sonstige(s) Shimano XT Di2 nachrüsten?

Diskutiere Shimano XT Di2 nachrüsten? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hat den Container eventuell jemand noch? Mein Händler ist nicht gerade zuverlässig was solche "Besorgungen" angeht.. Würde die Sache deutlich...
Tomblarom

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
346
Details E-Antrieb
TREK BBSHD [1600W] Haibike Ultra [3500W]
Hat den Container eventuell jemand noch? Mein Händler ist nicht gerade zuverlässig was solche "Besorgungen" angeht.. Würde die Sache deutlich beschleunigen..
 
eq72

eq72

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
14
Ort
Vohburg
Details E-Antrieb
KTM Macina Kapoho 273, 2018er, Bosch Perf.LineCX
Hallo an alle,
ich möchte beim Bike meiner Frau evtl. auf die Di2 (xt) umrüsten. Nicht über das Bosch System sondern mit eigenem Akku.
Jetzt habe ich gefühlt 1000 Beiträge auf verschiedenen Plattformen durchgearbeitet, aber auf eine für mich wichtige Frage konnte ich noch keine Antwort finden.
Braucht man das Shimano Display wirklich, oder kann man auch ohne das Display die Schaltung nutzen?
Mich interessiert keine Ganganzeige, und umso weniger am Lenker verbaut ist kann bei einem Sturz auch nicht mehr kaputt gehen.

wäre schön wenn das einer hier weiß.

VG Enrico
 
Tomblarom

Tomblarom

Dabei seit
12.11.2018
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
346
Details E-Antrieb
TREK BBSHD [1600W] Haibike Ultra [3500W]
Braucht man das Shimano Display wirklich, oder kann man auch ohne das Display die Schaltung nutzen?
Bin mir recht sicher, dass es ohne geht. Im Rennrad-Bereich verzichtet man ja auch gerne darauf (oder?). Schau dir YT-Videos an. Eventuell siehst du dort Setups, wo es so gemacht wurde.
 
Feuerdirk

Feuerdirk

Dabei seit
24.06.2018
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
71
Details E-Antrieb
Bosch CX
Natürlich braucht man das Display, das Display ist auch eine Anschlussbox für die Schalthebel und die Bedieneinheit für den Einstellmodus der Schaltung. Bei einer Rennradschaltgruppe hat die Box halt kein Display.
Es gibt eine Händlerbedienungsanleitung, darin ist beschrieben wie die der Einbau geht, welche Komponenten kompatibel sind. Einfach mal im Netz suchen. Bei Shimano gibt es für alle Komponenten eine Händlerbedienungsanleitung.
 
Zuletzt bearbeitet:
eq72

eq72

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
14
Ort
Vohburg
Details E-Antrieb
KTM Macina Kapoho 273, 2018er, Bosch Perf.LineCX
Bin mir recht sicher, dass es ohne geht. Im Rennrad-Bereich verzichtet man ja auch gerne darauf (oder?). Schau dir YT-Videos an. Eventuell siehst du dort Setups, wo es so gemacht wurde.
YT Videos habe ich mir schon dazu reingezogen, aber entweder geht es um Rennrad mit dem DuraAce Schaltwerk und ohne Display, oder um das XT Schaltwerk mit Display.
Ich denke ja auch das es laut KompatibilitätSolisten gehen müsste, also generell ohne Display Aber mit einer alternativen Kontaktstelle.
 
eq72

eq72

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
14
Ort
Vohburg
Details E-Antrieb
KTM Macina Kapoho 273, 2018er, Bosch Perf.LineCX
Natürlich braucht man das Display, das Display ist auch eine Anschlussbox für die Schalthebel und die Bedieneinheit für den Einstellmodus der Schaltung. Bei einer Rennradschaltgruppe hat die Box halt kein Display.
Es gibt eine Händlerbedienungsanleitung, darin ist beschrieben wie die der Einbau geht, welche Komponenten kompatibel sind. Einfach mal im Netz suchen. Bei Shimano gibt es für alle Komponenten eine Händlerbedienungsanleitung.
Ist das jetzt definitives Wissen oder wie bei so vielen Beiträgen welche ich schon gelesen habe nur eine Meinung/Annahme.

wenn ich mir die oft genannte Liste anschaue, müsste ja folgendes Setup möglich sein. Kannst Du das anhand Deiner Erfahrung bestätigen?

Akku:
BT-DN110

Kontaktstellen: (alternativ zum Display)
SM-EW90-A (3-fach) oder
SM-EW90-B (5-fach)

Trigger, Switch:
SW-M8050-R

Schaltwerk:
RD-M8050

VG Rico
 
Feuerdirk

Feuerdirk

Dabei seit
24.06.2018
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
71
Details E-Antrieb
Bosch CX
Ja, das ist alles kompatibel. Ich habe ein paar Dateien angehängt mit Bedienungsanleitungen. Darin ist alles ausführlich dargestellt was alles geht.
 

Anhänge

  • HM-CC.3.3.0-00-DE.pdf
    326,2 KB · Aufrufe: 45
  • DM-XTR001-09-GER.pdf
    3,1 MB · Aufrufe: 42
  • DM-R8050-00-GER.pdf
    4,7 MB · Aufrufe: 37
B

bienchen

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
3
In den pdfs kann ich nichts finden zum Anschluss über den Bosch-PowerTube-Akku (CX 4.Gen / Nyon 2021) - oder ist der Einbau der DI2 (Kettenschaltung) nur mit externer Batterie möglich?
Gibt es die DI2 auch mit 12er Schaltung?
 
Zuletzt bearbeitet:
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
In den pdfs kann ich nichts finden zum Anschluss über den Bosch-PowerTube-Akku (CX 4.Gen / Nyon 2021) - oder ist der Einbau der DI2 (Kettenschaltung) nur mit externer Batterie möglich?
Gibt es die DI2 auch mit 12er Schaltung?
Aktuell nur mit 11-fach und wenn du keinen externen Akku verwenden willst, braucht dein FH einen Container von deinem Bike-Hersteller mit der passenden Software für Di2.
Ansonsten eben externer Akku, am besten im Steuerrohr mit Hilfe von tune Energieträger, welcher nur noch sehr schwer zu bekommen ist.
438C9C1C-3395-4945-BE47-8FC7D2775792.jpeg

Es gibt noch eine Version für die Sattelstütze, die ist aber suboptinal. Geht gar nicht bei Variostütze.
Bliebe noch die Flaschenhalterversion von Shimano, welche nicht sehr chic aussieht.
Shimano hat da was mit 12-fach in der Pipeline, aber nur in Verbindung mit Shimano-Antrieb.
Shimano XT Di2 und Cues Di2 Neue Elektro-Schaltungen exklusiv für E-Bikes - Velomotion
Wieso dann nicht eine SRAM AXS mit Akku am Schaltwerk?
Funktioniert einwandfrei und ist bewährt.
In der GX-Version bezahlbar und mir 12-fach und NX-Kassette auch mit dem altem Shimano Spline für Freilaufkörper 8-11- möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bienchen

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
3
Wieso dann nicht eine SRAM AXS mit Akku am Schaltwerk?
Funktioniert einwandfrei und ist bewährt.
In der GX-Version bezahlbar und mir 12-fach und NX-Kassette auch mit dem altem Shimano Spline für Freilaufkörper 8-11- möglich.
Das ist eine gute Idee! Gleich kombiniert mit der RockShox Reverb AXS A1 Vario-Sattelstutze! :love:
SRAM mit AXS-Schaltung und Sattelstutze greifen nicht in das Bosch-System ein, sollte einwandfrei funktionieren, oder?
Muss nach der Montage dennoch im Boschsystem irgendetwas programmiert werden?
Ich bin übrigens mit der verbauten Schaltung "Shimano XT, 12-speed" sehr sehr unglücklich. Sie arbeitet bei mir zuverlässig unzuverlässig. :mad:

 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Das ist eine gute Idee! Gleich kombiniert mit der RockShox Reverb AXS A1 Vario-Sattelstutze! :love:
SRAM mit AXS-Schaltung und Sattelstutze greifen nicht in das Bosch-System ein, sollte einwandfrei funktionieren, oder?
Muss nach der Montage dennoch im Boschsystem irgendetwas programmiert werden?
Ich bin übrigens mit der verbauten Schaltung "Shimano XT, 12-speed" sehr sehr unglücklich. Sie arbeitet bei mir zuverlässig unzuverlässig. :mad:

Die SRAM-Komponenten funktionieren perfekt und unabhängig von den Motorenherstellern. Auch die Rock Shox ist Klasse. Kein Vergleich zu ihrer Funk-Kollegin Magura Vyron Elect, welche man immer aufwecken musste und die immer nur mit Verzögerung reagiert hat.
Sowie das etwas Bike bewegt wird sind die AXS-Teile scharf und reagieren ohne jede Verzögerung. Die Akkusstände können über die SRAM-app abgefragt werden.
Ich hatte schon die Di2 und muss schreiben, dass mir die AXS gefällt mir wesentlich besser.
Beide sind sehr einfach in der Montage und beide machen ihre Arbeit sehr gut.
Keine Kabel gefällt mir aber besser, vor allem bei dem geringen Energieverbrauch.
 
B

bienchen

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
3
Lieben Dank!
Muss der Händler dennoch ein Bosch-Update durchführen, evtl. wegen der derzeit verbauten Kassette 11-51?
Würdest Du den Zahnkranz auf SRAM wechseln, um im System zu bleiben?
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kann ich mit dem Funk-Handschalter am Lenker dann mit dem Daumen die Gänge und die Sattelstutze schalten bzw. bedienen?
Mit der SRAM AXS-App kann auf Schaltung und Sattelstutze zugegriffen werden-richtig? Die App soll laut Bewertungen nur gelgentlich funktionieren. Ist das auch Deine Erfahrung?
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Die Schaltung hat mit deinem Bosch nichts zu tun. Dem Bosch ist es egal welche Kassette verbaut ist.
Was du brauchst hängt davon ab was bei dir montiert verbaut ist.
Welchen Freilauf hast du? Welche Kassette ist aktuell auf deinem Bike?
Ich rate mal, Shimano 10/11-fach.
Wenn nicht dann schreib bitte welche.
Dazu würdest du eine SRAM NX-Kassette brauchen, welche auf den Shimano-Spline Freilaufkörper passt. 12-fach Kette und AXS Upgrade-Kit.
https://www.bike24.de/p1284090.html
https://www.bike24.de/p1284106.html
https://www.bike24.de/p1440219.html
Die Rock Shox Reverb hat ihren eigenen Controller für den Lenker links.
Die app ist etwas langsam, man muss die einzelnen Komponenten wecken, damit die Verbindung aufgebaut wird aber sie funktioniert.
Über die app kann man dann verschiedene Funktionen konfigurieren.
Wichtig ist davon nur eine, die Umkehr der Schaltlogik. Das macht jeder, um beim Gewohnten zu bleiben.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.776
Punkte Reaktionen
2.125
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Die Sram AXS funktioniert auch mit Shimano Kasetten.
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Die Sram AXS funktioniert auch mit Shimano Kasetten.
Stimmt.
Nur wenn es ein Spline Freilaufkörper ist gibt es da von Shimano keine 12-fach Kassette dafür.
Bei 12-fach limitiert der Freilaufkörper die Auswahl der Kassette.
Bei DT-Swiss würde man eben den Freilauf tauschen. Etwas teurer aber einfach.
 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Perfekt, Kassette und Kette kannst du weiterhin nutzen.👍🏽
 
B

bienchen

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
3
Gibt es bei der "SRAM XX1 Eagle AXS" unterschiedliche Remotes - oder nur eine? Blick da nicht ganz durch...

 
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
788
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Gibt es bei der "SRAM XX1 Eagle AXS" unterschiedliche Remotes - oder nur eine? Blick da nicht ganz durch...

Es gibt den normalen Controller, welcher bei GX immer mit dabei ist, so eine art Wippe. Dann gibt es das Rocker Paddle, mit zwei Daumendrückern.
Ich bevorzuge die Wippe und habe sie mir nachgekauft zu meinem Upgrade Kit.
Zur Wippe kann man sich die Rocker Paddles für unter 20,- nachkaufen und austauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
totti8899

totti8899

Dabei seit
23.02.2021
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
105
Ort
Kirchberg (Hunsrück)
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen 4
Ich finde es krass, dass bei Shimano der Umstieg auf DI2 immer noch nicht so unkompliziert möglich ist, wie bei SRAM.
Immerhin beginnt dieser Thread schon 2017. Vor dem Kauf meines SCs (Anfang 2021) dachte ich auch: Wow, das eShift von Bosch möchte ich mit meinem Nyon auch gern nutzen. Leider ist es beim nutzen wollen geblieben, da man scheinbar nirgendwo an die Container Datei herankommt.
So wird man ja fast gezwungen SRAM Schaltungen zu kaufen....
Vielen Dank dazu @bema13 für die Liste.

Immerhin hat Shimano jetzt auch die erste Funkschaltung vorgestellt mit der Ultegra. Leider bringt mir die an meinem Fitnessbike aktuell auch (noch) nichts, da nur Schalthebel für Rennradlenker vorgesehen sind. Wäre schon schön 2 x 11 Gänge über einen Schalthebel / -taster zu bedienen.
Mal sehen wie es in 5 Jahren mit e-Schaltungen von Shimano weitergeht..... oder / und wie sich SRAM entwickelt.
 
Thema:

Shimano XT Di2 nachrüsten?

Shimano XT Di2 nachrüsten? - Ähnliche Themen

sonstige(s) Shimano XT Di2 an neuen BOSCH Gen4 möglich??: Kann ich zb an ein Scott Genius eRide (oder an ein anders Rad mit Gen4) eine Shimano XT Di2 Schaltung anschließen so das diese vom Akku mit Strom...
Welche di2 Schaltwerke gibt es, warum gibt es so viele, was können diese (nicht) und was warum kaufen.: Also Leute, ich bin mehr der Naben und Riementyp und bevorzuge zurzeit meine relativ frische Enviolo mit Automatiq interface. Außerdem habe ich...
sonstige(s) Erfahrungen mit Shimano Nexus Inter-5E Nabenschaltung mit Rücktritt: Hallo zusammen, hat jemand von euch Erfahrungen mit der Shimano Nexus Inter-5E mit Rücktritt? Wir haben zwei Velo de Ville mit Bosch Motor, Gates...
Felt Compulsion mit BBS02b und Schimano Di2: Hallo in die Runde! Ich möchte euch mal mein drittes Umbauprojekt vorstellen. Basis ist ein gebrauchtes Felt Compulsion für 350€. Dazu der Bafang...
Shimano Steps E6100 Antrieb mit Di2 Schaltung (Nexus) > Tuning möglich?: Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe einen Shimano Steps E6100 Antrieb mit Di2 Schaltung (Nexus) - würde gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt...
Oben