shimano steps E6000: Akku defekt?

Diskutiere shimano steps E6000: Akku defekt? im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nach der Ladung des Akkus und dem Wiedereinbau blinken die 5 LED nach Druck auf die Akkutaste mehrmals und erlöschen dann. Es erfolgt keine...

Hermann Meier

Dabei seit
29.05.2020
Beiträge
1
Nach der Ladung des Akkus und dem Wiedereinbau blinken die 5 LED nach Druck auf die Akkutaste mehrmals und erlöschen dann. Es erfolgt keine Tretunterstützung. ??????
 

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
2.392
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
besteht das problem immer noch?

ich würde den akku ausbauen und ein reset vornehmen. dazu den powerbutton entweder 10 sekunden lang gedrückt halten, oder 5 x kurz nacheinander drücken. eine von beiden möglichkeiten sollte klappen.

danach den akku wieder sorgfältig einsetzen. gerade zu anfang kann das etwas fummelig sein.

ich starte mein pedelec nicht mehr über das display, sondern nur noch über den akku.
 

Shimano.01

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
5
Shimano Steps BT-E6000 . Nach dem Einstecken im Ladegerät leuchtet die 2 grüne Lampe und die 1 Grüne blinkt. Am Ladegerät blinkt dann die gelbe Lampe. Reset hat nicht funktioniert. Was kann man tun? Hat jemand eine Idee?
 

Tommmi

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.089
Ort
27721 Ritterhude
Ich hab einen Shimano Steps Akku hier aber anderes Model.
Dieser ging gar nicht an, Zellen hatte ich vermessen und sind top. Nach anstecken eines geliehenen Laders blinkte erste und letzte Led.
Ich habe dann bischen experimentiert und wahrscheinlich ne Möglichkeit gefunden den Akku wieder zu aktivieren, jetzt leuchtet der erste Punkt grün beim drücken aber wieder keinen hier der den Akku testen kann 😅
Über das werde ich erstmal noch nicht sprechen, auf die selbe Art konnte ich aber auch einen Kalkhoff BMZ Akku zurücksetzen.
 

Shimano.01

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
5
ist original von Shimano. Bei der 8000 serie bedeutet diese Kombination " Ladefehler".... nach dem Trennen vom Ladegerät wird auch nach drücken des Knopfes nichts mehr angezeigt. .... Kann ich irgendwas tun um den Fehler in den Griff zu kriegen?
 

Tommmi

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
6.089
Ort
27721 Ritterhude
Wenn da auch PF Zellen drin sind und Du den zu lange leer weggelegt hast sind Zellen zu tief entladen, bei meinem leuchtete auch nichts, Zellpack hatte 29v. Nach laden und Kapazitätstest Zellen im Neuzustand aber immer noch kein leuchten. Nach Anschluß eines Laders kam dann erste und letzte LED
 

Shimano.01

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
5
Tja, kann nichts weiter messen oder tun. Hauptsache das Ladegerät nimmt keinen Schaden, sonst würde ich es mal länger dran lassen....
 

Shimano.01

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
5
ja, danke habe ich gelesen. Habe einen 2. Akku für das Rad. Das Ladegerät ist OK.
 
Thema:

shimano steps E6000: Akku defekt?

shimano steps E6000: Akku defekt? - Ähnliche Themen

Shimano Steps E6000 ersetzen durch EP8: Hallo Community, ich bin neu im Ebike-Bereich und interessiere mich für das BMC Alpenchallenge Amp Cross mit dem Shimano Steps E6000 Motor...
Shimano Steps Motor e6000 - Ersatzteile (Zahnrad): Hallo zusammen, bei meinem Shimano Steps Motor e6000 hat es im inneren des Motors das Plastikzahnrad zerstört. Da ich möglichst drum herum kommen...
Software Update Steps E6000 (E6010?): Hallo, ich habe mir ein Bike mit dem Steps E6000 Motor gekauft (In der genauen Beschreibung vom Fahrrad stand sogar E6010?) Wollte gerne wissen...
Shimano Steps System Defekt? Absoluter Ausnahmefall? (Santa Cruz Heckler): Hallo zusammen, aus reiner Verzweiflung wollte ich hier mal meine Situation schildern und um Rat fragen. Seit einem Monat bin ich Besitzer eines...
Shimano Steps Knackgeräusch und Gefühl: Hallo, vielleicht kennt sich jemand von euch aus mit Shimano Steps Motoren (E6000 Reihe). Bin jetzt dazu gekommen mein Pedelec mal länger...
Oben