Software für TSDZ2, SFM--DU-250/350 Mittelmotor-Umbausatz

Diskutiere Software für TSDZ2, SFM--DU-250/350 Mittelmotor-Umbausatz im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe die hier, die funktionieren: US $2.03 |1PCS ST LINK Stlink ST Link V2 Mini STM8 STM32 Simulator Download Programmierer Programmierung Mit...
J

juergenh

Dabei seit
03.10.2017
Beiträge
29
hallo, habe folgende Konfiguration: Bafang 850 c Display (geflasht mit open source sofware) sowie passenden geflashten Controller. Da mir die Steckerverbindung (glaube sind Higo-Stecker) kaputt gegangen sind, brauchte ich eine Info von den Spezialisten, ob die auf dem Bild ersichtliche PIN-Belegung korrekt ist.

Vielen Dank schonmal vorab

Juergen
 

Anhänge

GMDD

GMDD

Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
138
Ort
Elbflorenz
Details E-Antrieb
MIFA VAUN Elias (TSDZ2)
Ich habe noch eine Verständnisfrage zur Schiebehilfe, neudeutsch Walk Assist

Ich schiebe mein Rad über eine Rampe aus dem Keller.
Dazu habe ich im Walk Assist Level 0 den Wert 50 eingestellt.
Das funktioniert gut, ich sitz da ja nicht auf dem Rad.

Wie ist das gemeint die Schiebehilfe auch für die anderen Level zu konfigurieren.
Heißt das ich kann das zuschalten wenn ich unter 8 km/h fahre?

Was bedeuten diese PMW Werte? Kann der Motor oder das Zahnrad Schaden nehmen wenn ich das einstelle?
 
Zuletzt bearbeitet:
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
1.625
Ort
Berlin
GMDD
Beim Tongsheng ist diese Funktion entweder An, oder Aus und mit dem vom Tongsheng gelieferten Displays kannst du hier eigentlich gar nicht einstellen...
Wenn du ein anderes Display verwendest, nehme ich an, dass du sowieso nichts einstellen kannst?!
 
GMDD

GMDD

Dabei seit
23.05.2019
Beiträge
138
Ort
Elbflorenz
Details E-Antrieb
MIFA VAUN Elias (TSDZ2)
@Rutzki73
So war die Frage nicht gemeint.
Ich benutze Version 0.19 mit KT-LCD3, ich kann das schon alles so wie auch im Link beschrieben einstellen.
Mich interessieren die Auswirkungen was dahinter steckt wenn ich es mache und ob es Sinn macht?
 
P

puitl

Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
24
Hallo! Hätte eine Frage an die Experten:
Was wäre der schnellste/einfachste Weg beim TSDZ2 die Unterspannungsabschaltung zu ändern?
Glaube mal gelesen zu haben dass das auch übers VLDC5 bzw. KT-LCD3 geht oder!?
Oder geht das nur mit USB-Programmier Stick und PC?

Danke euch!
 
M

machnetz

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
11
Mal ne Frage zwischendurch,

gibt es eigentlich ein deutsches Handbuch für die Software 0.19? Ich habe mein Rad mit KT-LCD3 länger nicht bewegt und weiß leider gar nicht mehr, was die ganzen Zahlen in den ganzen Menüs so darstellen geschweige denn, was ich wie in was ändere ...

Danke und Gruß - ride on!
 
P

puitl

Dabei seit
16.04.2019
Beiträge
24
Ok was ich gelesen habe kann mit dem KT-LCD3 die Unterspannungsabschaltung um -2/+1,5V verändert werden.
Zwei Fragen: Bleiben diese veränderten Einstellungen bei Verwendung eines anderen Displays danach erhalten?
Lässt sich die Unterspannungsabschaltung über die Open Source Firmware per USB-programming Kit weiter verändern als mit dem KT-LCD3?
Dank euch!
 
D

detritus

Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
374
Ort
Marburg
Details E-Antrieb
Steps 6000, Surly Ogre TSDZ2, Inbred 29 TSDZ2
D

detritus

Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
374
Ort
Marburg
Details E-Antrieb
Steps 6000, Surly Ogre TSDZ2, Inbred 29 TSDZ2
A

andibrainer

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
43
Ich mach mit dem Thema Controller des neuen 2020er Motors mal in diesem Thread weiter weil der mir passender erscheint.

Mein gestriger Versuch den neuen Motor mit der Open Source Firmware zu flashen ist leider gescheitert. Eine Verbindung mit dem ST-Link Adapter ist nicht möglich. Um den grundsätzlichen Aufbau zu verifizieren habe ich mal das Vorgänger Model angeschlossen mit dem die Verbindung geklappt hat und die Firmware auch auszulesen war.

Die Zuordnung der Farben des Adapterkabels sind:
Orange = Gnd
Brau = VCC (5V)
Grün = Licht
Schwarz = SWIM
Weiß = Speed Sensor Input
Violett = RST

Beim Vorgänger Motor ist die unbelastete Spannung am SWIM Anschluss 5V und mit 10kOhm belastet ca. 2,5V so wie das weiter vorne in diesem Thread schon beschrieben wurde.
Der neue Motor hat keine Spannung 0V auf dem bisherigen SWIM Anschluss. Um sicherzustellen das die Ursache keine Unterbrechung der Leitung ist habe ich den Controller heute ausgebaut. Der Durchgang ist bis zur Platine da.
Was optisch Auffällt ist die geänderte Anordnung der Anschlüsse. Zumindest im Vergleich zu den Bildern die bei PSW-Power im Shop abgebildet sind. Der Mikrocontroller scheint auch kein ST Chip mehr zu sein. Jedenfalls ist mir das Logo darauf nicht bekannt.
Ich stelle meine Bilder des neuen Controllers hier ein. Vielleicht kann ja einer von euch Erfahrenen Usern mal draufsehen und einen Vergleich mit den bisherigen flashbaren Controllern machen.
 

Anhänge

B

Beli

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
28
@andibrainer

Danke für diese Aufklärung.
Nach meinen mechanischen Problemen auch noch das! Die 2020er Version war echt ein Griff ins Klo und eine richtige Pleite für mich ☹
 
A

andibrainer

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
43
@Beli
Ganz so schlimm es es auch wieder nicht. Habe den Motor wieder eingebaut und bin jetzt 100 km damit gefahren. Er wird im laufe der Zeit schon mal leiser. Das Ansprechverhalten und die Unterstützung ist wirklich gut, auch wenn er im Eco Modus fast ein wenig zu stark unterstützt. Das einzige was gar nicht geht ist das Abregelverhalten. Kann man schon als Bug der Software sehen.
Er schaltet knallhart über 25 km/h ab und kommt erst mit Verzögerung oder deutlicher Hysterese unterhalb 25 km/h wieder. Ich hatte zwischenrein das Gefühl das er auch mal bei 23 km/h ausgesetzt hat. Gut ist die höhere maximale Kadenz im vergleich zum Vorgänger.
Meinen interessiert die SD und die Max. Begrenzungs Einstellung leider nicht. Er schaltet immer bei 25 ab. Zum Glück ignoriert er es wenn ich den Magnet vom Speed Sensor entferne. Dann gibts zwar keine Speed und keine Strecken Anzeige mehr aber läuft dann tadellos.

Was den eingesetzten Mikrocontroller angeht bin ich ein Stück weiter. Aber dazu später oder morgen mehr.
 
B

Beli

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
28
Er schaltet knallhart über 25 km/h ab und kommt erst mit Verzögerung oder deutlicher Hysterese unterhalb 25 km/h wieder.
Das ist für mich inakzeptabel. Auch wenn in der ersten Stufe die Unterstützung schon zu stark ist.
Meinen interessiert die SD und die Max. Begrenzungs Einstellung leider nicht. Er schaltet immer bei 25 ab.
Ich finde das geht so auch nicht. Vor allem ist es dreist, eine Produkteigenschaft zu ändern, die anders in der Anleitung steht. Und dann noch ein deutscher Händler, der nicht wirklich weiß, was sich geändert hat!

Für mich ist das Produkt so nicht akzeptabel. Und die vermeintlich bessere 2020er Version ist tatsächlich nur eine schlechtere! Statt die mechanischen Schwächen zu verbessert wurde an der Mechanik offenbar nichts verändert und die bewährte (und beliebte!) Elektronik verschlimmbessert (vielleicht auch wie oft üblich im Laufe der Zeit sparsamer und billiger gebaut?)!

PSWPower vertreibt wohl ab nächster Woche auch nur noch die neue Version. Jetzt auch noch einen alten Controller finden und einbauen wäre wohl die einzige Rettung. Dafür habe ich mich aber schon viel zu viel mit diesem Motor herum geärgert.

Der Motor ist damit für mich wirklich gestorben. Und ich bin mal gespannt, wie sehr der Absatz einbricht, wenn jetzt keine alternative Software mehr verwendet werden kann.
 
Erzbrummel

Erzbrummel

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
804
Ort
Marienberg im Weltkulturerbe Erzgebirgsregion
Details E-Antrieb
CUBE STEREO Hybride 140HPA TSDZ2 im Einbaukäfig
Okay..., wenn die 25km/h - Kappung das primäre Problem ist, ... dann muss man halt dem Affen Zucker geben..., das Limit begrenzt sich ja eh selbst! lega...bis scheisseg... .:eek::unsure::ROFLMAO:😇
 
A

andibrainer

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
43
@Erzbrummel, das sehe ich auch so. Wenn sich das Speed Limit abschalten lassen würde hätte ich kein Problem. Geht bei meinem leider nicht.
Nach 2 Touren mit weggedrehtem Magnet gefällt mir das Fahrgefühl immer besser.

Was den neuen MC des Controllers angeht konnte ich noch ein besseres Foto machen so dass der Aufdruck des Chips gut lesbar ist.
Ich hänge das Foto noch an.
20-06-11 11-56-03 112_8_2.jpg


Es handelt sich meiner Einschätzung nach um den Infineon Typ XMC1302 im TSOP38 Gehäuse mit 64kb Flash und 16kb Ram und mit 32 Bit Arm Cortex M0 Kern der speziell für Anwendungen bei BLC Antrieben auch für E-Bikes entwickelt wurde...
Link zu MC des neuen Controllers
Ich denke das ist kein schlechter MC, der leistungsfähiger ist und auch mehr Flash und Speicher hat als der bisherige.

Allerdings wird es sicher relativ aufwendig die Hardware Funktionen der Open Source Software auf diesen Chip zu übertragen und das bisherige ST-Link Tool funktioniert logischerweise auch nicht mehr. Eventuell gibt es ja einen Experten im Forum der sich mit dem Chip auskennt und sich bei der weiterentwicklung der Open Source Firmware einbringt. Ich selbst hatte bis jetzt damit keinen Kontakt.
Die Entwickler von Tongsheng haben sich sicher was dabei gedacht einen neuen leistungsfähigeren Mikrocontroller zu wählen. Aus kostengründen kann ich mir nicht vorstellen denn billiger ist der neue Mikrocontroller sicher nicht.

Bis dahin würde ich mir einen alten Controller besorgen und mit der bisherigen Open Sorce Firmware flashen. Kennt jemand eine Bezugsquelle bei nicht so hohe Lieferkosten anfallen wie bei PSW-Power?

Schönes Rest Wochenende und viele grüße von der Ostalb.
 
A

andibrainer

Dabei seit
11.05.2020
Beiträge
43
Wow, bin tief beeindruckt. Das ging aber schnell.
Letztendlich ist eine Lösung notwendig, irgendwann wird es keine anderen Motoren mehr geben.
Die Entwickler scheinen von den neuen MC auch beeindruckt zu sein. 👍
 
Postmann

Postmann

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
511
Ort
21391
Details E-Antrieb
Xin Feng, 28'' ,36V , 9Ah
Gibt es unterschiedliche Software auf den 2020ern? Bei meinem lässt sich das Limit über das Display ändern. Die harte Abschaltung bei ~25km/h ist wirklich nicht gelungen.
 
Thema:

Software für TSDZ2, SFM--DU-250/350 Mittelmotor-Umbausatz

Software für TSDZ2, SFM--DU-250/350 Mittelmotor-Umbausatz - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

    sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation: Das neue Software-Update ist nur für den aktuellen Bosch Performance Line CX-Motor der vierten Generation verfügbar, es schaltet 85nm frei und...
  • Bafang BBS Software für Bafang Hinterradnabenmotor Controller ?

    Bafang BBS Software für Bafang Hinterradnabenmotor Controller ?: Hallo Allerseits, Ich kenne die Programmierungssoftware von Bafang, da ich diese für den BBSHD benutze, und ich kenne die KT...
  • Software Update für Impulse 2.0 Motor

    Software Update für Impulse 2.0 Motor: Hallo zusammen, ich habe ein Impulse Service Unit erstanden und wollte nun für meine zwei Impulse 2.0 Räder die aktuellste Software M19.1.345...
  • BMS mit Bluetooth - Software für Linux gesucht

    BMS mit Bluetooth - Software für Linux gesucht: Hallo "Kollegen" ... ich hab bei meinem Eigenbauakku ein BMS mit bluetooth Funktion ... fürs Android Smartphone hab ich dazu eine App zum Auslesen...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation

    sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation: Das neue Software-Update ist nur für den aktuellen Bosch Performance Line CX-Motor der vierten Generation verfügbar, es schaltet 85nm frei und...
  • Bafang BBS Software für Bafang Hinterradnabenmotor Controller ?

    Bafang BBS Software für Bafang Hinterradnabenmotor Controller ?: Hallo Allerseits, Ich kenne die Programmierungssoftware von Bafang, da ich diese für den BBSHD benutze, und ich kenne die KT...
  • Software Update für Impulse 2.0 Motor

    Software Update für Impulse 2.0 Motor: Hallo zusammen, ich habe ein Impulse Service Unit erstanden und wollte nun für meine zwei Impulse 2.0 Räder die aktuellste Software M19.1.345...
  • BMS mit Bluetooth - Software für Linux gesucht

    BMS mit Bluetooth - Software für Linux gesucht: Hallo "Kollegen" ... ich hab bei meinem Eigenbauakku ein BMS mit bluetooth Funktion ... fürs Android Smartphone hab ich dazu eine App zum Auslesen...
  • Oben