Shimano Steps Unlocker f. Android.

Diskutiere Shimano Steps Unlocker f. Android. im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Und funktioniert schon lange mit ios und Android, laut Beschreibung für alles Shimano Steps Motor.
D

dersvennie

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
27
So - da mir hier so fleißig geholfen wurde nun nochmal der Er"fahrung"sbericht von mir.
So noch ein kurzer Nachtrag nach knapp 200 gefahrenen Kilometern da ja die Reichweite immer wieder ein Thema ist (insb. nach Individualisierung durch Software)

Rahmenbedinungen für meine Tests:

Recht flaches Gelände (max 50-60HM) auf 10km

GT4 - 1,5 Bar Vorne - 2,0 Bar hinten mit E7000er Motor und 504Wh Akku

Systemgewicht inkl. Bike, Gepäck + Fahrer ca 115kg

18°C Aussen Temperatur

60% Asphaltierte Wege, 40% gut befestigte Schotterwege


Im Eco Modus finde ich mit meinem Rasenmäher kein Ende... nach ner 80km Tour auf "Eco" strahlen mir noch 90km Restreichweite entgegen - Hier resigniert mein Hintern bevor der Akku aufgibt.

Im Trail Modus ist es nicht gar so weit aber nach 50km auf Trail habe ich immer noch 65km Restreichweite laut Anzeige - das ist auch so das Maximum was ich an Tagestouren ins Auge gefasst habe (ca 90-120km pro Etappe)

Im "Boost" Modus passt die Anzeige recht gut - Anfangs behauptet er ich schaffe gut 65km mit vollem Akku und nach 45 gefahrenen Kilometern hab ich noch 28 km Restreichweite im Display.

Im "US" Modus mit saftiger Unterstützung und fahrt im "Höchsttempo" komme ich auf ziemlich genau 55km Reichtweite bevor der Akku dann aufs Ende zugeht. Allerdings bin ich auch gefühlt "doppelt so schnell" da im Vergleich um Eco Modus. Und falls es wirklich "knapp" wird mit dem Akku - ein Wechsel von Boost im "US Modus" auf ECO und man kommt immer noch die letzten 10km gut unterstützt nach Hause.

Also auch hier - ergänzend zu meinem vorherigen Erfahrungsbericht - beide Daumen hoch für den Motor und den Akku und nochmal beide Daumen hoch für die App - harmonisiert perfekt mit dem Motor und gibt dem Fahrer alle notwendigen Dinge verständlich an die Hand !
 
Mrjojo

Mrjojo

Mitglied seit
09.04.2019
Beiträge
62
So noch ein kurzer Nachtrag nach knapp 200 gefahrenen Kilometern da ja die Reichweite immer wieder ein Thema ist (insb. nach Individualisierung durch Software)

Rahmenbedinungen für meine Tests:

Recht flaches Gelände (max 50-60HM) auf 10km

GT4 - 1,5 Bar Vorne - 2,0 Bar hinten mit E7000er Motor und 504Wh Akku

Systemgewicht inkl. Bike, Gepäck + Fahrer ca 115kg

18°C Aussen Temperatur

60% Asphaltierte Wege, 40% gut befestigte Schotterwege


Im Eco Modus finde ich mit meinem Rasenmäher kein Ende... nach ner 80km Tour auf "Eco" strahlen mir noch 90km Restreichweite entgegen - Hier resigniert mein Hintern bevor der Akku aufgibt.

Im Trail Modus ist es nicht gar so weit aber nach 50km auf Trail habe ich immer noch 65km Restreichweite laut Anzeige - das ist auch so das Maximum was ich an Tagestouren ins Auge gefasst habe (ca 90-120km pro Etappe)

Im "Boost" Modus passt die Anzeige recht gut - Anfangs behauptet er ich schaffe gut 65km mit vollem Akku und nach 45 gefahrenen Kilometern hab ich noch 28 km Restreichweite im Display.

Im "US" Modus mit saftiger Unterstützung und fahrt im "Höchsttempo" komme ich auf ziemlich genau 55km Reichtweite bevor der Akku dann aufs Ende zugeht. Allerdings bin ich auch gefühlt "doppelt so schnell" da im Vergleich um Eco Modus. Und falls es wirklich "knapp" wird mit dem Akku - ein Wechsel von Boost im "US Modus" auf ECO und man kommt immer noch die letzten 10km gut unterstützt nach Hause.

Also auch hier - ergänzend zu meinem vorherigen Erfahrungsbericht - beide Daumen hoch für den Motor und den Akku und nochmal beide Daumen hoch für die App - harmonisiert perfekt mit dem Motor und gibt dem Fahrer alle notwendigen Dinge verständlich an die Hand !
Bist du den Akku jetzt leer gefahren oder gibst du uns die Daten deiner Restanzeige?
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
974
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
So noch ein kurzer Nachtrag nach knapp 200 gefahrenen Kilometern da ja die Reichweite immer wieder ein Thema ist (insb. nach Individualisierung durch Software)

Rahmenbedinungen für meine Tests:

Recht flaches Gelände (max 50-60HM) auf 10km

GT4 - 1,5 Bar Vorne - 2,0 Bar hinten mit E7000er Motor und 504Wh Akku

Systemgewicht inkl. Bike, Gepäck + Fahrer ca 115kg

18°C Aussen Temperatur

60% Asphaltierte Wege, 40% gut befestigte Schotterwege


Im Eco Modus finde ich mit meinem Rasenmäher kein Ende... nach ner 80km Tour auf "Eco" strahlen mir noch 90km Restreichweite entgegen - Hier resigniert mein Hintern bevor der Akku aufgibt.

Im Trail Modus ist es nicht gar so weit aber nach 50km auf Trail habe ich immer noch 65km Restreichweite laut Anzeige - das ist auch so das Maximum was ich an Tagestouren ins Auge gefasst habe (ca 90-120km pro Etappe)

Im "Boost" Modus passt die Anzeige recht gut - Anfangs behauptet er ich schaffe gut 65km mit vollem Akku und nach 45 gefahrenen Kilometern hab ich noch 28 km Restreichweite im Display.

Im "US" Modus mit saftiger Unterstützung und fahrt im "Höchsttempo" komme ich auf ziemlich genau 55km Reichtweite bevor der Akku dann aufs Ende zugeht. Allerdings bin ich auch gefühlt "doppelt so schnell" da im Vergleich um Eco Modus. Und falls es wirklich "knapp" wird mit dem Akku - ein Wechsel von Boost im "US Modus" auf ECO und man kommt immer noch die letzten 10km gut unterstützt nach Hause.

Also auch hier - ergänzend zu meinem vorherigen Erfahrungsbericht - beide Daumen hoch für den Motor und den Akku und nochmal beide Daumen hoch für die App - harmonisiert perfekt mit dem Motor und gibt dem Fahrer alle notwendigen Dinge verständlich an die Hand !
was für ein Bike fährst du ?
 
D

dersvennie

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
27
Bist du den Akku jetzt leer gefahren oder gibst du uns die Daten deiner Restanzeige?
Im "US Modus" bin ich den Akku komplett leer gefahren (2km Restreichweite) - da komme ich auf die 55km dann ist auch Schluss.

In den anderen Modis hab ich mich auf die Restreichweite der Anzeige verlassen wobei selbige m.M.n. auch recht gut passt wenn sich das Gelände nicht merklich ändert während der Fahrt.

Für die kommenden Wochen sind aber noch Touren > 80km geplant da werde ich es nochmal im Eco und Trail Modus probieren in wie weit ich den Akku "klein" bekomme
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
199
@dersvennie wird dein Motor mit US Einstellungen auch so heiß nach 10-15 Minuten?
 
D

dersvennie

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
27
@dersvennie wird dein Motor mit US Einstellungen auch so heiß nach 10-15 Minuten?
Konnte nichts dergleichen feststellen... schnurrt wie ein Kätzchen, verrichtet friedlich seine Arbeit und mehr als Handwarm konnte ich noch nicht feststellen wenn ich wieder zuhause ankam und das Bike zum putzen in den Montageständer geklämmt habe...
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
199
Also meiner wird richtig heiß wenn ich so 10 Minuten mit 300% 70Nm im Boost Modus im Flachland 30km/h fahre.
 
Edgecrusher

Edgecrusher

Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
159
Ort
Lake Area
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000 / Bosch CX
Die App ist wirklich dermaßen einfach zu bedienen, ich bin begeistert.
 
D

dersvennie

Mitglied seit
01.08.2019
Beiträge
27
Also meiner wird richtig heiß wenn ich so 10 Minuten mit 300% 70Nm im Boost Modus im Flachland 30km/h fahre.

Meldet er sich denn auch mit W10 im Display ? Also dem Fehlercode das dem Motor zu warm ist ?!

Ich hab heute nochmal rum probiert - Mal 31km/h für 4km in der Ebene - abrupt gestoppt und gefühlt..ja da kommt warme Abluft auf dem Motor aber von heiß kann keine Rede sein...

Dann nochmal Umfang geändert und paar KiloMeter mit ca 45km/h bei voller Unterstützung - auch da nach abruptem Stop handwarme Abluft aus dem Motor
 
F

Frank123

Mitglied seit
09.05.2019
Beiträge
199
Nein, kein Fehlercode! Der Motor macht auch keine komischen Geräusche, alles ok. Das Motorgehäuse wird einfach viel wärmer als handwarm.
 
J

Joker

Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
4
Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? Habe ein Focus jam2 shimano steps e8000 und das gleiche Problem mit dem Verbindungs PIN. Hab mir auch das diagnose Tool gekauft für teuer Geld und finde nicht die Option zum pin zurück setzen. Weiß jemand wie das geht? Danke schon mal für die Hilfe. 😊
 
O

OliverZ

Mitglied seit
27.08.2019
Beiträge
21
Also meiner wird richtig heiß wenn ich so 10 Minuten mit 300% 70Nm im Boost Modus im Flachland 30km/h fahre.
Bei mir ähnlich. Berghoch 15 bis 20min. und der Motor ist sehr heiß. (bin auch kein Leichtgewicht 110kg) Aber noch nie ein Hitzefehler im Display... er arbeitet normal weiter... nach kurzer Zeit normalfahren/ Bergab ist er wieder kühl....
 
K

Kongo-Otto

Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
123
Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? Habe ein Focus jam2 shimano steps e8000 und das gleiche Problem mit dem Verbindungs PIN. Hab mir auch das diagnose Tool gekauft für teuer Geld und finde nicht die Option zum pin zurück setzen. Weiß jemand wie das geht? Danke schon mal für die Hilfe. 😊
Software verbinden und dann in das Bluetooth-Menü gehen, in der E-TUBE-Software. Der Punkt steht eigentlich direkt links im Menü.
 
J

Joker

Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
4
Okay danke schonmal, dann muss ich mich erstmal damit intensiver beschäftigen, komme nicht in besagtes bluetooth Menü. Das Feld ist bei etube hellgrau und lässt sich nicht öffnen. Ich probiere erstmal noch etwas aber danke schonmal für den Tipp 😊👍
 
J

Joker

Mitglied seit
12.09.2019
Beiträge
4
Software verbinden und dann in das Bluetooth-Menü gehen, in der E-TUBE-Software. Der Punkt steht eigentlich direkt links im Menü.
Besten Dank für die schnelle Hilfe, jetzt geht es wieder. Musste die bedieneinheit komplett vom bike lösen und einzeln verbinden, dann könnte ich es ändern
 
M

Mik.

Mitglied seit
14.09.2019
Beiträge
3
Hallo, bräuchte mal dringend Hilfe, hab die Lizenz zu steps unlocker bezahlt, es kam eine Mail um die Bestellung verwalten zu können. Aber die App ist trotzdem nur eingeschränkt nutzbar.
 
O

OliverZ

Mitglied seit
27.08.2019
Beiträge
21
Hab ein wenig Geduld. Bis zu 24h. So wie ich das verstanden hab in einem anderen Forum wird der Lizensschlüssel von den Entwicklern bestätigt und dir dann zugeschickt. Da läuft nichts automatisch...
 
Thema:

Shimano Steps Unlocker f. Android.

Werbepartner

Oben