Smart-Home: Türklingel und -Kamera

Diskutiere Smart-Home: Türklingel und -Kamera im Plauderecke Forum im Bereich Community; Moin!! Mal wieder eine Frage außerhalb der Radfahrerei... Bevor ich in die Details einsteige, vorab ganz kurz die Hauptfrage, damit man nicht...
  • Smart-Home: Türklingel und -Kamera Beitrag #1
B

bjoern_krueger

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
1.302
Reaktionspunkte
1.110
Moin!!

Mal wieder eine Frage außerhalb der Radfahrerei...

Bevor ich in die Details einsteige, vorab ganz kurz die Hauptfrage, damit man nicht alles lesen muss, wenn man darüber nichts weiß.

Ich bin auf der Suche nach einem Smart-Home-System, welches sich mit meiner Fritzbox verbinden lässt. Zum System sollen insbesondere Türklingeln und -Kameras gehören. Wenn möglich, sollen auch die Fritzbox-Funktionen (insbes. Smarte Heizkörperthermostate) darüber steuerbar sein.


So, nun die Details:
Und zwar bin ich gerade umgezogen, in mein altes Elternhaus, und da ist natürlich einiges zu tun!

Zum Beispiel Türklingeln, sowas gibt es da nämlich nicht.

Es gibt insgesamt drei Eingänge, mindestens zwei davon benötigen eine Klingel.
Cool fände ich es, wenn man das Ganze mit einer Kamera ausstatten würde, und dann die Möglichkeit hätte, ein Bild aufs Handy zu bekommen, auch wenn man nicht zu Hause ist.

Das erstmal zu der grundlegenden Frage.

Zusätzlich möchte ich das aber auch in mein Fritzbox-System einbinden. Darüber steuere ich insgesamt 13 Heizkörper, einige Funksteckdosen, Sensoren und Lampen.
So, und nun geht es also um die Türklingeln / -Kameras.

Ich finde ja die Google-Nest Serie sehr interessant, insbesondere der Nest-Hub gefällt mir gut. Damit kann man sich alles mögliche Anzeigen lassen, Musik und Filme streamen, seine Termine anzeigen lassen etc.

Teuer sind die Dinger auch nicht. Eins davon in den Waschkeller (damit die Zeit beim Wäsche Zusammenlegen schneller vergeht...), eins in die Küche und dann noch eins ins Wohnzimmer.

Und das passt auch gut zu meinem Android-Smartphone, und wir haben in der Familie alle Google-Konten, über die wir unsere Termine und Kontakte verwalten.

Leider habe ich mir beim letzten Black-Friday bei amazon schon Türklingeln und Kameras gekauft, allerdings von Blink. Soweit ich mich informiert habe, sind die über Umwege irgendwie auch mit Google zu verbinden, allerdings habe ich keine große Lust auf Frickelkram. Es sollte schon aus einem Guss sein.

Die Kameras sind noch original verpackt, und ich sollte sie weitgehend ohne Verlust verkaufen können.

Ok, soweit zur Schilderung.

Welches System würdet Ihr empfehlen? Blink-Kram verkaufen, Google-Nest-System aufbauen? Kann man das mit der Fritzbox koppeln und dann darüber womöglich sogar die Heizungen steuern? Cool wäre zum Beispiel, wenn ich von unterwegs sagen könnte, dass die Heizungen eingeschaltet werden sollen. Wobei sich das auch über den Fernzugriff auf die Fritzbox steuern lässt. Aber per Sprache wär's natürlich einfacher

Oder was ist mit Amazon Alexa?
Und als weitere Möglichkeit habe ich noch eine Synologiy NAS (DS 720+) in Betrieb, da gibt es ja auch ein paar Sachen.
Von Apple gibt es da ja auch was, aber damit kenne ich mich praktisch gar nicht aus. Hab zwar ein MacBook und iPad, allerdings hauptsächlich für die Schule und Bildbearbeitung. Mehr mache ich damit nicht.

Momentan ist bei mir die Google-Nest-Variante der Favorit, aber ich lasse mit gerne eines besseren belehren.

Freu' mich auf Tipps!

Danke und viele Grüße,

Björn
 
  • Smart-Home: Türklingel und -Kamera Beitrag #3
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.449
Reaktionspunkte
1.788
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Falsches Forum!
Kann mich auch irren!

Schätze da gibts bessere Foren für!
 
  • Smart-Home: Türklingel und -Kamera Beitrag #4
B

bjoern_krueger

Themenstarter
Dabei seit
05.04.2021
Beiträge
1.302
Reaktionspunkte
1.110
Klar, aber in der Plauderecke kann ich das ja trotzdem fragen. Mach ich gerne, denn da bekommt man häufig gute Tipps, oft bessere als von "Fachidioten" aus den Spezial-Foren 😀
 
  • Smart-Home: Türklingel und -Kamera Beitrag #5
S

SilbernerSurfer

Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
2.449
Reaktionspunkte
1.788
Ort
München
Details E-Antrieb
"Bafang M400" "Bafang Ultra" "Xiongda 1000W"
Klar, aber in der Plauderecke kann ich das ja trotzdem fragen. Mach ich gerne, denn da bekommt man häufig gute Tipps, oft bessere als von "Fachidioten" aus den Spezial-Foren 😀
Verstehe!

War auch eher gutgemeint!

Aber ja, warum nicht auch hier!
 
Thema:

Smart-Home: Türklingel und -Kamera

Oben