Stromer ST7

Diskutiere Stromer ST7 im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; < Hast du mal ein Foto? (Ich habe selber auch zwei Akkus a 1400 Wh am N Rogue). Aktuell habe ich zwei Aufwärmpausen, die ich auch zum Nachladen...
  • Stromer ST7 Beitrag #61
ktmb

ktmb

Dabei seit
20.07.2020
Beiträge
651
Reaktionspunkte
734
< Hast du mal ein Foto? (Ich habe selber auch zwei Akkus a 1400 Wh am N Rogue). Aktuell habe ich zwei Aufwärmpausen, die ich auch zum Nachladen nutze. Da kommen in der einen Stunde ca. 20% vom SOC wieder rein. Da ich die Akkus auch schonen möchte, passt das recht gut. Mit einer Füllung komme ich ca. 70 km weit. Da die erste Pause nach ca. 45 km stattfindet, tausche ich dort dann auch den Akku. Ein Weg sind 120 km.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #62
G

GibsonLP

Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
11
Reaktionspunkte
35
Ort
Uster
Details E-Antrieb
Stromer ST7
Das ST7 stellt mit Riemen, Pinion und ABS im Augenblick für die Konkurrenz „State of the Art“ da. Ich denke, die Konkurrenz wird nachziehen- gut für uns alle.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #63
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
8.362
Reaktionspunkte
15.342
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Was peilt Stromer eigentlich für Verkaufszahlen an vom ST7?

Info aus den Niederlanden.

Als ik het goed onthouden heb zouden een stuk of 100 ST7’s naar de Benelux komen (merendeel naar België). Aangezien dat de grootste markt is zou het me niet verbazen als het er wereldwijd een stuk of 200 tot 250 zijn.
Quelle: 120km woon-werkverkeer Gent-Brussel - Pagina 2 - Speed Pedelec Review


Übersetzt mit deepl.

Wenn ich mich richtig erinnere, kamen etwa 100 ST7 in die Benelux-Staaten (hauptsächlich nach Belgien). Da dies der größte Markt ist, würde es mich nicht überraschen, wenn es weltweit etwa 200 bis 250 sind.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #64
Wolfgang42

Wolfgang42

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
2.024
Reaktionspunkte
1.533
Ort
N 47.335° E9.645°
Details E-Antrieb
Kalkhoff Image 7.B Excite+
Ich habe mit 3 Akkus insgesamt 2600Wh und hätte manchmal gerne mehr Akkukapazität. Allerdings wird das Bike dann echt schwer, daher habe ich bisher darauf verzichtet noch mehr Akkus anzubauen.
Mit einem vernünftigen Sattel sind Touren >200km kein Problem. Aktuell muss ich dafür entweder nachladen oder langsamer fahren. 160km am Tag fahre ich regelmäßig, da es sich in 80km Hinweg und 80km Rückweg aufteilt ist es kein Problem unterwegs (oder am Ziel) nachzuladen.

Du fährst regelmäßig so langeTouren? Brauchst Du wirklich diese Akkukapazität?
 
  • Stromer ST7 Beitrag #65
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
1.519
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Hast du mal ein Foto? (Ich habe selber auch zwei Akkus a 1400 Wh am N Rogue).
Hier gibts ein Foto (bei einer 240km Tour).

Du fährst regelmäßig so lange Touren? Brauchst Du wirklich diese Akkukapazität?
Ja. Hier war es zum Beispiel eine 260km Tour zum Edersee (einmal rum und wieder zurück).
Bei einer anderen Tour waren es 188km.
Auch sonst habe ich schon ähnliche Touren gemacht, zum Teil auch in Kombination mit der Bahn. Gerade die Bahn hat sich im letzten Jahr als eher unzuverlässig erwiesen. Fällt ein Zug aus, wäre man besser/schneller mit dem s-pedelec gefahren. Sofern denn die Akku-Kapazität dann noch für die gesamte Tour ausreicht.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #66
Raser6

Raser6

Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
102
Reaktionspunkte
49
Details E-Antrieb
Stromer ST5 Abs
Das ST7 stellt mit Riemen, Pinion und ABS im Augenblick für die Konkurrenz „State of the Art“ da. Ich denke, die Konkurrenz wird nachziehen- gut für uns alle.
sorry aber bitte stromer ist vieles aber ganz bestimmt nicht state of the art. Ich habe selten so qualitativ schlechte Räder und ein so schlechtes service Orientiertes Unternehmen wie stromer erlebt. sorry nach meinen Erfahrungen ist stromer für mich in einem Wort einfach nur scheiße
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Stromer ST7 Beitrag #67
G

GibsonLP

Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
11
Reaktionspunkte
35
Ort
Uster
Details E-Antrieb
Stromer ST7
sorry aber bitte stromer ist vieles aber ganz bestimmt nicht state of the art. Ich habe selten so qualitativ schlechte Räder und ein so schlechtes service Orientiertes Unternehmen wie stromer erlebt. sorry nach meinen Erfahrungen ist stromer für mich in einem Wort einfach nur scheiße
Ich hab über ca. 15.000 km mit ST1, ST2, ST2 und ST5 gemacht und wenig Probleme gehabt. Mit State of the Art meinte ich die Technik (Pinion, Riemenantrieb, gutes Licht, grosser Akku und ABS)
 
  • Stromer ST7 Beitrag #68
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
8.362
Reaktionspunkte
15.342
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Pinion, Riemenantrieb, gutes Licht, grosser Akku und ABS

Klingt nach einem Alpha Modell von Klever, wobei die zusätzlich noch Blinker haben. 😉

15000km je Rad oder in der Summe? Für die Zuverlässigkeit als Pendlerfahrzeug ist das schon ein großer Unterschied.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #69
Raser6

Raser6

Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
102
Reaktionspunkte
49
Details E-Antrieb
Stromer ST5 Abs
Ich hab über ca. 15.000 km mit ST1, ST2, ST2 und ST5 gemacht und wenig Probleme gehabt. Mit State of the Art meinte ich die Technik (Pinion, Riemenantrieb, gutes Licht, grosser Akku und ABS)
Dann bist du wohl einer der wenigen die Glück hatten mit Stromer. Hast du einmal was und lernst diesen sche... Laden mal richtig kennen dann änderst du deine Meinung .
Und der Akku ist für das Gewicht und die Leistung des St7 doch immer noch viel zu klein.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #70
B

Brummer456

Dabei seit
08.07.2021
Beiträge
39
Reaktionspunkte
37
Wie schiebt denn so das Stromer ST7 am Berg?
Merkst du deutliche unterschiede zum ST5?
 
  • Stromer ST7 Beitrag #71
G

GibsonLP

Dabei seit
22.01.2023
Beiträge
11
Reaktionspunkte
35
Ort
Uster
Details E-Antrieb
Stromer ST7
Hier friert es im Augenblick und es liegt Schnee - aber ich werde berichten…
 
  • Stromer ST7 Beitrag #72
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
1.519
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Hier friert es im Augenblick und es liegt Schnee - aber ich werde berichten…
Also hier liegt Schnee, aber die Straßen sind seit gestern wieder weitgehend trocken. Deshalb bin ich vom Spike-Diamant wieder auf das schnellere Stromer umgestiegen.

Dann bist du wohl einer der wenigen die Glück hatten mit Stromer.
Ich denke eher, du bist einer der wenigen die Pech hatten mit Stromer. Die meisten laufen und laufen und laufen...
Mein St2 hat mittlerweile >25.000km und die >12.500km in meinem Besitz waren völlig ohne Probleme.
Und der Akku ist für das Gewicht und die Leistung des St7 doch immer noch viel zu klein.
Das Problem hat man doch eigentlich mit allen in der EU erhältlichen s-pedelecs. Immerhin kann man bei Stromer einen Extender relativ Problemlos anbinden.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #73
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
9.565
Reaktionspunkte
16.810
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 32000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Dann bist du wohl einer der wenigen die Glück hatten mit Stromer.

Verglichen mit den recht hohen Verkaufszahlen und eher sehr hohen Laufleistungen liest man von recht wenig Problemen. Ja, es gibt sie und Stromer könnte spielend einen sehr viel besseren Kundenservice mit top Qualität abliefern. Bei den aufgerufenen Preisen und dem Anspruch eines Premiumherstellers ist das auch ihre Pflicht. Die allermeisten Kunden spulen aber recht problemlos ihre Kilometer auf den S-Pedelec von Stromer runter. Laut Stromer sind die 75.000 registrierten Käufer bisher insgesamt 390Mio km gefahren.

Du bist einer der wenigen die richtig Pech hatten. Dabei muss gesagt werden, mit deiner undiplomatischen Art hast du es dir nicht einfacher gemacht. Du solltest Stromer ignorieren. Ihr beide werdet keine Freunde mehr.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #74
martinisnowfox

martinisnowfox

Dabei seit
15.08.2022
Beiträge
50
Reaktionspunkte
117
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
CYRO Drive IG 48V 750w 40Nm
Dann bist du wohl einer der wenigen die Glück hatten mit Stromer. Hast du einmal was und lernst diesen sche... Laden mal richtig kennen dann änderst du deine Meinung .
Und der Akku ist für das Gewicht und die Leistung des St7 doch immer noch viel zu klein.
Wie sagt man so schön: auf tote Pferde reitet man nicht. Es wird einfach nicht besser. Es ist schlade, dass du solch schlechte Erfahrungen gesammelt hast und zu den Pechvögeln gehörst - daher verkaufe das doofe Stromer und gönn dir n Kevelar oder anderes. Mögest du damit glücklich radeln.

Und zum Thema Glück: Wenn man einen guten Servicepoint hat, sieht das auch gleich anders aus. Darüber hinaus sollte man auch offen für Tipps und co sein - es wird kein Hersteller geben, der sich wie ein F1 Rennstall um dich kümmert als wärst du Sebasian Vettel.


Nichts. Der Hersteller will die Kosten der Zulassung in der EU nicht bezahlen.
Was ich absolut verstehen kann, da sowas schon sehr kostspielig sein kann und da es nunmal wie ein KFZ behandelt wird, kann das im 5 oder gar 6-stelligem Bereich liegen. Und weil z.B. Deutschland nicht gerade s-pedelec-freundlich ist, rechnet man auch nicht mit hohen Absatzzahlen.
Mir persönlich gefällt das Rad auch nicht wirklich. Zu unaufgeräumt. Aber das ist immer Geschmacksache - beeindruckend hingegen finde ich die Reichweite dieser Räder.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Stromer ST7 Beitrag #75
Raser6

Raser6

Dabei seit
21.08.2021
Beiträge
102
Reaktionspunkte
49
Details E-Antrieb
Stromer ST5 Abs
Wie sagt man so schön: auf tote Pferde reitet man nicht. Es wird einfach nicht besser. Es ist schlade, dass du solch schlechte Erfahrungen gesammelt hast und zu den Pechvögeln gehörst - daher verkaufe das doofe Stromer und gönn dir n Kevelar oder anderes. Mögest du damit glücklich radeln.

Und zum Thema Glück: Wenn man einen guten Servicepoint hat, sieht das auch gleich anders aus. Darüber hinaus sollte man auch offen für Tipps und co sein - es wird kein Hersteller geben, der sich wie ein F1 Rennstall um dich kümmert als wärst du Sebasian Vettel.



Was ich absolut verstehen kann, da sowas schon sehr kostspielig sein kann und da es nunmal wie ein KFZ behandelt wird, kann das im 5 oder gar 6-stelligem Bereich liegen. Und weil z.B. Deutschland nicht gerade s-pedelec-freundlich ist, rechnet man auch nicht mit hohen Absatzzahlen.
Mir persönlich gefällt das Rad auch nicht wirklich. Zu unaufgeräumt. Aber das ist immer Geschmacksache - beeindruckend hingegen finde ich die Reichweite dieser Räder.
du weißt genauso gut wie ich das du den ST5 erstmal los werden musst und den Kauft zu diesem Preis keiner mehr . Und ich möchte nicht innerhalb eines Jahren 2500 Euro verbraten. und zum anderen was bringt dir der beste Service Point, wenn das ding ständig irgendwelche Macken hat und nicht richtig fährt. Was ich an diesem Bike innerhalb des Jahres schon alles kaputt hatte ist echt verrückt. Ich habe mittlerweile einen sehr sehr guten Händler gefunden, auch wenn ich dafür jedes mal knapp 80 Km fahren muss aber ok. Nur bringt es nichts, wenn stromer im Service und Ersatzteil Beschaffung so schlecht ist das es teils mehrere Wochen steht weil Stromer einfach nicht die Teile liefert.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #76
S

Scultetus

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
68
Reaktionspunkte
36
Nein, nirgendwo ist die Kapazität des Akkus vermerkt.
Die Akkukapazität meinte ich auch nicht, aber was ist mit der Auftrennung der Stromversorgung?
Das R&M Supercharger hat z. B. zwei Akkus und ist so zugelassen. Aber wenn ich mir die "Babyschaukeln" (Extenderhalterungen) so ansehe, kommen mir Bedenken hinsichtlich der Zulassung.
Bitte nicht missverstehen, das soll nicht oberlehrerhaft sein. Ist mir völlig egal, wie Andere ihr stylisches Stromer Bike verschandeln, oder hängt jemand hier einen Anhänger an seinen Porsche? 😁
 
  • Stromer ST7 Beitrag #77
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
928
Reaktionspunkte
2.009
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Ist mir völlig egal, wie Andere ihr stylisches Stromer Bike verschandeln, oder hängt jemand hier einen Anhänger an seinen Porsche? 😁
Ein Porsche wäre bei mir nach ungefähr 2 Wochen ein gewöhnliches Auto.
Würde sich wegen mir auch die Reifen platt stehen!
Wie der jetzige Fuhrpark auch. Selbst bei dem würde mich meine Frau darauf aufmerksam machen, daß der Porsche auch mal in die Waschstrasse sollte 🫣
Mir ist das eigentliche aussehen egal, sauber sind meine Räder und ganz wichtig, dass die technisch in Ordnung sind! 😀
 
  • Stromer ST7 Beitrag #78
M

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
1.519
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Ist mir völlig egal, wie Andere ihr stylisches Stromer Bike verschandeln, oder hängt jemand hier einen Anhänger an seinen Porsche? 😁
Wenn der Elektro-Porsche nur 100km Reichweite hätte und keine Schnellladefunktion (dafür aber eine DIY Anleitung in Forum, wie auch 300kn Reichweite möglich sind), wäre man ganz schnell beim Akkupaket im Kofferraum oder Aggregat auf dem Anhänger.
 
  • Stromer ST7 Beitrag #79
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
9.565
Reaktionspunkte
16.810
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 32000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Aber wenn ich mir die "Babyschaukeln" (Extenderhalterungen) so ansehe, kommen mir Bedenken hinsichtlich der Zulassung.

Keine Ahnung was du mit Babyschaukel meinst. Mein Extenderakku sitzt absolut stabil im Rahmendreieck. Abgesehen davon kann ich mir alles mögliche in die Tasche im Rahmendreieck packen. Das geht niemanden etwas an. Genauso gut kann ich am Kabelbaum des Rades einen zusätzlichen Anschluss verlegen.
Das alles tangiert die Zulassung nicht. Wenn du Bedenken hast, musst es ja nicht nachmachen.
Um deinen Vergleich richtig zu stellen, ich häng keinen Anhänger an den Porsche sondern lege nur einen Tankkanister in den Kofferraum. Frage, verliert der Porsche dann auch seine Zulassung?
 
  • Stromer ST7 Beitrag #80
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
950
Reaktionspunkte
1.023
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Einen Einfluss auf die EMV hat es auf alle Fälle. Ob das ein Problem ist wg. der Zulassung kann ich nicht beurteilen. ;)
 
Thema:

Stromer ST7

Stromer ST7 - Ähnliche Themen

R&M Was macht das R&M eigentlich so besonders?: Was macht das R&M eigentlich so besonders? Kenne es nur aus Händlerbeschreibungen, überlegte vor einigen Jahren sogar den Kauf, nur der Preis...
Stromer auf neuen Besitzer überschreiben?: Hi Leute, ich habe vor ein paar Tagen mein Stromer ST2 verkauft und jetzt will ich natürlich dem neuen Besitzer Zugang zur App und Online...
Stromer - Wieviel Unterstützung bietet welche Stufe?: Ich experimentiere noch mit den Unterstützungsmodi um die Fahrt für die Stadt zu optimieren. Ich würde gerne wissen ob bekannt ist, wie hoch die...
Stromer St3 Pinion "Norbert" - Erfahrungsbericht: Heute war es endlich so weit: ich konnte mein Stromer St3 Pinion abholen. Mit meinem Händler hatte ich mich um 17 Uhr verabredet. Also hat meine...
Angebot Stromer seriös?: Hallo Zusammen, Mir wurde heute ein St1 Special Edition mit großem Akku und Federgabel (nachgerüstet) für glatt 5000€ angeboten. Der Verkäufer...
Oben