Tempo 30 in den Städten und andere Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, der Umwelt und Lebensqualität

Diskutiere Tempo 30 in den Städten und andere Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, der Umwelt und Lebensqualität im Plauderecke Forum im Bereich Community; @Idefix: Im Bereich des maximalen Drehmomentes, da ist die Füllung am größten und damit der Verbrennungsdruck. Beim Ottomotor. Ein Diesel läuft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
559
Punkte Reaktionen
278
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex+Bafangs+Panasonic26V
@Idefix: Im Bereich des maximalen Drehmomentes, da ist die Füllung am größten und damit der Verbrennungsdruck.
Beim Ottomotor.
Ein Diesel läuft bei Teillast nicht so unwirtschaftlich.
Richtig ist, das der Motor so niedrig wie möglich für die benötigte Leistung drehen soll.
Aber ganz unten rum, drehzahlmäßig betrachtet, gibt es andere böse Fallen, Drehschwingungen und Zweimassenschwungräder. Da lauern teure Reparaturen, die den letzten gesparten zehntel Liter schnell mal auffressen.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.653
Punkte Reaktionen
1.925
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Wer kann wirklich einschätzen, ob (situativ!) Rollen bis zur nächsten Ampel sparsamer als Schiebebetrieb ist, ab welcher Entfernung?
ich hab meine autos immer rollen lassen. mein "timing" stammte aber noch von autos ohne schubabschaltung. da war das halt die beste lösung. als ich dann ein auto mit schubabschaltung hatte, hab ich mich total oft verschätzt und musste wieder gas geben.

die jüngeren leute haben das aber drauf. auch das stark untertourige fahren. mir tat dabei immer der motor leid...
 
gruno

gruno

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
77
Ort
München
Details E-Antrieb
NCB Nabenmotor 250 W + Bike2care mit Bafang
Was bei allen Beiträgen in Wirtschaftlichkeitsberechnung vergessen wird ist der Faktor Lebenszeit. Wenn ich jetzt den von Herrn Scholz geforderten Mindestlohn von 12€ zu Grunde lege, muss dieser in der Kalkulation irgendwo auftauchen.
Die Durchschnittsgeschwindigkeit in der Stadt beträgt 17 km/h. Ich meine mit einer intelligenten Steuerung könnte man eine effiziente Geschwindigkeit besser in den Griff bekommen als mit einer stupiden Beschränkung auf 30 km/h auf einer leeren Strasse.
Ich fahre einen Yaris Hybrid mit dem ich ideal im Stau mitrollen kann.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.150
Punkte Reaktionen
9.352
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Damit ich meine Lebenszeit sinnvoll nutzen kann, verzichte ich auf die Nutzung der Dose so gut es geht. 😀

Die Durchschnittsgeschwindigkeit in der Stadt beträgt 17 km/h.

Flächendeckende 30km/h sind dann ja ein echter Fortschritt.

Schnelles Fahren kostet auch Lebenszeit und -qualität der Unfallopfer. Wo man mit 30 noch zum stehen kommt, fährt man mit schon 40 ungebremst rein.

Ich bleibe dabei, das 30km/h reichen.
 
N

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
497
Details E-Antrieb
Bionx D
Die meisten verstehen es halt nicht. Althergebrachte Vorurteile "Jubeln muss er!" (Prof.Porsche), Fahrschul/Stammtischweisheiten stehen einem realen Wissenserwerb und daraus resultierender Verhaltensänderung diametral entgegen.
Der Wille muss da sein und das verbrauchsarme Fahren ist wirklich etwas strange. Mit rollen lassen und zügig beschleunigen, Gänge überspringen usw.
Wer kann wirklich einschätzen, ob (situativ!) Rollen bis zur nächsten Ampel sparsamer als Schiebebetrieb ist, ab welcher Entfernung?
Und wie soll man das einer Frau beibringen, die schon mit ner Dreigangnabe überfordert ist?
Sagst du gerade selbst das es Stammtischweisheiten sind und kommst dann mit einem Uralten Vorurteil.(Merkst du es?)
Fang doch einfach mal bei dir an.
 
R

rooster

Dabei seit
10.08.2014
Beiträge
559
Punkte Reaktionen
278
Details E-Antrieb
Heinzmann 36V +Bleirex+Bafangs+Panasonic26V
Meinst das mit den Frauen?
Ich verzichte halt konsequent auf Smilie-Illustrationen, um dem Leser noch Spielraum für eigene Interpretation zu lassen.
Wenn du auf den Zug aufspringst, ist das deine Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
497
Details E-Antrieb
Bionx D
Meinst das mit den Frauen?
Ich verzichte halt konsequent auf Smilie-Illustrationen, um dem Leser noch Spielraum für eigene Interpretation zu lassen.
Wenn du auf den Zug aufspringst, ist das deine Sache.
Auch wenn du es vielleicht nicht so meinst mit den Frauen, finde ICH es schon absurd, dass du dich im gleichen Beitrag gegen Stammtischweisheiten aussprichst und dann genau so eine bringst. Ist aber genug Ot von mir.
 
H

horst1

Dabei seit
22.03.2020
Beiträge
827
Punkte Reaktionen
1.049
Mein Benzin verbrauch ist 0,0 Liter, weil ich fahre kein Auto und nehme den Radfahrern und Fußgänger nicht den Platz weg.
Wie schon geschrieben 30 km/h in Ortschaften, 80 km/h außerhalb und 110 km/h auf der Autobahn.
Jeder der mit dem Auto außerhalb von Deutschland Urlaub macht, kennt das doch mit diesen Geschwindigkeiten nur in Deutschland, ist er, nicht in der Lage das einzuhalten.
 
Fatbiker Steve

Fatbiker Steve

Dabei seit
30.09.2016
Beiträge
564
Punkte Reaktionen
610
Ort
Frechen
Details E-Antrieb
Zwei mal Bafang Heckantrieb
Ähm es ging um Spanien oder? Sollen die es so machen, wie sie möchten, juckt mich hier aber nicht ☺️
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.048
Punkte Reaktionen
13.426
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 15000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Was bei allen Beiträgen in Wirtschaftlichkeitsberechnung vergessen wird ist der Faktor Lebenszeit.

Ja da musst du das Auto konsequent meiden. Im Auto ist die Zeit des Transports unwiederbringlich vergeudet. Lass dich im ÖV von einem Chauffeur transportieren oder beweg dich selbst um dich fortzubewegen.


...oder im zweithöchsten Gang, zumindest wenn Du nicht Vollgas fährst.

Genau meine Aussage. Denn ich schrieb:

Auch wenn man noch nicht im höchsten Gang fährt.
Mein Vater fährt einen Citroën C4. Den höchsten Gang kann man bei knapp 70km/h einlegen. Dann ist man aber weit entfernt von der sparsamsten Geschwindigkeit.

Und wie soll man das einer Frau beibringen,...

Selbst wenn du das ironisch meinst, ist es nicht korrekt.
Meine Frau fährt genauso sparsam wie ich. Wir liegen beide gut 15% unter der Verbrauchsangabe(NEFZ) des Herstellers.
 
Zuletzt bearbeitet:
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.245
Punkte Reaktionen
1.595
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Hier Frauen als Dümmchen im technischen Bereich hinterzustellen, geht gar nicht, egal ob ironisch oder nicht.
Kein Mensch ist dümmer nur weil ein anderes Geschlecht hat und jeder hat das Recht sich für etwas nicht zu interessieren.
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.150
Punkte Reaktionen
9.352
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Wer hatte noch die erste Probefahrt mit dem ersten Automobil gemacht. 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.883
Punkte Reaktionen
2.326
Kleiner Tipp, man kann den Motor abstellen wenn man steht.
Ja, das mache ich nachts, wenn ich schlafe.
:LOL:

Im stop and go Betrieb hat man selbst bei Fahrzeugen mit Start-Stop Automatik erkannt, dass das außer Verschleiß nix bringt und hat extra eine Schalter eingebaut um das dann abzuschalten.

Ich bin auch für 30 bei Pedelecs.

Jeder sieht eben zuerst seine eigenen Vorteile. Genau wie ein S Pedelec Fahrer nicht 30 fordert weil er 30 fahren möchte, sondern damit die Autos ihn nicht überholen sollen,
und er sich als King of World fühlen darf.
 
D

Delphis1982

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
557
Ort
Blankenfelde-Mahlow
Details E-Antrieb
Ghost ASX 5500, Bafang BBSHD 52V, 20Ah.
Start-Stop ist der größte Müll der Autogeschichte.
Dazu war bei Menschen, die in der Schule nicht mit der Clique geschwänzt haben, weil Physik uncool ist, kein Erfahrungswert notwendig,
um zu erkennen, dass sowas einfach mal nur unnötigen Verschleiß bedeutet.
Mir sagt der gesunde Menschenverstand, dass das permanente Starten einfach mal scheiße ist für JEDE Maschine.
Das ist, als würde man eine Neonröhre immer wieder an und aus machen.
Die Röhre kann das vielleicht ab, der Starter sicher nicht.
Zumal ein Motor auf diese Art bei ständigem Stop and Go kaum Gelegenheit hat, warm zu werden.
Man fährt ihn quasi eine sehr lange Zeit KALT. Ob das so sinnvoll ist, muss jeder für sich entscheiden.
Korrigiere mich jemand, wenn ich da falsch denke, ich bin da definitiv lernfähig.
 
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
3.883
Punkte Reaktionen
2.326
Den höchsten Gang kann man bei knapp 70km/h einlegen.
Ja, bei neueren Fahrzeugen wollte man die Drehzahl, um Verbrauch zu senken, niedriger bringen. Das ist schön auf der Autobahn. Hat aber den Nachteil, dass bei 50 die Drehzahl für den größten Gang schon zu niedrig ist.
 
N

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
497
Details E-Antrieb
Bionx D
Ja, das mache ich nachts, wenn ich schlafe.
:LOL:

Im stop and go Betrieb hat man selbst bei Fahrzeugen mit Start-Stop Automatik erkannt, dass das außer Verschleiß nix bringt und hat extra eine Schalter eingebaut um das dann abzuschalten.

Ich bin auch für 30 bei Pedelecs.

Jeder sieht eben zuerst seine eigenen Vorteile. Genau wie ein S Pedelec Fahrer nicht 30 fordert weil er 30 fahren möchte, sondern damit die Autos ihn nicht überholen sollen,
und er sich als King of World fühlen darf.
Nur so als Mitteilung: Wenn man mehrere Minuten an ei er Ampel steht 1-10... muss man zumindest in der Schweiz den Motor abstellen und dann macht es auch Sinn. Das es für 5 Sekunden nicht wirklich Sinn macht sollte wohl klar sein.
 
D

Delphis1982

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
557
Ort
Blankenfelde-Mahlow
Details E-Antrieb
Ghost ASX 5500, Bafang BBSHD 52V, 20Ah.
Soso - der berühmte gesunde Menschenverstand ... wie sagt der Engländer "Common sense is not very common".
Nanana... nicht so schnippisch. :)
Der Begriff wird derzeit leider etwas inflationär missbraucht, ich weiß,
aber ich glaube, es ist bekannt, was damit gemeint sein soll.

Aber stimmt schon, manchmal ist der Menschenverstand nicht soooooo gesund. :X3:
 
D

Delphis1982

Dabei seit
25.02.2021
Beiträge
548
Punkte Reaktionen
557
Ort
Blankenfelde-Mahlow
Details E-Antrieb
Ghost ASX 5500, Bafang BBSHD 52V, 20Ah.
Die Abschaltung wird zwar erst bei Betriebstemperatur wirksam.

Aber ansonsten hast Du völlig recht.

Nachdem ich den Motor starte, ist mein erster Griff, Start-Stopp aus.
Hihi... meine Start-Stop-"Automatik" basiert auf drehen des Zündschlüssels, sobald ich sehe, dass die Schranke runter geht.
Dann rolle ich eben mit ausgeschaltetem Motor auf die Schranke zu.
Wenn zwischenzeitlich die Schranke wieder hoch geht, während ich noch rolle, lasse ich die Kupplung springen und bemühe nicht mal den Anlasser.
So Uralt Autos sind da sehr dankbar und robust bei sowas, auch wenn das nicht gerade die feine Art ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tempo 30 in den Städten und andere Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit, der Umwelt und Lebensqualität

Oben