Sicherungssplint Bremse

Diskutiere Sicherungssplint Bremse im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo - ist euch auch aufgefallen, dass jetzt bei neuen Bremsbelägen (Shimano MT420) meistens der Sicherungssplint nicht mehr mitgeliefert wird...

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139
Hallo - ist euch auch aufgefallen, dass jetzt bei neuen Bremsbelägen (Shimano MT420) meistens der Sicherungssplint nicht mehr mitgeliefert wird.
Hat da wieder ein "Experte" eine Einsparungspotential entdeckt ? Kann man bei der MT420 auch eine schraubbaren Splint verwenden - ich konnte nicht genau sehen, ob bei der MT420 ein Gewinde "geschnitten" ist !
 

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
964
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Ich konnte da leider kein Gewinde entdecken und hab' mir deshalb mal ein paar Splinte auf Vorrat hingelegt.
 

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.283
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Bei meinen G01 waren immer Feder und Splint dabei. Und wie schaut eigentlich ein schraubbarer Splint aus ?
 

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139

Anhänge

  • Splint.jpg
    Splint.jpg
    26,3 KB · Aufrufe: 20

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139
Kannst aber M4-Gewinde reinschneiden und eine Sicherungsschraube verwenden. Ein Bund für den Schraubenkopf ist jedenfalls vorhanden.
Hast das schon ausprobiert ?

Welches Material ist der Bremssattel - ist das Alu oder irgendein Spezial Kunststoff - ich hätte bedenken, dass das Teil beim Gewinde bohren splittert !
 

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.283
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
die wären noch besser als ne schraube
 

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139
Ein Spint kann auch mehrfach genutzt werden, neue kosten Cents.
Ärgerlich ist wenn man dafür extra los muss.

Genau das ist das Problem - das man extra los muss ! Meine Splinte sind schon ziemlich oft verbogen - irgendwann wird er brechen !
Bei meinen Rennrad bzw. anderem MTB sind statt der Splinte - schraubbare Sicherungsstife - die genaso aussehen, wie auf meinem beigefügten Bild von vorher !
 

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139
Bei den Splinten ist es im Gelände mit dem Tauschen nicht so praktisch wie mit einer Schraube. Für die Schraube hätte ich ein kleines Multitool mit - beim Splint brauchst schon eine Kombi bzw. Spitzzange um den splint rauszuziehen bzw. ihn dann wieder umzubiegen - dabei besteht die Gefahr etwas zu zerkratzen !
 

mikjoel

Dabei seit
23.05.2020
Beiträge
139
So - habe mir jetzt die Bremse genauer angesehen - ein M4 Gewinde zu schneiden dürfte gehen - ich werde es probieren und dann einen "Schraubsicherungsbolzen" verwenden.
 
Thema:

Sicherungssplint Bremse

Sicherungssplint Bremse - Ähnliche Themen

Shimano Bremsbeläge - welche?: Hallo Leute, habe ein Cube Reaction Hybrid Pro 625 mit Shimano-Bremsen. In der Beschreibung der Ausstattung im Web heißt es "Bremsanlage: Shimano...
Bremsbeläge - knappes Gut: Hallo - ich habe eine Shimano BR-MT420 Bremse und verwende normalerweise Trickstuff 260 bzw. Power 260 Bremsbeläge. Aktuell beträgt die Lieferzeit...
Scheibenbremse Quietschen und wenig Bremsleistung: Hallo, ich habe em Freitag meine Kette mit einem Frühöl geölt und vermute, dass trotz anderer Sprührichtung etwas auf meine Bremmsscheibe gelangt...
Bremsenupgrade - Resin zu Sinterbelägen: Ich suche aktuell mal wieder neue Bremsbeläge und Scheiben und hoffe, dass ihr mir hier einen Rat geben könnt: Ich habe ein Pegasus EVO 10 Strong...
Shimano Dore Bremse update: Könnte etwas Hilfe brauchen bei der Auswahl der richtigen Teile für ein Bremsen update. Habe eine KTM Macina 630 Am Vorderrad ist verbaut eine...
Oben