Reise #SunTripTour2019

Diskutiere #SunTripTour2019 im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Ja, 200Wh Reku ist super. Ralf sammelt viele Punkte durch die Pässe. Die anderen fahren eher flach. Sein Fahrzeug ist auch super dafür gebaut...
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.479
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
die 9,3 % sind auch beachtlich..
Ja, 200Wh Reku ist super.

Ralf sammelt viele Punkte durch die Pässe. Die anderen fahren eher flach. Sein Fahrzeug ist auch super dafür gebaut, geringer Luftwiderstand, sodass er viel Überschuss Energie beim runter fahren in den Akku speichern kann, guter starker bergauf Motor. Und natürlich super Fahrer der auch 200km pedalieren kann und will. 🚴‍♂️
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
10.756
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Von Tag 7:

"...Yesterday I had some smaller issues, but until now nothing serious (hopefully). I caught a cold, my DC/DC converter again blew up in a big smoke cloud while recuperating downhill. So no USB charging any more for my Smartphone and GPS. Made a small Mc Guyver installation with my spare part and additional fuse, try to use it not on recuperation in future. And the freewheel of my rear cassette (screwed type, 'Schraubkranz') is beginning to make trouble. Sunrace part, often a lot of free pedal spin after shifting and the normal freewheel noise is gone..."

Schraubkranz am Berg ist böse, vor allem wenn man vorne mit kleinen Kettenblättern rein tritt. Ich trete mir die da leider auch kaputt :-(

Erstaunlich, dass beim Rekuprieren so hohe Spannungen auftreten, ich dachte das würde der Akku schon puffern. Wäre gut zu wissen, bis zu wievielen Volt der Eingang der DD-DC wanlder ausgelegt ist und welche Spannung der Akku erreicht.
Was sind denn die maximalen Rekuperationsleistungen in den Akku?
Sind die DC-DC Wandler auch von ebike solutions oder sind das andere? Ich habe mir diese gekauft, die offiziell bis 60V vertragen und hoffte, dass die am 13s Akku okay sind auch mit Reku.

MfG
 
torcman

torcman

Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
6.479
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
Ein sehr guter Tag für Ralf, viel Sonne, trotzdem sehr kalt, weil sehr hoch und windig. Weiter fährt er die Berge mit nur 10Wh/km, bei 3000-4000Hm pro Tag, samt 150-200km Strecke. Super!

Von 50 Teilnehmer haben nur 3 die schwierige Route von chamonix über die Pässe genommen, zwei davon sind auf den Bildern.

Hier ein Paar Bilder und energetische Daten
Sieh dir die Reise von Ralf Lewien nach Morgex (‘#SunTripTour2019 - an: Polarsteps
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

#SunTripTour2019

Oben