Specialized Specialized Levos Modell 2018

Diskutiere Specialized Levos Modell 2018 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nochmal zur neuen Software: Der Ulli schreibt : sonstige(s) - Tuning Protokollierung beim Brose Motor
L

LeechesX

Mitglied seit
19.11.2019
Beiträge
14
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose
Wenn du Angst hast dann zuerst anstecken und dann einschalten.
Hatte bei beiden Varianten keine Probleme bisher.

Habe jetzt den Akku Komplett geleert, geht nicht.
Akku zum Laden angeschaltet, geht nicht.

Jetzt werde ich mal ein anderes Ladegerät testen und schauen.
Ich freu mich jetzt schon, wenn der Service so lange dauert wie beim Motor, dreh ich durch.
 
mike1150

mike1150

Mitglied seit
15.09.2018
Beiträge
361
Ort
Wuppertal
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018
Und das ich mal wieder zum kompetenten Händler muss
Ich bring meins am Dienstag zum Service, mal gespannt was mir der Händler zur aktuellen Software erzählt......
Werde dann vor Ort entscheiden ob ja oder nein..
Das neuste muss ja nicht zwangsläufig das bessere sein......;)
 
L

LeechesX

Mitglied seit
19.11.2019
Beiträge
14
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose
Sodele, eine Arbeitskollegin hat mir ihr Ladegerät zum testen mitgebracht, was soll ich sagen................
Akku scheint defekt zu sein, der lädt mit dem anderen Ladegerät auch nicht.

Identische Symptomatik, LED auf dem Lader ist grün aber der Akku bleibt tot.
 
joto

joto

Mitglied seit
29.09.2017
Beiträge
36
Details E-Antrieb
Levo 2018
Ich dachte, ich baue heute, mal den Dämpfer aus und spiele mit dem Flip-Chip rum, High / low ausprobieren.
Aber ich habe keine Position dieses Flips gefunden, um es irgendwie an anderer Position zu montieren 😤
Gibt es dazu Tips ?
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
3.435
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Ich dachte, ich baue heute, mal den Dämpfer aus und spiele mit dem Flip-Chip rum, High / low ausprobieren.
Aber ich habe keine Position dieses Flips gefunden, um es irgendwie an anderer Position zu montieren 😤
Gibt es dazu Tips ?
Ich mache mir gleich in die Hose ;) Sorry , nicht böse gemeint
 
joto

joto

Mitglied seit
29.09.2017
Beiträge
36
Details E-Antrieb
Levo 2018
Tja; die Fake news im www .
Ich habe das irgendwo mit Bezug auf MJ 2018 gelesen.
Dann ist ja alles gut, ich hatte schon an mir gezweifelt.
 
savyfunkt

savyfunkt

Mitglied seit
05.09.2016
Beiträge
3.435
Ort
Österreich
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR Comp 2020; SDURO HardNine 5.0
Alles gut, mir sind solche Sachen auch schon passiert
 
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
Ich möchte meinem 2018er Levo Expert Carbon ein oder zwei mehr Berggänge spendieren (die langen Übersetzungen sind mir wurscht), und nach viel Rumlesen im Forum kann ich mich jetzt nicht so recht zwischen den folgenden beiden Lösungen entscheiden, da sich der Arbeitsaufwand und die Kosten sowie das Feedback (Pro/Contra) in etwa die Waage halten:

a) Update-Kit auf 12-fach GX Eagle 10-50
b) 11-fach e13 TRS+ 9-46 und 30er Kettenblatt (ersatzweise kurzlebigere 10-46 Sunrace Kassette)

Im Moment tendiere ich eher zu b), da ich bei a) etwas erhöhte Anfälligkeit im verblockten Gelände sowie Rumfrickeln bei der Schaltungseinstellung befürchte.
Allerdings lese ich immer wieder, dass es bei einigen 30er-Kettenblättern zum Schleifen am Motorgehäuse oder der Kettenführung kommt.
Kann jemand ein passendes 30er-Kettenblatt empfehlen?
Ich habe derzeit dieses im Auge:
Race Face Narrow Wide Kettenblatt - 4 Arm - 104mm - schwarz
 
Zuletzt bearbeitet:
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
Ich hab es bei meinem 16er und nun beim 20er Levo dieses verbaut.
Chromag Kettenblatt Sequence SRAM X-Sync 4-Arm, 104 mm Lochkreis
da brauche ich die Kettenführung nicht,bis jetzt noch nie die Kette abgesprungen...
Danke Dir! :) Wie sehr baut das gegenüber dem Original-32er-Kettenblatt auf? Mir kommt es so vor, dass alle 30er-Blätter an den Löchern mit kleinen Sätteln unterfüttert sind und deswegen näher an die Motorenabdeckung rücken, und schon das Originalblatt hat jetzt nur so 2-3mm Luft. :unsure:
 
Stephan II

Stephan II

Mitglied seit
30.10.2017
Beiträge
467
Ort
Südniedersachsen
Details E-Antrieb
Brose S **TurboLevo FSR 29" **
Interessantes Thema, zum nächsten Verschleißteiletausch überlege ich noch umzurüsten. Alternativ vielleicht mit dem e13 12fach-Kit. Auf der Suche nach dem GX habe ich das X01 - Kit für €600 gefunden, wäre also dreimal teurer ... ? Nee, entspricht nicht meinem Budget
Speci schreibt, das 34er Kettenblatt (Hab' ich eins auf dem Levo?) wäre das kleinstmögliche (Umschlingung)... Die 30er funktionieren problemlos?
 
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
Interessantes Thema, zum nächsten Verschleißteiletausch überlege ich noch umzurüsten. Alternativ vielleicht mit dem e13 12fach-Kit. Auf der Suche nach dem GX habe ich das X01 - Kit für €600 gefunden, wäre also dreimal teurer ... ? Nee, entspricht nicht meinem Budget
Speci schreibt, das 34er Kettenblatt (Hab' ich eins auf dem Levo?) wäre das kleinstmögliche (Umschlingung)... Die 30er funktionieren problemlos?
Du hast vermutlich auch serienmässig 11-fach, 10-42 Kassette, 32er Kettenblatt.
Mit dem 12-fach Sram GX Eagle Upgrade-Kit für ca. 250€ (neuer Werfer/Schalthebel/Kassette 10-50; Umbau in ca. 90min) sind hier im Forum einige Leute sehr glücklich, ist halt einen Tick anfälliger und schwerer zu justieren als 11-fach. Falls Du statt XD-Freilauf einen Shimano drin hast (siehst Du, wenn Du nach Deiner Kassette googelst), bräuchtest Du das NX Eagle-Upgrade-Kit.

Der andere Weg ist halt eine 9/10/11-46-Kassette von z.B. E13 (200€) oder Sunrace (70€) und die Kopplung mit einem 30er-Kettenblatt (70€). Das fahren z.B. @ADStumpi oder @HPRider an ihren Kenevos, schreiben aber auch, dass es da abstandstechnisch schon recht knapp wird.
Daher hier meine Frage, wie das andere Leute an ihrem 2018er Levo gelöst haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
accutrax

accutrax

Mitglied seit
28.07.2017
Beiträge
15
an meinem 2017er levo (alu frame) fahre ich seit 2 jahren ein 30er wolftooth edelstahl kettenblatt mit gewinde,
montiert auf einem FSA boost spider mit KMC X11e bike kette und einer sunrace 46er kassette..
ohne irgendwelche probleme im teilweise recht ruppigen einsatz..

war anfangs nur als test gedacht, hat sich aber bestens bewährt .....
die bandbreite ist für meinen einsatz super..!

ohne den boost spider war es zu knapp und hat hin und wieder geschliffen ..
abschleifen oder flexen an der motor abdeckung war für mich keine option !

nachteile sind..
die kette läuft schräg !
in verbindung mit der KMC kette aber kein problem..
(an die optik gewöhnt man sich..)
die kettenführung muss 1,5 mm nach aussen versetzt werden,
oder man fährt eventuell ohne..

hier noch die entsprechenden links..
Brose Spider Boost für Specialized Levo - Pro-Cycling-Golla
WOLFTOOTH Kettenblatt Edelstahl 1-fach LK 104 | 30 Zähne, 92,50

und 28 zähne gehen auch wie in dem top beitrag von turbo snake (beitrag #1252) ausführlich erklärt ,mit bildern!
Specialized - Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning

gruss accu
 
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
an meinem 2017er levo (alu frame) fahre ich seit 2 jahren ein 30er wolftooth edelstahl kettenblatt mit gewinde,
montiert auf einem FSA boost spider mit KMC X11e bike kette und einer sunrace 46er kassette..
ohne irgendwelche probleme im teilweise recht ruppigen einsatz..

war anfangs nur als test gedacht, hat sich aber bestens bewährt .....
die bandbreite ist für meinen einsatz super..!

ohne den boost spider war es zu knapp und hat hin und wieder geschliffen ..
abschleifen oder flexen an der motor abdeckung war für mich keine option !

nachteile sind..
die kette läuft schräg !
in verbindung mit der KMC kette aber kein problem..
(an die optik gewöhnt man sich..)
die kettenführung muss 1,5 mm nach aussen versetzt werden,
oder man fährt eventuell ohne..

hier noch die entsprechenden links..
Brose Spider Boost für Specialized Levo - Pro-Cycling-Golla
WOLFTOOTH Kettenblatt Edelstahl 1-fach LK 104 | 30 Zähne, 92,50

und 28 zähne gehen auch wie in dem top beitrag von turbo snake (beitrag #1252) ausführlich erklärt ,mit bildern!
Specialized - Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning

gruss accu
Klasse Beitrag! (y)
Du hast das schon mal vor drei Wochen im 2020er-Forum geschrieben, und dann meinte @ADStumpi , dass er das auch ausprobiert hätte (vermutlich beim Kenevo) und der Schräglauf für ihn inakzeptabel war.
Das scheint alles sehr Bike- und Jahrgangs-spezifisch zu sein, ob es ohne Schleifen geht oder nicht.
Vielleicht muss man da wirklich mehrere Kettenblätter durchprobieren. :unsure:
 
accutrax

accutrax

Mitglied seit
28.07.2017
Beiträge
15
für mich ist der schräglauf absolut akzeptabel, zumal er nur im grössten (46er) ritzel so ausgeprägt ist..
und technisch bis jetzt keinerlei probleme bereitet ,
in meinem setup..

aber ich verstehe auch jeden dem das dann doch zu extrem ist..

ich bin da aber auch eher unerschrocken unterwegs, solange es nicht zu lasten des motors oder rahmens geht..
hierzu passend noch zwei beiträge von eToni..
Specialized - Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning
post #1095 und #1182 hier
Specialized - Levo bis MJ 2018 Hardware-Tuning

mit der SRAM EX1 mit 48 zähnen schleift nichts ...mit dem standard spider
bei dem preis für die kassette hatte ich damals allerdings eher einen höheren kettenverschleiss als akzeptabel empfunden..

gruss accu
 
Zuletzt bearbeitet:
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
@HPRider :
Da Du mitliest - was wäre denn Dein Tipp?
 
VictoriaBitter

VictoriaBitter

Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
150
Details E-Antrieb
Levo Expert 2018; Kenevo Expert 2019
Jetzt habe ich endlich wieder die beiden Posts von vor zwei Jahren gefunden, deretwegen ich hier nochmal das Fass wegen der schleifenden 30er-Kettenblätter beim Carbon Levo aufgemacht habe:

Hallo ich möchte gerne auf ein 30 iger Kettenblatt umrüsten. Kann mir jemand von euch sagen ob das folgende passt?
https://www.bike-discount.de/de/kaufen/race-face-narrow-wide-9-10-11-12-fach-kettenblatt-30-z-688435
Dies passt bei den Alu Frames. Hab ich auch.
Brauchst auch keine neue Schrauben weil das Gewinde drin ist und ident zum Original ist.
Allerdings baut es ein bisschen weiter nach innen. Im ersten Gang kann die Kette ganz leicht am Motorgehäuse Richtung Schwinge schleifen. Ist aber kein Problem.

Aber genau deswegen geht dies bei den Carbon Frames auf keinen Fall.
Also bitte aufpassen.
Quintessenz: Die 30er Race Face Kettenblätter gehen laut @HPRider beim Carbon auf keinen Fall, die Wolftooth laut @accutrax nur mit dem speziellen Boost Spider (aber immerhin), aber die Chromag könnten laut @100kilobrocken ohne weitere Handstände funktionieren.

Vielen Dank für Eure Hilfe! (y):)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Specialized Levos Modell 2018

Oben