Speedict Venus, Mercury, ...

Diskutiere Speedict Venus, Mercury, ... im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe mal Danny von Speedict.com bzgl. des Entwicklungsstands seines Kontrollers und des Governor boards (Zusatz zum Ebike Gerät zur Steuerung...
marc b.

marc b.

Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
86
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
NC 154 VR, 14A, 36V; 6,4 LiMn
Ich habe mal Danny von Speedict.com bzgl. des Entwicklungsstands seines Kontrollers und des Governor boards (Zusatz zum Ebike Gerät zur Steuerung der Leistung) angeschrieben, folgendes hat er geantwortet:

both hardware is ready and we did some test on it especially the governor device, however we may stop produce it as we hate it is too bulky … too many wire go in and come out, and it may also overlap of our speed controller !


regarding the speed controller, we need to delay little more because we just added the sensorless support on it ! and anyway we missed the summer season, so go to market date is not concern !

in the mean time we would like to have 4 models of controller,


1. basic model like normal china brand did but add usb firmware upgradable, perhaps include sensorless support
2. basic model + data logging
3. basic model + data logging + bluetooth live view
4. basic model + data logging + bluetooth live view + governor featue


the price tag of model 4 may be set ~ eur 250.00

bin gespannt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelegenheitsradler

Mitglied seit
29.07.2011
Beiträge
84
Ort
NRW, Nähe Soest
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Ich habe heute ein eMail von Speedict erhalten. Das neue Feature zielt in etwa auf die Funktion ab. Hier der Originaltext:

Dear Customers,
Thank you for your past support of our products, today we would like to inform you that new firmware upgrade is available for download which is add-on to provides over-speed, current, temperature and under voltage cut-off, we called it "Governor" Add-on.

Without any hardware modification, all you need to do is connect your existing e-brake lever's electrical wire to Speedict eBike's "Brake In" port (used for secondary RPM sensor) and connect the "Brake Out" port (used for secondary temperature sensor) to your speed controller's brake input.

Whenever the cut-off point is reached (e.g. speed over 25km/h), Speedict eBike will simply send a brake signal to speed controller for cut-off action.

Should you interested to the Governor feature please download the firmware 2.1* from our website and Android client 2.1 from Android Market.


Regards,


Speedict Development Team



Sollte das wirklich so funktionieren, dann wäre das exakt die Funktion, die ich noch vermisse. Wünschenswert wäre dann noch, dass man zwei verschiedene Profile speichern kann und einfach dazwischen wechseln kann. Ein Profil könnte z. B. den eigenen Wünschen entsprechen und das andere denen unserer Legislative ;)

Leider kann ich zur Zeit nur theoretische Beiträge leisten, da sich sowohl mein Controller als auch der Speedict auf dem Postweg befinden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.044
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Whenever the cut-off point is reached (e.g. speed over 25km/h), Speedict eBike will simply send a brake signal to speed controller for cut-off action.

Sollte das wirklich so funktionieren, dann wäre das exakt die Funktion, die ich noch vermisse.
Das wäre aber schlecht, wenn die Unterstützung schlagartig wegbliebe. Neben dem unangenehmen Effekt würde ja damit auch die Geschwindig sofort unter 25km/h sinken und der Speedict wieder einschalten und so fort.
Der CA z.B. regelt langsam mit einer Rampe am Controller-Eingang für den Drehgriff zurück und nicht über hartes Abschalten am Bremsgriffeingang.
 
didi28

didi28

Teammitglied
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
17.851
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
HR-Puma CST
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Ja, allerdings mit so einer Rampe nutzt man die sicher mögliche Toleranz von 2 km/h nicht voll aus. Ist doch auch ganz nett, wenn man bis 27 km/h voll unterstützt wird, selbst wenn dadurch der berühmte "gegen die Wand Fahr-Effekt" entsteht. Die Alternative ist das kontinuierliche Runterfahren der Motorunterstützuung ab 25 km/h (wegen dem Wand-Effekt besser noch etwas früher) bis 27 km/h, was bedeutet, dass man bei 26 km/h wohl höchstens noch die Hälfte der möglichen Motorunterstützung hat.
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.044
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Ja, allerdings mit so einer Rampe nutzt man die sicher mögliche Toleranz von 2 km/h nicht voll aus.
Beim CA kann man ja ohnehin alles einstellen. Beim Speedict müsste man halt beim Radumfang tricksen ;)
Aber vielleicht bauen die ja später mal auch noch einen Anschluss für den Controller-Drehgriff-Eingang ein.

Bis dahin den CA zur Beinflussung und Speedict zur gleichzeitigen komfortablen Anzeige nutzen.
Geht diese eigentlich auch im Querformat, wenn das Smartphone um 90 Grad dreht? - Wäre wichtig für mich.
 
kanagom

kanagom

Mitglied seit
24.01.2011
Beiträge
136
Ort
Fulda
Details E-Antrieb
Ultramotor A2B Hybrid + Riese Müller Homage Bosch
Hallo,
Habe nur die Software (Hardware nicht vorhanden) auf dem Samsung galaxy tab installiert, beim drehen passiert nichts, bleibt hochkannt
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

.... Beim Speedict müsste man halt beim Radumfang tricksen
Muß man glücklicherweise nicht. Würde ja auch sämtliche Speedsensor bezogene Daten beeinflussen.
Danny hat sich da etwas missverständlich ausgedrückt, die Governor Grenzen sind einstellbar.....

speedict governor.png

Man hätte geradezu Lust, einen Bofeilli Antrieb zu kaufen und damit auszurüsten...wenn es den in einem 28" Rahmen ala Postman gäbe...
 
marc b.

marc b.

Mitglied seit
13.09.2009
Beiträge
86
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
NC 154 VR, 14A, 36V; 6,4 LiMn
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

das heißt ich kann auch den max. Strom vorgeben z.Bsp. 7A als eco der gezogen wird oder schaltet er über 7 A den Controller aus, dann wieder ein, aus, ein, aus......
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Es handelt sich um eine hysteresefreie cut off Funktion mit optionalem Alarm (abschaltbar über erneute Bremsbetätigung), d.h. wenn Du Dich immer im Bereich um 7A bewegst, wäre eine cut off Einstellung bei 8 oder 9A sinnvoller...

Auch ist derzeit auch nur ein cut off möglich, d.h. nur einer der Parameter Geschwindigkeit, Strom, Spannung oder Temperatur wird begrenzt, was ggfls. zu ergänzen wäre, da hierzulande zumindestens Strom und Geschwindigkeit gleichzeitig relevant sind....Diese Erweiterung ist angefragt.*

Ich habe ferner um gleichzeitige Kadenzerfassung (recording only) über zweiten Speed Sensor gebeten, da dies für BOSCH und PANSONIC User interessant sein könnte. Diese benötigen dann keine sep. Kadenzmessung mehr.

Im Übrigen sind die Speedict Entwickler für die Produktverbesserung auf Eure Mithilfe angewiesen und reagieren auf Anfragen und Kritik sehr schnell.


* Schon beantwortet. Wird man ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Das ging fix. Zum Herunterladen fertig: 2.2 firmware und 2.2 android client app

Mit dieser Version ist es möglich, gleichzeitig mehrere Parameter zu begrenzen, d.h. z.B. Strom auf 8A und Geschwindigkeit auf 27km/h
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AlfonsKrismann

AlfonsKrismann

Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
249
Ort
78224
Details E-Antrieb
ElfkwVR250W,36V,17A,2x12Ah+23Ah & Impulse II Speed
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Welche Handys nutzt Ihr mit dem Speedict Controller?
 
G

gervais

Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
3.797
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Billige Samsung Galaxy o.ä. und LG GT 540 Optimus Android gehen alle, die ich probiert habe (ab Android 2.0 ). Laut Forum auch Motorola Defy. HTC Magic hatte bei mir Probleme mir, was an dessen BT Stack liegt. Verbindungsabbrüche analog zur HTC Headset Problematik.
 
G

Gelegenheitsradler

Mitglied seit
29.07.2011
Beiträge
84
Ort
NRW, Nähe Soest
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Läuft das wohl auch mit dem HTC Desire?
 
A

atp

Mitglied seit
27.09.2010
Beiträge
253
Ort
41366 Schwalmtal
Details E-Antrieb
Xin Feng VR 28''
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

HTC Magic hatte bei mir Probleme mir, was an dessen BT Stack liegt.
HTC Legend mit Android 2.2 funktioniert auch nicht. Lt. den Leuten von speedict scheint der BT Stack beim Android 2.2 nicht besonders toll zu sein.
 
AlfonsKrismann

AlfonsKrismann

Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
249
Ort
78224
Details E-Antrieb
ElfkwVR250W,36V,17A,2x12Ah+23Ah & Impulse II Speed
AW: Speedict Controller (in Entwicklung)

Laut Datenblatt sollte das kein Problem sein - aber garantiert dies schon? Ich bestelle heute mal das Samsung Galaxy Xcover. (Und einen Gruß in meinen alten Heimatkreis!)
 
L

labella-baron

Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
11.044
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
AW: Speedict Software installieren

Wollte mir jetzt mal das Speedict-Program interessehalber auf meinem Smartphone anschauen, aber ich scheitere bereits an der Installation.
Nachdem ich es hier endlich gefunden habe, klicke ich aud 'download' und scanne den QR-Code. Alles weitere ist dann auf chinesisch,
z.B. wenn ich die Option Webseite wähle. :confused:

Wo gibt's da wenigstens was auf englisch?
 
AlfonsKrismann

AlfonsKrismann

Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
249
Ort
78224
Details E-Antrieb
ElfkwVR250W,36V,17A,2x12Ah+23Ah & Impulse II Speed
AW: Speedict Software installieren

Läuft auf meinem Samsung Galaxy XCover - mal sehen, ob er die Bluetooth-Verbindung mit dem Speedict findet (der kommt in ein paar Tagen).
 
Thema:

Speedict Venus, Mercury, ...

Werbepartner

Oben