Steuerdisplay e-novation

Diskutiere Steuerdisplay e-novation im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Alle Motorparameter werden im Controller gespeichert. Zugang zum Controller erhält man entweder über ein Datenkabel oder über das Display, sofern...
Volker36

Volker36

Mitglied seit
10.05.2018
Beiträge
207
Ort
Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
BAFANG MaxDrive
Alle Motorparameter werden im Controller gespeichert. Zugang zum Controller erhält man entweder über ein Datenkabel oder über das Display, sofern diese Funktionalität freigeschaltet ist. Die Anzahl der über das Display veränderbaren Parameter ist üblicherweise extrem eingeschränkt, oder ganz geblockt.
Sich nur für die Anpassung eines Parameters gleich ein neues Display zu kaufen kommt wohl nur für Leute in Frage die eine Computerphobie haben ;-).
Das Datenkabel kostet max. 1/3 des Displays, und bietet weitaus mehr Möglichkeiten.
 
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
Ich Bevor das hier wieder zu einem Nerd thread wird, wäre es doch sinnvoll einfach von denn"Kennern" zu erfahren wie man dann das RICHTIGE Kabel findet? Ich kann mir vorstellen das dies sehr viele interessiert, die weniger in der Materie unterwegs sind.

Eine andere Frage die mir noch auf den Nägeln brennt ist, ob es bzgl. der Einbaumaße möglich ist einen stärkeren bafang Motor mit sagen wir 500 bis 750Watt einzubauen. Selbstverständlich dann auch mit stärkerem Akku. :) wo würde man den hierzu die erforderliche Akku Grundplatte bekommen?

LG. J.
 
J

Juppheida

Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
677
Ort
37586
Details E-Antrieb
Kalkhoff ProConnect S, Panasonic 26V 300W
Welche Möglichkeiten es bei dem verbauten Motor gibt hatte ich ja schon in #33 geschrieben und mit der Umprogrammierung kann man mit entsprechender Eigenleistung auch längere Steigungen bewältigen. Ein E-Mofa wird es aber nicht.
Der AEG-Motor ist baugleich dem Bafang BBS 01b. Für diesen gibt es auch einen Kontroller mit 350W. oder aus dem BBS 02 mit 500W.
Problem ist der original Akku, dessen BMS häufig bei mehr als 16A abschaltet und ein größerer Akku passt nicht in den Rahmenausschnitt, müsste dann irgenwo anders motiert werden.
 
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
und das nächste problem....

mein verbindungskabel vom controller zum display ist 6 polig. gibt es einen entsprechenden adapter ,auf die mittenbelegung bzgl. des lichts kann ich verzichten...:)
 
J

Juppheida

Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
677
Ort
37586
Details E-Antrieb
Kalkhoff ProConnect S, Panasonic 26V 300W
Steht alles im Programmierfred. Einfach ein 1mm Loch in die Mitte des (grünen) Steckers bohren.
 
airsack

airsack

Mitglied seit
09.06.2013
Beiträge
336
Ort
66787 Wadgassen
Details E-Antrieb
bfswxu 36v front
Wenn man das Kabel selbst bastelt, dann kann man auch den violetten Higo mit 6 Kontakten benutzen. Der mittlere Kontakt wird dann halt nicht verwendet.
 
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
Danke für das Feedback. 👍

Ich habe jetzt telefonisch mit dem Laden gesprochen. Sehr angenehm und lässig.

Das abgebildete Programmierkabel ist doch nicht wie anscheinend abgebildet 6-polig. Es ist 5- Polig und ggf. muss wie bei mir und meinem prophete bike, das mittlere Loch gebohrt werden.

Wie verhält sich das eigentlich mit der Programmierbarkeit wenn mein Fahrrad Baujahr 2019 ist, ist das überhaupt noch möglich?

Auch mein AEG Display ist gebranded und gesperrt um Einstellungen vorzunehmen. Werden die evtl. Programmierung des controllers dennoch vom Display übernommen oder setzt das Display die Werte wieder zurück?

Ebenfalls war die Frage ob in mein prophete eco drive motorgehäuse ein 500W bafang Motor passt.

Der shop Betreiber meinte das diese baugleich seien aber ich besser nochmals nachfragen sollte ob jemand damit erfahrungen hat?!

Wäre ja eine prima Sache den Motor lediglich durch einen stärkeren auszutauschen.

Weiss jemand ob die Einbaumaße identisch sind und hat solch einen Umbau schon einmal gemacht?
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.467
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Das Bohren des Löchleins ist trivial. Habe ich komplett ohne Bohrmaschine nur mit einem 1mm-Bohrer zwischen den Fingerkuppen gemacht.
Bei der Programmierung vermute ich, dass man kein Speed-Tuning setzen kann. Die Wichtigsten Sachen müssten aber eigentlich funktionieren.
Meines Wissens übergibt das Display nur ein paar parameter an den Motor wie beispielsweise die Nr. der Fahrstufe und die Geschwindigkeit. Es flasht keine Parameter im Motor um.
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.467
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ebenfalls war die Frage ob in mein prophete eco drive motorgehäuse ein 500W bafang Motor passt.
Äh Hoppla, das hatte ich wohl übersehen. Was für ein Motorgehäuse? Bis du sicher, im richtigen Thread zu sein? Und wozu braucht man bei einem 25 km/h-Pedelec einen 500W-Motor?
 
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
Moin üps 👍

Macht ja richtig Laune ins Gespräch zu kommen 😀

Mein prophete navigator urban 20" hat sozusagen ein AEG Metallgehäuse um diesen besagten bafang Motor. Das scheint so der Trick von prophete zu sein um dem Käufer ein 100% AEG Produkt zu suggerieren.

Wie dem auch sei, darin jedenfalls befindet sich der Motor und meine Frage war dahingehend ob jemand schon einmal dieses Gehäuse aufgeschraubt hat und den Motor evtl. sogar ausgetauscht hat?

Mich interessieren dabei die Spielräume die evtl. gegeben sind.
Nur um sicher zu gehen falls ein evtl. doch etwas breitere 500w Motor seinen Raum benötigt.

Das mit der Programmierung werde ich auschecken. Notfalls wars eine 27 Euro Versuchsinvestition 😁

Und deinen Tipp mit dem Bohrer werde ich beherzigen. 👍

Insgesamt macht das Bike nämlich einen Mordsspass! Komme gerade mit meiner Süssen von einer Tour. Wenn da noch eine bessere Abstimmung drin wäre, könnte das der Renner der Saison werden 😜😀

Grüsse Jürgen
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.467
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Ach, ich sehe es in deinem Profil: AEG ECO Drive... Auch ein Bild davon gefunden. Werde ich auf die Schnelle nicht schlau draus. Habe das komische Gehäuse noch nirgendwo gesehen. Hast du mal rein geschaut und ein Foto von dem Motor gemacht?
Wenn das Ding nur ein Gehäuse drum herum ist, kannst das ja eigentlich komplett alles entfernen und einen BBS0x einbauen stattdessen.
Wenn es ein BBS01 sein sollte, versuche es erst einmal mit einem vernünftigen Parametersatz. Das ist dir dann wahrscheinlich schon mehr als genug. Der Motor leistet bis zu 400 Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
Also erst einmal ein fettes Dankeschön für deine super Unterstützung. 👍👍👍

Das mit den Einstellungen schaue ich mir auf jeden Fall an. Sobald mein Kabel da ist schraube ich daran rum.

Wie war das mit den 400 W gemeint? Soll das heißen das mein Motor mehr Leistung bringt und lediglich "gedrosselt" ist? 😜 Das wäre ja eine super Option 👍
 
Ü

Üps

Mitglied seit
25.04.2012
Beiträge
20.467
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
J

Juppheida

Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
677
Ort
37586
Details E-Antrieb
Kalkhoff ProConnect S, Panasonic 26V 300W
Der AEG eco drive ist ein BBS01, allerdings mit für Prophete geänderten Steckern (6-pol Display, Lichtanschschluss, Speedsensor) bei einem Umbau müsste also auch die gesamte Verkabelung umgebaut werden. Mein Prophete caravan ließ sich problemlos neu parametrieren und läuft damit perfect. Das original Display begrenzt aber wie vorgeschrieben auf 25km/h auch wenn man in der Programmsoftware höhere Werte einstellt.
Wichtig: Durch die 5-Stufen des Displays werden in der Software nur die Stufen 2,4,6,8,9 ausgewählt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B892Navigator

B892Navigator

Mitglied seit
23.02.2020
Beiträge
20
Details E-Antrieb
Aeg eco drive
Moin

Also wäre es doch effektiv auch gleich ein passendes Display mit zu installieren. (?) dann müssten ja alle Parameter veränderbar sein.

Ich schaue mich nochmals bei e-bike 4 you um.

Das prophete aber auch so einen circus darin macht.... Tztztz
 
Thema:

Steuerdisplay e-novation

Oben