Specialized Specialized Turbo Kenevo (Turbo Enduro)

Diskutiere Specialized Turbo Kenevo (Turbo Enduro) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Du Fuchs probierst es echt mit allen Mitteln vor dem Release den Leuten Infos aus dem A.... zu ziehen. (y) 😅
A

Alex1111

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
164
Oh mist.. ich meinte natürlich fürs 2019er Kenevo.. Mensch mensch..
 
T

Tonie1000

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
4
Servus miteinander,

Habe mich extra hier angemeldet, da ich nicht weiter komme!
ich möchte mir ein Kenevo Expert holen.
Bin 1,80 Groß und habe eine Schrittlänge von 86 cm
Ich schwanke zwischen M und L. (Der Klassiker )
Probefahrt zwecks R. G. fällt leider aus da der Händler 600KM entfernt ist.
Jetzt habe ich eine Frage zum Öhlins Dämpfer, versteh ich das richtig,
ich muss wenn ich vom Gewicht drüber oder drunter liege,
die Feder dementsprechend tauschen?
Habt ihr das vom Händler machen lassen?

Gruß Tonie
 
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
100
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
Ich habe Deine Schrittlänge bei 1,78 Grösse, L passt wunderbar. :)

Sehr nette Händler bauen Dir nach Hörensagen schon beim Kauf eine passendere Feder ein, aber das scheint nicht unbedingt der Normalfall zu sein . Frage Deinen Händler doch einfach, ob das bei ihm möglich ist. Ich habe Normalgewicht (78kg) und musste die serienmässige Feder daher nicht wechseln.
 
T

Tonie1000

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
4
Danke für die schnelle Rückmeldung.👍
Werde den Händler mal anschreiben.
 
Xwolf71

Xwolf71

Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
9
Bin 1,81 groß und hab auch L.
Feder habe ich nachträglich getauscht. Als ich den Händler darauf hingewiesen habe, dass die verbaute zu "hart" ist, hat er mir die "richtige" (hatte er lagernd) mitgegeben. Hab sie selbst gewechselt, da es mit zeitlich nicht möglich war das Rad einen Tag beim Händler zu lassen und dann wieder abzuholen. Bin von der 502 (90kg) auf die 457 (80kg) umgestiegen.
 
MarkoK

MarkoK

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
44
Ort
Reichshof
Details E-Antrieb
Brose
Servus miteinander,

Habe mich extra hier angemeldet, da ich nicht weiter komme!
ich möchte mir ein Kenevo Expert holen.
Bin 1,80 Groß und habe eine Schrittlänge von 86 cm
Ich schwanke zwischen M und L. (Der Klassiker )
Probefahrt zwecks R. G. fällt leider aus da der Händler 600KM entfernt ist.
Jetzt habe ich eine Frage zum Öhlins Dämpfer, versteh ich das richtig,
ich muss wenn ich vom Gewicht drüber oder drunter liege,
die Feder dementsprechend tauschen?
Habt ihr das vom Händler machen lassen?

Gruß Tonie
Hallo , meine Wahl bei den Daten wäre L.
Wie schon beantwortet muss man beim Dämpfer die Feder entsprechend tauschen. Kleiner Nachteil aber beste Performance 😁.
 
T

Tonie1000

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
4
Servus,

Echt super Forum👍
Danke für die schnellen Antworten.
Werde mich wohl fürs L entscheiden.
Federwechsel würde ich zur Not auch selbst machen.
 
MarkoK

MarkoK

Mitglied seit
31.05.2019
Beiträge
44
Ort
Reichshof
Details E-Antrieb
Brose
Servus,

Echt super Forum👍
Danke für die schnellen Antworten.
Werde mich wohl fürs L entscheiden.
Federwechsel würde ich zur Not auch selbst machen.
Selber wechseln ist nicht so wild. Musst halt schauen wie es bei Dir mit der 90 Kg Feder passt.
 
ADStumpi

ADStumpi

Mitglied seit
30.08.2016
Beiträge
524
Ort
48161 Münster
Details E-Antrieb
KENEVO Expert
Bei Ebay Kleinanzeigen gibt es ständig passende Federn von Fahrern mit dem selben Problem.
 
wickmac21

wickmac21

Mitglied seit
14.07.2017
Beiträge
343
Details E-Antrieb
Turbo Kenevo 2019
Du kannst auch die 18075er Federn nehmen.
Die sind meist verfügbar
 
wickmac21

wickmac21

Mitglied seit
14.07.2017
Beiträge
343
Details E-Antrieb
Turbo Kenevo 2019
Die sind etwas kürzer aber die 18074 Federn sind je nach Federhärte auch etwas unterschiedlich lang.
Also ist das grad bei höherem Gewicht kein Problem, da eine harte 18075 in etwa so lang ist wie eine weichere 18074. Fahre seit einem 3/4 Jahr eine 18075 ohne Probleme.
 
A

Alex1111

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
164
Hab heute versucht die SAR Federn in 140 mm Länge in den Oehlins TTX einzubauen.. Laut Homepage sollte sie mit den passenden Spacern passen.. ich bringe dann aber den Verschlussdeckel nicht drauf.. Jemand schon mal so ein Problem mit den Federn gehabt? Sind auch gut 3 bis 4 cm länger als die Originalen..
 
Berggenießer

Berggenießer

Mitglied seit
08.10.2017
Beiträge
35
Hallo Leute,
ich habe den Thread durchsucht, konnte aber nirgends etwas über das Gewicht der Laufräder ohne Reifen, Disc und Kassette finden. Wer kann mir weiterhelfen? Fährt jemand eine Syntace HR Nabe? Geht das ohne Probleme mit dem Speichenmagnet? Grüße aus Rosenheim.
 
DanDilla

DanDilla

Mitglied seit
25.05.2017
Beiträge
67
Ort
Lüneburg
Details E-Antrieb
Brose-Drive S - S-Works Turbo Levo 2018
Hab heute versucht die SAR Federn in 140 mm Länge in den Oehlins TTX einzubauen.. Laut Homepage sollte sie mit den passenden Spacern passen.. ich bringe dann aber den Verschlussdeckel nicht drauf.. Jemand schon mal so ein Problem mit den Federn gehabt? Sind auch gut 3 bis 4 cm länger als die Originalen..
Ein Kumpel hat bei seinem TTX (allerdings im Demo, also andere Länge) die SAR Feder einfach ohne Spacer verbaut... Das schonmal probiert?
 
A

Alex1111

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
164
Das würde grade so gehen ist aber nicht so gedacht..die SAR Racing Spring Enduro passt perfekt und hat ne Länge von 107 bei der Härte 500lb.. Also wenn jemand eine SAR Feder ins Kenevo einbauen will dann nur die Enduro inklusive Spacern..
 
A

Alex1111

Mitglied seit
27.11.2016
Beiträge
164
Passt der originale WU Trigger und Seilzug auf eine X-Fusion Manic Stütze?
Also der Klemmnippel vom Seilzug passt leider nicht.. der nippel von der WU ist 6mm und der von der XFusion 5mm Geht also nicht in die Aufnahme.. Jetzt muss ich irgendwo so einen klemmnippel finden.. sind aber leider alle die ich bisher gefunden habe 6mm..
 
Thema:

Specialized Turbo Kenevo (Turbo Enduro)

Werbepartner

Oben