Steps-Akku BT-E8010 "504Wh", extern (Reichweite, Probleme, Fragen)

Diskutiere Steps-Akku BT-E8010 "504Wh", extern (Reichweite, Probleme, Fragen) im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das wären ja mehr als 5 Std. Einschaltzeit? Da kann man sich ausrechnen, was in dieser Zeit an Hm machbar wäre... Pro Std. gehen doch locker so...
Trektrialer

Trektrialer

Mitglied seit
10.11.2011
Beiträge
211
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Merida e-one sixty
Also ich komme bei eco mit meiner Einstellung
30 % 30 nm hier bei mir im flachen Land also kaum nennenswerte hm ca. 130 km weit.
Das wären ja mehr als 5 Std. Einschaltzeit?
Da kann man sich ausrechnen,
was in dieser Zeit an Hm machbar wäre...
Pro Std. gehen doch locker so 6-650Hm,
wenn es keine extremen Trails sind.

Lieber Gruß
Trektrialer
 
Trektrialer

Trektrialer

Mitglied seit
10.11.2011
Beiträge
211
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Merida e-one sixty
@kini - Siegsdorf

Diese Runde (Obersulzbacher Höhenweg)
um den Zinnkopf bin ich mal im Winter
bei über 20cm Pulver gefahren.
Erste Spur auf der ganzen Runde.
Wäre bei den Bedingungen
ohne E-Bike für mich nie möglich gewesen.
Puls meist deutlich über 150,
bei geringer Unterstützung,
denn sonst hätte es nicht gereicht.
Auf Maria Eck war bei der Heimfahrt,
der Akku dann kpl. leer.
Zum Glück ging es die letzten Km dann nur noch bergab.

Lieber Gruß
Trektrialer
 
DrPiccio

DrPiccio

Mitglied seit
10.11.2018
Beiträge
77
Ort
Nals bei Bozen
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
ich war jetzt 10 tage im urlaub in den dolomiten, wetterbedingt an 8 tagen touren gemacht.
dabei hat sich für stressfreies fahren ein zweiter Akku gemeinsam für zwei bikes bewährt.
start mit akku 1 bis 2 balken verbraucht sind, wechseln auf akku 2, somit schaffe ich auch auf steilem schotterigem gelände 1600-1800hm auch mit einsatz von trail medium.
und das nervige zwischenladen auf almen entfällt.
und ein zusatzakku für 2 ist auch preislich kein dilemma.
lg
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.091
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
mal ne realistischer Akku Verbrauch im Traileinsatz...

 
fiesermöpp

fiesermöpp

Mitglied seit
14.10.2018
Beiträge
54
Ich muss sagen dafür das er nur Boost gefahren ist gar nicht mal so übel. 840hm bei 1 1/2 Jahren Altersunterschied gegenüber 925hm.
Was natürlich auch wichtig ist wieviel er im Gegensatz "zum Mike" aud die waage bringt.
 
Martin609

Martin609

Mitglied seit
20.06.2017
Beiträge
54
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Merida eONE SIXTY 900e
das wären ca. 10% Leistungsverlust in 1,5 Jahren.
Ich fahre meine beiden Akkus jetzt drei Saisonen ( 175.000hm/ ca 6000km), das wären dann 20% weniger Leistung und das deckt sich ziemlich mit meinen Beobachtungen.
Hat hier jemand Erfahrungen mit erneuerten oder aufgepimten Akkus, Zellentausch etc.?
(einem Bekannten hier ist so ein Ding um die Ohren geflogen)
 
L

luca66

Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
95
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Focus Sam2 Shimano E8000 KTM mit Bosch CX
mal ne realistischer Akku Verbrauch im Traileinsatz...
Ich weiß nicht, was ich alles falsch mache, aber ich bekomme mein Akku 378 Wh nach 850 Hm leer und ich fahre 75% ECO erst Trail auf 50 Nm begrenzt, gut ich wiege wahrscheinlich 20 kg mehr, aber ob das reicht für solche Unterschiede?
 
B

Blackshadow

Mitglied seit
16.09.2019
Beiträge
12
Ort
Weiden
Details E-Antrieb
Ghost Hybride SL AMR X 4.7
ich bin gestern 50 km mit 1.000 hm gefahren. War dann am Schluss auch relativ viel mit Boost unterwegs weil ich solange fahren wollte bis der Akku leer ist. Hatte aber zum Schluss immer noch 1 Balken und ich bin damit noch mit Boost bis nach Hause gefahren. Ich kann mich nicht beschweren. Wenn ich jetzt nur auf Höhenmeter gehen würde, wäre ja noch mehr drin :)
Bei anderen Marken gibts solche Threads nicht, oder?
 
E

evchab

Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
31
Details E-Antrieb
Shimano E8000, Neodrives Z20
ist das Verhalten mit dem 1 Balken Rest Firmware abhängig?
Habe die 4.3.2 drauf, war gestern unterwegs - 2 Balken - habe an einem steilen Berg von Trail auf Boost geschaltet und nach ein paar Metern auf ging die Anzeige auf 1 Balken - dann rot blinkende Anzeige ECO
ist schon krass der Rückfall von Boost auf Eco :oops:
 
K

Kutscher

Mitglied seit
22.01.2019
Beiträge
188
ist das Verhalten mit dem 1 Balken Rest Firmware abhängig?
Habe die 4.3.2 drauf, war gestern unterwegs - 2 Balken - habe an einem steilen Berg von Trail auf Boost geschaltet und nach ein paar Metern auf ging die Anzeige auf 1 Balken - dann rot blinkende Anzeige ECO
ist schon krass der Rückfall von Boost auf Eco :oops:
Ich hab 4.5.1 und die Balken verschwinden linear plus minus 5km
 
Avanki

Avanki

Mitglied seit
02.07.2019
Beiträge
161
Ort
Minden
ist das Verhalten mit dem 1 Balken Rest Firmware abhängig?
Habe die 4.3.2 drauf, war gestern unterwegs - 2 Balken - habe an einem steilen Berg von Trail auf Boost geschaltet und nach ein paar Metern auf ging die Anzeige auf 1 Balken - dann rot blinkende Anzeige ECO
ist schon krass der Rückfall von Boost auf Eco :oops:
Ist bei der 4.3.2 aber bekannt das die letzten 2 Balken icht mehr linear verlaufen. Lies hierzu mal die letzten Seiten im emax thread, da wird das auch mehrfach von PeterMayer erwähnt.
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.402
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Wir haben alle Firmwares der letzten 2 1/4 Jahre gefahren. Auch nur annähernd linear war keine. Die Verteilung der Reichweite über die einzelnen Balken hat sich von FW zu FW immer wieder leicht verschoben. Alle sind auf den letzten beiden Balken ab Trail Low jederzeit reproduzierbar von 40 auf ca. 8% eingebrochen. Mit 4.4.2, 4.4.5 und 4.5.1 waren die Probleme etwas weniger ausgeprägt, seit 4.6.0 sind sie allesamt ausgeprägter denn je und völlig neue sind hinzu gekommen. Den letzten Balken bekommt man da kaum noch zu sehen. Selbst in Eco, kaum da, schon ist er wieder weg, wenige hundert Meter und schon ist Feierabend. Im Vergleich dazu ist der letzte Balken unter 4.3.2 schon eher ein Dauerläufer.
Solche Reichweitenthreads gab es auch zu anderen Systemen. Specialized Brose waren 2017 nicht sonderlich viel besser, scheinen aber dazu gelernt zu haben. Nichts desto Trotz sagte mein alter Speci Händler, dass er über 80% aller Levos direkt mit 2. Akku verkauft hat. Müsste ihn mal fragen, wie das seit den 700er Akkus ist.
 
L

luca66

Mitglied seit
28.06.2019
Beiträge
95
Ort
Schrobenhausen
Details E-Antrieb
Focus Sam2 Shimano E8000 KTM mit Bosch CX
Also ich fahren nun seit geräumiger Zeit 4.5.1 und ich kann schon sagen, dass die Balken sehr linear verschwinden und zwar alle 170-180 Hm und das bleibt so bis zum Schluß. Immer gleich Strecke,Akku 378 Wh Focus Sam2.
 
K

Kutscher

Mitglied seit
22.01.2019
Beiträge
188
Also ich fahren nun seit geräumiger Zeit 4.5.1 und ich kann schon sagen, dass die Balken sehr linear verschwinden und zwar alle 170-180 Hm und das bleibt so bis zum Schluß. Immer gleich Strecke,Akku 378 Wh Focus Sam2.
Wir haben 2 Räder mit 4.5.1 und beide linearer Verbrauch.
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
244
Bei mir mit 4.5.1 auch linearer Verlauf, habe auch das Gefühl dass ich mit 4.5.1 weiter komme.
Aber trotzdem ist die Anzeige auf dem Akku und Display manchmal unterschiedlich! Nach Aus und Einschalten wird es wieder richtig angezeigt!
 
D

DerOlper

Mitglied seit
06.07.2018
Beiträge
44
Bei mir auch 4.5.1
interne Akku soweit ok, letzte Balken etwas ca 25% Reichhöhe.
T.E.C. erster Balken praktisch nicht mehr existent (Garmin 830 zeigt DI Baterie 88%), letzte Balken ca 50% der Balken 2-4
 
Thema:

Steps-Akku BT-E8010 "504Wh", extern (Reichweite, Probleme, Fragen)

Werbepartner

Oben