Specialized Vado 4.0: Wartungsanfälligkeit behoben?

Diskutiere Specialized Vado 4.0: Wartungsanfälligkeit behoben? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi zusammen, ich bin kürzlich das erste Mal mit einem Vado 4.0 Probe gefahren und war begeistert vom Fahrgefühl. Da ich den Hersteller aber...
L

linkinpark2020

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
9
Hi zusammen,

ich bin kürzlich das erste Mal mit einem Vado 4.0 Probe gefahren und war begeistert vom Fahrgefühl. Da ich den Hersteller aber bislang nicht kannte und auch sonst nicht allzu viel Ahnung von Fahrrädern habe, bin ich beim Googeln auf dieses Forum gestoßen und lese hier zwar auch stets von uneingeschränktem Fahrerlebnis, aber bestimmten Problemen in puncto Haltbarkeit/Wartung. Da die meisten Beiträge dazu schon älter sind und sich scheinbar auf Vorgängermodelle beziehen, habe ich folgende Fragen:

1) War die Farbe "dovegrey" bereits in den Vorgängermodellen vorhanden oder ist dies ein eindeutiges Indiz dafür, dass es sich um das 2020er-Modell handelt?
2) Treten die teilweise beschriebenen Wartungsanfälligkeiten auch beim 2020er Modell auf oder wurde hier nachgebessert?
3) Wie sind eure Langzeiterfahrungen mit diesem Fahrrad?
4) Gibt es sonst irgendwelche Besonderheiten/Auffälligkeiten, die man beachten sollte?

Danke euch!
 
Christophe

Christophe

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
50
Ort
26121 Oldenburg
Details E-Antrieb
Vado4.0
Moin,

3) Wie sind eure Langzeiterfahrungen mit diesem Fahrrad?
Fahre seit Mai2017 und 7500 km das Vado 4.0. keine Probleme bis vorgestern, das Bloks Display hat sich verabschiedet, das Ding wird extrem Heiss und dann schalte sich der Antrieb ab. Aber da das Fahrrad heute eh zur Inspektion müsste, habe ich zum Glück kein Termin Problem. Wird jetzt auf TCDW umgebaut.

Ansonsten kommen wohl alle Verschleiß teile neu. Bremsen Kette usw. Nach 7500 km darf das sein.

Und immer noch ein Grinsen beim fahren:)

Christophe
 
L

linkinpark2020

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
9
Danke dir, das liest sich ja schon mal gut. Hat sonst noch jemand Erfahrungsberichte, bevor ich mir ein Bike für >3.000€ kaufe? :)
 
DaPedda

DaPedda

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
17
Ort
Bregenz
Details E-Antrieb
Brose
Servus,
habe letzten Monat ein Vado 4.0 2017 erstanden, gebraucht zu einem verdammt guten Kurs. Akku Gesundheit bei 90%, Ladezyklen bei 85. Das TCD wurde auf Garantie schon getauscht.
War bei der kleinen Probefahrt sofort angetan vom Citybike, welches auch zum Tourenbike mutieren kann.
Meine Erfahrung bisher bei knapp 500km:

+ Antrieb wie eine Diesellok
+ Handling für den Stadtverkehr sehr cool
+ bei 90kg Lebensgewicht plus Zuladung von ca. 5-6kg komme ich 70km weit (Eco Modus)
+ eine informative App
- bei unter 20% Akku regelt der Motor ab
- bei jedem gefühlten 5.ten Einschalten des Bikes gibt es einen Motorerror. Ausschalten, wieder einschalten und gut ist

Also, für ein Citybike (was die Zielgruppe ist) bin ich mit dem Bike zufrieden, allerdings ist es auch mein aller erstes E-Bike.
Ich würde mir nächstes Jahr ein Vado 5.0 kaufen oder meinen jetzigen mit dem 600er Akku aufrüsten.

Viele Grüße vom Bodensee,
Peter
 
Christophe

Christophe

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
50
Ort
26121 Oldenburg
Details E-Antrieb
Vado4.0
Moin,
Servus,
Akku Gesundheit bei 90%, Ladezyklen bei 85.
Ich habe 93 Ladungen seit April 17. Akkugesundheit 96%.
Meine Erfahrung bisher bei knapp 500km:

+ Antrieb wie eine Diesellok
Ja. Ist doch geil. Wenn die GTIs liegen bleiben fahre ich noch.
+ bei 90kg Lebensgewicht plus Zuladung von ca. 5-6kg komme ich 70km weit (Eco Modus)
Na ja, ich bin etwas leichter. 69 kg und 10 kg Gepäck.
- bei jedem gefühlten 5.ten Einschalten des Bikes gibt es einen Motorerror. Ausschalten, wieder einschalten und gut ist
Seit dem Umbau auf TCDW vor ein paar Tagen hab ich das auch. Aber es läuft, der Oldenburger Speci Händler ist auf dem laufenden.
Also, für ein Citybike (was die Zielgruppe ist) bin ich mit dem Bike zufrieden, allerdings ist es auch mein aller erstes E-Bike.
Ich würde mir nächstes Jahr ein Vado 5.0 kaufen oder meinen jetzigen mit dem 600er Akku aufrüsten.

Viele Grüße vom Bodensee,
Peter
Denk daran das speci für 80-90er Kadenz gedacht sind.

Gruß ausm Flachland zum Bodensee:)

Christophe
 
Christophe

Christophe

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
50
Ort
26121 Oldenburg
Details E-Antrieb
Vado4.0
Moin,

Servus Christophe, kann man die Trittfequenz am TCD ablesen?
Ja. Das TCD kann man sich einrichten. Ich habe Standard auf Seite 1, Trittfrequenz, Uhrzeit, km/h.
Wobei ich bei über 30C nicht Hamster spiele, fahre mit einer Kandenz von 50-70. Dafür ist der Akku schneller platt. So um die 90 km sind drinn.
Im Winter beim Pendeln fahre ich 80-90 Frequenz. Ist kalt. Aber bei -5C hält der Akku wie im Sommer.
Sei mir nicht böse, entweder selber treten oder, ganz krass, Auto fahren.
Ich finde seit 3 Jahren mein Vado einfach nur geil.
Christophe
 
DaPedda

DaPedda

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
17
Ort
Bregenz
Details E-Antrieb
Brose
Servus,
Ich frage mich gerade, woher Du ableitest, das ich nicht willig bin zu treten? ;)
Nachtrag: nachdem ich die Einstellung am TCD gefunden und nachgeschaut habe, kann ich sagen das ich mit einem Schnitt von 69 trete.... ich finde das nun voll okay,
 
W

waldo

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
6
Ich habe mein vado 4.0 im Juni gekauft, km 2200. Bin immer noch voll begeistert. Kleiner Wermutstropfen, Speci wirbt ja mit "leisem Motor", aber bei einer Motortemp. von gr. 35Grad wird der unter Last doch rel. Laut. Händler meinte das wäre normal. Jetzt bei kühleren Aussentemp. Ist wieder Ruhe. Bei meinem Fahrprofil, fast nur eco, komme ich 150km weit. Bis jetzt keinerlei Defekte.
 
Thema:

Specialized Vado 4.0: Wartungsanfälligkeit behoben?

Specialized Vado 4.0: Wartungsanfälligkeit behoben? - Ähnliche Themen

  • Vergleich der Specialized Turbo Vado SL

    Vergleich der Specialized Turbo Vado SL: Hallo zusammen, ich habe mal zur besseren Entscheidungsfindung die Ausstattungsmerkmale der vier unterschiedlichen Vado SL Versionen...
  • sonstige(s) Frage: Specialized Akku Gesundheit / Garantie (Vado)

    sonstige(s) Frage: Specialized Akku Gesundheit / Garantie (Vado): Hallo Leute, was denkt Ihr denn wie das zu verstehen ist? Speci Helpdesk antwortet nicht und meinem Händler traue ich leider nicht so. Bei Speci...
  • Vado SL 4.0 vs 5.0

    Vado SL 4.0 vs 5.0: Hallo, ich schlage mich grade mit der Entscheidung herum ob ich das Vado SL 4.0 oder das 5.0 nehmen soll(te). Immerhin ja mal 1000€...
  • sonstige(s) Vado specialized

    sonstige(s) Vado specialized: Hallo zusammen, Suche nach einer Problemlösung für mein, nur für den Urlaub, geliehenes Spezialized Vado e-bike (Bj. 2017) Das bike stand...
  • Ähnliche Themen
  • Vergleich der Specialized Turbo Vado SL

    Vergleich der Specialized Turbo Vado SL: Hallo zusammen, ich habe mal zur besseren Entscheidungsfindung die Ausstattungsmerkmale der vier unterschiedlichen Vado SL Versionen...
  • sonstige(s) Frage: Specialized Akku Gesundheit / Garantie (Vado)

    sonstige(s) Frage: Specialized Akku Gesundheit / Garantie (Vado): Hallo Leute, was denkt Ihr denn wie das zu verstehen ist? Speci Helpdesk antwortet nicht und meinem Händler traue ich leider nicht so. Bei Speci...
  • Vado SL 4.0 vs 5.0

    Vado SL 4.0 vs 5.0: Hallo, ich schlage mich grade mit der Entscheidung herum ob ich das Vado SL 4.0 oder das 5.0 nehmen soll(te). Immerhin ja mal 1000€...
  • sonstige(s) Vado specialized

    sonstige(s) Vado specialized: Hallo zusammen, Suche nach einer Problemlösung für mein, nur für den Urlaub, geliehenes Spezialized Vado e-bike (Bj. 2017) Das bike stand...
  • Oben