Smartes Erwachsenendreirad mit Frontmotor bauen

Diskutiere Smartes Erwachsenendreirad mit Frontmotor bauen im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo In letzter Zeit habe ich meine Umbauten mehr in richtung Trikes und Quads verschoben . Das liegt einfach daran das ich eine hand voll für...
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
In letzter Zeit habe ich meine Umbauten mehr in richtung Trikes und Quads verschoben . Das liegt einfach daran das ich eine hand voll für mich gut brauchbare
MTBs mit Motor habe und zweispurige Eigenbau-Fahrzeuge eine neue Herausforderung für mich sind . Ein klassisches Erwachsenendreirad sehe ich da etwas als Zwitter , denn es ist kein wirkliches Trike / Liegerad und auch kein normales Fahrrad mehr . Diese Räder werden oft für Menschen angeboten die Gleichgewichtsprobleme haben oder evtl. eine Behinderung . Allerdings muß man sagen das gerade solche Räder auch nicht so einfach zu fahren sind und man muß etwas üben um damit gut zurecht zu kommen . Der Grund warum ich solch ein Rad bauen will ist die Tatsache das man ja selber nicht mehr jünger wird wie auch der Freundeskreis . Aber auch weil ich sowas mal aufbauen will . Man kann natürlich solch ein Rad auch gut als Transportmittel aufbauen oder einfach halt als Spaßrad .
Etwas Anregung habe ich mir hier schon geholt Dreirad mit Frontmotor als kleiner Transporter
Es soll in etwa diese Richtung gehen , nur finde ich diese Räder optisch nicht sehr ansprechend und habe überlegt eins meiner vorhandenen Räder umzubauen .
Vor einiger Zeit habe ich ein Projekt gestartet und mir 3 Smart Räder aufgebaut Pedelec mit Frontmotor mit Smart E-Bike Rahmen als Basis . Jetzt nach einigen Fahrten mit den Rädern hat sich für mich herausgestellt das ich einen Favoriten habe
DSCN4148 (3).JPG
Ich glaube gerade die Einfachheit ist genau das was mir besonders gefällt . Das Rad nehme ich gerne zwischendurch wenn ich nicht vor habe über Feldwege zu brettern .
Selbst die 3 Gang Nabenschaltung reicht da völlig aus . Das sogenannte Rennrad ist ein optischer Hinkucker und ich wurde schon einige mal gefragt ob ich es verkaufen möchte aber ich finde es zwar auch schön und es ist gut ausgestattet aber für mich doch sehr bedienunfreundlich und ich werde hier ein Update durchführen .
Als am wenigsten brauchbar für mich hat sich das MTB herausgestellt da ich für solche Zwecke bessere Räder habe und ich muß gestehen es ist mir fast zu schade damit durch den Dreck zu fahren . Desshalb habe ich beschlossen dieses Rad
DSCN4242 (2).JPG
zum Erwachsenendreirad umzubauen .
Ich will dazu diese Hinterachse statt des Hinterrad anbauen .
DSCN4572 (2).JPG
Ich denke durch die Aufnahmen für verstellbare Ausfallenden sollte das gut möglich sein .
DSCN4212 (2).JPG
Wichtig ist das ich die breite Kettenstrebe unten berücksichtige
DSCN4135 (3).JPG
und habe schon überlegt den Achskörper etwas schräg einzubauen damit man die Nabenschaltung auch ohne demontage der Hinterachse ein und ausbauen kann .

Ich werde wohl auch hier wie bei meinen weißen Smart eine einfache 3-Gang-Schaltung mit Rücktritt verbauen und motorseitig den Controller und die Steuerung nochmal gründlich überarbeiten .

Grüße
 
R

radlwadl

Dabei seit
30.08.2015
Beiträge
782
Ort
muenchen
Details E-Antrieb
hinterrad getriebenaben-motoren umbausaetze
Etwas Anregung habe ich mir hier schon geholt Dreirad mit Frontmotor als kleiner Transporter
Es soll in etwa diese Richtung gehen , nur finde ich diese Räder optisch nicht sehr ansprechend
ich finde das Dreirad im Link schaut irgendwie cool aus, durch die Stollenreifen. ich wuerde nur den Lenker und den Vorbau austauschen gegen bmx Vorbau und Electra Ape hanger Lenker, also bisschen Cruiser Style, dann wirds noch cooler und bleibt genauso bequem. und die Verstrebung hinten hat auch was von Rallye :) nur den Klappmechanismus wuerde ich wegmachen und stattdessen Verstaerkungsblech drueberschweissen, damits stabiler wird. Klappen braucht man doch nicht bei einem Dreirad.
und die puristischen Stahlfelgen kommen auch gut rueber, mit dem oldscool Stahlrahmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
nur den Klappmechanismus wuerde ich wegmachen und stattdessen Verstaerkungsblech drueberschweissen,
Bei den orginalen ist es kein wirklicher Klappmechanismus . Das Rad kann man hier in zwei Hälften trennen aber auch der Schaltzug muß abgebaut werden . Sicher ein Vorteil wenn man es mal transportieren müsste da es dann nimmer so sperrig ist . Bei meinem Umbau geht das natürlich nicht .
Da mein Rahmen nur eine untere Kettenstrebe hat und mir das zu instabil wird benötige ich einen Befestigungspunkt in richtung Oberrohr . Allerdings gibts auch da keinen wirklichen Befestigungspunkt der verwendbar wär . Ich habe lange rumüberlegt und an irgendwelchen Schellen gedacht aber mir dann doch aus einen Aluklotz was angefertigt .
DSCN4571 (2).JPG
Zusätzlich zu den orginalen Streben habe ich eine Mittelstrebe gebastelt .
DSCN4573 (2).JPG
Das Ganze habe ich jetzt mal an den Smart Rahmen geschraubt mit dem Ziel die Schaltnabe ohne ausbau der Hinterachse montieren zu können denn dies ist bei den orginalen Dreiräder dieser Art nicht möglich .
DSCN4576 (2).JPGDSCN4577 (2).JPGDSCN4578 (2).JPGDSCN4579 (2).JPGDSCN4581 (3).JPG
Mir gefällt das so schon mal ganz gut und überlege noch ob ich eine Sachs oder ältere Shimano Schaltnabe verbauen werde

Grüße
 
F

FrankWS

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
54
Von der Geometrie her problematisch.
Besser einen Rahmen wählen wo der Schwerpunkt weiter hinten und unten ist.
Bringt mehr Kurvenstabilität.
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Von der Geometrie her problematisch.
Besser einen Rahmen wählen wo der Schwerpunkt weiter hinten und unten ist.
Mir fällt das jetzt schwehr einen Rahmen zu finden wo der Schwehrpunkt noch tiefer und weiter hinten auszusuchen .
Hast du mal einen Link für sowas . Natürlich sollte er auch wie hier den Akku integriert haben .
Grüße
 
F

FrankWS

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
54
Mir fällt das jetzt schwehr einen Rahmen zu finden wo der Schwehrpunkt noch tiefer und weiter hinten auszusuchen .
Hast du mal einen Link für sowas . Natürlich sollte er auch wie hier den Akku integriert haben .
Grüße

Erstmal Hut ab für deine Mühen und Engagement 👍
Aber die Fahrstabilität würde bei mir vor der Integration des Akku gehen.
Oftmals bei BMX oder Klappräder mit 20 Zoll sitzt Du dann mehr zwischen der Doppelachse und kannst dank aufrechter Sitzhaltung mit dem Oberkörper in die Kurve liegen.
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Oftmals bei BMX oder Klappräder mit 20 Zoll sitzt Du dann mehr zwischen der Doppelachse und kannst dank aufrechter Sitzhaltung mit dem Oberkörper in die Kurve liegen.
Denkst du jetzt in richtung einer Art Kettwiesel oder was für einen Rahmen meinst du genau ?
Ich will so ein Therpierad bauen wie zB. sowas
Ridgeyard 24 Zoll 1-Gang 3-Rad Erwachsene Fahrräder Dreirad Trike Tricycle | eBay
Aber ich lasse mich gerne von guten Ideen inspirieren
Ich muß zugeben das man sich auf ein solches Rad etwas einlassen muß , aber mit der Zeit macht es sogar spaß .
Ist ein wenig wie mit Beiwagenmotorrad . Bordsteine und Rinnen fühlen sich schon anfänglich komisch an und das man in Kurfen das Gefühl hat das man kippt ist gewöhnungsbedürftig aber auch lustig .
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
1.701
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
Hallo Bernd

Du kannst jede Nabenschaltung mit Rücktritt so umbauen, daß sie auch Rückwärts zu treten ist, einfach einen Freilauf an den Bremsarm anbauen.
Dann kannst du den Rücktritt ganz normal benutzen und aus dem Stillstand Rückwärts fahren.

VM - Rückwärtsgang, Schaltung und Freilauf

Der Link ist nicht so toll, hier siehst du daß es geht.

Gokart Technik Tipps: Umbau BERG BFR in BFR-3

AW: Nabe mit Rückwärtsgang, Freilauf UND Rücktritt

Hallo,
ribes schrieb:
...Das Geheimnis scheint wirklich im Nabeninneren zu liegen. Weiß jemand Näheres und kann das erkären/bebildern? Hat ggf. schon einmal demontiert/gewartet? Ist die Nabe nur für eingeschränkte Belastungen konstruiert? Gibt es andere vergleichbare technische Lösungen?

... ribes
Das Räderwerk in Hannover hat mal eine Version entwickelt die außerhalb an jede Rücktrittnabe angebaut werden konnte.

Normalerweise kannst Du mit jeder Rücktrittbremsnabe rückwärts fahren wenn Du auf die Bremsfunktion verzichtest. Den Hebel, über den das Bremsmoment auf den Rahmen übertragen wird, baust Du einfach ab; allerdings geht dann die Rücktrittbremse nicht mehr.

Wenn Du die weiterhin benötigst wird das Bremsmoment in einem Freilauf abgestützt. Am einfachsten bauen läßt sich das wenn auf dem Teil wo vorher der Hebel dran war ein Ritzel befestigt und am Rahmen einen BMX Freilauf, den möglichst verschiebbar, um ihn über eine Kette mit dem Ritzen zu verbinden. Am einfachsten aussehen tut das wenn der BMX Freilauf direkt dahin gebaut wird wo vorher der Hebel war.

Gruß Heiko

So jetzt habe ich keine Lust mehr weiter zu suchen.

Gruß Fripon
 
Zuletzt bearbeitet:
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
@Fripon das mit den Rückwärtsgang regt mein Interesse , allerdings nicht für dieses Rad denn da sehe ich es als nicht erforderlich . Aber für ein Quad brächte es Vorteile . Ich habe mir das jetzt alles mal grob durchgelesen aber so eine wirkliche Bauanleitung nicht gefunden . Meist mehr Streitgespräche für gut oder weniger gut . Mit einer Shimano 3 Gang habe ich ein wenig rumversucht aber die scheint nicht geeignet zu sein .
@FrankWS heute habe ich die erste kleine Probefahrt gemacht . Du hast schon recht das es sicher bessere Fahrwerke gibt . Ok bedingt durch den Controller und das ich nur den dritten Gang hatte war ich rel. schnell unterwegs . Der kurze Radstand macht die Kurvenlage nicht besser . Aber es ist sehr wendig und eine Bereicherung in der Sammlung . Warscheinlich kommt noch eine Transportbox drann damit ein Nutzwert entsteht .
Die Optik ist sicherlich Geschmacksache aber mir gefällt es im gegensatz zu anteren Therapieräder viel viel besser .
Grüße
 
F

FrankWS

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
54
Hallo,
Mal was aus meiner Sammlung
461E93A0-930F-4B84-BC44-ADF872665BD8.jpeg
wenn man fertig ist, hat man immer neue Ideen, aber das Zeil ist super wendig, und man sitzt fast auf der Hinterachse.
Frontmotor wär aber besser 🤷‍♂️
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
@FrankWS so weit liegt die Geometrie der Räder nicht auseinander . Meine Sitzposition ist auch rel. weit hinten . Das sieht man auf den Fotos nicht so genau . Bei den orginalen ist der Radstand um einiges länger . Mein Rad ist halt insgesamt größer . Ich erkenne das jetzt nicht auf deinen Bild aber wie hast du es mit den Antrieb hinten gelöst ? Hast du einen Doppelfreilauf oder ein Differential ? Ich habe es beim Frontmotor belassen da ich denke das das Differential das auf dauer mit der Doppelbelastung nicht aushält .
 
F

FrankWS

Dabei seit
07.06.2020
Beiträge
54
Hallo,
Bei Hase oder Haverich wird das hintere rechte Rad angetrieben. (Außer mit Differenzial)
Ich hatte da wegen dem Drehmomentsensor einen Mittelmotor gewählt.
Finde aber einen Frontmotor auch besser, das nächste Mal 😎👍
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Ich hatte da wegen dem Drehmomentsensor einen Mittelmotor gewählt.
Finde aber einen Frontmotor auch besser, das nächste Mal 😎
Also ich bin ja eher Mittelmotorfan aber bei den Trikes , egal ob jetzt zwei Räder vorne oder hinten bin ich auch mit Nabenmotor ganz zufrieden .
Was die Drehmomentsteuerung angeht hat man gerade bei Trikes ganz gute möglichkeiten . Ich habe jetzt zwei Trikes gebaut und beide mit Nabenmotor und eine etwas andere Art das Drehmoment zu messen als normal üblich und bin bei beiden Trikes sehr zufrieden mit der Funktion . Beide haben normale Universalcontroller von KT bzw einfachster Chinacontroller . Beim einen Trike messe ich über ein FAG Tretlager aber immer von links nach rechts
DSCN4341 (2).JPG
und beim anderen über die Kettenleitrolle obwohl viele behaupten das würde nicht funktionieren . Aber meine Version zeigt das es doch funktioniert .
DSCN4545 (2).JPGDSCN4546 (2).JPG

@Fripon Ich habe nochmal mit der Sram S7 Versuche gemacht und damit könnte es gehen . Bin nur etwas unsicher wenn man den Freilauf weg lässt ob das nicht zu gefährlich wird . Denn wenn ich bei laufenden Rad doch mal in die Gegenrichtung drehe schlägt das Pedal voll zurück .
Gut fand ich das der Rückwärtsgang nur bis zu 1 zu 1 übersetzt . Kleine Gänge funktionieren auch rückwärts aber ab Gang 4 bleibts bei 1 zu 1 .
Am Wochenende schau ich mir das mal genauer an wie man das lösen kann .

Grüße
 
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
1.701
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
@bbike

Hallo Bernd

Ich bin das mal auf der Spezi probegefahren.
Da hatte einer so ein merkwürdiges Fahrzeug gebaut, das eher an eine Raupe als an ein Fahrrad erinnerte.Der Erbauer hatte zwei Versionen des Rückwärtsgangs verbaut.
Ich meine das silberne Fahrzeug mit dem Pasagieranhänger das unmittelbar vor dem weißen Aspalttretboot gezeigt wird.
Bei der einen hatte er er ein starres Ritzel auf den abgesägten Bremsarm geschweißt und ist dann mit einer kurzen Kette auf ein am Rahmen befestigtes Freilaufritzel gegangen. Den Freilauf sorum,
daß er das rückwärts treten zulässt aber das Rückdrehmoment des Bremsarms sperrt.
Bei der anderen Version hatte er das Freilaufritzel direkt mit den Zähnen auf den Bremsarm geschweißt, Nachteil dieser Version, die Einbaubreite der Nabe vergrößert sich um die Breite des Freilauf es sieht aber weniger gebastelt aus.
Bei der anderen Version mit Kette und abgesetzem Ritzel bleibt die Einbaubreite gleich.
Damals bin ich ein kurzes Stück gefahren, kann mich aber nicht Erinnern daß das zurück geschlagen hätte.
In dem weiter oben verlinkten Faden wird auf die Firma Liegeradbau Schuhmacher Bezug genommen die den Umbau gewerblich für jede Rücktritt Nabe für ca. 70 € angeboten hatte, leider ist auf seiner Internetseite nichts mehr davon zu finden.
Ich habe Gerüchte gehört daß es einen Patentstreit darüber gegeben hätte und der Patentinhaber hätte der Firma untersagt sein System weiter gewerblich anzubieten.
Haickabanursojehört wie der Berliner sagen würde.
Ich bin mir aber absolut sicher daß du es mindestens genau so gut hinbekommst oder besser.

Gruß Fripon
 
Zuletzt bearbeitet:
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hier habe ich noch einen Interessanten Ansatz gefunden, nur geht der nicht als Dreirad durch.
Das stimmt Uwe , den Verkäufer kenne ich sogar persönlich . Er hatte wohl eine große Sammlung an Liegeräder und kann
diese wohl krankheitsbedingt nicht mehr nutzen .

Ich habe jetzt festgestellt das es wohl nur einen Gang in rückwärts gibt . Der Rückwärtsgang lässt sich dazu noch sehr schwehr treten .
Über eine Abhilfe wie man das lösen könnte habe ich mir schon Gedanken gemacht und auch eine Idee .
Du hattest geschrieben .
Normalerweise kannst Du mit jeder Rücktrittbremsnabe rückwärts fahren wenn Du auf die Bremsfunktion verzichtest. Den Hebel, über den das Bremsmoment auf den Rahmen übertragen wird, baust Du einfach ab; allerdings geht dann die Rücktrittbremse nicht mehr.
Diese sehr einfache Lösung ist etwas bedenklich . Denn wenn man hier wärend der Fahrt unverhofft etwas rückwärts am Pedal dreht ( um zB die Pedalstellung leicht zu verändern ) kommt man in die Rückfahrposition und die Pedalarme werden mit voller wucht mitgenommen .
Ich bin mir aber absolut sicher daß du es mindestens genau so gut hinbekommst oder besser.
Genau solche arbeiten machen mir Spaß und so lange zu tüfteln bis es in meinen Augen perfekt ist .

Grüße
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
Gestern habe ich jetzt noch meine Schaltung montiert und die erste richtige Ptobefahrt gemacht . Das Fahren auf der Straße bzw Radweg funktioniert ganz gut . Das durchfahren von Rinnen oder ähnliches ist mit vorsicht zu geniesen aber ich denke das ist bei allen Rädern dieser Art so . Hier noch 3 Bilder vom derzeitigen Stand und noch ohne Transportbox oder Korb .
DSCN4599 (2).JPGDSCN4603 (2).JPGDSCN4608 (2).JPG
@Fripon das mit dem Umbau der Schaltnabe habe ich jetzt mal gemacht und diese sollte ganz gut funktionieren .
Ich habe jetzt festgestellt das es wohl nur einen Gang in rückwärts gibt . Der Rückwärtsgang lässt sich dazu noch sehr schwehr treten .
Also diese Aussage meinerseits war falsch , meine Nabe hat jetzt 7 vorwärts und 4 rückwärts Gänge plus Rücktrittbremse . Der dazu benötigte Freilauf ist direkt an der Schaltnabe verbaut .
Grüße
 
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
1.701
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
@bbike

Hallo Bernd
wie ist es mit den Rückwärts Treten während der Fahrt, schlägt das Pedal wirklich zurück?

Velo Trike Dreirad Pedelec 16/20" 3N silb | Dreiräder | fahrräder | Comfort | 16 Zoll | silber | www.fahrradgigant.de - günstig online kaufen

Schau dir mal dies merkwürdige Gefährt an
Das komplette Hinterteil (Hinteräder Schaltung Akku) ist mittels Drehstab mit dem vorderen Ende verbunden.
So kann man sich richtig in die Kurve legen und der Drehstab hat immer das Bestreben das Vorderteil wieder Aufzurichten.
Zum Anfahren kann es in Nullstellung blockiert werden.
Das Ding wiegt leider gefühlt eine Tonne, fährt sich aber wie ein etwas zu schwer geratenes Klapprädchen.
Falls du Gelegenheit hast so ein Ding mal Probe zu fahren unbedingt machen.
Mein absoluter Favorit ber den Neigedreirädern ist aber das Longa Bike.

Longabike – Un penchant pour le tricycle

Gruß Fripon


Ps: Dein Smart bike Dreirad sieht Geil aus!
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.313
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
@Fripon
Hier der Umbau
Sram Schaltnabe für Quad auf Zwischengetriebe mit Rückwärtsgangfunktion umbauen .
wie ist es mit den Rückwärts Treten während der Fahrt, schlägt das Pedal wirklich zurück?
Zurück nicht aber die Pedale werden ohne verbauten Freilauf schlagartig nach vorne mitgenommen . Der Freilauf verhindert das da dadurch die Rücktrittbremse aktiviert wird . Man kann das leicht testen , indem man einfach mal den Stützhebel demontiert . Würde man jetzt ein Gokart bauen ohne Pedale und nur mit Motor würde es gehen , da der Motor nicht einfach ohne geziehltes umschalten rückwärts dreht . Mein Gedanke geht da zb. In Richtung eines kleinen Elektroauto wie meiner EL-Baustelle . Mache mir schon sehr sehr lange Gedanken wie man hier eine Schaltung realisieren könnte und muß mich bei dir bedanken das du mir diesen Tipp gegeben hast .
Grüße
 
Sel

Sel

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
68
Mein Dreirad bekommt auch einen Rückwärtsgang. Bei meinem einfachen Motor brauche ich ja nur die Stromrichtung umzukehren (Polwendeschaltung, sehr primitiv). Allerdings sollte dabei der Motor im Stillstand sein, sonst wirds einmalig laut im Getriebe und das wars für immer. Und genau das sicherzustellen bereitet mir noch Sorgen. Per Pedal rückwärts fahren muß nicht sein, soll ja nur beim Einparken helfen.

LG Sel
 
Thema:

Smartes Erwachsenendreirad mit Frontmotor bauen

Smartes Erwachsenendreirad mit Frontmotor bauen - Ähnliche Themen

  • Bedienung Komoot für Smart Phone

    Bedienung Komoot für Smart Phone: Plane nun eine Tour in mir bisher unbekannte Regionen in Oberbayern. Dazu brav die Komoot Pläne weltweit gekauft - und scheitere nun an der...
  • verkaufe diverse Smart BMS 12S, 10S, 7S (programmierbar)

    verkaufe diverse Smart BMS 12S, 10S, 7S (programmierbar): Diverse programmierbare Smart BMS abzugeben: Smart BMS 12S (neu): € 20.- Smart BMS 10S (neu): € 20.- Smart BMS 7S (gebraucht): €15.- Zurzeit für...
  • SMART E-BIKE Alternativ-Reifen

    SMART E-BIKE Alternativ-Reifen: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe hier kann mir jemand helfen. Mein SMART E-Bike benötigt nach nun 5 Jahren und 1500km :-)...
  • LiON Smart Charger

    LiON Smart Charger: Hey Leute, ich habe in diesem Forum schon viel drüber gelesen das man seine Akkulebensdauer verlängern kann wenn man ihn nur bis 80% auflädt und...
  • Ähnliche Themen
  • Bedienung Komoot für Smart Phone

    Bedienung Komoot für Smart Phone: Plane nun eine Tour in mir bisher unbekannte Regionen in Oberbayern. Dazu brav die Komoot Pläne weltweit gekauft - und scheitere nun an der...
  • verkaufe diverse Smart BMS 12S, 10S, 7S (programmierbar)

    verkaufe diverse Smart BMS 12S, 10S, 7S (programmierbar): Diverse programmierbare Smart BMS abzugeben: Smart BMS 12S (neu): € 20.- Smart BMS 10S (neu): € 20.- Smart BMS 7S (gebraucht): €15.- Zurzeit für...
  • SMART E-BIKE Alternativ-Reifen

    SMART E-BIKE Alternativ-Reifen: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe hier kann mir jemand helfen. Mein SMART E-Bike benötigt nach nun 5 Jahren und 1500km :-)...
  • LiON Smart Charger

    LiON Smart Charger: Hey Leute, ich habe in diesem Forum schon viel drüber gelesen das man seine Akkulebensdauer verlängern kann wenn man ihn nur bis 80% auflädt und...
  • Oben