Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL

Diskutiere Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Also bei ebay Kleinanzeigen sind mehrere drin. Eins mit Rahmengröße 60 in Datteln. Zwei andere ohne Größenangabe in Lemgo und Karlsruhe, da müsste...
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #21
knurz

knurz

Dabei seit
06.04.2017
Beiträge
78
Reaktionspunkte
67
Ort
Bruchköbel
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Also bei ebay Kleinanzeigen sind mehrere drin. Eins mit Rahmengröße 60 in Datteln. Zwei andere ohne Größenangabe in Lemgo und Karlsruhe, da müsste man mal nachhaken. Das sind alles Händler. Wo wohnst du denn?
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #22
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Also bei ebay Kleinanzeigen sind mehrere drin. Eins mit Rahmengröße 60 in Datteln. Zwei andere ohne Größenangabe in Lemgo und Karlsruhe, da müsste man mal nachhaken. Das sind alles Händler. Wo wohnst du denn?
Danke für die Info und Recherche.

Karlsruhe ist nicht ums Eck, aber erreichbar.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #24
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Das Bulls Wave gibt es nur bis 55cm. Ist für mich zu klein.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #25
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
2.342
Reaktionspunkte
1.045
Wenn du eine gefederte Sattelstütze haben möchtest, solltest du das bei der Rahmenhöhe berücksichtigen.
Wenn man den Rahmen eigentlich für sich passend kauft, dann kann man eventuell keine gefederte Sattelstütze nachrüsten.
Die meisten gefederten Sattelstützen haben 100 bis 110 mm Aufbauhöhe.
Die Redshift hat nur 90 mm.
Die eeSilk von Cane Creek hat nur 70 mm.
Vielleicht gibt es noch andere.
Die Federwege sind natürlich auch unterschiedlich.
Sonst noch mal in diesem Thread nachfragen:
Kaufberatung gefederte Sattelstützen / Federsattelstützen
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #26
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Da die Sattelstütze sowieso noch rausgezogen werden muss, sollte dies eigentlich kein Problem darstellen.

Das KTM MACINA STYLE XL hat bereits eine byschulz G2 Sattelstütze.

Danke für den Tipp.

Was ist denn das bessere ebike, das Stevens oder das KTM.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #28
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Gibt's aber leider nicht mit dem Wave Rahmen und ohne geht es nicht.

Diverse Händler schreiben max 135kg und der Rahmen passt für mich definitiv nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #29
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
2.342
Reaktionspunkte
1.045
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #30
P

Pete3

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
2.342
Reaktionspunkte
1.045
Stevens hat 12fach-Schaltung mit 44 zu 10-51.
KTM hat 11fach mit 42 zu 11-50.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #31
IKMMIDNS

IKMMIDNS

Dabei seit
14.10.2021
Beiträge
31
Reaktionspunkte
17
Ort
Hansestadt
Details E-Antrieb
Bosch Smart System BES3
Beides tolle Räder. Wenn sich die Preise im gleichen Bereich befinden, würde ich mich für den KTM entscheiden. Wenn ich den Stevens für 700-1000 Euro günstiger als das KTM bekommen könnte, dann evtl. für das Stevens. KTM finde ich optisch auch gelungener.

Das Radschloss am Stevens finde ich sehr praktisch, kann man aber auch günstig nachrüsten. Bei Entscheidung für den Stevens auf jedenfall die Sattelstütze by.Schulz nachrüsten. Ohne so einen Stütze und der aufrechter Sitzposition mit Marathon Refen, kommen ja die Schläge voll in die Lendenwirbelsäule an. Sehr unangenehm bei längeren Fahrten.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #32
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Das Stevens ist eher teurer im Vergleich zum KTM, wenn auch nur wenige hundert Euro.

Vermutlich sind die Magura Bremsen zu den Tektro deutlich besser.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #33
IKMMIDNS

IKMMIDNS

Dabei seit
14.10.2021
Beiträge
31
Reaktionspunkte
17
Ort
Hansestadt
Details E-Antrieb
Bosch Smart System BES3
Magura ist natürlich ein Name. Denke die Räder Bremsen aber beide gut. Also ich persönlich gerne auf dem Taschenrechner-Display glotzen wollen. Also Stevens würde ich nur mit Rohloff E-14 auf jedenfall gerne fahren, aber die sind ja auch fast unbezahlbar.

Was mich am beiden Rädern stört sind die Scheinwerfer. Diese B&M XS ist wirklich nicht das wahre, rede da auch aus Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #34
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Da ich vermutlich nachts nicht fahre, ist das nicht entscheidend, aber kann man evtl tauschen. R&M hat sogar Fernlicht.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #35
IKMMIDNS

IKMMIDNS

Dabei seit
14.10.2021
Beiträge
31
Reaktionspunkte
17
Ort
Hansestadt
Details E-Antrieb
Bosch Smart System BES3
Ja, also für gelegentliche Abendsfahrten reicht das allemal. Im Wald bei Nebel würde ich mit den Scheinwerfer nicht mehr fahren. Ist jetzt nicht komplett unterirdisch. Man wird von den Verkehrsteilnehmer gesehen und bei richtiger Einstellung sieht man auch alles vor sich.

Also mit der neuen Bosch-Lösung kann ich sagen, dass die mMn besser Diebstahlgeschützt sind. Die Software kann man mit dem Handy aktualisieren und muss nicht zum Händler. Diese "Smart" Spielerei mit den ganzen Anzeigemöglichkeiten auf dem Handy macht schon was, aber ist jetzt nichts weltbewegendes. Viel mehr sehe ich den Vorteil, dass man das neue BES3 ohne Display fahren kann. Zusätzlich kann man auch das Handy als Display nutzen.

Endeffekt alle/beide E-Bikes sind gut. Bei den Komponenten merkt man in der Praxis (außer bei den Wartungs- und Ersatzteilpreise) nicht allzu großen Unterschiede. Hauptsache man fühlt sich auf dem Pferdchen wohl und man kann die Fahrt in vollen Zügen genießen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #36
crusch

crusch

Dabei seit
27.10.2022
Beiträge
74
Reaktionspunkte
110
Details E-Antrieb
i:SY XXL R14ZR, Bosch CX Gen4, Kiox
Das Stevens ist eher teurer im Vergleich zum KTM, wenn auch nur wenige hundert Euro.

Vermutlich sind die Magura Bremsen zu den Tektro deutlich besser.
Hi
Ich bin beide bikes selbst probegefahren . Das Stevens passte mir deutlich besser . Und ja ich würde Magura den Vorzug geben.
Händler ...PN
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #37
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
KTM Händler habe ich jetzt auch noch angetickert.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #38
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Probefahrt habe ich vereinbart, wenn das Bike passt, dann wird es das KTM. Da neuste Ausstattung und ohne @wantas wäre ich nie drauf gekommen, dass das Stevens dagegen eher veraltet ist. Das gefahrene Nevo fällt dann auch raus, da deutlich über Budget.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #39
D

Dina1950

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
11
Reaktionspunkte
3
Federgabel hätte ich gerne 100 mm Federweg.

Das R&M Nevo gefällt mir ganz gut, aber über Budget und nur 56er Rahmen.

Grandamo Vilago
Das hier scheint auch einen großen Rahmen zu haben, aber nur eine Nabenschaltung mit 5 Gängen. Finde ich etwas wenig. Gabel 100 mm, nur Straßenbereifung

- ENDEAVOUR 5.B ADVANCE+
Das hier würde mein Budget treffen, hat alles was ich möchte und gibt es als XXL Variante. Gabel 75mm, nur Straßenbereifung

Der Test ist nicht so berauschend. Kalkhoff Entice 5.B Advanced+ im Test – Trekking-Tiefeinsteiger für schwere Fahrer?

MACINA STYLE 720 - KTM Bikes
Nur eine 63mm Gabel, finde ich etwas wenig, könnte man aber eventuell tauschen, nur Straßenbereifung

Cube Kathmandu Hybrid SLT 750 prizmsilver´n´grey
Etwas über Budget, nur 56er Rahmen, nur Straßenbereifung

Country R2600i - Centurion
80er Gabel, etwas über Budget, 58er Rahmen, max 150kg

Futura HD I-12 | HERCULES
63er Gabel, nur Straßenbereifung, 180kg, 57er Rahmen, etwas über Budget

Strong EVO 10 Lite | Alle Produktdetails auf einen Blick | Offizieller PEGASUS Bikes Onlineshop
75er Gabel, nur Straßenbereifung, 180kg, 60er Rahmen, Optik naja ;-)

Bei Victoria gibt es Wave scheinbar nicht für Herren.
Ich hab seit dem Sommer das Kathmandu SLT 750 EE mit 58er Rahmen, bei 1,85 und Beinlänge 86 minimal zu groß, aber machbar. Sehr stabil, auch bei >50km/h. Gibt es ja auch leicht abgespeckt als SLX. Für Schotter und Waldwege sollten andere Reifen benutzt werden. Fürs aufrechte Sitzen musste ich allerdings den Vorbau steiler stellen und einen weiter nach hinten gebogenen Lenker verwenden.
 
  • Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL Beitrag #40
M

MagnusGuidonis

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2023
Beiträge
50
Reaktionspunkte
16
Ich bin 21 cm größer und habe 11cm mehr Beinlänge, das passt definitiv nicht.
 
Thema:

Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL

Suche e-Cross- / Treckingrad in XL / XXL - Ähnliche Themen

Suche XXL E-Fully: Hi, hatte hier schonmal einen Thread im Bereich Kaufberatung zu einem E-Crosser gestartet, jedoch ist dieser hinfällig. Bin auf der Suche nach...
Oben