Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichweite

Diskutiere Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichweite im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; zu sein? Tesla gibt die geschätzte Reichweite mit 375 Kilometern (60 kWh-Akku) bis 500 Kilometern 85 kWh-Akku an. mit 60 kWh 71 400 Euro,der...
T

Tiger1

Mitglied seit
21.07.2012
Beiträge
1.372
Ort
Angeln in Schleswig Holstein
Details E-Antrieb
Electric Move B3
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Schönes Sonderangebot, da sollte man sofort zuschlagen, denn Morgen könnten sie vergriffen sein:ironie:
 
G

ghupft_wia_ghatscht

Mitglied seit
09.06.2012
Beiträge
4.279
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Genau.
Und die schneidigen 007 Aspiranten dürfen das Dingens auch immer schön in Bewegung halten. Siehe Bricking
Die explosive Zellchemie (Li-Ion) sorgt darüber hinaus "ganz umsonst" für den richtigen Kitzel

Nur Vorteile, wohin man schaut
:)
 
HerrMüller

HerrMüller

Mitglied seit
20.05.2009
Beiträge
2.118
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Bafang BPM HR, LiFePO4 16s 12Ah
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Das ist ein Konkurrent zum Porsche Panamera, der Preis ist da kein Problem und die Beschleunigung ist enorm und steht dem Porsche in nichts nach.
Es wurden auch schon über 600km mit einer Ladung gefahren.
Das Fahrzeug verkauft sich derzeit ziemlich gut, so ganz verkehrt scheint Tesla wohl nicht zu liegen.

Wenn das mit meinem Lottoschein klappt, bestelle ich auch einen.
Ein 20 kw RE wäre schön, aber bei der Reichweite vermisst man ihn sicher nicht allzu sehr.
 
F

--freeride--

Mitglied seit
20.12.2010
Beiträge
2.375
Ort
MUC
Details E-Antrieb
2x BBS02,Leafmotor,elfkw,SWXK5,BoschDU45,BionX
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Tya Tesla sollte sich warm anziehen, BMW kommt ja mit dem neuen I3 der kostet das gleiche wie der Tesla, ist halb so groß, dafür aber aus carbon und kommt ganze 80km weit. Man munkelt bei 85km/h schafft er sogar gigantische 160km...

Der Tesla ist der Hammer, der optische Eindruck ist zwar bei der Verarbeitung typisch amerikanisch, aber die Fahrleistungen sind der Hammer und er ist extrem günstig für das was er bietet.
Der Wagen hat deutlich mehr Platz als ein 5er oder ein A6 und kostet auch nicht mal mehr. Das ganze noch rein elektrisch bei der alltagstauglichen Reichweite.
Wenn ich zuviel Geld hätte würde ich sofort einen bestellen!
 
Zuletzt bearbeitet:
W

westerwaelder

AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Tya Tesla sollte sich warm anziehen, BMW kommt ja mit dem neuen I3 der kostet das gleiche wie der Tesla, ist halb so groß, dafür aber aus carbon und kommt ganze 80km weit. Man munkelt bei 85km/h schafft er sogar gigantische 160km...

Der Tesla ist der Hammer,
Jau, und zwei Tonnen schwer.
 
torpedo

torpedo

Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
1.420
Ort
Franken
Details E-Antrieb
Panasonic 26V, Konion V3 Zellen
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

hmm...die haben den Test bei 18 Grad gemacht, da meckert die Batterie nicht. ;)
Im Winter dürfte sich die Reichweite ca um die Hälfte reduzieren.
 
B

Bernhard Leopold

Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
284
Ort
A 8010 Graz
Details E-Antrieb
Kettler Boston e, Agattu8
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Die Reichweite geht bei 0 °C (unsere typische Wintertemperatur) um weniger als 20 % zurück, denn der Tesla hat eine Batterieheizung. Wenn die an Steckdose vorgeheizt wird (und nicht aus dem Batteriestrom) funktioniert das sehr gut, aber nur solange man bei jedem längeren Halt eine Steckdose hat. Natürlich steigt auch der Stromverbrauch an, aber das gilt zumindest auf Kurzstrecken für die Verbrenner gleichermaßen.
Wirklich problematisch wird es erst unter -20 °C, wo die Heizleistung sehr hoch wird.
Im Tesla Forum in USA gibt es bereits eine Menge Erfahrungen zum Winterbetrieb, denn der war auch in USA diesmal sehr streng. Auffällig für Alpenbewohner: Die von Quattro und Co. verwöhnten Teslakunden monierten mangelnde Traktion auf Eis und Schnee wohl auch weil die Mehrheit in USA auf Ganzjahresreifen setzt und auch die Winterreifen in der Dimension 245/35 R 21 nicht unbedingt für Extremsituationen sondern als performance-orientierter Kompromiss ausgelegt sind.
 
Solaris

Solaris

Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
390
Ort
Filderstadt 70794
Details E-Antrieb
BionX PL-250 HT
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Ich kenn schon zwei Glückliche die im August ihren Tesla S Performance in Empfang nehmen dürfen. Einer davon fährt bereits einen Roadster den ich schon mal fahren durfte :)). Tesla liefert im Moment 400 Fahrzeuge pro Woche aus und damit mehr Fahrzeuge in USA in der Oberklasse als Mercedes und BMW. Im Moment werden die Bestellungen abgearbeitet, ich bin gespannt wie lange das noch so geht, bis alle ihr Fahrzeug haben.
Sonnige Grüße
Solaris
 
Zuletzt bearbeitet:
torpedo

torpedo

Mitglied seit
27.05.2012
Beiträge
1.420
Ort
Franken
Details E-Antrieb
Panasonic 26V, Konion V3 Zellen
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Im Vergleich zu einem hochwertigen Pedelec ist der Tesla Performance S günstig:

Tesla (109.000€) kostet 49€ pro Kilo
Pedelec (3.000€) kostet 120€ pro Kilo
 
neels

neels

Mitglied seit
05.12.2011
Beiträge
118
Ort
Hessigheim
Details E-Antrieb
Kalkhoff Agattu XXL Panasonic 26V
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Im Vergleich zu einem hochwertigen Pedelec ist der Tesla Performance S günstig:

Tesla (109.000€) kostet 49€ pro Kilo
Pedelec (3.000€) kostet 120€ pro Kilo
Dreist!
Pfund Bananen (0.99€) kostet 2€ pro Kilo.

Der gute alte Kilopreis! :D
 
B

Boerni556

AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Im Vergleich zu einem hochwertigen Pedelec ist der Tesla Performance S günstig:

Tesla (109.000€) kostet 49€ pro Kilo
Pedelec (3.000€) kostet 120€ pro Kilo
Mario Götze kostet übrigens 578.125,-€ pro Kilo! Dagegen ist wiederum ein Pedelec günstig...
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.123
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

hmm.. sogesehen hab ich mit meinem Pedelec auch voll draufgezahlt..

für die ca. 1000Euro hätte ich auch ein Pedelec mit 22kg Gewicht haben können (45Euro/kg)
meines wiegt nur 16kg

da hab ich ja draufgezahlt - bei meinem Eigenaufbau kostet der kg nämlich 62Euro/kg

eventuell kann man ja aber für 1000Euro auch noch 32kg schwere Bleiakku-Räder wo ergattern... dann hätte man einen schönen kg-Preis von nur 31Euro/kg
 
F

--freeride--

Mitglied seit
20.12.2010
Beiträge
2.375
Ort
MUC
Details E-Antrieb
2x BBS02,Leafmotor,elfkw,SWXK5,BoschDU45,BionX
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Jau, und zwei Tonnen schwer.
Ja und jeder premium Mittelklassewagen der in Deutschland im Moment vom Band rollt ist ähnlich schwer.
Das geile beim Tesla ist aber, dass der Motor auf höhe Radmitte ist, der Akku die Lenkung... das liegt quasi alles auf der Straße. Wenn man die Karosserie runter nimmt sieht der Tesla aus wie ein 1/10 RC Tourenwagen in groß. Da steckt sehr viel Potenzial drin. Super niedriger Schwerpunkt und so.

Vor allem war ich total Beeindruckt, dass er viel mehr Platz bietet wie jedes andere Auto in der Klasse. Der Schrägheck Kofferraum ist Riesig, soweit so gut, aber dann macht man die Haube auf und da ist nochmal ein Staufach wo locker 2 große Koffer reinpassen :)
 
S

stelen

Mitglied seit
29.02.2012
Beiträge
955
Details E-Antrieb
Stevens E-X6 mit Bosch, hoffentlich ab KW17/12
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Na klasse die angeblichen 500km Reichweite erreicht das Ding nichtmal wenn man als Verkehrsbehinderung für 40 Tonner unterwegs ist. Wenn man dann die "Höchstgeschwindigkeit" nutzt -die heute jeder bessere VW Polo erreicht- nutzt schrumpft das ganze auf ein vollends lächerliches Maß zusammen.

Mal schaun, was die Verkaufszahlen sagen, wenn alle Freaks erstmal mit so einem Ding versorgt sind.
 
R

Rakete

Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
1.044
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

BMW kommt ja mit dem neuen I3 der kostet das gleiche wie der Tesla, ist halb so groß, dafür aber aus carbon und kommt ganze 80km weit. Man munkelt bei 85km/h schafft er sogar gigantische 160km...
Weil die Reichweite des BMW nicht so groß ist will E.O.N. Schnellladetankstellen einrichten. http://www.autobild.de/artikel/schriebers-stromkasten-206-schnellladestationen-an-der-a-9-3945850.html

Rakete
 
Solaris

Solaris

Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
390
Ort
Filderstadt 70794
Details E-Antrieb
BionX PL-250 HT
AW: Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichw

Allen Unkenrufen zum Trotz ist die Testfahrt sehr erfolgreich verlaufen Über 1300 km, Speed heute über 200 km/h wenns mal frei war... Der Bericht hier
http://www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/0,2828,896671,00.html

Wenn die Batterie Nachladung braucht, braucht der Fahrer garantiert auch eine Pause, egal ob man 400 km gemäßigt fährt oder 250 km heizt.
Gründe gegen das Fahrzeug findet man sicher, die Performance und Reichweite kann es eigentlich nicht sein.

Grüße
Solaris
 
Thema:

Tesla S Reichw. 500 Km bei 85 KWH Akku scheint das E-Auto mit der höchsten Reichweite

Werbepartner

Oben