Specialized Turbo S 2014 (GoSwissDrive HR-Motor)

Diskutiere Specialized Turbo S 2014 (GoSwissDrive HR-Motor) im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Moin, so nach und nach werde ich handwerklich mit dem S vertrauter. Kettenpeitsche und Kassettenabzieher sind auf dem Weg, sodass der Freilauf...
S

Speci-Lorenz

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
472
Details E-Antrieb
Charger 3
Moin,

so nach und nach werde ich handwerklich mit dem S vertrauter. Kettenpeitsche und Kassettenabzieher sind auf dem Weg, sodass der Freilauf hoffentlich in der kommenden Woche demontiert und gewartet werden kann. Ich habe das Hinterrad demontiert, um andere Fehlerquellen wie Schaltauge etc auszuschließen. Vorher kurz ein paar Meter ohne Akku gefahren - Dabei ist mir aufgefallen, dass die Kette zwischen Kettenblatt vorne und Ritzel auf der Oberseite sehr "unsauber" läuft, gerade auf dem größten Ritzel. Von anderen Rädern bin ich da einen reibungslosen Gang gewohnt, während es hier deutliche Scheuergeräusche gibt (Kette / Zahn). Habe das Schaltwerk daraufhin komplett neu eingestellt, was eine minimale Verbesserung brachte. Dieses sitzt jedenfalls sehr sauber über den einzelnen Ritzeln. Aber nach vorne wirds irgendwie "schief"...
Hat jemand von euch schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht?
 
Cui86

Cui86

Dabei seit
12.02.2017
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
186
Details E-Antrieb
Specialized Turbo S 2014 & Stromer ST1 ( ab März)
Hi zusammen,

ich benötige für mein Turbo S aus 2014 einen gefederten Vorbau und eine gefederte Sattelstütze, die auch legal verwenden kann ohne dass die Betriebserlaubnis erlischt. Hat da jemand was für mich?

Ich habe im Internet nur allgemein (also keine Ahnung ob das auch für das Turbo gilt) gelesen, dass folgende Eigenschaften erfüllt werden müssen damit man die Teile wechseln kann:

Vorbau:

Soweit die Zug- und/oder Leitungslängen nicht verändert werden müssen. Innerhalb der originalen Zuglängen sollte eine Veränderung der Sitzposition im Sinne des Verbrauchers möglich sein. Darüber hinaus verändert sich die Lastverteilung am Rad erheblich und führt potentiell zu kritischen Lenkeigenschaften.


Sattelstütze:

Wenn der Versatz nach hinten zum Serien\ Original- Einsatzbereich nicht größer als 20mm ist. Dabei gilt zu beachten, dass eine veränderte Lastverteilung außerhalb des vorgesehenen Verstellbereichs ggf. zu kritischen Lenkeigenschaften führen kann. Dabei spielt auch die Länge der Sattelstreben am Sattelgestell sowie Sattelform eine Rolle.


Und in der Betriebsanleitung des Turbos steht folgendes:

Bauteile, die nur gegen gleiche Teile oder Teile mit einer Freigabe getauscht werden dürfen:

Hier steht der Vorbau in der Liste. Von einer Sattelstütze steht nichts. Also kann ich die Sattelstütze ja einfach so austauschen oder übersehe ich hier etwas? Und woher kann ich ersehen ob der gewünschte Vorbau die Freigabe besitzt. Oder sieht das nur ein Händler?

Ich will einfach nur legal mein S Pedelec ein wenig komfortabler machen, da ich ab September nicht mehr Überland pendeln werde sondern in der Stadt und meist auf Radwegen (hauptsächlich für Mofas freigegeben), dass die Straße mir im Berufsverkehr nicht ganz sicher vorkommt. Muss ich Mal gucken wie es am Ende wirklich mache und ob ich doch nicht auf der Straße fahre.
Hat hier jemand zudem generelle Tipps für mich neben Sattelstütze und Vorbau.

Wäre echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Vielen Dank.
VG
 
Chaos

Chaos

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
1.176
Punkte Reaktionen
1.391
Details E-Antrieb
Stromer ST1X Std. Motor, Das-Kit Fatbike Motor
Also kann ich die Sattelstütze ja einfach so austauschen oder übersehe ich hier etwas? U
Das sollte passen (aber so 100% rechtlich klar ist das nicht, ggf. wäre Eigentlich eine Eintragung beim TÜV o.ä. nötig) . Ich würde eine nehmen, die an Serien S-Peds verbaut wird. Selbst habe ich deshalb die Bodyfloat für mein Stromer gekauft, die wird auch von Stromer verbaut (allerdings in meinem Modell noch nicht, da die später erst bei Stromer verbaut wurde).

Federgabel/ Vorbau ist nochmal kritischer. Wird der angedachte Vorbau in irgendeinem S-Ped verbaut?

Rechtlich auf der sicheren Seite ( wobei wenns nicht in der CoC steht...) erstmal mit breiten und dünnwandigen Reifen vorne ausprobieren, die mehr dämpfen und vllt auch sowas:
Abgefahren! RevGrips: Griffe mit Dämpfung! - MTB-News.de
Habe keine Erfahrung wie gut das funktioniert.
 
Cui86

Cui86

Dabei seit
12.02.2017
Beiträge
290
Punkte Reaktionen
186
Details E-Antrieb
Specialized Turbo S 2014 & Stromer ST1 ( ab März)
Hi,

woran kann es liegen wenn bei dem Specialized Turbo S die Unterstützung immer Mal wieder nicht funktioniert bzw. der Motor komplett aussetzt.
Also man setzt den Akku ein und dann funktioniert es eine Weile und dann bricht die Unterstützung wieder ab. Dann muss man den Akku erneut raus und reinnehmen und dann klappt es meist wieder mit der Unterstützung aber auch nicht immer. Man muss es dann eben so lange weiterprobieren bis es wieder klappt. Display ist leider defekt (Kabel zwischen Display und Rahmen gerissen) deswegen kann man auch den Fehler nicht auslesen, der dann erscheint bzw. erscheinen sollte.
Der Akku funktioniert an einem anderen Rad problemlos.
Ist es ein Motorfehler oder liegt es an etwas anderem? Kontaktproblem, Kabelbaum etc.?
Wer kann mir hier einen Tipp geben bzw. wie am besten vorgehen um dem Ursache näher zu kommen?
Vielen Dank und viele Grüße.
 
G

Gunmaster

Dabei seit
08.09.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Moin, Noah du hattest bestimmt recht. Der Akku wurde im 25er Modus gefahren und dann nach dem Kauf durch mich auf 45 und die aktuelle Firmware umprogrammiert. Wie auch immer scheint alles intakt zu sein, was beim Gebrauchtkauf ja auch immer ein Risiko ist. 5000km ist schon happig auf dem kleinen Akku, aber ich hoffe, dass er durch den 25er Modus entspannter behandelt wurde.
Hallo Spexi Lorenz.
Habe 3 so Turbo s und jetzt einen 25 km/h Akku gebraucht gekauft.
Ich hätte , glaube ich, mit der DVD die Akkus angepasst....Rekuperation , ...
Die Höchstgeschwindigkeit könnte .an auch, glaube ich, anpassen.
Hast du die DVD noch, oder wie kann ich meinen 25km/h Akku auf 45 anpassen.
Danke
 
S

Speci-Lorenz

Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
472
Details E-Antrieb
Charger 3
Moin,

das kann leider nur ein Speci-Händler soweit ich weiß. Es sei denn man bekommt das Equipment irgendwie auf dem freien Markt.

LG Lorenz
 
Thema:

Specialized Turbo S 2014 (GoSwissDrive HR-Motor)

Specialized Turbo S 2014 (GoSwissDrive HR-Motor) - Ähnliche Themen

erledigt Specialized Women's Turbo Levo HT 29": Wir verkaufen unser Specialized Women's Turbo Levo HT 29" in purple/lava. Das Rad wurde 757,8 km gefahren und der Akku hat nur 13 Ladezyklen bei...
Specialized S-Works Turbo Levo SL Founder’s Edition: Hallo Leute, ich bin seit einigen Jahren ein aktiver Mountainbiker und fahre aktuell ein Specialized SJ Expert Evo Carbon, 29er (Modell 2013)und...
erledigt Specialized Turbo S CE 2017 mit 42 Monaten Voll-Garantie!!!: Hallo zusammen, ich verkaufe hier schweren Herzens mein geliebtes S-Pedelec Specialized Turbo S in Rahmengröße L. Ich bin damit ein gutes Jahr...
2016 Specialized Turbo S details ?: Kennen Sie etwas über 2016 Specialized Turbo S oder Turbo X? Ich habe gespröchen mit San Franciso Rad Geschäft. Die neue Turbo S ist 48V. Mann...
erledigt Specialized Turbo Levo FSR Comp CE 6Fattie 2017 NEU: leider kommt meine Frau mit der Größe des Rades nicht klar. Das Rad wurde 10km gefahren, daher wie neu. Der Rahmen ist komplett mit Schutzfolien...
Oben