Stromer ST1 X Erfahrungsberichte

Diskutiere Stromer ST1 X Erfahrungsberichte im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Laut meinen Papieren ist das 1x eine Unterart des ST2... Auf meinem Display ist schon (oder noch) was drauf... Du hast ja den direkten Vergleich...
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
569
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Laut meinen Papieren ist das 1x eine Unterart des ST2...
Auf meinem Display ist schon (oder noch) was drauf...
Du hast ja den direkten Vergleich, mein Eindruck der ST beschleunigt besser
als mein alter MM und der war auf dem Papier erheblich stärker (160 Nm)
 
J

Jenss

Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
666
Nm sagt nix aus ;)

Am besten Messwerte 0 auf 45 unter gleichen bedingungen. Hat man nur nirgends.

:)

Ein Nabenmotor zieht viel konstanter durch, weil er nicht geschaltet werden muss. Aus dem Stand hat der mm die ersten Meter durch die Untersetzung des Getriebes einen Vorteil. (ganz kurz :) )
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
569
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Da kommen dann auch noch 1.5kw dazu😁
Trotzdem kommt mir der ST spritziger vor....
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
719
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Das st1x ist nen altes st2.
steht schon alleine auf dem seitenständer und sogar der Motor ist vom st2 . Steht zumindest im OMNI.
Es gibt displayfolien zum selber zurechtschneiden. Zur Not kann man sowas nehmen.
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
41
Danke eich, das hört sich doch schonmal gut an. Da bin ich mal gespannt, wie es sich fährt und wie groß der unterschied tatsächlich ist 😬
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
719
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Was haste noch gelackt für das vorführmodell?
Welchen Akku hast du verbaut?
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
41
Ich habe 3.800€ bezahlt. Leider mit dem kleinen Akku. Allerdings fahre ich hin und zurück 40 km. Mit meinem Haibike und 400wh Akku, hatte ich immer noch 20% Restkapazität. Sollte also reichen.
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
719
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Ist nen guter Preis (y) .
Ich denke mit 12-13 wh/km sollte man rechnen je nach Umwelteinflüssen und fahrergewicht.
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
41
Ja, habe lange verglichen. Hoffe es passt dann auch alles. War etwas blauäugig. Gekauft ohne vorher probe gefahren 🙈 allerdings hatte ich damals schon einen HM in einem Sparta ION E Speed.
 
Pivo

Pivo

Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
41
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Hallo zusammen,

ich habe mir nun ein gebrauchtes Stromer ST1X mit 166km gekauft. Habe noch ein Haibike SDuro Trekking mit einem Yamaha Motor 45km/h. Dieser Motor hat 70Nm das Stromer ST1X 2019 ja nur 35Nm. Allerdings ist es ja ein HM. Mein Haibike ist gerade in der Werkstatt, da ein Akkukontakt defekt war und es geschmort hat. Wenn diese wieder repariert ist, dann wird es verkauft. Hoffe mit dem HM alles richtig gemacht zu haben. Jetzt habe ich noch zwei Fragen. Ich würde gerne ein Displayschutz montieren. Finde aber nur einen für das St2, sind diese identisch? Und welche Schlösser habt ihr am Mittelrohr montiert? Vielleicht mit link? Vielen Dank im Voraus.
Sportliche Grüße 🤗
Ich hab auf meinem St1X eine Displayschutzfolie drauf, die fürs St2 ausgezeichnet war. Passt also...
Schloss hab ich ein Abus Bordo 6000 dran. Hab lediglich zwischen Rahmen und Schlosshalter Unterlegscheiben eingesetzt damit der Halter sauber aufliegt...

Viel Spaß!
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
719
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Meins ist jetzt auf meine Bedürfnisse und die 2x 40 km ausgelegt.
91429803-0CE7-4A9A-9C9C-674F1B8A7D32.jpeg
 
M

markustoe

Mitglied seit
27.06.2016
Beiträge
569
Ort
LU
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Habe meins auch blind gekauft....
 
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.275
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Jetzt sind ja einige ST1Xer hier. Sehr gut.
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
41
Ich hab auf meinem St1X eine Displayschutzfolie drauf, die fürs St2 ausgezeichnet war. Passt also...
Schloss hab ich ein Abus Bordo 6000 dran. Hab lediglich zwischen Rahmen und Schlosshalter Unterlegscheiben eingesetzt damit der Halter sauber aufliegt...

Viel Spaß!
Vielen Dank für die Tipps 👍🏻 Werde ich wohl auch so machen. Danke auch an die anderen. Ich hätte nie ein Bike blind gekauft, aber bei den konstruktiven Berichten hier, da habe ich mich einfach mal drauf verlassen 😉
 
H

Hakkepeter

Mitglied seit
21.10.2019
Beiträge
41
Mal ganz blöd gefragt. Was soll denn eine Schutzfolie auf dem OMNI groß bringen? 🙈😬
Meine Devise ist da einfach nur fahren und gut.
Ich weiß ja nicht wie anfällig das Display ist 🤷🏼‍♂️ Wenn du sagst, dass es nicht so empfindlich ist, dann würde ich es auch ohne Schutz nutzen 😉
 
iGude

iGude

Mitglied seit
22.06.2017
Beiträge
1.275
Details E-Antrieb
Stromer ST1X
Ich hab mir darüber um ehrlich zu sein nie Gedanken gemacht. Und nach über einem Jahr und und über 10.000km hat sich daran nichts geändert. Auch das Display sieht noch so aus wie zu Anfang.
 
Bikerrider

Bikerrider

Mitglied seit
11.09.2018
Beiträge
719
Ort
Haltern am See
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Darf man fragen was du alles gemacht hast?
Wie schon bei meinem Hai vorher auch ein paar illegale Dinge, die ich aber in Kauf nehme.
Ein paar Beiträge weiter oben ist der Triathlonlenker zu sehen, den brauche ich für die einfache Strecke von 40 km. Die ganze Zeit nur auf den Händen ist mir zu viel.
Habe dann noch von (van ziep technologie (Holland)) die Schutzblechverlängerungen am vorderen Schutzblech (gegen Schmodder an der 'Kette)
Was von denen noch gut ist, ist der Akkudummy. Ne Platte die ins Akkufach am oberen Verschluss eingelegt wird, falls der Akku entnommen wird, z.B. auf der Arbeit. Dann kann man das Akkufach wieder verschliessen, was sonst offen bleiben würde.
Einen illegalen LED Spot habe ich noch am Lenker mit allerdings nur 800 Lumen montiert. Die Serienmäßige Funzel ist schon i.O., ähnlich der Bumm iqxe, jedoch habe ich 2 Strecken wo kein anderer Verkehrsteilnehmer ist und es Stockdunkel ist. Da werde ich den zusätzlichen Scheinwerfer einsetzen.
Tja und für die Wintermonate halt die Conti Winter ii heissen sie glaube ich, die ich beim Kauf noch rausgehandelt hatte. Ach und noch eine Suntour SP12 Federsattelstütze, für die ich ein Gutachten im Netz gefunden hatte für den Einsatz am e-bike .
Noch ausgehandelt hatte ich von Ergotec den stufe 6 verstellbaren Vorbau der für S pedelec zugelassen ist. Somit kann ich ein bisschen an der Körperhaltung justieren, kann ich nur empfehlen.
Für den Racktime Gepäckträger halt noch ne Gepäckträgertasche für Regenzeug und Ladegerät (sieht man noch so eben auf dem Photo weiter oben)
Bin halt ziemlich pingelich und Verbesserungswütig was das mit dem Bike angeht, das kann @iGude bestimmt bestätigen. :ROFLMAO:
Was ich noch brauche ist nen zugelassener Helm nach NAT Norm der Holländer. Habe da an den großen Bruder meines jetzigen Helms gedacht, der erst vor kurzem rauskam, der Abus Pedelec 2.0. Finde den super mit Visier, integrierter Regenhaube, Warnlicht und Ohrenschützern. Ist mir im Moment nur zu teuer :whistle:
 
Pivo

Pivo

Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
41
Details E-Antrieb
Stromer St1X
Den Pedelec 2.0 hatte ich mir auch schon mal angesehen. Finde der ist gut durchdacht, hat mir nur leider nicht gepasst.
 
Thema:

Stromer ST1 X Erfahrungsberichte

Werbepartner

Oben