Speedped fahren (Schweiz)

Diskutiere Speedped fahren (Schweiz) im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Wie Lukov auch schon schrieb, bei hohen Geschwindigkeiten läuft der Nabenmotor sehr effizient. Und die Antrieb Leistung muss durch kein Getriebe...
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Der darf man aber nicht glauben. Das Speedped ist sparsamer. Der Motor läuft konstruktionsbedingt immer im besseren Wirkungsgradbereich.

Wie Lukov auch schon schrieb, bei hohen Geschwindigkeiten läuft der Nabenmotor sehr effizient. Und die Antrieb Leistung muss durch kein Getriebe durch. Ich denke das kommt hin in der Stromer App. Die geringere entnehmbare Energie ist ja hauptsächlich dem hohen Stromfluss geschuldet, von dem wir es auch kürzlich hatten. So meine Einschätzung. Was spricht da aus deiner Sicht dagegen?
Die elektrische Effizienz liegt natürlich klar beim Speedped.

Rein technisch gesehen schon, aber:
- wenn man mit 45 pendelt laüft der Stromer Motor auch effizient
- mit dem SP hat man mehr Luftwiderstand, man sitzt fast 10cm höher als auf dem ST2 (habe beide).

Relevanter als die Sitzhöhe ist meines Erachtens die Sitzhaltung und damit Stirnfläche.
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Die elektrische Effizienz liegt natürlich klar beim Speedped.
So wie natürlich auch bei deinem Dual-Akku ST2S, JM1374 :)

Edit: Ah, ja ich vergas. Du fährst auch den Dual-Akku bei schneller Fahrweise in unter 100 KM runter beim ST2S... Ja, das spricht dann schon für einen höheren Verbrauch als die App sagt. Bzw. was sagt Dir die App bei solchen Fahrten?

Bei mir ist es einfach recht anders. Ich schaffe auch bei meinen einzelnen 983er Stromer Akku (7000km/10 Monate alt) nicht, ihn in unter 65km leer zu fahren.

Sorry … wollte eigtl. nicht vom Speedped-Thema abschweifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.023
Punkte Reaktionen
13.379
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 14000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Statistik vom aktuellen Monat. Die 7kWh muss man verdoppeln weil die Energie vom Extenderakku nicht mitgezählt wird.
Realistisch sind aber eher 20kWh. Bei Gelegenheit messe ich wie viel Energie ich in beide leere Akkus rein bekomme.

CE35559F-7DEC-4720-B0D2-91024E0195A2.jpeg

Mag sein dass man mit dem Speedped wegen der schlechteren Aerodynamik und dem höheren Gewicht genauso viel oder auch mehr verbraucht. Der Motor an sich arbeitet in den allermeisten Situationen effizienter.
Kann man einen Aerolenkeraufsatz montieren oder muss man permanent eine Hand am Lenker haben um den Motor zu regulieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Das wäre sehr interessant!
 
L

Lukov

Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
33
Wie machst Du das ohne Radausbau? Wie suchst du das Loch und allenfalls den spitzen Übeltäter im Mantel?

Naja, ich wäre dafür jedenfalls zu ungeschickt. Mir wäre alles im weg.
In meinem Fahrradleben ein Paar Hundert Mal gemacht:). Dann geht’s sehr schnell. Als Student nur 9.95 billig Reifen gekauft -> 2-3 Mal im Monat platt :)...
Ich frage mich z.B. auch wie man einen Pulli in ein paar Tage stricken kann...;-)

Lukov
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
OK, ja geht sicher. Ich hätte aber sicher länger als mit Radausbau :D.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.023
Punkte Reaktionen
13.379
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 14000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
...es gibt leider kein Platz...
Wirklich? Ich hab 3 S-Pedelec und bei allen passt ein Aerolenkeraufsatz an den Lenker. Was ist am Speedped denn alles am Lenker dran?
Macht mal Fotos vom Lenker.
 
I

iGude

Dabei seit
22.06.2017
Beiträge
3.763
Punkte Reaktionen
7.533
Wirklich? Ich hab 3 S-Pedelec und bei allen passt ein Aerolenkeraufsatz an den Lenker.
Zumal es ja auch zig Variationen von Aufsätzen gibt mit Erhöhung, ohne Erhöhung ect. Ich denke auch das sollte überall machbar sein.
Foto würde mich auch interessieren.
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Wirklich? Ich hab 3 S-Pedelec und bei allen passt ein Aerolenkeraufsatz an den Lenker. Was ist am Speedped denn alles am Lenker dran?
Macht mal Fotos vom Lenker.

Vor Ort haben sie mir ein Speedped eines Kunden mit Aeroaufsatz gezeigt.

Der Cycle Analyst war dann auf dem Aufsatz montiert.
 
N

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
775
Punkte Reaktionen
496
Details E-Antrieb
Bionx D
Ich verstehe euch ja, jedoch finde ich den Einsatz dieser Spiesse/Speere am S-Ped nur wegen den 50Watt zu gefährlich für den Unfall Wagner und man hat eine schlechtere Kontrolle. Zudem würdet ihr dann auch Bremsgroffe wie am Rennrad an die Speere tun?
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Ich bevorzuge für die Aero-Haltung den Kompromiss mit den Ergon GP5-L Barends. Man kann echt gemütlich den vorderen Teil der Hörner umfassen und die Unterarme auf die Griffe ablegen. Die Bremsen sind so auch näher. Nutze ich bei freier Fahrt sehr gerne.

Die Lösung, die ich IGude abgeschaut habe für das Stromer ST2S mit den SQLab Innerbarends, klappt nicht am Speedpe denke ich. Die Shimano Bremsgriffe sind dafür unglücklich geformt, es könnte auch eng werden mit den Magneten der Hall-Sensoren an den Bremshebeln. Zudem wären die Gangschaltungstrigger noch weiter weg und das Potentiometer + Licht auch... naja ich denke es passt einfach nicht gut an´s SP. ;-)
 
P

Passwort

Dabei seit
19.03.2011
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
42
Ort
Winterthur
Details E-Antrieb
Stöckli ET2 (zu verkaufen), Speedped 1 kW
Habe heute das Motorritzel tauschen lassen. Auf der Fahrt in den Bärlauchwald habe ich jetzt keinen Unterschied festgestellt, aber mal sehen was ergiebigere Fahrten zeigen.
Was mich allerdings überrascht hat ist der Preis. Der Händler (immerhin ein Speedped Vertragshändler) wollte 120 Fr für den Austausch haben. Ist zwar im teuren Winterthur, aber das hätte ich jetzt nicht erwartet. Laut Angaben Händler ist das wechseln des Motorritzels sehr aufwändig und man brauche Spezialwerkzeug. Bin mal gespannt, wieviel das in Häuernmoos gekostet hätte.

Ein Reifenwechsel bei Stöckli hatte immer so 40 Fr gekostet, und für hinten brauchte man auch Spezialwerkzeug.

Merke grad, dass ich einige Beiträge verpasst habe. Bin wohl auf eine Benachrichtigung nicht reagieren gewesen und dann gings rund....
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Hallo Passwort.

Du brauchst eine Segering Zange für den Sicherungsring aussen am Motor. Kannte ich vorher auch nicht. Das war es mit Spezialwerkzeug. Ansonsten eine Ratsche mit genug langen Stift/Verlängerung damit du durch die Speichen gut an die Muttern am Motor ran kommst. Das aber nur um den Riemen entsprechend zu spannen nach dem Tausch.
Du musst den Motor nicht demontieren und auch sonst nichts.
Ich bin technisch nicht besonders begabt, es ist total simpel. Bei Bedarf schicke ich dir die Anleitung per Email weiter.
15 Minuten Arbeit vielleicht... Für Profis 5 Minuten.

Grüsse Hannes
 
P

Passwort

Dabei seit
19.03.2011
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
42
Ort
Winterthur
Details E-Antrieb
Stöckli ET2 (zu verkaufen), Speedped 1 kW
bei 5 Min entspräche das einem Stundenlohn von 1440 Fr. Ich glaube ich kündige meinen Büroarbeitsplatz als Ingenieur ;-)
 
Thema:

Speedped fahren (Schweiz)

Speedped fahren (Schweiz) - Ähnliche Themen

Meine ersten Wochen mit dem Prophete Entdecker 9.01 E-Bike (pedelec): Hallo aus Bayern, ich habe mein Pedelec für den Arbeitsweg 15 km einfach ganzjährig gekauft. Ich möchte meine Erfahrungen gerne weitergeben...
Ampler Stout: Moin! Ich habe mir nach langen Jahren mal wieder ein neues Fahrrad gegönnt und da ich nun in die ü40-Kategorie falle und auch mal die 2x25 km zur...
NuVinci (Enviolo) Harmony N380, Hamsterrad?: Hallo ich habe da ein Problem, resp. die Harmony anner N380, Stevens Caprille Wie reproduzieren: - Im blauen Modus(Cadenz): - Blauer Kreis etwa...
Klever X-Speed Erfahrungsbericht: Nachdem mir dieses Forum bei meiner Kaufentscheidung sehr geholfen habe möchte ich mich nun meinerseits mit ein paar Erfahrungen beteiligen :)...
Unzufrieden mit Kalkhoff Integrale S11 - Was kommen für Alternativen in der Schweiz in Frage?: Hallo zusammen Nach langem suchen letzten Spätsommer meinte ich, mein ideales Traum e-bike für meinen Arbeitsweg gefunden zu haben. Meine...
Oben