Specialized Vado 4.0 oder Cube Touring Hybrid Sl 500?

Diskutiere Specialized Vado 4.0 oder Cube Touring Hybrid Sl 500? im Kaufberatung Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, wie der Thread Titel bereits verrät, habe ich zwei Räder in die engere Wahl geschlossen. Ich bin beide gefahren und fühle mich auf beiden...
J

Joker0007

Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
114
Hallo,

wie der Thread Titel bereits verrät, habe ich zwei Räder in die engere Wahl geschlossen.

Ich bin beide gefahren und fühle mich auf beiden wohl. Preise relativ vergleichbar (ca. 3.100,-).

Die Motoren sind unterschiedlich. Beide sind sehr schön leise, wobei der Bosch des Cube ein geringes Drehmoment hat und sich sanft einschaltet und auch ausklinkt, während der Brose des Speci ein hohes Drehmoment hat und etwas mehr "Spaß" macht.
A Cube fährt ohne Motor sehr schön leicht, gefühlt etwas besser als das Speci.

Einsatzzweck: allround. Arbeitsweg (10km one way), längere Touren mal abends (40-60km), durchaus eigenständiges ohne permanente Unterstützung).

Hat jemand eine Meinung zu den beiden Rädern? Oder ggf noch eine Alternative? Den CX Performance fand ich bisher zu laut, also nicht wirklich interessant.

Würde mich über Feedback freuen.

Gruß
 
E

Eric

Mitglied seit
07.07.2019
Beiträge
24
Wenn dir Bosch P-CX zu laut ist, dann hast du wohl nur die Auswahl zwischen den beiden Motoren. Mit dem Active Line gibt es noch viele andere. Mit dem Brose wird die Auswahl schon kleiner. Spezialized bin ich bishlang noch nie gefahren. Aber alle Brose die ich gefahren bin, waren viel angenehmer als der Bosch P-CX.

Es gibt noch von Bulls das Lacuba mit Brose, BH hat etwas im Angebot, das BM28 von Campus sowie das Crossmaxx von Maxx könnten dir auch noch gefallen. Bei Campus und Maxx musst du aber mindestens 500,- drauf legen.
 
Thema:

Specialized Vado 4.0 oder Cube Touring Hybrid Sl 500?

Werbepartner

Oben