Speedict Venus, Mercury, ...

Diskutiere Speedict Venus, Mercury, ... im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; AW: Speedict Software installieren Hmmm... Du solltest auf Deinem Smartphone eine Applikation namens "Market" haben. Diese starten...
A

atp

Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
253
Ort
41366 Schwalmtal
Details E-Antrieb
Xin Feng VR 28''
AW: Speedict Software installieren

Hab mir jetzt einiges an Beschreibungen reingezogen und weiß immer noch nicht, wie deren Android-Client auf mein Smartphone gelangt :eek:
Hmmm...
Du solltest auf Deinem Smartphone eine Applikation namens "Market" haben. Diese starten (gmail-account ist Voraussetzung) und dann nach "speedict" suchen. (Also exakt so vorgehen, wie auf speedict.com unter "Supports" - "Ebike Mobile Client" - "Android 2.2" beschrieben.)
 
AlfonsKrismann

AlfonsKrismann

Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
250
Ort
78224
Details E-Antrieb
ElfkwVR250W,36V,17A,2x12Ah+23Ah & Impulse II Speed
Lumilux

Lumilux

Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
584
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
AW: Speedict Software installieren

Schön ist ja das der Speedict so klein ist und keine Kabel zum Display stören.
Wenn er statt der Cut Off Funktion ein Modellbaucontroller konformes Signal ausgeben würde könnte man einen schönen kleinen Modellbaucontroller als Leistungssteller verwenden.
Den 2ten Eingang dann irgendwie zum einstellen des gewünschten Stromes verwenden.Oder zum abschalten beim erreichen einer bestimmten Geschwindigkeit.Am besten beides,im Menü auswählbar.
Das ganze dann mit dem Akku in ein Gehäuse gebaut.
K.A.ob sich das Softwaremäßig umsetzten lässt.
Aber es wäre eine sehr elegante Lösung im Vergleich zum CA der halt recht klobig wirkt,auch wegen der Anschlusskabel und der die Ansteuerung von Modellbaucontrollern inzwischen auch kann.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Software installieren

K.A.ob sich das Softwaremäßig umsetzten lässt.
Aber es wäre eine sehr elegante Lösung im Vergleich zum CA der halt recht klobig wirkt,auch wegen der Anschlusskabel und der die Ansteuerung von Modellbaucontrollern inzwischen auch kann.
Im Übrigen sind die Speedict Entwickler für die Produktverbesserung auf Eure Mithilfe angewiesen und reagieren auf Anfragen und Kritik sehr schnell.
* Schon beantwortet. Wird man ändern.
Welchen Weg schlagt ihr vor - sollen wir hier sammeln, checken, kanalisieren und dann als Forumsvorschläge übermitteln? Vermutlich auf englisch. Wohin genau - durch wen? Oder doch jeder einzeln - mit schlechtem Englisch :eek:
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Software installieren

Ein paar Dinge, die eher von generellen Interesse sind, schreibe ich Danny ohnehin an die contact@speedict.com .
Für mich war zunächst einmal die Kadenz (in Bezug auf die anderen Werte) wichtig, und eine Seite auf der für mich wesentliche Infos zusammengefasst werden. Für Reku Freunde sähe die Seite wahrscheinlich etwas anders aus.

Screen Layout speedict.jpg
 
G

Gelegenheitsradler

Mitglied seit
29.07.2011
Beiträge
84
Ort
NRW, Nähe Soest
AW: Speedict Software installieren

@gervais
Ist das ein Kunstwerk mit einem Bildbearbeitungsprogramm, (d)eine Betaversion oder wirklich inzwischen so umgesetzt?
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Software installieren

Wenn er statt der Cut Off Funktion ein Modellbaucontroller konformes Signal ausgeben würde könnte man einen schönen kleinen Modellbaucontroller als Leistungssteller verwenden.
Aber es wäre eine sehr elegante Lösung im Vergleich zum CA der halt recht klobig wirkt,auch wegen der Anschlusskabel und der die Ansteuerung von Modellbaucontrollern inzwischen auch kann.
Ist das wirklich so einfach?

Kann die Reaktion so schnell erfolgen, dass auch kurzzeitig kein gefährlich hoher Strom fließt? Der CA z.B. ist ja ein PI-Regler. Ich stelle fest, dass regelmäßig die Grenzwerte des Controllers und nicht die niedrigeren des CA erreicht werden. Dessen haben nur Bedeutung, wenn sie einige Sekunden anstehen. Wohl ein Thema der Regelungstechnik.

Und woran ich seit langem herumrätsle: Wieso kommt ein Modellbau-Controller (ESC) bei viel höheren Strömen ohne Kühlkörper aus, während bei unseren Pedelec-Controllern teilweise doch ganz schöne Oschies verbaut werden?
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Software installieren

Kunstwerk naja. Tatsaechlich ist das lediglich ein Layout Entwurf, um zu klaeren, was man wie umsetzen kann. Was passt aufs Display in Hinblick auf Ablesbarkeit ? Worauf kann ich verzichten ? (Z.B. Zwei Stellen hinterm Komma, Ah oder Wh )
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Habe nur die Software (Hardware nicht vorhanden) auf dem Samsung galaxy tab installiert, beim drehen passiert nichts, bleibt hochkannt
Bei mir auf dem HTC Desire HD auch. Aber in 'Android-Client-2.0-revision-1.0.pdf' ist auf Seite 12 ein HTC-Smartphone auch in Landscape-Darstellung abgebildet.
Kann es sein, dass da auf unseren Geräten nur das Zusammenspiel von Sensor und Software nicht passt?
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Software installieren

Was passt aufs Display in Hinblick auf Ablesbarkeit ? Worauf kann ich verzichten ? (Z.B. Zwei Stellen hinterm Komma, Ah oder Wh )
Die Darstellung wird doch hoffentlich abhängig vom Wertebereich sein.
Insgesamt drei Ziffern benötigt man aber immer mindestens, da ja sonst die Anzeigeauflösung nur 10% beträgt (z.B. zwischen 10 und 11).
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Software installieren

So habe ich es auch im Anschreiben beschrieben.

Für Dein Beispiel: 10.1A , 10.2A usw. Aber selbst 9.37A bietet in der Anzeige als Life View eher verwirrende (auch eher virtuelle) Präzision.

Hingegen: Bei Wh total (gesamt) und eigentlich auch bei Wp halte ich selbst eine Stelle hinterm Komma für praxisfern.

PS: Mir ist natürlich klar, dass ich in einem Forum, wo Leute gerne ihre Modellbaulader in 1/100V Schritten justieren und i.d.R. glauben, was angezeigt wird (ist ja digital..), auf wenig Verständnis hoffen kann.
Z.B. : Die vermuteten 20mA Controller Mehrverbrauch des Bofeili werden dem interessierten Publikum so vorenthalten. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Software installieren

Z.B. : Die vermuteten 20mA Controller Mehrverbrauch des Bofeili werden dem interessierten Publikum so vorenthalten. ;)
Is ja schon gut ;)
Wobei, als ich mit einem Akku ca. 10 Stunden gefahren bin, da machen 20mA auch schon 10Wh aus und bei meinem Verbrauch von 1Wh/km immerhin 10km :p
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Software installieren

ca. 10 Stunden gefahren
Öhem, da bin ich mit dem kleinen Schwarzen schon ein paar Minuten (540) kürzer unterwegs :D
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.267
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Lumilux

Lumilux

Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
584
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
AW: Neue Funktionen für Speedict: Einbeziehung von Throttle , PAS , Brake

Das sind ja wirklich sehr umfangreiche Möglichkeiten,sogar die Anzahl der Magnete vom PAS kann man anpassen und eine individuelle Kadenzsteuerung realisieren.
Und den digitalen PAS sozusagen zu einem analogen machen...super.

Wenn man jetzt noch dieses Signal für Modellbaucontroller ausgeben könnte....vielleicht kommt diese Möglichkeit ja später doch noch...
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Neue Funktionen für Speedict: Einbeziehung von Throttle , PAS , Brake

Ja, die zukünftige Anleitung wird ein Albtraum. Im PDF unerwähnt, ist ein Gasgriff Freischalter mit 6km/h Funktion. Letztlich sind alle Funktionen in der Ausgestaltung aber abhängig von Usern, die diese tatsächlich ausprobieren und entsprechendes Feedback geben.

Bezüglich Modellbaureglern, kann ich mir schon vorstellen, dass man solche Wünsche berücksichtigt, sobald man da ein Kundenpotential erkennt und die Baustelle dummer China Controller vollständig erschlagen hat.
Meine Welt ist der Modellbauregler indes nicht.
 
Lumilux

Lumilux

Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
584
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
AW: Neue Funktionen für Speedict: Einbeziehung von Throttle , PAS , Brake

Ja, die zukünftige Anleitung wird ein Albtraum. Im PDF unerwähnt, ist ein Gasgriff Freischalter mit 6km/h Funktion. Letztlich sind alle Funktionen in der Ausgestaltung aber abhängig von Usern, die diese tatsächlich ausprobieren und entsprechendes Feedback geben.
Es wär gut wenn der 6km/h Gasgriff Freischalter sozusagen auch PAS to Throttle könnte.
Also so:pAS Signal liegt an,Speedict gibt 5 V für ein Daumengas aus,ein zweiter Port überwacht die 25 Km/h Grenze.

Legaler Gasgriffbetrieb,daran wurde doch bestimmt schon gedacht,oder ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Neue Funktionen für Speedict: Einbeziehung von Throttle , PAS , Brake

Schlau. Genau das war auch mein Anliegen. Es ist so geplant, bzw. mittlerweile realisiert, dass der Gasgriff bis 6km/h ohne (erkanntes) PAS funktioniert und übergangslos oberhalb dieser, bis 25km/h mit PAS Signal, gleichsam Schiebehilfe Funktion.

Im Original:

Speedict : we also have 1 to 2 function mode didn't put on the pdf, which is
>> include both throttle (startup assistance) and PAS, the throttle
>> work under 6km and PAS under 25km, for total legal EN15194 i hope.
>
Gervais: Yes, if the throttle is working up to 6 km/h without PAS and does work above 6
> kmh up to 25 km/h with PAS , it does meet EN15194. Actually most of the
> EN15194 Bikes sold in Europe are using the tolerances , working up to (assisted) 26 to 27 km/h
Da ja nach der Änderung der Regelung (In Hinblick auf die Leistungsgrenzen) vorher verschmähte Controller Motor Kombinationen auch für gesetzestreue Pedelec Fans interessant werden, sicher eine wichtige Ergänzung für diese PAS freien Modelle.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lumilux

Lumilux

Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
584
Ort
Hochtaunus
Details E-Antrieb
Mittelm.: Q85 + 100,Tongxin VR,Bafang HR,Bosch CX
AW: Neue Funktionen für Speedict: Einbeziehung von Throttle , PAS , Brake

Sehr schön,damit rückt die Ansteuerung eines Modellbaucontrollers näher.
Man muß dazu die PAS to Throttle Gasgriffspannung in Impulse umsetzen.
Ich hoffe das gelingt z.B.mit dieser Schaltung:http://s-huehn.de/elektronik/klprojekte/servo/servo.htm
A
nstelle des Potis wird die Gasgriffspannung vom Ebike eingeschleift.
 
Thema:

Speedict Venus, Mercury, ...

Oben