Stromer: Wie gross ist der Preisverfall bei Gebrauchträdern?

Diskutiere Stromer: Wie gross ist der Preisverfall bei Gebrauchträdern? im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Was meinst du? Seit wann soll es verschiedene Akkuformen bei Stromer geben? Welches Modell soll denn deiner Meinung nach besondere Akkuformen...
H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.734
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Außer es gibt konkrete Hinweise, dass das benötigte Modell schon sehr bald nicht mehr zu bekommen ist.
Was meinst du? Seit wann soll es verschiedene Akkuformen bei Stromer geben? Welches Modell soll denn deiner Meinung nach besondere Akkuformen benötigen? Bislang sind doch alle Akkus bei Stromer kompatibel?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

piffpaffpuff

Mitglied seit
24.03.2019
Beiträge
18
Das für 2020 neue ST1 (ohne X) gibts für €4800-5800. Das wäre vielleicht eine Alternative zu den Angeboten, denn die ST2 S Ausstattung (kein integriertes Standlicht, Gepäckträgeraufbau, …) ist mit dem neuen ST1 vergleichbar. Stromer ST1: das Speed Pedelec für Einsteiger

Allgemein würde ich auch pauschal 20% wegen Gebrauchtkauf abziehen und dann nochmals 10% pro Jahr. Beispiel: Neupreis €8000 - 20% = 6400 - 10% = 5760 - 10% = 5184 - 10% = 4666 Verkaufspreis (wenn 3 Jahre alt).

Mit dem neuen ST1 sind nun auch alle aktuellen Akkuformen zueinander kompatibel. Wie bereits erwähnt, hatte das alte ST1 eine andere Akkufrom.
 
Zuletzt bearbeitet:
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.750
Details E-Antrieb
Stromer ST1x
ST2 S Ausstattung (kein integriertes Vorderlicht, Gepäckträger, …) ist mit dem neuen ST1 vergleichbar.
:oops: :LOL::LOL::LOL::LOL:
6 setzen!!! Selbstvertsändig hat der St2S das U Tagfahrlicht. Und Gepäckträger gibts auch.

Den Vorteil der Reifenfreigabe habe ich ja schon genannt.

Der Motor des ST2S ist dem des neuen ST1 weitaus überlegen. Der konkuriert immer noch mit dem ST5
Der Motor des neuen ST1 ist sogar schwächer als der des aktuellen ST1X.

Die Lampe am ST2S ist mit das beste was es zur Zeit gibt.

Akku ist serienmäßig der größte.

Federgabelupgrade des ST2S unter 200€

und so weiter und so fort....
 
Zuletzt bearbeitet:
P

piffpaffpuff

Mitglied seit
24.03.2019
Beiträge
18
Ja stimmt beim eingebauten licht habe ich etwas vertauscht. Die Frage war ja der Preis und das versuchte ich mit einem aus meiner Sicht besseren Angebot zu erklären. Ich hoffe das Rechenbeispiel hat dem Topiceröffner geholfen. Und dann wünschte ich mir auch ein Feedback von dir dazu iGuide, anstatt gleich auf Angriff zu schalten und alle aus dem Thread zu vertreiben.
 
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.750
Details E-Antrieb
Stromer ST1x
Und dann wünschte ich mir auch ein Feedback von dir dazu iGuide, anstatt gleich auf Angriff zu schalten und alle aus dem Thread zu vertreiben.
Hä? Wieso Angriff? Hab dich doch nicht angegriffen und vertrieben habe ich auch keinen.
Sei doch nicht so empfindlich.

Du hast geschrieben der neue ST1 ist mit dem ST2S vergleichbar.
Und das ist aber eben nicht so. Überhaupt nicht so.
Hab dir und den anderen doch nur die wichtigsten Unterschiede aufgelistet.
Der ST2S spielt in Sachen Ausstattung und Leistung bei den Stromern und generell im S-Ped Bereich immer noch ganz oben mit.
Der einzigste Haken daran, er ist neu nicht mehr verfügbar - so aber evtl den ein oder anderen taler günstiger zu bekommen.

Und zu deinem Feedback bezüglich deines Rechenbeispiel:
Mir ist da nichts bekannt das man anhand einer fesgelegten Werverlusttabelle in % den Restwert eines Stromers bewertet.
Gerade bei Stromer ist das eine ganz ganz spezielle Sache.
Hatte mich in die Richtung ja schonmal geäussert.
Das hängt auch von ganz vielen anderen Faktoren ab.
Angebot und Nachfrage. Will ich unbedingt so ein Rad, ist es in der Nähe Verfügbar, macht es live angeschaut einen guten Eindruck, gibt es einen Händler in der Nähe --> Dann sind die meisten wohl auch bereit mehr auszugeben.
Hab ich das alles nicht und einiges an mehr Risiko zahle ich dementsprechend weniger. Wenn überhaupt.
 
P

Passwort

Mitglied seit
19.03.2011
Beiträge
267
Ort
Wasserschloss
Details E-Antrieb
Stöckli ET2
Ich habe diese Woche den ST1X probe gefahren und besser als jeder Flyer ist das Modell schon mal :)
Übernächste Woche teste ich dann noch das ST3. Dieses wäre Drehmomentmässig dem Stöckli vergleichbar, mit dem ST1X kann ich nicht an Ampeln den Autos davonfahren.

Bei dem Testbike hatte ich den Fall dass die Bremse vom rechten Bremsheben stark gequitescht hat. Beim Stöckli war das zeitweise auch so, sodass es schonmal zur Analyse beim Hauptsitz war.
Kennt jemand das Verhalten?
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.137
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 90000km; Haibike Xduro FS RS
Um mal zur Ausgangsfrage zurück zu kommen. Ich habe bisher ganz selten preislich attraktive gebrauchte Stromer im Netz gefunden. Die sind ziemlich preisstabil. Der Hauptgrund ist die fehlende Konkurrenz am Markt und nur ganz wenige Stromerbesitzer die ihr Rad verkaufen wollen.

Und gerade das ST2S ist sehr selten, was den Preis nochmal hoch treibt.
 
P

Passwort

Mitglied seit
19.03.2011
Beiträge
267
Ort
Wasserschloss
Details E-Antrieb
Stöckli ET2
Die Rechnung von piffpaffpuff trifft zumindest auf das erwähnte Angebot zu (also das, was noch geblieben ist). Aktuell sind es in CH drei Angebote (plus das eine, das hier im Thread verlinkt ist), zwei davon sind aber preislich nicht relevant.
 
suedwest

suedwest

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
371
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Für mich wird das Thema Restwert demnächst interessant...
mein Jobrad wurde im Dezember gestohlen - da ich es verliehen hatte und auch keinen Kaufbeleg für das Schloss vorweisen kann, könnte die Versicherung ggf. kneifen...sie sind noch am "regulieren"...
Im schlimmsten Fall müsste ich der Agentur dann das Rad ersetzen. Neupreis im Juni 19 war 3000 Euro...Km-Stand 2500...

Ich hoffe dann natürlich auf einen hohen Wertverlust in den ersten Betriebsmonaten :)

....wird einem bei Autos ja immer vom Händler vor die Füsse geknallt, wenn man einen jungen Gebrauchten in Zahlung geben will...
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.137
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 90000km; Haibike Xduro FS RS
Ich wusste nicht dass nur 555 Modelle verkauft wurden. Bei der Stückzahl kann man eigentlich gar nicht von einem Wertverlust ausgehen.
 
P

Passwort

Mitglied seit
19.03.2011
Beiträge
267
Ort
Wasserschloss
Details E-Antrieb
Stöckli ET2
Ich wusste nicht dass nur 555 Modelle verkauft wurden. Bei der Stückzahl kann man eigentlich gar nicht von einem Wertverlust ausgehen.
Das ist doch bestimmt nur eine Spezialversion, oder?
Österrreich hat einen Stromer mit 1kW Motor, normal wären ja 800.
1kW wäre in CH aber auch möglich, da gabs aber nix.

@suedwest: Was hat das damit zu tun, ob Du eine Rechnung von nem Schloss hast? Du bist ja wohl nicht verpflichtet, ein neues Schloss mit zu kaufen. Ich habe hier 3 Schlösser rumliegen.
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.137
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 90000km; Haibike Xduro FS RS
P

Passwort

Mitglied seit
19.03.2011
Beiträge
267
Ort
Wasserschloss
Details E-Antrieb
Stöckli ET2
Kommt auf den Bezug an. Im Vergleich zu Flyer schon :)
 
Thema:

Stromer: Wie gross ist der Preisverfall bei Gebrauchträdern?

Oben