Stromer St3 Pinion "Norbert" - Erfahrungsbericht

Diskutiere Stromer St3 Pinion "Norbert" - Erfahrungsbericht im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Ich hatte ihm zuvor bereits das aktualisierte Modell von Ortlieb vorgeschlagen, das sich offenbar sehr gut verkauft und hier im Forum z.B. von...
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.994
Punkte Reaktionen
1.948
Hab nur meine Lösung (Rucksack in Packtasche) als Vorschlag genannt.
Ich hatte ihm zuvor bereits das aktualisierte Modell von Ortlieb vorgeschlagen, das sich offenbar sehr gut verkauft und hier im Forum z.B. von @ThomasM68 genutzt wird. Damals hatte @9zehn75 aber noch dankend abgewunken. Der Plan mit der Box war noch zu frisch und Ortlieb Backroller besitzt und verwendet er auch schon sehr lange.

Ich denke, er wird jetzt einfach mal ein paar Dinge ausprobieren und wird dann sicher bald auch eine gute Lösung finden. :)
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
260
Warum nachbessern? Der Sattel fühlt sich eigentlich sehr gut an für mich. Auch da gilt m.E. erst mal ein wenig fahren und dann feintunen.
Den Fotos nach zu urteilen, steht dein Sattel ein wenig zu "senkrecht". Aber ich hab schon Schlimmeres in dieser Richtung gesehen, und wenn du damit keine Probleme hast ... aber vielleicht stellst du den doch ein wenig waagrechter.
 
Cube45

Cube45

Dabei seit
18.09.2022
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
50
oh, Elmo, das wusste ich nicht, dass Du das schon vorgeschlagen hast. Die Tasche sieht gut aus, clevere idee für die beiden Funktionen - Rad und Rucksack - zwei unterschiedliche Seiten der Tasche zu nehmen (so habe ich die Bilder gedeutet)
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
923
Punkte Reaktionen
962
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Die Vario PS wurde von Ortlieb clever gelößt, das lassen sie sich aber gut bezahlen. Das Umschlagen der Abdeckung von Rucksack auf Taschenhalterung geht Ruck-Zuck. Ich hatte mir noch andere Lösungen angesehen, dort war aber immer der Umbau mit viel mehr Handgriffen wie z.B. Reißverschluß öffnen und Gurte einhaken verbunden. Bei der Vario PS einfach nur den Haltehaken lößen und umschlagen. Ein Kollege wartet aber seit Wochen auf seine. Außer der gelben ist aktuell wohl keine andere Farbe lieferbar.
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
Meinen Arbeitsweg habe ich heute in der Tat mit einem einzelnen Backroller Classic hinter mich gebracht. Völlig unproblematisch und die Tasche saß gewohnt sicher am Rad. Ich habe sie gar nicht bemerkt - anders als den Korb.

Vielleicht gebe ich mich geschlagen und schaue mir den Rucksack mal an. Schön finde ich ihn zwar nicht, aber form follows function. ;-)
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
So, der erste Pendeltag ist geschafft. Auf dem Hinweg habe ich mich leider mehrfach verfahren - zu meinem jetzige Arbeitsplatz bin ich noch nie gependelt. Durchschnittsgeschwindigkeit war dann auch nur 24 km/h.

Der Rückweg lief dann etwas besser - nur zwei Mal verfahren. Außerdem habe ich auf dem Rückweg nach etwa der Hälfte der Strecke bemerkt, dass ich nur auf Stufe 2 unterwegs war. Habe dann auf 3 umgestellt und plötzlich war der Gegenwind weg 😉. Dafür waren es aber schon 29 km/h Schnitt mit noch viel Luft nach oben.

AD3FFB1C-EE52-457A-9EFE-E65C16DED4EB.png


Ansonsten kann ich noch nicht viel berichten. Alles funktionierte wie gewünscht.

Morgen Home Office und dann geht es am Mittwoch wieder weiter.

Eine Frage habe ich aber noch: kann es sein, dass die automatische Entsperrung des Rades nicht klappt, wenn man es nach dem Wiedereinlegen des Akkus einschaltet? Dann muss ich immer den Code eingeben, obwohl ich mot dem gekoppelten iPhone daneben stehe.
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
Ja, ich bin mit Komoot gefahren. Mit meinem Garmin Edge fahre ich mit dem Gravelbike. Ich glaube, das Edge wäre aber nicht besser gewesen. Ich dachte ein paar Mal, ich weiß es besser als das Navi. Stimmte aber nicht.
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
260
Ich dachte ein paar Mal, ich weiß es besser als das Navi.
Der Vorteil eines Navi ist, daß man immer an das gewünschte Ziel kommt. Leider nicht immer auf dem Weg, welcher der beste für einen selber ist. Mit komoot fahre ich auf längeren Strecken - geplant am Rechner zu Hause. Für Kurzstrecken, welche mir unbekannt sind, verlasse ich mich auf Google.
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
Der Vorteil eines Navi ist, daß man immer an das gewünschte Ziel kommt. Leider nicht immer auf dem Weg, welcher der beste für einen selber ist. Mit komoot fahre ich auf längeren Strecken - geplant am Rechner zu Hause. Für Kurzstrecken, welche mir unbekannt sind, verlasse ich mich auf Google.

Genau so mache ich es auch. Ich habe dieses Mal allerdings die von Google vorgeschlagene Route in Komoot übertragen - frag' nicht wieso...

Wenn du die Strecke mal gefahren bist, brauchst du ja zukünftig kein Navi mehr.

Ja, das ist der Plan ;-).
 
Cube45

Cube45

Dabei seit
18.09.2022
Beiträge
48
Punkte Reaktionen
50
Wegen Tasche / Rucksack:

@Mörtel hat im "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread eine offizielle Lösung von "Rucksack in Packtasche" verlinkt (von Vaude):

Der "Habe ich mir zuletzt gekauft" Thread (Startbeitrag beachten, Keine Diskussion)

SortYour Business - Tascheneinsatz

Ist in dem Fall wohl eine Umhängetasche, aber vielleicht findet sich statt der Umhängetasche auch ein passender Rucksack.

Die Umhängetasche von Vaude kostet 40 Euro, gibt es getrennt von der Radtasche (emfohlen ist die Aqua Back Serie), die Kombi hat nur den Vorteil dass die Form passt (und natürlich dass die empfohlene Radtasche wasserdicht ist und man auf jeden Fall keine Feuchtigkeit an den Rücken bekommt)
 

Anhänge

  • Vaude Einstatztasche SortYour Business.jpg
    Vaude Einstatztasche SortYour Business.jpg
    4,3 KB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
613
Punkte Reaktionen
748
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
So, heute habe ich Norbert pendelfertig gemacht. Als erstes habe ich den Racktime-Gepäckträger mit Spiralkabelbinder umwickelt für den Fall, dass ich doch mal die Ortliebtaschen anhänge. Da ich in der vergangenen Woche beim "Holländer" Jeroen bestellt hatte, habe ich die Spiralen bei ihm gleich mitbestellt. Passen super, lassen sich easy anbringen und schützen m.E. den Gepäckträger gut vor übermäßigem Verschleiß. Ich habe die Enden mit schwarzem Gaffa-Tape befestigt. Das werde ich aber wahrscheinlich noch gegen schwarze Kabelbinder austauschen, hatte nur heute keine da. Falls jemand das auch vor hat: ich habe fünf Meter bestellt und habe noch gut etwas übrig. Wahrscheinlich hätten insgesamt vier Meter gereicht.

Auf diesem Foto hier sieht ma, wie die vollständig fertige linke Seite nun aussieht - ich finde es gar nicht so übel:

Anhang anzeigen 469267

Den Rahmen habe ich jedenfalls auf einer Seite auch schon geschützt nämlich mit einem Jumbo-Kettenstrebenschutz von Lizard. Ich war mit nicht sicher, ob der passt und habe daher erst einmal nur einen bestellt. Er ist zwar nicht gerade großzügig, ich habe ihn aber um das Rahmenrohr komplett rum bekommen.

Schließlich habe ich dann noch meine "Milchkiste" an den Snap-It-Adapter angeschraubt und dann zur Probe ans Rad gepackt. Der Snap-It passt trotz des mit dem Spiralschutz umwickelten Rohr noch auf den Träger, sitzt dann aber sehr fest. Ich muss mal gucken, wie sich das An- und Abbringen in der Praxis schlägt. Die Kiste hat übrigens mehrere vorgegebene Löcher für die Snap-It-Halterung. Ich habe sie zuerst längst auf dem Racktime befestigt. Da hat sie dann aber hinten sehr viel Überstand gehabt und fühlte sich etwas wackelig an. Also habe ich sie dann quer installiert. Passt so. Auf dem Bild sieht es recht eng aus, bei meiner 20 KM-Probefahrt (in ströhmendem Regen) hat es mich und die Federsattelstütze aber nicht gestört. Ich denke, dass ich es morgen mal so probieren werden.

Anhang anzeigen 469263Anhang anzeigen 469268Anhang anzeigen 469265

Auf die Kiste habe ich dann auch meine MadeForRain-Regenhülle gezogen. Passt sehr gut! Und der Kisteninhalt blieb im starken Regen auch komplett trocken.

Anhang anzeigen 469264

Ich denke, dass ich so in der nächsten Woche jetzt erst Mal pendeln werde. Am nächsten Wochenende schaue ich dann, was gut war und was nicht.



Das wusste ich nicht, danke für die Erklärung!



Bisher ist mir die Abstufung nicht negativ aufgefallen, auch nicht in den Gängen 7 bis 9. Ich bin aber natürlich auch noch nicht viel gefahren. Ich werde das aber mal beobachten.



Die werdet Ihr bekommen! :)
Stört diese Kiste nicht, wenn der Sattel einfedert?

Ich würde mich nicht wohlfühlen, wenn ich so weit oben am Rad noch loses Gewicht (das sich in der Kiste bewegt) transportieren müsste.

Die Vaude Aqua Back kann ich empfehlen. Zwei davon habe ich am anderen Rad. Am St3 bietet mir der Antwerp Double Bad massiv Platz und Stauraum. Essen, Trinken, Wechselkleider, Regenkleider und sogar ein Reservehelm (falls ich mal vom Büro aus einen Termin habe und ohne Helm rausgerannt bin und dies erst unterwegs merke).
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
Stört diese Kiste nicht, wenn der Sattel einfedert?

Ich würde mich nicht wohlfühlen, wenn ich so weit oben am Rad noch loses Gewicht (das sich in der Kiste bewegt) transportieren müsste.

Ich bin noch gar nicht damit gefahren. Irgendwie fand ich die Idee sehr gut. Als ich es dann probiert habe, fand ich es zwar nicht sonderlich störend, aber auch nicht mehr so richtig gut. Ich bin daher bisher mit meinen alten Ortlieb Back Rollern unterwegs.

Die Vaude Aqua Back kann ich empfehlen. Zwei davon habe ich am anderen Rad. Am St3 bietet mir der Antwerp Double Bad massiv Platz und Stauraum. Essen, Trinken, Wechselkleider, Regenkleider und sogar ein Reservehelm (falls ich mal vom Büro aus einen Termin habe und ohne Helm rausgerannt bin und dies erst unterwegs merke).

Danke für den Tipp. Ich habe mir jetzt den von @Elmo und @ThomasM68 empfohlene Ortlieb Vario PS bestellt. Ich hatte scheinbar Glück. Ich habe nämlich einen Händler gefunden, der sie in schwarz vorrätig hat und schon versendet hat (mit QL2.1, QL3.1 mag ich nicht). Ich hoffe, dass sie spätestens übermorgen bei mir ist.

Grundsätzlich könnte ich auch mit den Back Rollern pendeln. Dann muss ich aber eine neue Tasche für mein Notebook kaufen, was ich nicht möchte. Außerdem hat mir ein Backroller gerade ein bißchen zu wenig Platz für meinen Bürobedarf. Der Vario PS hat ja vier Liter mehr Volumen. Ich konnte ihn mir gestern auch bei Lucky Bike in Duisburg (dort sind zwei in blau vorrätig) ansehen. Optisch scheint er mir deutlich mehr zu fassen als ein Back Roller Classic, ich kann mich aber auch tauschen.

Falls jemand auch die schwarze Vario PS sucht: bei meinem Händler (Ortlieb - Vario PS, wasserdichter Rucksack mit Radtaschentragesystem - NEUHEIT 2022 | black | Quick Lock 2.1 | ORT-F7712) gibt es scheinbar noch mindestens eine weitere in schwarz.

Der Plan für die Zukunft ist:
  • Linke Seite: Ortlieb Vario PS für alles, was ich im Büro brauche (+derzeit noch Ladegerät bis mein zweites Ladegerät geliefert wird) - wird mit ins Büro genommen
  • Rechte Seite: Ortlieb Back Roller Classic für Fahrradschloss und etwaige Einkäufe auf dem Rückweg - bleibt am Fahrrad
 
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
260
Der Plan für die Zukunft ist:
Diese Kombination läßt Leidensfähigkeit erkennen ... oder man sagt auch, daß man über Geschmack nicht streiten kann. Ich persönlich würde mir überlegen, ob die zwei unterschiedlichen Taschen mit sicher unterschiedlicher Einfärbung, meinem Geschmacksinn auf Dauer nicht doch schaden würden.
 
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
613
Punkte Reaktionen
748
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Man muss seine Erfahrungen machen. Es sind auch nicht das ganze Jahr über dieselben Sachen zu transportieren. Am schlimmsten sind Herbst und Frühling (im Winter trage ich immer beim Losfahren schon die warmen Kleider), weil die Temperaturunterschiede vom Morgen zum Abend 15 bis 20 Grad betragen können. Ergo benötige ich abend meistens im Herbst Platz für die warmen Kleider vom Morgen.
 
9zehn75

9zehn75

Themenstarter
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
91
Punkte Reaktionen
92
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Stromer St3 Pinion
Diese Kombination läßt Leidensfähigkeit erkennen ... oder man sagt auch, daß man über Geschmack nicht streiten kann. Ich persönlich würde mir überlegen, ob die zwei unterschiedlichen Taschen mit sicher unterschiedlicher Einfärbung, meinem Geschmacksinn auf Dauer nicht doch schaden würden.

Na ja, beide sind schwarz. Schön finde ich eh beide Taschen nicht. Es geht um reine Funktionalität. Ich brauche einen Rucksack. Und ich brauche zusätzlichen Stauraum, werde mir den Rucksack aber sicherlich nicht doppelt kaufen. Ich würde daher nicht von Leidensfähigkeit, sondern eher von Pragmatismus sprechen.
 
N

NPRadler

Dabei seit
08.04.2022
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
115
Bis man die perfekte Tasche für seinen Einsatzzweck gefunden hat wird es noch ein paar Euro kosten. Ich habe die vaude aqua back für mich gefunden, weil es passt viel rein, sie ist Wasser“dicht“ ich kann sie mir umhängen und sie sitzt sehr stabil am Fahrrad durch der harten Platte was mir bei meinen 62km Pendelweg wichtig war.
Schön ist diese Tasche zwar nicht und komfortable zum umhängen mit Gewicht schon garnicht, aber die positiven Funktionalitäten überwiegen.

Das muss man letztendlich für sich entscheiden was einen wichtiger ist.
 
Thema:

Stromer St3 Pinion "Norbert" - Erfahrungsbericht

Stromer St3 Pinion "Norbert" - Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

Stromer st1 oder stromer st3 pinion: Aloha. Seit meinen Umzug in die schweiz bin ich kein Velo mehr gefahren. Das war 2005. Wenn man aus einer tieflandsbucht kommt ist das alles so...
erledigt Stromer ST3 3 Monate alt, 983wh Akku Garantie bis 2024: Hallo, aufgrund eines nicht absehbaren Wandels der Lebenssituation benötige ich meinen erst 3 Monate alten Stromer nicht mehr. Warum ein ST3...
Pendelerfahrung mit dem ST3 in Berlin/Brandenburg: Hallo allerseits, ich habe mir vor knapp zwei Monaten ein ST3 zugelegt. Hier der Ursprungsfaden wer etwas zu den Beweggründen und/oder ähnliches...
S-Pedelec für den Arbeitsweg: Hallo Pedelecforum! Seit Wochen spiele ich nun schon mit dem Gedanken, meine tägliche Pendelzeit zu verkürzen und dabei möglichst auch noch etwas...
Die Geschichte von mir und dem Vado 6.0: Hallo Leute, Ich wollte doch mal berichten von meinen Erfahrungen mit meinem Specialized Vado 6.0. Da es hier gefühlt relativ wenig Leute gibt...
Oben