Telefunken RC 657 Teile gestohlen

Diskutiere Telefunken RC 657 Teile gestohlen im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; War mt meinem noch nicht allzu alten Telefunken RC 657 unterwegs und als ich aus dem Supermarkt zum Fahrradständer zurück gehe traf mich der fast...
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
War mt meinem noch nicht allzu alten Telefunken RC 657 unterwegs und als ich aus dem Supermarkt zum Fahrradständer zurück gehe traf mich der fast der Schlag. Mein eBike hat kein Vorderrad mehr. Nun hab ich überlegt ein neues zu besorgen, aber ca.400€ ist momentan nicht drin. Gibt es die Möglichkeit ein alternatives günstigeres Vorderrad mit Motor in mein bestehendes System zu integrieren um wieder mit dem Rad zu fahren. Ich bin für jeden Umbau Tip dankbar .

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Damit jemand hilft, wäre es gut, das bestehende System konkret zu benennen, gerne auch Fotos, z.B. vom Display. Denn Telefunken mag der Verkaufsnahme sein, auch dürfte es ein Frontnabenmotor gewesen sein. Aber welcher Hersteller? Welche Laufradgröße? Welche Bremse? Welche Achsbreite? Ein bisschen Futter musst du liefern....
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Es ist ein 28 Zoll City Damenrad mit 36 Volt Frontnabenmotor, den Hersteller kann ich nicht benennen außer Telefunken finden sich keine anderen Markennamen auf fast allen wichtigen Komponenten, was die Beschaffung von Alternativen Teilen nicht gerade vereinfacht. Das Display ist von King Meter KM 529. Der Motor Anschluss könnte ein OKFEET Julet 5 polig sein.
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Wo bekomme ich so einen BAFANG SYXC (BF1511) Motor für 28 Zoll her ? Für 26 Zoll hab ich schon irgendwo im Baltikum einen gefunden aber
ob der auch geht und ob der verschickbar ist weiss ich noch nicht. Gibt es einen alternativen Motor den man falls der Stecker nicht passt oder nicht dran ist modifizieren kann ?

MfG
Daniel
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.733
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Warum kaufst du nicht einfach das Teil ?

Die Laufräder sind nach meiner Erfahrung gut eingespeicht und zentriert. Email-Kommunikation klappt meist nicht, bei Kontaktwunsch besser anrufen!
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
mein Motorstecker ist 5 polig und die Motordose auch, dieser Stecker ist nur 3 polig. Bekommt man beides (neu und alt) passend verbunden ?
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.733
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Wahrscheinlich beinhaltet dein Motor noch einen Speedsensor. Du brauchst nur die drei dicken Motorphasen miteinander zu verbinden. Erstmal farbtreu, läuft er falsch herum, tausche 2 beliebige Phasen einfach um, dann läuft er. An die beiden freien Leitungen kannst du einen externen Tachosensor mit Speichenmagnet anschließen.
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
da ich pedelec technisch nicht so bewandert bin, welcheb tachosensor sollte ich nehmen ?
 
L

lipo

Mitglied seit
21.07.2019
Beiträge
71
mach doch mal ein gesuch bei eb** kleinanzeigen- vllt. kannst du deinen motor zurückkaufen ;)?
oder hier im forum ein gesuch, manche kaufen ja räder zum schlachten, vllt. gibt es einen passenden motor.

gruß, stefan
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
die Lösung mit dem Neubau gefällt mir besser aber warum stehen bei dem eBay vorderrad 3 Leistungsangaben ? Wie aktiviert man die einzelnen Stufen ?
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.733
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Mach dir nicht so viele Gedanken, der Motor wird sich verhalten, wie dein geklauter. Der Verkäufer verkauft viele eingespeichte Motoren, der Verkaufstext bezieht sich auf einen kleineren Motor, den er auch im Programm hat, mit dem geringeren Durchmesser (Lochkreis 108mm). Ist falsch kopert.
Ergänzung:

da ich pedelec technisch nicht so bewandert bin, welcheb tachosensor sollte ich nehmen ?
Kauf dir einen 5€ Tacho mit kabelgebundenem Magnetsensor und verwende den!
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Was ich nicht verstehe :

36 Volt / 200 Watt Eco / 250 Watt DNL Leistung / Spitze 350 W

was sollen die Wattstufen und wie werden sie aktiviert / deaktiviert und kommt mein Regler mit 350 Watt klar ?

Mit freundlichen Grüßen
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.467
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Das sind keine Wattstufen. Demnach mss da auch nichts aktiviert werden, oder damit klar kommen.
Dein Regler wird doch wohl Unterstützungsstufen haben? Einfachnutzen und fahren.
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Habe jetzt Vorderrad und Srnsor von ibay geordert und versuche es dann mit dem Rest vom Telefinken zu verheiraten in der Hoffnung, dass alles wieder so funzt wie vorher.
 
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.284
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Ja, da sind wir auch gespannt. Einen Bafang G31 durch einen Shengyi DGW 07 ersetzen - sind natürlich zwei völlig unterschiedliche Antriebe. Der Bafang ist ein Innenläufer mit hoher Untersetzung. Der Shengyi ein Außenläufer mit einfacher Getriebestufe. Das Controller-Speedlimit funktioniert mit dem Shengyi natürlich nicht mehr, sofern der Antrieb überhaupt vernünftig läuft. Ne Rakete wird es trotzdem nicht. Die Mifa-Antriebe waren von der Drehzahl meist auf die 25 km/h ausgelegt.
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Also nach dem geklauten Motor hab ich mir jetzt auch nochmal den falschen Motor bestellt. Welchen vernünftig laufenden Motor bei dem das Speedlimit funktioniert hätte ich kaufen sollen ? Wäre ein Bafang 36V28BF richtig ¿
 
Zuletzt bearbeitet:
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.284
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Bisher ist halt unklar ob der neue Motor mit dem Controller funktioniert. Kann sei sein oder auch nicht.

Die volle Funktionsgarantie gibt es halt nur mit dem Original-Teil. Hätte da jedenfalls nach gleichem Ersatz Ausschau gehalten.
Es gab da eine Zeit lang auch immer günstige gebrauchte Exemplare. Momentan finde ich leider nichts.

Bei ATM Parts bekommt man z. B. den originalen Antrieb: E-Bike Nabenmotor 8FUN BAFANG FM.G311.250.D 250W BAFANG

Da hätte man mal anfragen können was ein eingespeichtes 28 Zoll Laufrad kostet. Das Anschlußkabel hier ist halt 9-polig. Der Telefunken-Controller benutzt davon nur 6 Kontakte.
Die benötigte Anzahl der Magnete für den Speedsensor ist halt unklar. Da können 6 Magnete oder auch nur einer verbaut sein.
 
D

dredr

Mitglied seit
27.02.2020
Beiträge
10
Ich habe 3 Tage lang 12 Stunden gesucht und außer im Baltikum und en paar uralte aBgelaufene eBay Auktionen nichts gefunden und mich dann hier angemeldet in der Hoffnung, dass meine Pechsträhne zu Ende ist. Leider scheint sie jetzt erst richtig zu beginnen.
Ergänzung:

Passt evtl. dieser ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Stuggi Buggi

Stuggi Buggi

Mitglied seit
16.07.2012
Beiträge
2.284
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
Ist zumindest mal der gleiche Antrieb wie Original verbaut. Wenn die Angaben stimmen sollte er eigentlich passen. Den Bildern nach fehlen die Muttern auf der Achse. Schlecht, denn so was kostet wieder Zeit und Geld.
 
Thema:

Telefunken RC 657 Teile gestohlen

Oben