Specialized Specialized Levo 2021

Diskutiere Specialized Levo 2021 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hier einige Fotos während einer kurzen Probefahrt, RH M. Ich hänge genau zwischen S und M, aber mittlerweile beide vom Oberrohr ziemlich hoch für...

pfänder

Dabei seit
23.12.2017
Beiträge
35
Ort
Ostwestfalen (OWL)
Hier einige Fotos während einer kurzen Probefahrt, RH M. Ich hänge genau zwischen S und M, aber mittlerweile beide vom Oberrohr ziemlich hoch für mich mit der 160er Gabel. Da passt mein 2018er Levo einfach besser. Der Motor vom 2021er ist allerdings wieder klasse. Der schnurrt genauso ruhig wie der von meinem 2018er. Im Sommerurlaub hatte ich ein SL Carbon in RH M für 3 Tage. Das war vom Handling und der Größe richtig gut, aber leider konnte ich mich mit den Motorgeräuschen nicht auf Dauer anfreunden. Aber wer weis, jetzt denke ich schon wieder an die Vorteile des Handlings und der Größe.

P.S. Vor einigen Woche hatte ich auch ein Bio Rennrad Roubaix getestet. Ich war begeistert von dem Komfort, dass das mittlerweile bietet (für ein Rennrad) , RH 52 passt auch perfekt und ich habe tatsächlich noch einmal ein neues Bio RR bestellt. Das im E-Bike Zeitalter. Wenn das mal mit dem Levo so einfach wär.

000 IMG_1134.jpg
000 IMG_1136.jpg
000 IMG_1142.jpg
000 IMG_1147.jpg
 

Scheich

Dabei seit
19.08.2020
Beiträge
5
Ich habe jetzt auch knapp 200km auf meinem levo,und das anfängliche Problem mit dem Totpunkt an der Kurbel ist auch nicht mehr aufgetreten.

Umbau auf tubeless mit den mitgelieferten Ventilen war auch problemlos(Schwalbe Milch)

Dafür habe ich ein verbogenes Schaltwerk bzw käfig.die Kassette scheint auch beschädigt zu sein(Kette ist vom kleinsten Ritzel runter gerutscht,der Motor hat sein übriges dazu geleistet)


Mal gespannt was der Händler sagt.

Sonst läuft das Bike echt super.
 

Anhänge

  • IMG_20201014_051748.jpg
    IMG_20201014_051748.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 215
  • IMG_20201014_051802.jpg
    IMG_20201014_051802.jpg
    87,6 KB · Aufrufe: 224
  • IMG_20201014_051837.jpg
    IMG_20201014_051837.jpg
    135,9 KB · Aufrufe: 224
  • IMG_20201014_051908.jpg
    IMG_20201014_051908.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 216
  • IMG_20201014_051944.jpg
    IMG_20201014_051944.jpg
    93,4 KB · Aufrufe: 206

Bikeraut

Dabei seit
04.05.2017
Beiträge
38
Falls jemand einen Top Dämpfer für sein Levo sucht, hätte einen FOX DHX 2 Factory 2021 abzugeben.
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Auch wie haltet Ihr es eigentlich mit der Beleuchtung an eurem Bike schwenke wie viele auch zwischen der Supernova m99 mit MonkeyLink und einer Lupine:unsure:.

Natürlich ist die Lupine um einiges heller, allerdings habe ich um ehrlich zu sein kene Lust, dass die Lampe das ganze Jahr festverbaut ist oder kann man Sie im Frühjahr schnell wieder abschrauben?

Als Alternative wäre, da noch die Mini Pro welche eigentlich im Straßenverkehr aussreichen sollte und wenn es dann in den Busch geht zusätzlich ne
Lupine Piko, dass sollte dann reichen um die Trails unsicher zu machen😁.

Wie sind da so eure erfahrungen und zu was würdet Ihr mir eher raten
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Hatte ich eigentlich vor daher kam mir ja auch die Idee mit dem MonkeyLink
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Man könnte natrülich auch die beiden Kabel durchtrennen und mit einer Steckverbindung wieder verbinden, habe aber nulll Ahnung wie es dann mit der Garantie aussieht.
 

Bubbel

Dabei seit
22.10.2018
Beiträge
757
Ort
Karlsruhe
Dann bleibt dir nicht viel. Die Lupine Sachen sind absolut super. Der Service auch einwandfrei.

Ich habe die mit Akku genommen um sie an mehreren meiner Bikes nutzen zu können.

Für Trails in der Nacht brauchst du so und so noch was auf dem Helm. Die Piko ist dafür perfekt mit der FastClick Halterung.

Bezüglich Umbau/Ausbau
Linke Kurbel ab
Linke Motorabdeckung ab
Akku raus
Lampe inkl. Kabel und Stecker oben raus ziehen.

Ist für 1-2 x im Jahr ja echt kein Akt.
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Vielen Dank erstmal für deine Hilfe also wird es dann wohl die SL X und die Piko.
Das der Service Top sein soll habe ich bereits in vielen Foren gelesen und über die Verarbeitung muss man kein Wort mehr verlieren, das Verdient noch das Predikat Made in Germany
 

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
36
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020
Ich hatte mir 2019 im November die Piko 4 zum Laufen als Stirnlampe gekauft.

Da ich diese sowieso da hatte, habe ich mir die Halterung für den Lenker und für den Akku gekauft.

Das funktioniert wunderbar.

Ich bin neulich mal meine Laufstrecken abgefahren und habe bei Komoot Bilder von der Beleuchtung hochgeladen:

MTB - 7,8 km Laufstrecke mit Garmin Edge 830 + Licht-Test | E-Mountainbike-Tour | Komoot

Ich weiß nicht, ob man das sehen kann, wenn man nicht bei Komoot registriert ist.....!?

Für den Akku habe ich mir noch ein 20 cm Verlängerungskabel dazu bestellt, damit ich die Halterung anständig am Oberrohr anbringen kann.
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Also sagjetzt habe gewissheit, Speci erhöht die Preise um ganze 10 Prozent, der neue Expert Preis liegt nun bei 9299 Euronen und das Comp bei ca 7000 Euronen.
Also wenn ich das Bike nicht zu den alten Konditionen bekomme, kann Speci sich das Bike in den Ar... schieben, die Vaseline spendiere ich auch.
Wenn man jetzt ganz böse ist konnte man auf die Idee kommen, dass es deshalb so schleppend ausgeliefert wird.
 

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
861
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Also sagjetzt habe gewissheit, Speci erhöht die Preise um ganze 10 Prozent, der neue Expert Preis liegt nun bei 9299 Euronen und das Comp bei ca 7000 Euronen.

Krass,als ich vor 3,5 Jahren mal ein Spezi probegefahren bin,sollte dieses aktuelle Expert damals 6500€ kosten !
Herstellungskosten Damals sicher ähnlich hoch wie Heute,wenn überhaupt und die Ausstattung Heute sicher noch schlechter
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Die Ausstattung ist besser geworden gegenüber dem 2020 Modell, aber die Preise nach Veröffentlichung um 10 Prozent zu erhöhen geht janun mal garnicht.
 

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.104
Die Ausstattung ist besser geworden gegenüber dem 2020 Modell, aber die Preise nach Veröffentlichung um 10 Prozent zu erhöhen geht janun mal garnicht.

Für mich nicht schlecht wenn ich mein 2021er Levo mal irgendwann verkaufe. :)

Alternativ kann ich dir das Orbea Wild FS sehr empfehlen, mindestens genau so gut (y)
 

Koby2332

Dabei seit
17.07.2020
Beiträge
74
Habe ich auch schon ins Auge gefasst oder ein Mondraker aber erstmal abwarten was der gute Jost am Dienstag sagt
 
Thema:

Specialized Levo 2021

Specialized Levo 2021 - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Levo turbo 2021

sonstige(s) Levo turbo 2021: Levo turbo 2021 . Ist das Display dabei oder nicht. Der Verkäufer meinte man muss es extra kaufen.
sonstige(s) Turbo Levo Modell 2021 Spekulationen: Hallo Leute! Weiß schon wer ob es 2021 ein neues Turbo Levo Modell geben wird, oder ändern sich wieder nur die Farben ?
2021 LEVO SL S-WORKS: Hier ist bei emtbforum das neu SL zu sehen 2021 Levo SL S-Works just picked up from my LBS. Can't wait to go in morning to ride the new bike. -...
Levo Decals: Hi zusammen, Bin neu hier, da ich auf der Suche nach neuen Decals eure Meinungen hören wollte. Fahre ein Levo (Modell 2021) in schwarz matt und...
verkaufe RockShox Super Deluxe RT DebonAir Dämpfer 210 x 55 mm - für Levo: Hallo, ich verkaufe einen gebrauchten Dämpfer Rockshox Super Deluxe RT, DebonAir 210 x 55 mm, Modell 2017, schwarz. Ich bin den Dämpfer in meinem...
Oben