Stinger S-Pedelec

Diskutiere Stinger S-Pedelec im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Moin zusammen, hatte mich ja schon im Vorstellungsfred kurz sachdienlich geäußert und bin nun seit drei Tagen im Besitz des Stinger S-Pedelec...
E

eOnkel

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
9
Moin zusammen,

hatte mich ja schon im Vorstellungsfred kurz sachdienlich geäußert und bin nun seit drei Tagen im Besitz des Stinger S-Pedelec.

Das Fahrrad wird durch Derby-Cycles hergestellt und ist (meines Wissens) eine Eigenmarke des MegaBike Fahrradfachmarktes.

Das S-Pedelc soll hauptsächlich zum pendeln genutzt werden, einfache Strecke 50KM. Bisher bin ich das mit dem Bio-Bike gefahren, aber das tut am Ende des Tages schon weh - und es geht mit dem S deutlich schneller. Geladen wird es dann auf der Arbeit bevor es am Abend wieder zurück geht.

Der erste Test-Ride auf die Distanz ist gemacht und ich bin positiv überrascht. Gefahren bin ich rund 48KM auf einer vergleichbaren Strecke und hatte noch eine Restreichweite von 10KM. Dabei war ich schon ordentlich zügig unterwegs, aber auch durch Fußgängerzonen und auf belebten Radwegen. Sprich: Hier musste ich natürlich entsprechend gesittet und langsam unterwegs sein.

Positiv ist, dass das Stinger durch die Bank mit Shimano XT Komponenten ausgestattet ist und hervorragende Bremsen hat. Da habe ich echt gestaunt. Licht ist ebenfalls gut, nur die Pedale mussten weichen - auch wenn das nur ein bisserl legal ist. Insgesamt ähnelt es noch mehr einem "richtigen" Fahrrad, das Gewicht ist ohne Akku unter 20KG und es ist - auch aufgrund der recht schmalen und leichtlaufenden Serienbereifung problemlos wie eins "normales" Fahrrad fahrbar.

Nun steht noch die Umrüstung auf etwas (!!) breitere Winterreifen von Continental an (obwohl auch hier die Papiere nix hergeben :-().

Soweit bei erster Eindruck, bin gespannt, wie es sich im Alltag schlägt.

Beste Grüße & immer unfallfreie Fahrt.

Gruss
eOnkel
IMG_6796.jpeg
 

Anhänge

Thema:

Stinger S-Pedelec

Stinger S-Pedelec - Ähnliche Themen

  • Moin aus BB (Berlin) - S-Pedelec Stinger

    Moin aus BB (Berlin) - S-Pedelec Stinger: Moin zusammen. Bin seit heute (zumindest durch Betätigung des "Kaufen" Buttons) auch in den erlauchten Kreis der S-Pedelec Begeisterten...
  • Umbau eines Kalkhoff Sting auf Pedelec

    Umbau eines Kalkhoff Sting auf Pedelec: Hallo Leute, ich habe am letzten Wochenende Urlaub auf der Insel gemacht und dabei erstmals ein E-Bike unter dem Hintern gehabt. Gerade vor der...
  • Cube Stereo/Sting HPC SL Hybrid Akkustecker

    Cube Stereo/Sting HPC SL Hybrid Akkustecker: Hallo, Ich habe festgestellt, dass der Stecker für den Rahmenakku relativ lose in seiner Führung hängt und sich in bestimmten Pos. nach unten...
  • Bionx D in Cube Sting AMS 29"

    Bionx D in Cube Sting AMS 29": Leider sind wohl die Flaschenhalter Bohrungen etwas zu tief. Man kann die beiden Schrauben erkennen. Hat evt einer von euch noch einen Tipp?
  • Ähnliche Themen
  • Moin aus BB (Berlin) - S-Pedelec Stinger

    Moin aus BB (Berlin) - S-Pedelec Stinger: Moin zusammen. Bin seit heute (zumindest durch Betätigung des "Kaufen" Buttons) auch in den erlauchten Kreis der S-Pedelec Begeisterten...
  • Umbau eines Kalkhoff Sting auf Pedelec

    Umbau eines Kalkhoff Sting auf Pedelec: Hallo Leute, ich habe am letzten Wochenende Urlaub auf der Insel gemacht und dabei erstmals ein E-Bike unter dem Hintern gehabt. Gerade vor der...
  • Cube Stereo/Sting HPC SL Hybrid Akkustecker

    Cube Stereo/Sting HPC SL Hybrid Akkustecker: Hallo, Ich habe festgestellt, dass der Stecker für den Rahmenakku relativ lose in seiner Führung hängt und sich in bestimmten Pos. nach unten...
  • Bionx D in Cube Sting AMS 29"

    Bionx D in Cube Sting AMS 29": Leider sind wohl die Flaschenhalter Bohrungen etwas zu tief. Man kann die beiden Schrauben erkennen. Hat evt einer von euch noch einen Tipp?
  • Oben