Shimano Steps Unlocker f. Android.

Diskutiere Shimano Steps Unlocker f. Android. im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das würde mich auch interessieren. Wie komme ich jetzt mit der "alten" App zu einem Update?
B

bertl7

Mitglied seit
09.05.2018
Beiträge
12
Das würde mich auch interessieren. Wie komme ich jetzt mit der "alten" App zu einem Update?
 
StephanH

StephanH

Mitglied seit
02.07.2019
Beiträge
47
Und wie läuft das nun mit der "alten" unlocker app?
Update mäsig?

Sind doch in dem sinne nun 2 verschieden apps oder?
Ich denke das die alte App (unfreiwillig) gestorben ist.
Kostet ja nur 1,69 und den Lizenzschlüssel für die, die einen benötigen wird der Entwickler sicher übertragen?
Schreibt ihn doch an und berichtet hier....
 
B

bertl7

Mitglied seit
09.05.2018
Beiträge
12
Gerade angeschrieben! Folgende Antwort umgehend erthalten:

"Neue App installieren - Lizenz gilt weiter"
 
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Gerade neu installiert. Es werden halt nochmal die 1,69 fällig. Geht aber für mich I. O.
 
S

Safak67

Mitglied seit
23.08.2019
Beiträge
27
Also ich kan die alte stepsunlocker App noch verwenden. Muss ich denn die neue runterladen ?
Hat sich da was getan ?
Was ist anders an der neuen App ?
 
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Hallo! Nein musst du nicht, so lange es kein Update im Playstore gibt, dass du in irgendeiner Weise benötigst. Zu nennen wäre hier aus meiner Sicht neue Shimano Software zb 4.7.2. Der Entwickler muss dann eine neue Version seiner App herausbringen um auch die neueste Shimano Version modifizieren zu können. Diese würdest du dann nicht automatisch erhalten.
Wenn du die aktuelle stunlocker App im Playstore lädst wird dir das Update der App automatisch vorgeschlagen bzw sogar automatisch installiert. Wenn du vorhast auf deinm aktuellen Software Stand von Shimano zu bleiben, sollte auch die Unlocker App die du am Smartphone hast, reichen.
Funktionen der stunlocker App sind ident mit der stepsunlocker App.
Man möge mich korrigieren, wenn ich mich irre.
Lg
 
VeloRudiX

VeloRudiX

Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
177
Ort
Rhein-Main Bermuda-Dreieck
Details E-Antrieb
Velotraum FD3E mit Steps 7000 und Rohloff
Ist doch nur eine Frage der Zeit bis Shimano bei Google anklingelt und dann ist die App wieder weg.
Für mich stellt sich die Frage "Brauch ich überhaupt neue Shimano-Firmware"?
Mit dem Unlocker kann man ja alle Parameter einstellen oder???
Mit neuer Firmware könnte Shimano evtl. die Schnittstelle dicht machen. Ich bleibe erstmal dabei wie es ist 😀
 
robbi277

robbi277

Mitglied seit
02.11.2015
Beiträge
190
Hallo! Nein musst du nicht, so lange es kein Update im Playstore gibt, dass du in irgendeiner Weise benötigst. Zu nennen wäre hier aus meiner Sicht neue Shimano Software zb 4.7.2. Der Entwickler muss dann eine neue Version seiner App herausbringen um auch die neueste Shimano Version modifizieren zu können. Diese würdest du dann nicht automatisch erhalten.
Wenn du die aktuelle stunlocker App im Playstore lädst wird dir das Update der App automatisch vorgeschlagen bzw sogar automatisch installiert. Wenn du vorhast auf deinm aktuellen Software Stand von Shimano zu bleiben, sollte auch die Unlocker App die du am Smartphone hast, reichen.
Funktionen der stunlocker App sind ident mit der stepsunlocker App.
Man möge mich korrigieren, wenn ich mich irre.
Lg
Nunja....soll denn 4.7.2 kommen?!
Wenn ja wann?

Und falls sie kommt denke ich nicht das es unbedingt verbesserungen gibt!

Erkennt denn die neue app das man vorher schon die lizent gekauft hatte mit unlocker?

Oder muss man sich beim entwickler melden?
 
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Das war nur eine hypothetische Annahme. Wobei ich schon glaube dass es neuere Versionen geben wird. Brauchen tut die niemand wie die jüngeren Updates gezeigt haben.

Lt. Entwickler sollte das automatisch erkannt werden. Versuch mach ich Sonntag
 
P

Pongo

Mitglied seit
12.10.2019
Beiträge
5
Hallo zusammen,

Ich habe mir vor einer Woche ein Kalkhoff Image 5.S Belt (Modell 2020) zugelegt.
Bin soweit voll zufrieden und habe schon 200 km zurückgelegt.
In diesem Modell ist ein Step 6100 verbaut.
Ist es möglich diesen auf 32 km/h umzustellen ???
Wenn ja, wo bekomme ich diese App ??? Habe schon vergeblich gesucht. :-(
Leider nichts zu finden.
Würde mich über Hilfe freuen.
Vielen Dank im voraus.
 
P

Pongo

Mitglied seit
12.10.2019
Beiträge
5
Hallo
 
Zuletzt bearbeitet:
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Hallo zusammen,

Ich habe mir vor einer Woche ein Kalkhoff Image 5.S Belt (Modell 2020) zugelegt.
Bin soweit voll zufrieden und habe schon 200 km zurückgelegt.
In diesem Modell ist ein Step 6100 verbaut.
Ist es möglich diesen auf 32 km/h umzustellen ???
Wenn ja, wo bekomme ich diese App ??? Habe schon vergeblich gesucht. :-(
Leider nichts zu finden.
Würde mich über Hilfe freuen.
Vielen Dank im voraus.
Hallo
Laut Angabe auf der Webseite geht das nur mit shimano Firmware 4.4.0.
Das wiederum bedeutet dass du dir das shimano pce 1 oder Pce2 interface kaufen musst und dir die 4.4.0 Software organisieren und aufspielen musst. Interface kostet zwischen 150 und 200 Euro.
Oder aber du hast zufällig noch die 4.4.0 drauf, was ich aber nicht glaube.
Google mal stunlocker.com Da kommst du auf die webpage des Entwicklers. Der schreibt da:
Destination market (works for all firmwares including the latest 4.7.1 [for E8000], and 4.4.0 [for E6100 & E7000])
Destination market bedeutet umstellen auf US, also 32kmh.
Vermutlich jetzt ein wenig verwirrend für dich, aber da musst du dich in diesem oder im emax thread einlesen. Dann wirds klarer.
Aber wenn du 4.4.0 drauf hast, sollte es funktionieren. Um Sicher zu gehen, kannst du auch über die stunlocker Homepage direkt den Entwickler fragen, was ich dir auch empfehlen würde
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pongo

Mitglied seit
12.10.2019
Beiträge
5
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
 
Leaked

Leaked

Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
2
Abend liebe Community,

ich habe ein 2018er Focus Jam 2 und würde gerne die Speedbox 1.0 verbauen (die ich auch schon habe) nur hat mein Rad leider anscheinend so eine neue Firmware, dass der Chip vom Rad abgelehnt wird. Ich habe mitbekommen das an dem Rad ein Firmware Update gemacht worden ist, vermutlich liegt es an der Firmware dass der nicht funktioniert.

Nun zu meiner Frage.. bin neu hier im Forum.
Kann ich das Fahrrad auf die vorherige Firmware Version "downgraden" damit der Chip normal funktioniert? Oder habe ich überhaupt Alternativen?

Vielen Dank! :)
 
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Hallo im Forum!
Grade beim Shimano Motor wurde ich immer Softwaretuning bevorzugen, weil im Bedarfsfall schnell per Knopfdruck resettet werden kann.
Ja du kannst downgraden. Du musst wissen welche Firmware Version von dem Chip unterstützt wird. Dann brauchst du noch das pce 1 oder 2 Interface (ca. 150 Euro) und das Firmware Paket mit der passenden Software. Eine Anleitung und das Software Paket kriegst du von Peter Mayer hier aus dem Forum.
Aber wie gesagt würde ich dir immer zu Softwaretuning raten zb mit emax oder stunlocker. Stunlocker verwende ich selbst und US Einstellung mit 32 kmh ist bei jeder Software Version möglich. Wenn du Geschwindigkeit weiter erhöhen willst müsstest du auch mit der Softwarelösung ein downgrade machen.
Downgrade würde auch mittels etube Software funktionieren aber davon raten die meisten Experten hier im Forum ab. Deswegen das Interface.
Lf
 
HoLgOr

HoLgOr

Mitglied seit
22.04.2014
Beiträge
94
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Shimano E8000
Zum firmware downgrade braucht man das pce Interface nicht!
Das funktioniert auch über Bluetooth mit der etube App.
Ist auf der Herstellerseite von stunlocker beschrieben!
Nach dem downgrade kann entweder die App oder der Chip weiterhin genutzt werden!
 
Jam2 6.8

Jam2 6.8

Mitglied seit
24.09.2019
Beiträge
33
Zum firmware downgrade braucht man das pce Interface nicht!
Das funktioniert auch über Bluetooth mit der etube App.
Ist auf der Herstellerseite von stunlocker beschrieben!
Nach dem downgrade kann entweder die App oder der Chip weiterhin genutzt werden!
Das ist korrekt. Funktionieren tut es (meistens) auch über Bluetooth. Aber danach hatten schon einige hier im Forum geschrottete Komponenten weil das up- oder downgrade mittendrin abgebrochen ist. Peter Mayer von emax empfiehlt auch ausdrücklich nur mit Interface zu arbeiten. Muss aber jeder für sich entscheiden wie er das machen will.
 
Leaked

Leaked

Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
2
Erstmal vielen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten! Ich habe mich nun für STUnlocker entschieden da war der Lizenzpreis akzeptabel und die Speedbox habe ich wieder zurückgeschickt. Ich habe das Bike auch auf US Market umgestellt (sind schonmal 32 km/h) und zusätzlich noch den Radumfang ein wenig verkleinert sodass mein Bike jetzt knapp 45 km/h schafft ohne Probleme. Mir ist bewusst dass man noch mehr rausholen kann, möchte mein Neurad aber erstmal daran gewöhnen und dann stückchenweiße die Leistung hochstellen. ;)
 
T

TheCrayz

Mitglied seit
16.10.2019
Beiträge
5
Hey weiß wer wo man die App aktuell herbekommt? Finde sie nicht im Play Store
 
Thema:

Shimano Steps Unlocker f. Android.

Oben