TranzX 15% mehr Leistung

Diskutiere TranzX 15% mehr Leistung im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi, mit neuer Software ist es möglich dem TranzX 15% mehr Leistung zu entlocken. Bringt spürbar was :-). Bei Interesse einfach mal melden.
H

HybridCup

Hi,
mit neuer Software ist es möglich dem TranzX 15% mehr Leistung zu entlocken.
Bringt spürbar was :).
Bei Interesse einfach mal melden.
 
E

eagle sh

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Sehr Interessant, wie kommt man da ran?
Das würde ja heißen,dass der Motor nur über die Software gedrosselt ist!
Dann wurde ja der Motor des Prototyps mit ca. 300 Watt beibehalten.
 

Tigerduck

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
986
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bafang, Puma, BionX PL250, TranzX
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Könntest du dazu etwas mehr schreiben?
Habe mir vor ein paar Tagen auch die neuste SW (U) auf mein Town EXP aufspielen lassen und mein Gefühl geht genau in die andere Richtung.
Die 3 Abstufungen sind zwar deutlich besser doch geht die Unterstützung jetzt nur noch bis 26,3-26,4 statt bisher 27,4 km/h.
In Zahlen macht das zwar keinen so großen Unterschied doch hat das Town EXP mit der alten SW kräftig bis 27,4 hochgezogen und dann hart abgeregelt. Jetzt regelt der Motor schon bei ca. 25km/h runter und ab 26,4 spürt man eigentlich keine Unterstützung mehr. Die weichere Abregelung ist zwar angenehmer zu fahren doch vermisse ich jetzt den kraftvollen Durchzug von 25-27 km/h. Fährt sich jetzt irgendwie langweilig.
HAb' bereits TranzX angeschrieben und darum gebeten meinem Händler auch die alte SW zur Verfügung zu stellen. Mit dem Programmier-Tool wurde nur die Neue mit ausgeliefert.

Gruß
Duke
 

Tigerduck

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
986
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bafang, Puma, BionX PL250, TranzX
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Nachdem der Themenersteller sich nicht mehr meldet stelle ich hier mal die Anleitung rein die vermutlich gemeint war.

Geht aber erst ab der SW-Version: 141 xxx U3 .

Die SW Version kann man ermitteln indem man bei eingeschaltetem System den Akku abzieht und kurz darauf wieder rein schiebt, daraufhin wird die SW Version kurz im Display eingeblendet. Sollte diese z.B. noch mit H3 enden kann man sich bei seinem Händler eine aktuelle Version aufspielen lassen. Schnittstelle hierfür befindet sich im Display. Unteren Deckel abschrauben und schon sieht man einen 4-poligen EH Flachstecker (sieht aus wie ein Balancerkabel). Es reicht auch wenn man nur mit dem Display zum Händler geht. Sollte der Händler nicht über das notwendige Equipment verfügen kann er das Display auch zum Hersteller schicken. Dauert nur wenige Tage.

Die neue SW beinhaltet dann die möglichkeit den Unterstützungsgrad in gewissen Grenzen anzupassen/einzustellen.
Default nach SW Update ist "0".
Verstellbereich: "-15" bis "+15"

Hier die Anleitung:

1) System einschalten
2) Danach Einschalt-Taste so lange gedrückt halten bis das Display umspringt. (ca.10-12s)
3) Mit der Mode-Taste kann der Unterstützungsgrad in 1er Schritten heraufgesetzt werden (Mode = Fahrmodustaste)
( Maximalwert = 15 )
4) Mit der Licht-Taste kann der Unterstützungsgrad in 1er Schritten herabgesetzen werden.
( Minimalwert = -15 )
5) Zum Abschluß Einschalt-Taste erneut drücken.

Fertig !!

Die Zahlen entspreche ca. der prozentualen Leistungsänderung, sprich bei 15 ca. +15% mehr Unterstützung/Leistung.


Gruß
Duke
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aled

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Muss man nachdem man den Akku bei eingeschaltetem System rausnimmt nicht auch die Sensoren neu kalibrieren ?
Grüße
Aled
 

Tigerduck

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
986
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bafang, Puma, BionX PL250, TranzX
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Muss man nachdem man den Akku bei eingeschaltetem System rausnimmt nicht auch die Sensoren neu kalibrieren ?
Grüße
Aled

Ja, das dachte ich bisher auch. Jedoch konnte ich jetzt keinen Unterschied beim Fahren feststellen nachdem ich auf diese Weise den SW Stand ausgelesen hatte.
Muss sich zeigen was andere hier für Erfahrungen machen. Die Durchführung von Cal1 (Lichttaste 10s gedrückt halten) wäre ja kein Problem doch Cal2 (Lichttaste + Modetaste zusammen) mit 10kg auf der Kurbel im 9ten Gang ist dann schon aufwändiger.

Gruß
Duke
 
A

Aled

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Ja, das dachte ich bisher auch. Jedoch konnte ich jetzt keinen Unterschied beim Fahren feststellen nachdem ich auf diese Weise den SW Stand ausgelesen hatte.
Muss sich zeigen was andere hier für Erfahrungen machen. Die Durchführung von Cal1 (Lichttaste 10s gedrückt halten) wäre ja kein Problem doch Cal2 (Lichttaste + Modetaste zusammen) mit 10kg auf der Kurbel im 9ten Gang ist dann schon aufwändiger.

Gruß
Duke

Ja das stimmt, mal sehen was andere hier schreiben, und ob es einen unterschied gibt beim 2010/2011 er Mod.

Gruß
Aled
 
A

Aled

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Also ich muss ehrlich sagen, die 15% merkt man in der 1. und 2. Stufe extrem. mal sehen wie sich das auf die Reichweite auswirkt.....

Grüße
 

townie

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
8
Ort
Neckartenzlingen
Details E-Antrieb
Bosch
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Also Ich hab das jetzt auch mal ausprobiert. Mir kommt es so vor als würde ich mit Stufe L genausoviel Leistung haben wie mit H eine Leistungssteigerung
zu M oder H habe ich nicht mehr festgestellt, wobei
das langsam fahren dann auch schwer ist vor allen wenn man in einer Fussgängerzone ist weil der Motor halt wie in H schnell
vorwärts will, blieb mir also nichts anderes übrig als in N zu schalten.
Von der Reichweite her bin ich Heute 40km gefahren es waren noch 2 Balken übrig und die Restweite
hat er mir mit 28km angezeigt und das ganze mit der Kraft von H muss ich mal sagen es lohnt sich schon.
Die Strecke heute war zwar flach nur 150hm aber dafür die meiste Zeit mit gegenwind.

Grüßle vom townie
 

zornzorro

Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
147
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Also ich interessiere mich für das Winora Town Evo2 - und da habe ich gelesen, dass der Motor zum 2011er Modell verbessert wurde, also nicht nur die Software - möglicherweise sind die + 15% auf das neue Gesamtpaket (Hard- und Software) bezogen. Ist nur so eine Vermutung...
 
F

Freddy66

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Von der Reichweite her bin ich Heute 40km gefahren es waren noch 2 Balken übrig und die Restweite
hat er mir mit 28km angezeigt und das ganze mit der Kraft von H muss ich mal sagen es lohnt sich schon.

Hallo townie,
wo und wie sieht man denn die Restweite ?
Sorry, bin neu hier und seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Victoria-Eagle und die beigelegte Ga gibt ja nicht viel her :-((
Viele Grüsse
Freddy66

Für Zitate bitte die Forenfunktionen verwenden und keine Eigenkreationen! - Reinhard -
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

townie

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
8
Ort
Neckartenzlingen
Details E-Antrieb
Bosch
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hallo Freddy
bei meinen Town gehe wähle ich einfach über die Display Taste die verschiedenen Anzeigen wie es bei deinen Victoria is
kann ich dir leider nicht sagen.

townie
 

turbo

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
131
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hallo Freddy

Unter Range werden die Restkilometer angezeigt.....
Das Victoria hat die gleichen Display Funktionen wie das town hatte mir auch das Victoria und Ave angeschaut. Dann aber doch lieber das Winora geholt.
Design und Heckmotor finde ich besser.
Habe noch ein Kalkhoff mit Mittelmotor ist gegen das Winora vom Motor her echt langweilig .....
Gruß Turbo
 

halbgar

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
113
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hallo,

bei mir funktioniert der Umschalt Modus nicht, er erscheint nicht.
SW hab ich sowas wie 141regu5 gelesen. Die SW ist auch im Dezember aktualisiert worden.
Modell ist ave street 2010.

System gestartet, erneut Startaste gedrückt und geahlten.
Nach 20 und mehr Sekunden passiert nichts.
Wenn ich nun Modus drück geht das System aus (Start weiterhin gedrückt), erneut Modus
und das System geht wieder an, in der Geschwindigkeit werden unterschiedliche Zahlen gezeigt und die Reichweite hat auch
andere Werte.
Hat jemand eine Idee
Hab versucht bei PST etwas Doku zu finden, aber die Interressanten Dokumente haben ein Passwort (kennt es einer?)
Z.B. hierfür
http://www.tranzxpst.com/images/ser...zX_PST_Speed_Charger_Anleitung_04.02.2011.pdf
Frage nebenbei.
Macht man die Änderung der +/-15 Einstellung je Modus oder gilt sie für alle zentral?
gh
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aled

AW: TranzX 15% mehr Leistung

Guten Morgen,
also ich denke mal das die umstellung für alle Modi ist, weil bei meinem Town ist jetzt der L Modus so stark wie der M und H Modus, lediglich die Endgeschwindigkeit variirt.
Grüße
 

charlys-tante

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
1.689
Ort
Nähe Brunnthal-Dreieck
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hat jemand eine Idee

Hallöchen,
habe gestern mit meinem :D ein wenig gespielt.
Objekt war ein AVE aus 2009 mit 26", wäre besser gewesen die Alte Software drauf zulassen.
Denke die ganzen Update dienen nur dazu,die vom Gesetzgeber geforderten Geschwindigkeiten
einzuhalten.
Das Teil ging zuvor 27,8 Km/h ,Anzeige an so einer mobilen Verkehrsüberwachung und regelte auch sanft ab.

Nach dem Update zuerst auf 28",zog zwar besser aus dem Stand aber bei 26 km/h war Ende,an der mobilen gezeigt nur 24 km/h.
Dann 20" vom Eagle aufgespielt ,waren annähernd die selben Werte.
Hat dann noch die neueste Software von R&M aufgespielt ,weil da das mit den 15% stand,aber das war auch nix bzw. funzte nicht?

Hat das Modul erst vor ein paar Tagen bekommen und nur die Kennbuchstaben der Software von Viktoria und R&M,meint aber solange TranzX-Räder mit der alten Software gut laufen kommt keine Neue von Ihm drauf.

Hatte ja letztes Jahr mit meinem Eagle auch schon die Erfahrung gemacht ,das die neuen Updates schlechter sind.Wurde da noch 2x eingeschickt,nach dem ersten Mal wars ja ganz schlimm in Leistung und Verbrauch und jetzt nach 2x hartes Abregeln bei 26 km/h wieder einsetzen bei 23,5.Stromverbrauch geht aber,wird heute mal wieder getestet.

Naja werden jetzt ab und zu probieren ,vielleicht wirds wieder besser hat alleine schon von den Viktoria Modellen 9 verschiedene
Softwaren für TranzX.
Aktion ist halt hinterher immer 2x kalbrieren + einmal mit den 10 kg.


Und das http://www.tranzxpst.com/images/serv...04.02.2011.pdf
Gehts eigentlich nur um die Tiefentladungsmobilisierung und nicht um Speed ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

halbgar

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
113
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hallo,

du hast also mit diversen Firmwaren rumgespielt. Wie geht das denn, und wo hast du die Versionen her.
Wo findet man denn ein Dokument, wo diese ganzen Tastenkombinationen beschrieben sind.
Mein 2010 Ave läuft mit alter und neuer SW identisch schnell (etwas über 27).
Habe einmal den Fehler gemacht am Cal2 rumzuspielen, danach lief nix mehr rund.
Kaum Anspringen (Durchzug) und Nachlauf war auch verloren gegangen.
Erst als ich einen Wert von 40 durch akrobatische Übungen auf dem Pedal an der Hauswand hinbekommen habe, war die
Welt wieder ok.
Seither traue ich mich an den Cal2 nicht merh heran. Rad läuft ja mom auch perfekt, naja etwas flotter wäre schön, aber
das hat ja mit den +15 nichts zutun (nur Durchzug).
ersma
 

charlys-tante

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
1.689
Ort
Nähe Brunnthal-Dreieck
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Habe einmal den Fehler gemacht am Cal2 rumzuspielen, danach lief nix mehr rund.

Hallöchen,
zuerst Cal1 machen, bei Cal2 nimst ein Gewicht von 10kg (habe ein 10ltr Reservekanister genommen und aufs Mass gefüllt)
stellst aufs rechte Pedal bei 3Uhrstellung(mit Vorderad an Hauswand passt aber Finger von Bremse ) danach nochmal Cal1.

Zugang hab ich beim :D wir sind nicht die Pc-Experten, wollen es zumindest beim Software aufspielen werden :):).
Darum wird ein wenig probiert .
 

Tigerduck

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
986
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bafang, Puma, BionX PL250, TranzX
AW: TranzX 15% mehr Leistung

Hallöchen,
zuerst Cal1 machen, bei Cal2 nimst ein Gewicht von 10kg (habe ein 10ltr Reservekanister genommen und aufs Mass gefüllt)
stellst aufs rechte Pedal bei 3Uhrstellung(mit Vorderad an Hauswand passt aber Finger von Bremse ) danach nochmal Cal1.

Und ganz wichtig bei Cal2... im 9ten Gang ! Sonst gehts schief.
 
Thema:

TranzX 15% mehr Leistung

TranzX 15% mehr Leistung - Ähnliche Themen

TranzX tütenlipo platt ,Austausch mit?: Hallo An meinem TranzX ist der Akku schwach! Also das typische Verhalten: Bei gerader Strecke Unterstützung Bei Leichten Steigungen Motor aus...
Winora CX-8: TranzX BL-03 Bastler Frage: Hallo zusammen, habe einen TranzX BL03 Akku (36V), welcher sehr wahrscheinlich tiefenentladen ist, da er keinen Mucks mehr von sich gibt und mit...
Tranzx Controller CN17 M01J defekt: Hallo, ich lese schon einige Zeit im Forum mit und habe über mein Problem leider keine Lösung gefunden. Meine Eltern besitzen 2 identische...
sonstige(s) Unterschiedliche Leistung bei gleichen Performance 2020 (ohne CX): Hallo, meine Frau und ich haben uns im Sommer zwei neue Flyer Gotour6 mit Performance Motoren gekauft. Bei den ersten Touren fiel mir schon auf...
TranzX Bl07 defekt , Frage zu Alternativen ...: Mein Vater hat ein Greens Paisley mit dem 11Ah (36V Akku) . Der ist nun defekt , hält nur noch für 10 Minuten . Eines vorweg , bin nicht der...
Oben