim Bionx ist der DMS zu erneuern.

    Na da werde ich wohl noch ein paar Tage grübeln.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden