Stromer ST1 X Erfahrungsberichte

Diskutiere Stromer ST1 X Erfahrungsberichte im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Danke dir, dann bin ich beruhigt, dass ich den 800er genommen habe. Aber ich habe mir schon so etwas gedacht. Zur Not geht der Akku irgendwann zu...
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
Ui das ging flott.

Für 40km rate ich dir mindestens zum 800er Akku. Den habe ich und fahre ihn auf meine 31-34 km ca. 50-55% leer. Bei Rückenwind hab ich es schon auf nur 60% geschafft, bei Gegenwind oder Kälte auf 40%. Richtige Minustemperaturen stehen noch zum Test aus.
Aber mit ca. 40% Reserve wird der Akku geschont und reicht auch wenn er älter wird noch zum Pendeln. Plus ab und zu eine lange Runde.
Ich fahre immer volle Pulle Stufe 3.
Danke dir, dann bin ich beruhigt, dass ich den 800er genommen habe. Aber ich habe mir schon so etwas gedacht. Zur Not geht der Akku irgendwann zu der Firma Liofit und die machen aus 800 dann 1000wh für 600€ 😉
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
684
Hätte man also für 3000€ das st1x mit 600er akku gekauft hätte man für gesamt 3600€ 1000wh gehabt?
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
Hätte man also für 3000€ das st1x mit 600er akku gekauft hätte man für gesamt 3600€ 1000wh gehabt?
Könnte man so machen, da der neue Akku ja aber noch volle Kapazität hat, macht es für mich wenig Sinn diesen direkt bearbeiten zu lassen. Werde ich wohl erst machen, wenn die Kapazität spürbar in den Keller geht. Dann hat man für relativ kleines Geld einen 1000er Akku
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
684
Man könnte also auch nen ollen bei Kleinanzeifen jagen und dort auf 1000wh ziehen lassen

Gut zu wissen!

Hab ja in meinem bike 1500wh und merke täglich...man kann kaum genug haben!
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
Das wäre auf jeden Fall möglich. Die machen super Arbeit. Habe da schon 2 Akkus bei meinem alten Bike machen lassen 👌🏻
 
M

Morini

Mitglied seit
06.10.2019
Beiträge
10
Ort
Harz
Details E-Antrieb
Stromer ST1 X
Nachdem mir Bikerrider einen tollen Support zum Einbau des Schutzblechstabilisators gegeben hat, sind meine Teile aus Holland auch eingebaut:p.
Zusätzlich habe ich noch die kleinen Kunststoffinlays in die Gepäckträgerhalterung eingebaut.
Ich bin von den Teilen hinsichtlich der Passform und Funktionalität echt begeistert.
Jeroen (der Mann aus Holland) war obendrein noch äußerst freundlich und der Versand erfolgte prompt .
Gruß von Mo
 

Anhänge

H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
Hast du kein 2019er Modell? Da ist der ist der Stabilisator schon drin. Hätte noch einen übrig 🙈
 
M

Morini

Mitglied seit
06.10.2019
Beiträge
10
Ort
Harz
Details E-Antrieb
Stromer ST1 X
Ist nur ein kleiner runder Stabi verbaut gewesen, der holländische ist um Längen besser:sneaky:
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
571
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
dafür muss das Rad raus, richtig?
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
H
Nachdem mir Bikerrider einen tollen Support zum Einbau des Schutzblechstabilisators gegeben hat, sind meine Teile aus Holland auch eingebaut:p.
Zusätzlich habe ich noch die kleinen Kunststoffinlays in die Gepäckträgerhalterung eingebaut.
Ich bin von den Teilen hinsichtlich der Passform und Funktionalität echt begeistert.
Jeroen (der Mann aus Holland) war obendrein noch äußerst freundlich und der Versand erfolgte prompt .
Gruß von Mo
Ich hätte noch eine Frage zu deinen Kunststoffinlays am Gepäckträger. Wie genau hast du die befestigt? Eventuell kannst du mal ein Bild posten?
 
M

Morini

Mitglied seit
06.10.2019
Beiträge
10
Ort
Harz
Details E-Antrieb
Stromer ST1 X
Wenn du den Stabi vorn wieder einbaust, passt der alte Stabi direkt in den neuen Inlay hinein. Achte vor Einbau des Rades darauf, die kleine Verschlusskappe unter das Schraubenloch zu bappen - wieder so ein nettes Detail..
Auf den Bildern am Gepäckträger kann man nicht so viel erkennen. Das Kunststoffinlay verhindert, dass der ganze Gepäckträger bei hoher Belastung nach unten sackt. Die Inlays passen exakt in die Metallaussparung und das System gewinnt an Stabilität :cool:.
Grüße von Mo
 

Anhänge

H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
42
Danke dir für die schnelle Hilfe 😊
 
slaytalix

slaytalix

Mitglied seit
23.07.2018
Beiträge
370
Ort
Bielefeld
ich habe nur das ST 1. Display ist abgebrochen. Mein Pedelec Händler hat die Marke aus dem Verkaufs-Programm genommen, macht nur noch Wartung, weil Monatelange Wartezeiten auf Ersatzteile
 
R

Rückenwind71

Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
17
Ort
Eifel
Details E-Antrieb
Stromer Cyro Drive
@Hakkepeter Bist du Dir sicher, dass die Firma Liofit auch den Akku für das St1x bzw St 2,3,5 wieder neu befüllt? Ich dachte immer, dass das nur bei den alten St1 Akkus geht... Das wäre natürlich eine super Sache.
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
571
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Auf der HP habe ich nur 11.5Ah bei 48V gesehen.
.
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
728
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Habe mir die Seite schon hinterlegt für in 2 Jahren wenn es denn dazu kommen sollte :ROFLMAO:
Aber ne tolle Sache. Sehen auf der Webseite auch professionell aus.
 
Thema:

Stromer ST1 X Erfahrungsberichte

Werbepartner

Oben