Sportliches Trekkingrad oder MTB?

Diskutiere Sportliches Trekkingrad oder MTB? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ja, das habe ich auch von meinem FH gehört - suche ein Bio Bike für meine Frau gerade. Er hat mir geraten Ende Juli vorbeizuschauen, da wüsste...
Eloya

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
497
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Custom Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Habe soeben mit Cube gesprochen. Die stellen Ihre 2021 Räder Mitte August vor und es kann sein, dass diese dann erst Ende diesen / Anfang nächsten Jahres verfügbar sind.
Ja, das habe ich auch von meinem FH gehört - suche ein Bio Bike für meine Frau gerade.

Er hat mir geraten Ende Juli vorbeizuschauen, da wüsste man schon mehr. Aktuell gibt es ja noch keine Kataloge.
Informell hat er mir erzählt, dass die neuen Modelle nur von der Farbe her sich geändert haben sollen (Corona). Das kann ich aber nicht zu 100% bestätigen.

LG,

Nico
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.792
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
B

Bloodzero

Dabei seit
22.05.2020
Beiträge
5
Stand auch vor dem Problem cube Bosch usw
Hab mich dann für ein gaint Explorer entschieden
Motor leiserhat power Gesamtgewicht ist höher wie cube
Währe vielleicht als Alternative
 
RUBLIH

RUBLIH

Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
8.807
Ich stand nie vor solch Problemen. Der Blick auf die Folgekosten im Fehlerfall oder außerhalb der Gewähr verboten mir mir diesen überteuerten und auf Kurzlebigkeit ausgelegten Kram anzutun.

Der Versuch mit einem Kalkhoff Integrale endete beim Anhebeversuch, es kam nicht einmal zur Probefahrt, es kam zu einem Krampf im Muskel......
 
Cube625

Cube625

Dabei seit
15.01.2020
Beiträge
68
Ich kann Dir das Kathmandu epfehlen. Ich habe das EXC. Nimm auf jeden Fall den 625er Akku. Es sind nun mal 25% mehr Kapazität. Der höhenverstellbare Lenker ist auch gut. Dank der breiteren Reifen fährt es sich auch auf schlechteren Schotterwegen noch gut. Es ist halt ein Bike mit sehr hohen Alltagsnutzwert dank stabilen Gepäckträger und Lichtanlage.
 
Der Pendler

Der Pendler

Dabei seit
25.12.2018
Beiträge
106
Ort
Westerwald/Oberbergischer Kreis
Details E-Antrieb
Yamaha PW-System Hai Trekking 4.0
Hallo RUBLIH
Meinst du, es wäre möglich, das wenn du nichts Zielführendes von dir zu geben hast, du auf ein Kommentar verzichtest?
Ist ja schön, das alle anderen die falschen Räder kaufen, eigentlich auch keine Ahnung haben und alles doof ist.
Aber hilft dein Sarkasmus dem Threadersteller?
Das ist nur ein höfliches drauf hinweisen.
Das soll auch nicht ausarten.
Einen schönen Feierabend.
lg,
Der Pendler
 
A

Argonid

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
26
In der Farbe? Teak n Silver?
 
Eloya

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
497
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Custom Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Ja, genau. Ich mag aber auch eher gedeckte Farben, mein vorheriges Trekking Bike war schwarz 😊
 
A

Argonid

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
26
Die 4.000€ finde ich heftig. Wollte eigentlich das SL kaufen bzw das EXC.
 
H

hjg

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
13
Details E-Antrieb
Neodrives Z20 an HP Streetmachine
Klingt für mich nach einem no-brainer: Trekkingrad bei dem man sich nur noch entscheiden muss, ob man für die Waldtouren eine Federung (und welche) braucht.

Stadt mit Anhänger und Downhill-Kapazitäten (falls du in die Richung denkst): Nee. So was kenne ich zumindest nicht mal ansaztweise.
 
corax

corax

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
738
Ort
71696 Möglingen
Details E-Antrieb
Seit 04.10.20 keines mehr, jedoch ein neues folgt.
Das Teil habe ich mir eben mal angesehen. Hui :oops: preislich mein lieber Schwan ! vom Gewicht ganz zu schweigen, 26,3kg (n)
Naja, das ist eben die vielgeprießene Marke mit dem besten (um das häßliche Wort zu benutzen) Preis-Leistungs-Verhältnis. :rolleyes:
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
1.988
So ist beim F1 Rennwagen auch der Tank nicht voll gefüllt - weil es einfach nicht Not tut.
Die fahren ja auch nicht durch die Gegend und wissen nicht wenn sie Abends wieder zurück kommen. 😁 ;)

Wenn ich bei jeder Pedelectour erst pünktlich um 12.30 Uhr nach dem Mittagessen starten dürfte
und müsste verpflichtend und 14.30 Uhr wieder am Tisch sitzen zu Kaffee und Kuchen
könnte ich meinen Akkuverbrauch auch ganz gut bestimmen und bräuchte keinen größeren Akku.
 
Eloya

Eloya

Dabei seit
11.03.2019
Beiträge
497
Ort
Limburger Umkreis
Details E-Antrieb
Custom Cube Kathmandu 625 SLT, Bosch CX 4th Gen
Das Teil habe ich mir eben mal angesehen. Hui :oops: preislich mein lieber Schwan ! vom Gewicht ganz zu schweigen, 26,3kg (n)
Naja, das ist eben die vielgeprießene Marke mit dem besten (um das häßliche Wort zu benutzen) Preis-Leistungs-Verhältnis. :rolleyes:
Naja, schau‘ dir mal die Trekking Räder mit massiven Gepäckträgern an - leicht sind die alle nicht. Mein altes Carver Route e.05 bringt auch recht viel auf die Waage. Kosten von 2.999,- damals. Aber Basis mit Intuvia (habe dann auf das Nyon aufgerüstet, mehr als 500,- Aufpreis).

Einer meiner ersten Fitness Bikes war ein Simplon Scan (Bio) - 12 KG mit voller STVZO Ausrüstung plus Gepäckträger und vollständiger XT Gruppe. Preis damals war 1.699,- Euro. Starre Carbon Frontgabel. Cooles Rad aber steif wie Sau.

Viele Pedelecs sind preislich überzogen - dazu muss man nur mal Rahmen plus Komponenten zusammenrechnen und was übrig bleibt ist der Motor und die Elektronik. Und da kommt dann oftmals leider raus das bei Mittelmotoren ein Rad zu 2.000,- Euro oftmals nicht im Entferntesten gute Komponenten hat.

Als Schwabe wäre mir das anders auch lieber...
 
B

Bloodzero

Dabei seit
22.05.2020
Beiträge
5
Das Slt hat doch das Kiox ?
mein co wahr ohne Unterstützung lässt sich das gaint angenehmer fahren trotzdem ein schönes bike
 
A

Argonid

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
26
Hab nun eins gefunden.
bin 183 cm. Wäre ein 54er Rahmen. Ist das ok?
 
Cube625

Cube625

Dabei seit
15.01.2020
Beiträge
68
Habe das EXC als 54er. Bin 1,82 und es passt perfekt!
 
A

Argonid

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
26
Super,
hab nun das SLT 625 gefunden und gekauft. Teakn Silver
 
Thema:

Sportliches Trekkingrad oder MTB?

Sportliches Trekkingrad oder MTB? - Ähnliche Themen

  • Sportliches Cross-Trekkingrad mit Nabenschaltung + Schutzblechen und Bosch-Antrieb?

    Sportliches Cross-Trekkingrad mit Nabenschaltung + Schutzblechen und Bosch-Antrieb?: Hallo, auch ich bin neu hier und würde gerne die Fachkompetenz der Forenuser für den Neukauf eines Pedelec nutzen. Ich soll meine Mutter beim...
  • Sportlichen Umbau mit Drehmomentsensor bitte

    Sportlichen Umbau mit Drehmomentsensor bitte: Hallo zusammen, ich möchte das Fahrrad meiner Freundin zum E-Bike aufrüsten :cool: Ich habe mich hier eingelesen und konnte mir nicht alle meiner...
  • Sportliches Pedelec

    Sportliches Pedelec: Hey Leute, ich befasse mich nun seit den letzten 2-3 Wochen mit dem Kauf eines Pedelecs. Allerdings bin ich bis jetzt doch grob überfordert was...
  • Fitness-Bike ohne Motor, leicht, nicht zu sportlich, bis 1000,-€

    Fitness-Bike ohne Motor, leicht, nicht zu sportlich, bis 1000,-€: Ich wollte mein recht schweres, aber gut ausgestattetes und zuverlässiges Pendler Rad (Diamant Zouma) zunächst durch ein leichtes ebike ergänzen...
  • Ähnliche Themen
  • Sportliches Cross-Trekkingrad mit Nabenschaltung + Schutzblechen und Bosch-Antrieb?

    Sportliches Cross-Trekkingrad mit Nabenschaltung + Schutzblechen und Bosch-Antrieb?: Hallo, auch ich bin neu hier und würde gerne die Fachkompetenz der Forenuser für den Neukauf eines Pedelec nutzen. Ich soll meine Mutter beim...
  • Sportlichen Umbau mit Drehmomentsensor bitte

    Sportlichen Umbau mit Drehmomentsensor bitte: Hallo zusammen, ich möchte das Fahrrad meiner Freundin zum E-Bike aufrüsten :cool: Ich habe mich hier eingelesen und konnte mir nicht alle meiner...
  • Sportliches Pedelec

    Sportliches Pedelec: Hey Leute, ich befasse mich nun seit den letzten 2-3 Wochen mit dem Kauf eines Pedelecs. Allerdings bin ich bis jetzt doch grob überfordert was...
  • Fitness-Bike ohne Motor, leicht, nicht zu sportlich, bis 1000,-€

    Fitness-Bike ohne Motor, leicht, nicht zu sportlich, bis 1000,-€: Ich wollte mein recht schweres, aber gut ausgestattetes und zuverlässiges Pendler Rad (Diamant Zouma) zunächst durch ein leichtes ebike ergänzen...
  • Oben