SMART EBike

Diskutiere SMART EBike im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; AW: SMART EBike Wobei mein Smart zugegebenermaßen weder das eine noch das andere liefert. Aber dafür kann ich quer parken (250 Smart), wenn ich...
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

Aber natürlich sollte Technik und Design begeistern.
Wobei mein Smart zugegebenermaßen weder das eine noch das andere liefert. Aber dafür kann ich quer parken (250 Smart), wenn ich s auch nicht darf. Während all die schicken BMWs und AUDIs ihre Parkrunden drehen, weil denen das Parkhaus zu teuer ist.
 
Z

zett3coupe

AW: SMART EBike

Am Niederrhein benötige ich jedenfalls keine 14 Gänge. Und für meine normalen Tages-Touren hier im Umfeld fahre ich mit dem Rennrad, da benötige ich keine Unterstützung und für Berge habe ich meine Muskelkraft und ein 25 Ritzel.

Das Bike wurde von Grace mitentwickelt, nicht nur Smart (wird ja auch von grace gebaut, so wie ich gehört habe). Und was ist gegen Design zu mosern? Ich habe noch kein Pedelec gesehen, welches mich im Design überzeugt hat. Das Cube epo war mal mein Favorit, aber nachdem ich die fumelige Batterie-entnahme im Sitzrohr näher angeschaut habe - ne, das ist nur Ärger. Selbiges beim A2B von Ultramotor. Winora war auch mal im Rennen - aber ne, gefällt mir heute nicht mehr. Ein KTM als MTB wäre noch eine Alternative gewesen - oder eher fauler Kompromis.

Jetzt gibt es eben das Smart-Bike. Ob die Funktion tatsächlich dem entspricht, was ich mir vorstelle, werde ich ja demnächst sehen.

Ich finde es einfach nur schade, wie hier mit einem Produkt umgegangen wird, welches gerade mal auf den Markt kommt. Ich nutze viele Foren um Infos zu erhalten, daher bin ich hier auch aufgelaufen - geholfen haben Eure Infos hier null. Daher auch mein Aufreger am Anfang.

Ein Forum sollte es auch dem Laien ermöglichen, sich umfänglich zu informieren. Und hier steht einfach nur viel spekulatives, nichts was wirklich weiter hilft. Und ich finde, dass das nicht sein muss - andere Menschen suchen ja vielleicht auch nach Informationen zu dem Produkt.
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

Ich finde es einfach nur schade, wie hier mit einem Produkt umgegangen wird, welches gerade mal auf den Markt kommt.
Ich glaube nicht, das welche gegen das Design meckern. Also ein objektiver Ausschlußgrund wäre das eh nicht, da Schönheit eben im Auge des Betrachters liegt. Beim BionX-Antrieb gehen die Meinungen hier aber schon auseinander, da hatten einige echt Pech mit. 3 Gänge reichen für die Stadt schon, ich bin sogar 2 Jahre mit einem Pedelec Bj.2009 ganz ohne Gangschaltung gefahren, bevor ich dann doch eine 7 Gang nachgerüstet habe. Auf Touren das Minimum. Jetzt am neuen Pedelec sinds 24. Damit sind nach oben und unten nun auch welche verfügbar, die ich zwar selten brauche, aber wenn, unbedingt. Da sind andere Mitfahrer fitter als ich, und kurze Rampen, die eher an Treppensteigungen erinnern, bügelt mein
Motor auch nicht mehr weg. Und wenn das Smartrad mit in den Urlaub geht, sieht s wieder anders aus. Fahr mal an den Gardasee. Da war ich jetzt mit einem alten Rennrad, obwohl
motorisiert - keine Chance.
Dazu kommt dann noch der Fakt, ein neu auf den Markt kommendes Produkt zu kaufen. Der Begriff Betatester ist Dir bekannt ? Nur die bekommen Geld für den Praxistest, Du bezahlst
dafür. Kann gutgehen, muss aber nicht. Dazu kommt, dass Dir bei 2800 Euro der Pedelec-Markt weitgehend offen steht. Nahezu volle Auswahl. Und da ist eben das bessere der Feind des guten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zett3coupe

AW: SMART EBike

Zeig mir doch mal eine Alternative zu dem Preis, dass nicht nach Trekkingrad aussieht? Wo gibt es das? Ich habe noch keins gesehen.

Das mit dem neuen Produkt ist natürlich ein Restrisiko - ja - das nehme ich aber in Kauf - vertraue auch auf den Hersteller, sein Renomé und die Gewährleistung. Klar, den Ärger möchte ich mir sparen, dass macht kein Spaß. Ich brauche das Rad aber auch nicht zwingend - will heißen, ich bin nicht darauf angewiesen.

Ich werde dieses Gerät ausschließlich als Autoerstaz in der City nutzen - sonst nichts. Wenn ich in der Saison meine Trainingstouren im Umfang von 150 - 250 km mit bis zu 2000 Hm am Wochenende gebrettert bin und mir Montags die Oberschenkel brennen, habe ich morgens meist keine Lust meinen alten Stadtklepper durch den Verkehr zu wuchten - daher steige ich leider regelmäßig in mein Auto, für die kurze Strecke - das Pedelec ist hier für mich die ideale Alternative, mit ein bißchen Rekom auf dem Elektrohobel im Anzug durch den Verkehr ins Office. Das können sicher auch andere Pedelecs, aber nicht mit dem tollen Design. Ich finde nützliche Dinge im Leben müssen ja nicht zwingend häßlich sein. Ich habe mir damals z. Bsp. den ersten Audi TT gekauft, auch wegen des Designs (insbesondere wegen des noch heute unübertroffenem Innendesign in einem modernen Auto) praktisch sind andere Autos, sicher auch günstiger. Ich möchte mich auf das Gerät freuen und es mir auch gerne anschauen.

Wie gesagt, eine echte Alternative wäre für mich nur das Grace gewesen - als Speedbike mit entsprechenden Nachteilen im Verkehr (kein Radweg, Kennzeichen, Helm, Reichweite, Preis).

Und zum Gardasee würde ich ausschließlich meine Carbonfeile mitnehmen - für Pässe und Abfahrten - (MTB würde ich auch noch gelten lassen). Ich könnte mir nicht vorstellen, mit dem Pedelec Pässe zu fahren - da trete ich definitiv selber und quäle mich gerne.
 
Reinhard

Reinhard

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
8.666
AW: SMART EBike

Also kurz zusammengefasst, kauft Du Dir das Smart-Bike zum posen. Das ist ja soweit auch völlig ok. Stelle das Bike aber bitte nicht als Nonplusultra der Pedelecs hin, weil hier viele Leute doch über ein wenig mehr Erfahrung auf dem Gebiet verfügen und durchaus realistisch die Vor- und Nachteile beurteilen können.

Trotzdem würde es mich freuen, wenn Du nach Erhalt des Bikes über den Einsatz berichtest.
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.778
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: SMART EBike

Ein Forum sollte es auch dem Laien ermöglichen, sich umfänglich zu informieren.
Genau und hier im Forum hat das Teil nun mal offensichtlich bisher gefloppt.

Man muss ja nicht der herrschenden Forumsmeinung folgen und vielleicht liegt unsere Forumsenklave bei der Beurteilung auch völlig weltfremd daneben und vielleicht ändert sich die Beurteilung hier im Forum noch, wenn hier in Zukunft viele begeisterte SMART EBike-Fahrer längerfristig posten. Bis dahin stehst Du anscheinend mit Deinen Ansichten hier ziemlich alleine da, so kann das in einem Forum auch laufen, ist ja nichts dabei.

Kaufe einfach das Teil und fahre und berichte, von mutigen Pionieren wie Du lebt so ein Forum auch.
 
Z

zett3coupe

AW: SMART EBike

Werde ich gerne tun - also berichten -

Und zum Posen - na ja, die Phase habe ich mit nun fast fuffzich Lenzen schon hinter mir - aber: ich lebe in Düsseldorf, sagt doch alles oder? :D

Aber ich habe kein Problem damit. Ich wollte das Bike ja auch nicht als Non-Plus-Ultra darstellen. Ich bin halt absolut begeistert von dem Gerät, in jeder Hinsicht, als konzeptionelle Idee, als Ingenieurleistung, als Technik-Freak und auch als Schöngeist. Ich finde es halt komisch, dass ich damit hier so ganz alleine stehe und das Gerät hier "floppt". Aber wenn es halt so ist - ich freue mich jedenfalls auf die hoffentlich baldige Lieferung. Dann schiebe ich das Gerät mal über die Kö .....

Zum Restriskio oder Beta-Tester - da der Motor ja schon länger auf dem Markt ist, also eigentlich erprobt ist, kann es ja nicht so viel schief gehen - die Programmierung könnte nicht optimal sein, neues update - fertig. Materialtechnisch habe ich da überhaupt keine Bedenken - an jeder Motorradhinterradschwinge zerren mehr als 35 Nm, insofern.

Ich hoffe dennoch, dass die ersten Smart-E-Biker keine Versuchskaninchen sind (werden). Und daher würde ich auch Lieferschwierigkeiten gerne in Kauf nehmen - wenn es der Qualität dient - auch wenn das zugegeben ein eher schwaches Bild abgeben würde.

Warten wir es ab
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

intercycle

gewerblich
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
154
Details E-Antrieb
E-Eagle SPEED
AW: SMART EBike

Hallo zett3coupe.... ich finde das Teil auch wirklich gelungen. Wünsche Dir ganz viel Spass damit. Gruss
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

... Haha "wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing..."
...
Oder die Vorstufe : " Solange du noch deine Füße unter MEINEN Tisch stellst...."

Aber Dir ist schon klar, das es sich die wenigsten leisten können, ihr eigenes Liedchen zu trällern.
 
S

stelen

Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
955
Details E-Antrieb
Stevens E-X6 mit Bosch, hoffentlich ab KW17/12
AW: SMART EBike

Und zu den mechanischen Eigenschaften - da sitzen ja keine Anfänger am Rechner - hinter dem Projekt steht ja auch irgendwie Daimler - die werden sich wohl nicht die Blöße geben, Schrott auf den Markt zu bringen - oder tecnische Lösungen, die nicht ausgiebig berechnet und getestet wurden. Restrisiko bleibt bei neuen Produkten in der Anfangsphase.

Mal so von Z3 Roadster (und Daimler-Fahrer) zu Turnschuh-Fahrer: Einen aktuellen Daimler kann man grundsätzlich erst nach der ersten MoPf (Modellpflege, Facelift, LCI) kaufen, davor ists ein reines Vabanque-Spiel. Frag zu dem Thema mal die E-Klasse-Geschädigten. So viele WS-Aufenthalte wie mit meinem ersten ML hatte ich in 25 Jahren Autofahrer-Leben nichtmal mit meinen Franzosenmöhren. Hoffen wir mal, das es Dir mit dem Smart-Bike nicht so geht, wie mit unserem Firmen-Smart, der sich manchmal schlicht weigert einen Gang einzulegen, da hilft dann nur Motor aus, Schlüssel raus, 5 min warten und irgendwann will er wieder.
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

Hoffen wir mal, das es Dir mit dem Smart-Bike nicht so geht, wie mit unserem Firmen-Smart, der sich manchmal schlicht weigert einen Gang einzulegen, da hilft dann nur Motor aus, Schlüssel raus, 5 min warten und irgendwann will er wieder.
Das hatte ich auch mal. Da war ein Sensor defekt, war unter 100 Euro. Damit mußt Du zu Smart, sonst verweigert er demnächst den Dienst.
 
S

stelen

Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
955
Details E-Antrieb
Stevens E-X6 mit Bosch, hoffentlich ab KW17/12
AW: SMART EBike

War er schon mehrfach (der Händler ist 100m von hier) aber der Fehler war noch nie reproduzierbar und der Fehlerspeicher ist leer.
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

War er schon mehrfach (der Händler ist 100m von hier) aber der Fehler war noch nie reproduzierbar und der Fehlerspeicher ist leer.
Frag mal nach einem Getriebesensor. Ich meine, das war sowas..Ich hatte eine runde Null als Ganganzeige. Sonst hilft natürlich das Smart-Forum. Die wissen gut Bescheid.

PS : mein Smart ist BJ.2000. Erstzul.02/01.Da die öfters am Getriebe rumgebastelt haben wegen der Nickbewegungen, muss das an deinem nicht so sein. Wenn ich die Rechnung finde, kann ich die Artikelnr.des Sensors mitteilen, das ist aber schon länger her. Der Fehler ist bisher nicht wieder aufgetreten.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gervais

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
3.816
AW: SMART EBike

Um den Service würde ich mir keine Sorgen machen, den kann man leicht lernen:


ElektroBIKE: Aber kann der smart-Händler auch ein Laufrad zentrieren?


Dr. Annette Winter: „Ein Rad zentrieren ist vielleicht die Kompetenz, mit der sich ein Automechaniker noch nicht auseinandergesetzt hat.

Das wird er aber leicht lernen.

Mit Scheibenbremsen, Hydraulik und Riemen kennt er sich ja schon bestens aus. Das wichtigste ist aber, dass die Händler sagen ‚wir wollen das jetzt‘.

Und alle unsere smart Händler freuen sich sehr auf das ebike, seit sie es ausprobiert haben, ist die Vorfreude gleich nochmals größer geworden.“
Bei soviel Freude.....
 
manschnei

manschnei

Dabei seit
10.08.2008
Beiträge
615
Ort
Frankfurt am Main
Details E-Antrieb
BionX D-Serie / ROSE NPL-3
AW: SMART EBike

Um den Service würde ich mir keine Sorgen machen, den kann man leicht lernen:

Dr. Annette Winter: „Ein Rad zentrieren ist vielleicht die Kompetenz, mit der sich ein Automechaniker noch nicht auseinandergesetzt hat.

Das wird er aber leicht lernen.


Bei soviel Freude.....
Allein schon diese Aussage wäre für mich ausreichend, das SMART EBIKE auf keinen Fall zu kaufen. So überheblich kann auch nur Mercedes sein.
Diese Aussage ist eine Diskriminierung für jeden gelernten Fahrradmechaniker.
 
M

Michael.HH

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
8.527
Ort
Hamburg
Details E-Antrieb
Sparta Hollandrad mit DD
AW: SMART EBike

War er schon mehrfach (der Händler ist 100m von hier) aber der Fehler war noch nie reproduzierbar und der Fehlerspeicher ist leer.
Also : Gear position Sensor (3 Balken werden im Display angezeigt)

Aber : Könnte auch der Bremslichtschalter sein. Ist der ausgefallen, kann man nicht mehr schalten. Bitte nicht nachfragen...:confused:

Und man muss auf der Bremse stehen (legt den Leerlauf ein), bevor man schalten kann. Für die, die den Firmensmart sonst allenfalls als Parkraum-Platzhalter verwenden.
 
Z

zett3coupe

AW: SMART EBike

Wieder so ein Blödsinn - sorry - ich habe innerhalb von einer Stunde gelernt, wie man ein Laufrad zentriert - demnächst baue ich mein erstes Laufrad selber, das ist nämlich keine Hexerei! Mit vernünftigem Zentrierständer und Werkzeug, aber das ist selbstverständlich Vorraussetzung. Ein Höhenschlag ist diffiziell, ein Seitenschlag ist Kindergarten!

Das schafft auch der normale Automechaniker unter Anleitung innerhalb einer Stunde.
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.778
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: SMART EBike

Ja, wie gesagt, kaufe das Teil und berichte, insbesondere wäre auch interessant, was die Automechanikerstunde beim SMART EBike kostet.
 
Thema:

SMART EBike

SMART EBike - Ähnliche Themen

  • Smart ebike Schiebehilfe

    Smart ebike Schiebehilfe: Hallo Ich habe ein Smart ebike mit original Gashebel Beim Smart ebike ist dies leider nur zum umschalten der Anzeige Gibt es hier jemand, der es...
  • Smart Ebike Schutzblechhalterung

    Smart Ebike Schutzblechhalterung: Hallo zusammen, ich habe mir eine gebrauchtes Smart Ebike mit Federgabel gekauft. Leider hat sich schon beim Transport im Auto mit ausgebautem...
  • Displayhalterung Smart Ebike

    Displayhalterung Smart Ebike: Ich suche für mein smart ebike eine Displayhalterung. Hat zufällig jemand noch sowas?
  • Smart ebike 3.Gang mit Klackern

    Smart ebike 3.Gang mit Klackern: Hallo, Mein Name ist Nica und ich habe seit 2015 mein 2. Smart ebike comfort edition mit 3 Gang Schaltung. Mein erstes Smart ebike war nach...
  • Ähnliche Themen
  • Smart ebike Schiebehilfe

    Smart ebike Schiebehilfe: Hallo Ich habe ein Smart ebike mit original Gashebel Beim Smart ebike ist dies leider nur zum umschalten der Anzeige Gibt es hier jemand, der es...
  • Smart Ebike Schutzblechhalterung

    Smart Ebike Schutzblechhalterung: Hallo zusammen, ich habe mir eine gebrauchtes Smart Ebike mit Federgabel gekauft. Leider hat sich schon beim Transport im Auto mit ausgebautem...
  • Displayhalterung Smart Ebike

    Displayhalterung Smart Ebike: Ich suche für mein smart ebike eine Displayhalterung. Hat zufällig jemand noch sowas?
  • Smart ebike 3.Gang mit Klackern

    Smart ebike 3.Gang mit Klackern: Hallo, Mein Name ist Nica und ich habe seit 2015 mein 2. Smart ebike comfort edition mit 3 Gang Schaltung. Mein erstes Smart ebike war nach...
  • Oben