Speichen für 300W Hinterradmotor

Diskutiere Speichen für 300W Hinterradmotor im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, bei meinen Yosepower 300W Umbausatz fangen an die Speichen zu brechen. Könnte mir jemand geeignete, vieleicht verstärkte und am besten...
gerry.k

gerry.k

Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
4.481
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Bafang, Cute Q100, Keyde, Shimano
Die Speichen sind vermtl. gebrochen, weil
- die Speichenspannung zu gering war
- die Speichen mit durchgehend 2,2 mm Durchmesser zu starr sind
- aus minderwertigem Metall sind

Ich würde ein Sapim Force (2,2-1,8-2,0mm) nehmen. Die ist flexibel und ausreichend stabil.
Wenn du neu einspeichst, wirf auch die China Felge weg.
 
RUBLIH

RUBLIH

Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
6.510
Die Speichenlänge wird am Kontakpunkt zur Nabe gemessen. Entsprechend 251mm - ist aber eh obsolet, wird eine andere Felge verwendet.

Die Wahl der Felge ist Glaubenssache.....
Dann hätte man die Möglichkeit zum SV Ventil umzuschwenken.

Nette 36l Felge für Felgenbremse - hm
Die ich mir damals ausgesucht hatte mit der ich sehr zufrieden bin, gibt´s nicht mehr - nur noch in 32L und als Restposten
CNC-Bike Onlineshop - Ryde Yura22 28" 32 Loch schwarz abgedreht

Belastbar, keine Ösen, TL mit geschweißtem/geklebten Stoß und für die Belastbarkeit verhältnismäßig leicht, paßt noch zwischen den hydraulischen Maguras - ist halt etwas breiter.

Insofern der Motor 32L hat - ich zähl da jetzt nicht - Ryde Yura22 in 32L

Schwarze Speichen - Pillar Spokes
Gibt es in jeder Länge - in 2,2/1,8/2
Dazu als Gimmik nette Nippel mit Köpfen von innen (Speichen können dann +2mm). Ist beim Zentrieren sehr genial.....
 
Thema:

Speichen für 300W Hinterradmotor

Werbepartner

Oben