R&M Superdelite auf AHK-Fahrradträger

Diskutiere Superdelite auf AHK-Fahrradträger im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Liebe Superdelite-Besitzer Habt ihr bereits Erfahrungen gesammelt mit der Transport eines Superdelite auf einem AHK-Träger? Wegen der...
R

Ramollo

Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
21
Liebe Superdelite-Besitzer
Habt ihr bereits Erfahrungen gesammelt mit der Transport eines Superdelite auf einem AHK-Träger? Wegen der Doppelbatterie ist der Rahmen überall sehr breit, wo greifen dann die Träger-Halter?
Besten Dank für Eure Tipps...
 
Zuletzt bearbeitet:
Carreraristii

Carreraristii

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
37
Ort
Rheda-Wiedenbrück
Details E-Antrieb
R&M Nevo GT Vario, Performance CX, Enviolo, 2019
Da müsste man aber mal testen ob der Halter bei „Nicht-Fiamma-Fahrradträger“ passt. Kann mir nicht vorstellen das das ein Universalteil ist. Aber die Schlaufen könnten schon das Richtige sein
 
M

Martin4

Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
748
Ähnliche Halter gibt es auch von anderen Herstellern, sollte nur ein Beispiel sein.
 
N

NoPlayBack

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
60
Ich habe generell ein Problem mein Rad auf dem Träger zu platzieren, bei mir ist es ein Delite. Wegen der Rahmendicke bleibt da nur das obere Rohr, oder aber ein winziges Stück vom Sattelrohr. Mit meinem Träger (Uebler Nano 21) geht da nur eine einzige Position, und dafür muss ich nun das Schloss vom oberen Rohr auf das untere montieren, was mir auch nicht gefällt.
Ich war auch mal beim Händler, der hatte nur Thule.... und auf keinem einzigen passte das Rad drauf. Die Teile haben ja einen noch kleinen Rahmen an dem die Greifer befestigt werden, und damit noch weniger Flexibilität....
Hat da noch jemand eine zündende Idee?
 

Anhänge

H

hwz

Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
46
Ort
Bei Düsseldorf
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ich habe schon einen SC2 und ein Delite mit einem Thule Easyfold XT2 transportriert.
Wie der Fahrradhändler sagte, Klammer am Rahmenrohr unterhalb des Sattels.....
 
N

NoPlayBack

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
60
Jetzt bin ich aber überrascht, genau den Träger hatte mein Händler ausgestellt... keine Chance das Delite zu befestigen. Im Vergleich zum 3er hat der 2er-Träger ja ein viel kleineren Rahmen an dem die Halter verschoben werden können. Am oberen Rohr kommt man nicht hin, und am Sattelrohr haben wir es auch nicht geschafft zu befestigen. Hab ich da jetzt einen Denkfehler? Wie genau hast du das Delite befestigt?
 
H

hwz

Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
46
Ort
Bei Düsseldorf
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Jetzt bin ich aber überrascht, genau den Träger hatte mein Händler ausgestellt... keine Chance das Delite zu befestigen. Im Vergleich zum 3er hat der 2er-Träger ja ein viel kleineren Rahmen an dem die Halter verschoben werden können. Am oberen Rohr kommt man nicht hin, und am Sattelrohr haben wir es auch nicht geschafft zu befestigen. Hab ich da jetzt einen Denkfehler? Wie genau hast du das Delite befestigt?
Unterhalb des Oberrohrs......
Habe allerdings die beiden Räder nicht gleichzeitig transportiert
 
R

Ramollo

Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
21
Nun, ich habe ja auch einen Thule Easyfold XT2 und habe eigentlich vor, damit den Superdelite in einigen Tagen vom FH abzuholen. Ich darf wohl gespannt sein...:)
 
KlausTheo

KlausTheo

Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
26
Ort
66399 Mandelbachtal
Details E-Antrieb
Brose sMag
Hallo, ich hab den Thule velospace XT 2 ( ist konzipiert für e-fatbikes ). Damit transportiere ich mein Turbo Levo und das E-MTB meiner Frau ( Simplon Steamer Compact ) problemlos. Hoffe, dass ich mein Superdelite ( wird am Wochenende beim Händler abgeholt ) damit auch transportieren kann. Kann mir allerdings auch nur eine Befestigung am SattelscHaft vorstellen. Werde Bilder einstellen wenn ich mein Bike habe.
 
N

NoPlayBack

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
60
Unterhalb des Oberrohrs......
Habe allerdings die beiden Räder nicht gleichzeitig transportiert
Du meinst hier (siehe Pfeil auf dem Bild) ?
Das wäre ja auch meine Wunschlösung gewesen.
Vom Hinterrad aus geklemmt oder von vorne ? Wenn es vom Hinterrad aus funktioniert dann könnte ja wahrscheinlich sogar das Schloss oben hängen bleiben...

Aber genau das haben wir im Laden probiert, und das hätte nur funktioniert wenn das Fahrrad nicht mittig auf dem Träger steht...
 

Anhänge

N

NoPlayBack

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
60
???
Was meinst du damit?
 
dijobe

dijobe

Mitglied seit
04.05.2019
Beiträge
128
Ort
Birresborn
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Der "Greifer " läßt sich doch aber auf dem "Bügel" in jede Position schieben. Also müßte auch deine
"Pfeilposition" machbar sein. Bei meinem Thule geht das jedenfalls . Brenzliger wirds bei zwei Rädern.
 
H

hwz

Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
46
Ort
Bei Düsseldorf
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Du meinst hier (siehe Pfeil auf dem Bild) ?
Das wäre ja auch meine Wunschlösung gewesen.
Vom Hinterrad aus geklemmt oder von vorne ? Wenn es vom Hinterrad aus funktioniert dann könnte ja wahrscheinlich sogar das Schloss oben hängen bleiben...

Aber genau das haben wir im Laden probiert, und das hätte nur funktioniert wenn das Fahrrad nicht mittig auf dem Träger steht...
von vorne
 
N

NoPlayBack

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
60
Der "Greifer " läßt sich doch aber auf dem "Bügel" in jede Position schieben. Also müßte auch deine
"Pfeilposition" machbar sein. Bei meinem Thule geht das jedenfalls . Brenzliger wirds bei zwei Rädern.
Wenn ich den Greifer so schiebe dass er auf diese Höhe kommt, dann steht der leider nicht rechts oder links vom Sattelrohr sondern ganz genau dahinter. Auf dem Bild ist ja zu sehen, dass der Bügel und das Sattelrohr an der Stelle genau hintereinander stehen. Damit jetzt der Greifer greifen kann, müsste ich das Fahrrad um ca. 10cm verschieben, und dann hängt ein Rad so weit über die Radschienen über dass es unstabil wird.

Da muss ich wohl noch einmal zum Händler und testen, vielleicht haben wir uns da blöde angestellt. Auf alle Fälle müsste dann auch das Schloss (was standardmäßig unter dem Oberrohr verschraubt ist) weichen.
 
M

Martin4

Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
748
Nochmal, geht doch bitte mal zu einem großen Campingzubehörhändler. Es gibt so viele Spezialhalter für Fahrradständer, da muss was geeignetes zu finden sein.
 
ear_tom

ear_tom

Mitglied seit
15.09.2018
Beiträge
25
Ort
Baden-Baden
Details E-Antrieb
Bosch New Charger Nuvinci
sorry, hatte heute Morgen meinen Text und einen Link vergessen.
Da Thema Fahrradträger ist ja schon alt. Ich hatte mir den Charger die Adapter von Fiama für meinen Thule gekauft. Ich denke die passen auf jeden Fall besser als die Origial Thule am Superdelite.
Mein alter Beitrag:
R&M - Riese & Müller Charger / Supercharger Erfahrungsaustausch

Thomas
 
R

Ramollo

Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
21
Nochmal, geht doch bitte mal zu einem großen Campingzubehörhändler. Es gibt so viele Spezialhalter für Fahrradständer, da muss was geeignetes zu finden sein.
Naja, wenn mal was schiefgeht und das Fahrrad auf der Autobahn landet, können bei dem nicht zugelassenen Zubehör Probleme entstehen.
 
Thema:

Superdelite auf AHK-Fahrradträger

Oben