Suche Daten zu Fischer ETH 1828

Diskutiere Suche Daten zu Fischer ETH 1828 im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich fahre obiges Rad und allmählich treten Verschleißerscheinungen auf. Die mitgelieferten Papiere sind wenig behilflich , Teile ausfindig zu...
J

Jogi60

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
89
Ich fahre obiges Rad und allmählich treten Verschleißerscheinungen auf.

Die mitgelieferten Papiere sind wenig behilflich , Teile ausfindig zu machen .

Mich würde z.B. interessieren , welche Kette ( KMC, aber welche ) verbaut wurde, welche Bremse, welches Ritzelpaket, welche Bereifung ist möglich. Eigentlich alles, was es zu erfahren gibt.

@Fischer Fahrrad Kundendienst gibts da ne Quelle ?

Oder weiß sonst jemand , wo ich das alles erfahren kann ?
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.038
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Google 😉
 
dwtop

dwtop

Mitglied seit
30.05.2015
Beiträge
45
Ort
Nürnberger Land
Details E-Antrieb
Bafang Maxdrive/ Brose Drive S
Nach meinen Unterlagen sind 1820 und 1828 identisch. Dafür haben wir in der Gruppe Unterlagen.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.038
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Also ich hatte zumindest bei meinen 4 Fischer Pedelecs keine Probleme die entsprechenden Teile im Internet/Google zu finden.

Ist vielleicht nicht jeden gegeben ...
 
J

Jogi60

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
89
Wenn ich weiß , nach welcher Kassette ich suchen muss, ist das kein Problem , ja.
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.038
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Naja du zählst das kleinste und größte Ritzel deiner Kassette und nimmst dann eine Shimano HG 400 in entsprechender Abstufung.
Dann hast du in Verbindung mit ner Shimano HG 93 Kette schonmal einen Sprung nach oben gemacht.
Und nebenbei schaltet es sich auch besser.
 
J

Jogi60

Mitglied seit
29.06.2019
Beiträge
89
DAS ist doch mal ne Aussage 👍🏻
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Naja du zählst das kleinste und größte Ritzel deiner Kassette und nimmst dann eine Shimano HG 400 in entsprechender Abstufung.
Dann hast du in Verbindung mit ner Shimano HG 93 Kette schonmal einen Sprung nach oben gemacht.
Und nebenbei schaltet es sich auch besser.
Ist das die Kassette für 13,90? Ist die denn gut? Ich brauche auch unbedingt eine neue nur weiss ich nicht welche...
Hier in der Werkstatt haben die mir gesagt 250-400€ kostet das wechseln.. darum wundert mich dass man die Dinger für 13,90 kaufen kann
 
kamy

kamy

Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
4.038
Ort
Stemwede
Details E-Antrieb
Bosch CX , Bafang Max Drive 48V, Bafang HR 48V
Ich fahre die Kassette jetzt 4000 Km (nur Gelände) und die hält noch einige Kilometer. Die Kette fahre ich 2000 bis 2500 Km dann kommt sie in den Schrott.
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Ja das klingt ja gut dann bestelle ich mir die. Frage mich nur wofür die hier in der Werkstatt so viel geld verlangen er meinte zu mir 200-250 eine günstige und 400 eine gute.
Weisst du zufällig auch was für eine leitrolle ich brauche? Weil meine ist wackelig und deswegen springt die Kette auch hin und her.
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
571
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Denke du brauchst nicht nur ne Kassette sondern ne ganze Schaltung.
Da passt dann der Preis wieder....
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Wie ganze Schaltung? Die Schaltung funktioniert einwandfrei nur wenn last drauf kommt knallt es am hinterrad, deswegen wurde die Kassette gewechselt vom Fischer Kundendienst.. dann war es kurz in Ordnung und dann fing es wieder an.. und well der Kundendienst jetzt die Anfahrt und so bezahlt haben will obwohl es eigentlich Garantie sein sollte Wechsel ich es jetzt selbst... Und an der Schaltung ist nur das leitritzel oder Rolle etwas wackelig
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Ich denke ich werde Morgen nochmal zu real gehen und versuchen das Fahrrad umzutauschen.. habe es im September gekauft fahre damit 60km in der Woche und nach 4 Wochen fing es an zu knallen beim fahren, im November war ich damit schon bei real und wollte es zurück geben weil der Fischer Kundenservice meinte es wäre verschleiss am Zahnkranz nach nichtmal 500km. Dann kam der Fischer Monteur zur Inspektion und meinte die im Büro haben keine Ahnung das ist Garantie und hat mir den Zahnkranz gewechselt.nach net Woche fing es wieder an mit dem Termin hat es sich dann so gezogen dass der Monteur schon wieder zur Inspektion kommen konnte und hat mir nochmal die letzten 3 Gänge gewechselt, was aber wieder nix gebracht hat. Beim ersten mal wechseln meinte er schon wenn's nicht hält müsste er beim nächsten mal das ganze Hinterrad wechseln. Jetzt zieht sich das schon wieder ewig hin mit dem Fischer Kundenservice und die meinen es ist kein garantiefall weil ich habe jetzt 3000km drauf und da wäre es verschleiss... Aber es geht ja schon so seit ich 400-500 km drauf habe. Habe am Mittwoch bei real angerufen und es erklärt die Frau hat dann beim Fischer Kundenservice angerufen und die haben ihr versichert dass die sich bis heute bei mir melden. Natürlich ist nix passiert also Morgen nochmal zu real... Das ist doch nicht normal.. sorry für den schlechten Text aber binecht sauer 1800€ für ein Fahrrad und nach 400km so ein Theater seit fast einem jahr... Hätte ich das gewusst hätte ich etwas mehr ausgegeben und mir hier ein Fahrrad gekauft
 
BlackForest

BlackForest

Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
216
Ort
Elchesheim-Illingen
Details E-Antrieb
Bafang MaxDrive 48Volt
jetzt 3000km drauf und da wäre es verschleiss..
Da hat die gute Frau meiner Meinung nach Recht. Je nach Fahrweise ( eigentlich Schaltweise) kann so ne Kassette halt mehr oder weniger schnell verschleissen. Wie mein Vorredner schon schrieb ist die HG400 ne gute Wahl. Auf diese hab ich auch bei etwa 1700km gewechselt und bin nun bei 3500km ohne übermässigen Verschleiss. Ersatz für 13,90 liegt aber schon bereit wenn es mal wieder so sein sollte ;-)
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Ja aber doch nicht nach 400km oder? Das hat sich alles so gezogen bis ich 3000 km drauf hatte und in der Zwischenzeit wurde es 2 mal gewechselt. Wenn's nach 3000km gewechselt werden muss ist ja OK aber es geht jetzt schon seit 11 Monaten so, wechseln, ne Woche später wieder kaputt, Monate lang auf Termin warten und alles von vorne
 
BlackForest

BlackForest

Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
216
Ort
Elchesheim-Illingen
Details E-Antrieb
Bafang MaxDrive 48Volt
Hmm... vielleicht interpretiere ich das falsch aber ich hab das so gelesen wie 2 mal gewechselt in 3000km...das würde gehen. Vor allem kann da ja nix "schlecht" sein..der Verschleiss von Ritzel und Kette obliegt meiner Meinung nach einzig der Behandlung des Users , sprich: wie ist das Schaltverhalten und wie oft wird gereinigt. Vorausgesetzt die Schaltung ist einmal korrekt eingestellt...was der Fall ist wenn die Endstellungen passen und die Gänge dazwischen "flutschen" , und einmal Kasette und Kette in einem definierten (Neu)zustand gleichsam sind. Ich würde die Schaltung beurteilen zunächst beim fahren ohne Motor. Da sollte sie sich butterweich schalten lassen. Mit Unterstützung wirds dann "knalliger"...je nachdem wie und wann geschaltet wird...hier kommt dann der (vor)zeitige Verschleiss ins Spiel. Wenn aber die Schaltung einmal passt dann wüsste ich nicht was man Fischer bzw. dem Hersteller vorwerfen könnte. Das obliegt dann wirklich nur noch der eigenenen Behandlung wie schnell so ein Ritzelpaket "altert".
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Ich fahre immer im leichten Gang an, und die Schaltung ist gut. Und der Monteur hat ja selbst zu mir gesagt wenn es wieder direkt kaputt geht müsste das ganze Hinterrad getauscht werden.
Habe die Kette auch gereinigt ( erstmal mit einer alten Zahnbürste, jetzt hab ich extra reinigen mir bürsten). Sonst habe ich auch an dem Fahrrad echt nichts zu meckern nur diese Sache mit der Kassette die immer wieder auftritt. Der Fehler war einfach ein Fahrrad bei real zu kaufen, ohne Ansprechpartner in der Nähe. Es dauert manchmal ja echt Monate bis einer kommt,da sollte Fischer vielleicht wenigstens zur Saison mehr Mechaniker einstellen.
 
D

Dennis1989

Mitglied seit
17.10.2019
Beiträge
29
Mein Ticket haben die auf der Seite von Fischer jetzt auch einfach gelöscht nachdem ich den Beleg hochgeladen habe dass ich 2 Monate nach Kauf schon bei real war und umtauschen wollte...
 
Hasso123

Hasso123

Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
2.096
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Thema:

Suche Daten zu Fischer ETH 1828

Werbepartner

Oben