Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

Diskutiere Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe...

Flashi

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
4
Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten. Es sind von Hause aus Schwalbe Big Ben, Performance, 55-622 verbaut. Die haben nur den Pannenschutz RACEGUARD und der scheint ja nicht so gut zu sein. Ich suche jetzt bessere Mäntel, am besten mit den Besten Pannenschutz und guten Rollwiderstand. So weit ich gesehen habe ist bei Schwalbe der beste/neuste Pannenschutz SMARTGUARD. Ist das wirklich der Beste oder gibt es da noch besseres von anderen Herstellern?

Ich nutze es Hauptsächlich um zur Arbeit zu kommen und um Einzukaufen. Es sind ca. 25km Täglich. Die Strasse ist zu 90% Befestigt und eben. Umgebung Fürstenwalde bei Berlin. Könnt ihr mir Reifen Empfehlen die ein guten Pannenschutz und guten Rollwiderstand haben und die nicht nach ein paar Monaten Runtergefahren sind.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 

Zenturio

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
6
Ort
Stutensee
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu Hybrid SL 625
Hallo,

als auf den "besseren" Kathmandu Hybrid Modellen ist ja der angesprochene Marathon E Plus drauf. Diesen kann man grundsätzlich empfehlen. Der Grip bei Nässe und der Pannenschutz ist sehr gut. Allerdings ist er mit rund 1,3 kg/Reifen auch sehr schwer (guter Pannenschutz halt).

Ansonsten wäre der Marathon Almotion V-Guard in 55-622 noch eine Alternative (Gewicht 0,7kg/Reifen).

Ich persönlich fahre seit ca. 1500 km einen Schwalbe Hurricane in 57-622 (ca. 0,7 kg/Reifen) und bin damit sehr zufrieden. Ich denke er wird nochmal min. 1500 km halten. Allerdings kann ich nicht viel zum Pannenschutz sagen, da ich hauptsächlich auf Rad, Wald- und Forstwegen fahre und nur sehr selten in der Stadt.

In der Dimension 55-622 gibt es noch den Schwalbe Energizer Plus. Dieser ist aber eher im günstigeren Segment von Schwalbe angesiedelt (Gummimischung, Pannenschutz).

Gruß

Steven
 

Zenturio

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
6
Ort
Stutensee
Details E-Antrieb
Cube Kathmandu Hybrid SL 625
Hey, hab ja auch "mindestens" geschrieben ;)

Bisher habe ich kein Profilverlust feststellen können. Lässt sich auch schwer messen. Und da ich leider noch keine Glaskugel besitze habe ich ja nur den Erfahrungswert der ersten 1500km :rolleyes:

Gruß
 

Flashi

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
4
Das ist mir auf den Weg nachhause passiert. Zum Glück war ein Fahrrad Laden in der Nähe sonst hätte ich das Bike nachhause schieben müssen. Er hat gesagt das war einfach Pech. Es war ein Riesiger Dorn.

Es wird ein Marathon E Plus sein. Danke nochmal für die Hilfe.

Da hilft eben der Panenschutz RACEGUARD nicht bei einen Riesigen Dorn. Ich hoffe mal das Marathon E Plus da besser ist mit den Pannenschutz SMART DUALGUARD.

Ich habe auch schon an das Airless System gedacht aber das ist sehr teurer und ich bin mir nicht sicher ob es das für 55-622 gibt.
 

Blueser

Dabei seit
22.09.2018
Beiträge
1.558
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
Schlauchlos wäre noch eine Option...
 

RasalGhul

Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
632
Almotion in 55, tubeless. Auf >15.000 musste ich einmal in unterwegs Milch nachfüllen (bin daheim immer etwas faul), aufpumpen und weiter. Läuft gut, komfortabel und ist sehr haltbar.
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
1.412
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
Ich habe auch schon an das Airless System gedacht aber das ist sehr teurer und ich bin mir nicht sicher ob es das für 55-622 gibt.
dafür hatte ich mich auch interessiert. du kannst am schwalbe airless system aber keine regulation vornehmen.

an meinem radl hab ich eine boxit genannte gepäckträgererweiterung angebracht, mit der das pedelec zum leichten lastenrad wird. dafür musste ich hinten den luftdruck erhöhen. mit dem sas ginge das nicht.

doc blue reifenmilch + guter reifen sind da flexibler und auch recht pannensicher, zudem preiswerter.

nachtrag: der schwalbe marathon mondial evo mit dd (double defense) bietet wohl auch einen sehr guten pannenschutz. ist ein faltreifen, der für weltweite touren empfohlen wird. ist ein tip hier aus dem forum.
 
Zuletzt bearbeitet:

LRunner

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
578
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Cube Access Hybrid ONE, SLX 11 Gang (42)
Ich habe mir vor 2 Monaten das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 gekauft. Ich hatte nach 2 Monaten den ersten Platten.

Ein einziger Platten sagt doch überhaupt nichts aus, kann auch pures Pech sein. Ist zwar ärgerlich, aber auch schnell zu reparieren. Ich würde einfach mal abwarten, vielleicht hast du jetzt 10.000 Km Ruhe ;)
 
Thema:

Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625

Suche sehr gute Reifen für das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 - Ähnliche Themen

Besser abrollende Reifen für Cube Cross Hybrid: Guten Abend und hallo (neu :)) ich habe jetzt ca. 2000km das Cube Hybrid Cross zum Großteil als Pendlerrad im Einsatz. Da ich zu 80% auf einem...
Welchen Fahrradmantel für XXL Bikes ( 150-160Kg ) Systemgewicht ?: Habe ein Kalkhoff Endeavour 5B XXl 2020 , derzeit verbaut Schwalbe Big Ben, Performance Line, 28 x 2.00 (50-622), Drahtreifen, Endurance, HS439...
Cube Kathmandu Hybrid Pro 625 - anderer Gepäckträger?: Moin, meine Frau und ich fahren seit kurzem Ebikes, meine Frau das Cube Kathmandu Hybrid Pro 625, Wir sind mit dem verbauten Gepäckträger nicht...
Cube Cross Hybrid Pro oder Kathmandu Pro: Hallo, ich suche ein Pendlerbike für 50km pro Tag. Optisch gefällt mir das Cube Cross Hybrid sehr gut und ich tendiere eher zu einer sportlichen...
CUBE Kathmandu Hybrid 45 625 iridium´n´red 2020: Hallo zusammen. Ich fahre auch seit jetzt 3 Monaten das Kathmandu 45, frisch vom Händler meines "Vertrauens"! Und ich kann hier Folgendes...
Oben