Shimano Steps Unlocker f. Android.

Diskutiere Shimano Steps Unlocker f. Android. im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Und was is bei dir der exakte? Finde die US einstellung mega....diese 7 kmh machen viel aus finde ich! Und ich glaube soooo viel mehr power...
robbi277

robbi277

Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
172
Ich habe den exakten Umfang eingestellt und zwar so: Reifen auf 1,6 Bar aufgepumpt, Ventil nach unten gestellt, neben dem Ventil einen Stift auf den Fußboden gelegt, draufgesetzt und 1 Radumdrehung gerollt und wieder einen Stift hingelegt und dann gemessen! So habe ich den exakten Umfang und die exakte Geschwindigkeit! Für schneller gibt es ja die US Einstellung.
Und was is bei dir der exakte?
Finde die US einstellung mega....diese 7 kmh machen viel aus finde ich! Und ich glaube soooo viel mehr power verbraucht das nicht.....
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
221
2195mm Schwalbe Hans Dampf 27,5 2.60 breit bei 1,6 Bar. Voreingestellt war 2259mm.
Das finde ich auch! Bei 25km/h nervt die Abschaltung total und bei 32km/h stört es mich nicht mehr weil mir das schnell genug ist! Trotzdem schalte ich immer auf 25km/h auf öffentlichen Straßen, denn man weiß ja nie, man muss nicht mal Schuld haben, es reicht schon wenn einem einer reinfährt oder ein Fußgänger vors Rad läuft! 😢
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kutscher

Mitglied seit
22.01.2019
Beiträge
188
2195mm Schwalbe Hans Dampf 27,5 2.60 breit bei 1,6 Bar. Voreingestellt war 2259mm.
Hab beim gleichen ( Schawalbe 27,5 2.60 ) Reifen meiner Frau jetzt auch auf 2190 mm eingestellt.
Vorher war 2295 mm eingestellt.
Haben 2 gleiche Räder und bei mir war der Umfang von Anfang an richtig eingestellt.
Keine Ahnung wieso bei 2 gleichen Räder ,am gleichen Tag bestellt und geliefert 2 versch. Werte eingestellt waren :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
 
S

Smart477

Mitglied seit
26.08.2015
Beiträge
68
Habe sie heute auch gekauft und Probiert .
Super App , jetzt fehlt nur noch die Einstellung für max 75 Nm .
 
H

HelloMick

Mitglied seit
20.06.2019
Beiträge
1
Zeigt der Tacho die richtige Geschwindigkeit an wenn man die Destination USA ausgewählt hat?
 
N

Nikkelback

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
2
Hallo, bin neu hier. Ich habe das mit dem Step Unlocker alles getestet. Hatte auch die FW 4.7.0 drauf. Habe es auf 4.6.1. downgegraded. Hat alles soweit sehr gut geklappt.
Nun wollte ich mal fragen wie es denn aussieht mit zufünftigen Updates für den Shimano Steps. Wie es aussieht darf man keine FW Updates mehr machen da sonst alles wieder weg ist. Oder wie sieht das dann aus? Weiss das jemand zufällig?
Grüße Nikkelback

P.S.: Fahre ein Scott E-Spark 720
 
L

Luettenkleiner

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
17
Ja, updates würde ich vermeiden, bis gegenteiliges getestet wurde.
 
S

Spaßbremse

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
31
Kann man nur mit dem Unlocker den eingestellten radumfang einsehen? Gefährdet das schon die garantie? Oder wird da nur der Wert ausgelesen und nichts Software technisch verändert, sodass das ein shimano Service Center nichts mitbekommt?
 
L

Luettenkleiner

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
17
Kann man nur mit dem Unlocker den eingestellten radumfang einsehen? Gefährdet das schon die garantie? Oder wird da nur der Wert ausgelesen und nichts Software technisch verändert, sodass das ein shimano Service Center nichts mitbekommt?
Das kann dir wohl nur ein Shimano Mitarbeiter beantworten. Die Fachhändler haben jedenfalls auch nur die e-tube software.
 
S

Spaßbremse

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
31
Naja rein rechtlich dürfte ja ein reines auslesen kein Problem sein, wenn Shimano oder der Russe sich nicht irgendwie doof anstellen...
 
N

Nikkelback

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
2
Das kann dir wohl nur ein Shimano Mitarbeiter beantworten. Die Fachhändler haben jedenfalls auch nur die e-tube software.
Mein Händler kann alles am Shimano auslesen und testen. Hatte gerade mein Bike dort. Er hat alles auf Funktion getestet, ob die Schaltehebel richtig schalten der Motor richtig dreht usw. Er hat mir auch gesagt das man nach Jahren auslesen kann ob das Bike getuned war. Da werden irgendwo dateien abgelegt. Bin hin und her gerissen ob ich es tzn soll. Grüsse
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
221
@PeterMayer sagt das ist Quatsch da wird nichts gespeichert und da kann kein Tuning ausgelesen werden und er muss es ja wissen denn er hat eMax erschaffen!
 
Lizard King

Lizard King

Mitglied seit
20.06.2016
Beiträge
70
Ort
Vaihingen an der Enz
Details E-Antrieb
MTB Fully Umbau mit BBS01, Commencal Meta Power
Ich habe die App auch getestet und sie hat auf Anhieb hervorragend funktioniert. Alles was ich damit gemacht habe war, den Radumfang auf den korrekten Wert einzustellen. Der werkseitig eingestellte Wert war im Vergleich zum selbst gemessenen um ca. 10% zu groß. Dementsprechend hat auch die Tachoanzeige immer zu viel angezeigt und der Motor wurde ca. 2,5 km/h zu früh abgeriegelt.

Das hat mich schon lange gestört. Jetzt stimmt die Tachoanzeige genau mit meinem Garmin GPS überein und ich kann die legalen 25km/h auch wirklich ausreizen :) Das war mir die 30€ schon wert.
 
SysDoc

SysDoc

Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
207
Details E-Antrieb
Focus JAM² 29
Mein Händler kann alles am Shimano auslesen und testen. Hatte gerade mein Bike dort. Er hat alles auf Funktion getestet, ob die Schaltehebel richtig schalten der Motor richtig dreht usw. Er hat mir auch gesagt das man nach Jahren auslesen kann ob das Bike getuned war. Da werden irgendwo dateien abgelegt. Bin hin und her gerissen ob ich es tzn soll. Grüsse
in Bayern sagt man dazu "doadschmatzer" übersetzt dummschwätzer 💩
 
S

Spaßbremse

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
31
Wenn ich jetzt die Firmware von 4.6 auf 4.7 update kann ich den Radumfang nicht mehr auslesen oder verändern, sofern ich incht downgrade. Wenn ich den Radumfang aber jetzt für 30€ anpasse und dann auf 4.7 upgrade hab ich evtl wieder den falschen drin? Richtig?

Dh ich les erstmal für 2€ aus...
 
S

Spaßbremse

Mitglied seit
21.06.2019
Beiträge
31
Naja der einstellbare Eco-Modus klingt schon ganz interessant um Energie zu sparen.
 
Lizard King

Lizard King

Mitglied seit
20.06.2016
Beiträge
70
Ort
Vaihingen an der Enz
Details E-Antrieb
MTB Fully Umbau mit BBS01, Commencal Meta Power
Wenn ich jetzt die Firmware von 4.6 auf 4.7 update kann ich den Radumfang nicht mehr auslesen oder verändern, sofern ich incht downgrade. Wenn ich den Radumfang aber jetzt für 30€ anpasse und dann auf 4.7 upgrade hab ich evtl wieder den falschen drin? Richtig?

Dh ich les erstmal für 2€ aus...
Angeblich bleibt der von dir eingestellte Radumfang nach einem Update erhalten, da die gleiche Schnittstelle genutzt wird, die Auch Shimano bzw. Bikehersteller verwenden um den Radumfang einzugeben. Hat der Entwickler selbst so im englischsprachigen Forum geschrieben.
 
Thema:

Shimano Steps Unlocker f. Android.

Werbepartner

Oben