Specialized Turbo Creo

Diskutiere Specialized Turbo Creo im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Oder läppische 210.000,- Schilling. Vom feinsten!
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
Nur damit es anschaulicher wird, was wäre denn der Preis in Reichsmark, Heller und Batzen? :ROFLMAO:

Was ich nicht verstehe ist, warum die 45 km/h Version nicht nach Deutschland kommt? Das wäre ein S-Pedelec und hätte mit dem Gewicht und der Fahrposition vielleicht sogar mit serienmäßigem Tri-Lenker eine absolute Alkeinstellung, die jeden Preis wert wäre. So wird jeder mit einem günstigen Orbea Gain vergleichen....
 
M

mtb-rider87

Mitglied seit
16.07.2019
Beiträge
12
Nur damit es anschaulicher wird, was wäre denn der Preis in Reichsmark, Heller und Batzen? :ROFLMAO:

Was ich nicht verstehe ist, warum die 45 km/h Version nicht nach Deutschland kommt? Das wäre ein S-Pedelec und hätte mit dem Gewicht und der Fahrposition vielleicht sogar mit serienmäßigem Tri-Lenker eine absolute Alkeinstellung, die jeden Preis wert wäre. So wird jeder mit einem günstigen Orbea Gain vergleichen....
Bei einem TT-Lenker mit "Alkeinstellung" wäre ich auch mal interessiert, das Feierabendbier direkt auf der Feierabendrunde? :ROFLMAO:🍻
 
Wuselbike

Wuselbike

Mitglied seit
18.01.2020
Beiträge
31
Details E-Antrieb
R&M Superdelite GT Touring HS, 2020
Was ein schickes Rad 🚲 Danke für die tollen Bilder. 👍🏻
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
8.394
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Ist ein Bike, wo der Übergang von Unterstützung zu nicht mehr Unterstützen so gut wie nicht feststellbar ist, auf der Ebene natürlich.
Bei dem Typ von Bike finde ich das System absolut genial.
 
-JP-

-JP-

Mitglied seit
28.02.2016
Beiträge
261
Hier bin ich absolut bei Dir und hier benötige ich auch keinen grösseren Akku.
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
11.480
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
....Was ich nicht verstehe ist, warum die 45 km/h Version nicht nach Deutschland kommt? Das wäre ein S-Pedelec und hätte mit dem Gewicht und der Fahrposition vielleicht sogar mit serienmäßigem Tri-Lenker eine absolute Alkeinstellung, die jeden Preis wert wäre. So wird jeder mit einem günstigen Orbea Gain vergleichen....
100% Zustimmung.

Es ist ein Elend.
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.838
Ort
Großraum Berlin
ALKeinstellung, wie ich es liebe. 😅 😅
Gut, als S-Pedelec leider nicht. 🍻 Meinst du, das ist der Grund, warum es das nur als Pedelec gibt?
Letztlich kann man froh sein, dass noch nicht typische Kommentare kamen, wie 17.000€ aber Plastikzahnräder im Motor, oder, warum man in einem so teuren Rad nicht einmal den Akku entnehmen kann.....:ROFLMAO:
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
8.394
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Es scheint ja so zu sein, dass die klassischen Mittelmotoren wie Bosch, Brose etc. im Vergleich zu den Heckmotoren schon Probleme haben die Bikes auf echte 45 km/h ohne Neubestimmung Maximalpuls zu beschleunigen. Damit dürfte klar sein, mit dem schwachen Motor und kleinen Akku wird das nichts. Ausserdem Seitenständer, Beleuchtung, Bremslicht, Rückspiegel, Kennzeichen 🤣

Völlig sinnfrei.
 
S

Sultan of Swing

Mitglied seit
21.10.2017
Beiträge
50
Nachdem ich zu 70% auf asphaltierten Wirtschaftswegen und zu 30% Waldautobahn unterwegs bin würde mich das Bike extrem reizen. Und mein Levo betreibe ich zu 80% mit Stufe 1 (15%) und zu 20% Stufe 2 (25%). Da sollte doch der SL1.1 genug Bums haben, oder? Kann leider bei meinem Händler keine Probefahrt machen, da er das bike nicht vorrätig hat. Er setzt auf das Orbea...
 
ehren

ehren

Mitglied seit
18.08.2017
Beiträge
84
Nachdem ich zu 70% auf asphaltierten Wirtschaftswegen und zu 30% Waldautobahn unterwegs bin würde mich das Bike extrem reizen. Und mein Levo betreibe ich zu 80% mit Stufe 1 (15%) und zu 20% Stufe 2 (25%). Da sollte doch der SL1.1 genug Bums haben, oder? Kann leider bei meinem Händler keine Probefahrt machen, da er das bike nicht vorrätig hat. Er setzt auf das Orbea...
Hat genug Power auch für richtige Gelände, fahre 38 Bereifung mit 3 Bar Tubeless und es funktioniert perfekt.
 

Anhänge

S

Sultan of Swing

Mitglied seit
21.10.2017
Beiträge
50
Wie sieht es aus mit Anstiegen? Packt man das mit der Übersetzung? Bin jetzt eher schwach am Berg und fahre mit wenig Kraft.
 
ehren

ehren

Mitglied seit
18.08.2017
Beiträge
84
Wie sieht es aus mit Anstiegen? Packt man das mit der Übersetzung? Bin jetzt eher schwach am Berg und fahre mit wenig Kraft.
Motor hat Kraft genug und die Übersetzung reicht auch. Du muss aber am besten über Wochenende das Rad Probefahren, keiner kennt deine Strecken und wieviel Leistung du selbe treten kannst auch nicht.
 
MCK_Cube

MCK_Cube

Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
373
Ort
Wyhl am Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Brose 1.3, Bosh CX
bin letztens auch eines probe gefahren. fährt sich wirklich TOP. kann. it gut vorstellen, dass du damit viel spaß hast.

ei mir ist es nun ein gain m10 geworden. als a
Auslaufmodell.
 
Thema:

Specialized Turbo Creo

Oben