Shimano E8000 Haltbarkeit

Diskutiere Shimano E8000 Haltbarkeit im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; 1185 km seit dem 16. November 2021. Heute 104 km. 18608 km seit dem 22. Dezember 2019
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
1185 km seit dem 16. November 2021.
Heute 104 km.


20211217_151834.jpg


18608 km seit dem 22. Dezember 2019

La Wantzenau   20211217_090507.jpg


La Wantzenau  20211217_090524.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
Wenn man bis zum Nodkapp schon zweimal mit Bio-Rad gefahren ist, sorgt man vorher für jede Eventualität.

Vor dem Sommer baue ich, egal ob der Erfolg meiner OP bis dahin hält, einen neuen E8000 in das Fahrgestell ein.
Commencal hat ihn schon gesendet, und er befindet sich heute in Strasbourg beim GLS Hub.

Die beiden Covers vom Motor sind nicht mitgeliefert, da es zwei Versions gibt, nämlich SM-DUE80-A oder SM-DUE80-B.

Bei einem Zulieferer kann man zwischen den beiden Versions wählen, die in Bild und Wort beschrieben und gezeigt sind.

Ich entschied mich für die Version mit >>> "Montagepunkte nicht abgedeckt"
und nahm auch als Referenz die Abbildung der nichtabgedeckten linken Seite meines E8000.

Das Paket ist heute morgen auch schon eingetroffen.

1) Jetzt entdeckte ich zuerst, daß bei meinem Husqvarna ich einen Mix von den beiden Shimano Versions habe.
Bei meinem Husqvarna habe ich >>> Links = SM-DUE80-B "nichtabgedeckt" und rechts = SMDUE80-A "nichtabgedeckt".

Man kann es selbst an meinen zwei Bildern feststellen.

2) Auf der Shimano Verpakung sind jedesmal 2 mal 2 gepaarte Bilder zu sehen,
wo Shimano selbst seinen unmißverständlichen Mix zwischen nichtabgedeckt und gedeckt aufweist.


Also bei der Bestellung der Covers, muß man die Sachlage vorher klären.

Ich bin mir sicher, daß eMTB Fahrer nicht nur das linke Kugellager der Achse explodiert haben, aber auch die Covers.



1639833144115.jpeg
1639833144162.jpeg



E8000 Drive Unit Cover.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
dr.seuchenvogel

dr.seuchenvogel

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
490
Punkte Reaktionen
317
Warum Kaufs Du wieder für viel Geld einen Motor mit einem kurzlebigen Lager?
Brauchst du keinen Alten Motor im Tausch abgeben?
Ich hätte bei deinen Erfahrungen lieber das Geld für ein anderes Rad ausgegeben.
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
611
Punkte Reaktionen
675
Ort
Remscheid
Es wird Zeit das der Gesetzgeber die Reparaturmöglichkeit eines Motors erzwingt.

Ich persönlich würde mein Decoy nie abgeben - warum auch wenn es genial fährt. Und daher wird der Motor repariert, notfalls getauscht, wenn es soweit sein sollte.

Eine Wegwerfgesellschaft mit ihrem enormen Ressourcenverbrauch ist nicht die Lösung für diesen Planeten, sondern ihr Übel.
 
dr.seuchenvogel

dr.seuchenvogel

Dabei seit
19.11.2018
Beiträge
490
Punkte Reaktionen
317
Wenn mich der Motor und der Akku ärgert darf sich jemand anderes daran erfreuen.
 
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
Hier geht es um Haltbarkeit und Instandsetzung des E8000.
Bitte den Thread nicht zuschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

v950

Dabei seit
06.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
Scott egenius 2018, bat. 504 Wh 29 500 km, 234 ladezyclen, 72% baterie, eMax3 immer, keine probleme.
 
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
Doubles étrennes pour Noël
Dubbla julklappar
Double Christmas gifts
Doppelte Weihnachtsbescherung


dubbla julklappar.jpg


108 Kilometer gestern zwischen minus 5° und 0°.
1500 Kilometer seit dem 15. XI 2021, dem Tag der Wartung.
17423 Kilometer bis zum 15. XI 2021 mit diagonal-wackelnder Kurbel.
18923 Kilometer seit dem 22. XII 2019 mit dem dritten Motor, dem E8000.
22823 Kilometer seit der Anschaffung des Husqvarna am 30. Mai 2019


.
 
Zuletzt bearbeitet:
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
2009 kilometers since E8000 servicing on November 15, 2021

22 rides from km 17,423 to km 19,432 km without any trouble or doubt.


Weitere Erklärungen hier.


12 janvier 2022 et 2009 kilmomètres 20220112_144722.jpg
Obernai 12 janvier 2022  20220112_112010.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
H

H3rrm

Dabei seit
21.10.2020
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
102
Ort
Wiesbaden
Seit meiner letzten Fahrt gibt mein E8000 (Husqvarna CT4, NUR ca. 1000km) ein ziemlich nervtötendes Quitschgeräusch von sich, allerdings nur bei einer Trittfrequenz von ca. 80 (die dummerweise genau meine Lieblingstrittfrequenz ist). Könnt Ihr Euch das vielleicht mal anschauen, insbesondere die Profis? @PeterMayer @Strindberg


Am Ende des Videos kann man es ganz gut hören. Ich habe übrigens schon alle relevanten Schrauben nachgezogen (Motorbefestigung, Kettenblatt, Pedale, Kurbeln). Könnte es evtl. an der Kälte liegen?
 
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.908
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Seit meiner letzten Fahrt gibt mein E8000 (Husqvarna CT4, NUR ca. 1000km) ein ziemlich nervtötendes Quitschgeräusch von sich, allerdings nur bei einer Trittfrequenz von ca. 80 (die dummerweise genau meine Lieblingstrittfrequenz ist). Könnt Ihr Euch das vielleicht mal anschauen, insbesondere die Profis? @PeterMayer @Strindberg

Am Ende des Videos kann man es ganz gut hören. Ich habe übrigens schon alle relevanten Schrauben nachgezogen (Motorbefestigung, Kettenblatt, Pedale, Kurbeln). Könnte es evtl. an der Kälte liegen?
Falls der Motor noch innerhalb der Garantie liegt würde ich hier bei nächster Gelegenheit beim Radhändler einen entsprechenden Besuch einlegen. Shimano tauscht bei "geräuschauffälligen" Motoren in der Regel relativ zügig und kulant aus.
Falls das Fahrrad bzw. der Motor bereits außerhalb der Garantiezeit liegen sollte, so besteht auch prinzipiell die Möglichkeit den Motor selbst zu warten und ggfs. die Lager zu wechseln. @Strindberg kennt dieses Thema bestens, hat seinen DU-E8000 selbst zerlegt, gewartet und optimiert und hat bereits viele interessante Beiträge hierzu gepostet (y) .
 
K

Kyle

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
47
An der Kälte liegt das sicher nicht.

Hast du schon mal die Temperatur geprüft ?
So in etwa hörte sich mein letzter an - kurz vor'm durchdrehen und sehr heiß.

Fahr doch mal ne Rampe hoch und laß deine Hautrezeptoren ihren Dienst tun.

Grüße Kyle
 
T

Theo1

Dabei seit
21.04.2010
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
52
Details E-Antrieb
E8000 Motor Nr 3 / Akku BT-E8010 Nr 3
Hallo
Sobald euer Steps E 8000 mahlende Geräusche macht unter Last am Berg dann solltet ihr euch drum kümmern.
Der Lagerfreilauf des schwarzen Zahnrades bildet Rost obwohl der Motor volkommen dicht war und alle anderen Lager OK sind.
Weiß jemand die genaue Bezeichnung dieses Freilauflagers in dem schwarzen Zahnrades und wo so etwas zu bekommen ist?

Grüße Theo
Freilauflager in Schwarzem Zahnrad defekt.jpg
Motor 1.jpg
 
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
Hej Hej @Theo1

Danke sehr für Deine Photos und Deinen ersten Bericht.

Ich wunderte mich seit etlichen Monaten, daß die Leserzahl dieses Threads fortwährend steigt und steigt,
und daß sich absolut niemand, keine müde Seele, dazu äußert.

Wenn wir hierunten die Graphiken von Wertgarantie studieren, gibt es genug Shimano Fahrer,
die von den Shimano Mängeln profitieren.
z.B hatte mein FH laut ihm schon noch im Dezember 2019 über 56 (fünfundsechzig) E7000 wechsel müssen,
bis er an der Stelle doch noch einen E8000 implantierte.
Laut ihm hätte es auf einmal "Engpässe" bei der Herstellung vom E7000 geben sollen.

--------------------------------------

Wie ich nun mit Deinem heutigen ersten Bericht feststellen kann, altert der E8000 aus verschiedenen Gründen.

Bei mir war es einzig und allein das linke kleine halbgedichtete Kugellager der Kurbelachse,
ohne daß es aber Rostbildung gab. Das überkleine Lager an dieser Stelle ist ein Design-Fehler. Keine Frage.

Es scheint mir absolut ulkig zu sein, daß sich bei Deinem E8000
gerade an dieser von Dir gezeigten inneren/zentralen Stelle Rost gebildet und angesammelt hat,
und nicht nahe an den Siemerringen der Kurbel-Mündungen links und rechts.

Es gibt im schwarzen Plastik-Zahnrad eine "filigrane" mechanische Kupplung wie in einem Uhrwerk.
Es ist die sekundäre Kupplung.
In einem vorigen Bericht von mir habe ich sie beschrieben, auch hier im englischen Forum.
Und hinter dieser kleineren Kupplung gibt es ein Rollenlager.

Auch im englischen Forum berichtet niemand über ein marodes Rollenlager an dieser Stelle.

Die vollständige Bezeichnunge aller Kugel- und Rollenlager habe ich hier mitgeteilt,
auch eine Adresse wo man diese für kleines Geld beziehen kann.
Das von mir verwendete Fett scheint sich bis jetzt seit fast 2500 km zu bewähren.

Wenn Du genau alle Berichte von mir studierst, hast Du alle andren Antworten, die Du brauchst, glaube ich.

Bitte, berichte weiter so viel wie möglich.
Durch Deinen heutigen Beitrag sieht die Community, daß der E8000 weiter schlechte Überraschungen anzubieten hat.

------------------------------

Laut der Versicherung Wertgarantie sollen die Shimano E6000, E6100 (47% !!!) , E8000 (32%) sehr anfällig sein !!!

Waren dein FH und der deutsche Importeur Dir gegenüber hilfsbereit,
als Du eine Demo mit Deinem E8000 gemacht hattest?

Auf diesen Graphiken von 2020 und 2021 von Wertgarantie schneidet Shimano am schlechtesten ab.
1643012585995.png


Das gleiche gilt für die Shimano Akkus !!!

1643012218720.png




----------------------------

Seit meiner Instandsetzung am 15. November 2021 bin ich nun fast 2500 km gefahren.
Ich fahre sogar in den Vogesen auf sehr einsamen und sehr langen Waldwegen bis auf 25 / 30 km Wildnis
ohne wahrnehmbare Kreuzung, wo absolut niemand mehr zu treffen ist und wo es nur noch ein Funkloch gibt.
Also keine eventuelle Hilfe wäre hier im Falle eines bösen Falles zu erwarten.

1643012743153.jpeg
 

Anhänge

  • 1643012130298.png
    1643012130298.png
    144,3 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:
PeterMayer

PeterMayer

gewerblich
Dabei seit
31.10.2017
Beiträge
1.908
Punkte Reaktionen
3.969
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Focus_JAM² Husqvarna_HC9 Liteville_CE301Pro1_EP8
Laut der Versicherung Wertgarantie sollen die Shimano E6000, E6100 (47% !!!) , E8000 (32%) sehr anfällig sein !!!
Vielen Dank für deinen sehr interessanten Beitrag (y) .
Leider hat der Link zu dem Dokument von Wertgarantie bei mir nicht funktioniert, hier ein alternativer Link zu diesem sehr aufschlussreichen Dokument.
 
T

Theo1

Dabei seit
21.04.2010
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
52
Details E-Antrieb
E8000 Motor Nr 3 / Akku BT-E8010 Nr 3
Hallo Strindberg
Auf einigen Bildern die ich im Netz und im anderen Forum gefunden habe ist dieses braune Fett als Belag auf dem anderen Zahnrad zu sehen Siehe die Bilder.
Ist dieses Zahnrad wirklich aus Plastik , da es als erstes die Motorkraft aufnehmen muss und mit dem Freilauf das Nachlaufen des Motors unterbindet.
Ich Suche noch ein Bild wo die gesamte Bezeichnung des Lagers oder der beiden Lager zu finden ist bei mir steht nur noch NSK.

Grüsse
M1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Strindberg

Strindberg

Dabei seit
17.09.2020
Beiträge
335
Punkte Reaktionen
587
Ort
Strasbourg
Details E-Antrieb
Husqvarna GT2 zuerst 2 kaputte E7000, jetzt E8000
Hier mein Bild.
Und den Link zu den vollständigen Bezeichnungen der Lager findest Du in meinem vorigen Kommentar.
Die Zahlen entsprechen den Maßen.


Die Rollen-Lager habe ich nicht gewechselt,
alles befindet sich strenggenau in meinen vorigen Berichten.



1643017443370.png
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Theo1

Dabei seit
21.04.2010
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
52
Details E-Antrieb
E8000 Motor Nr 3 / Akku BT-E8010 Nr 3
Hallo Strinberg
Hast du diese Lager in dem Plastik Zahnrad auch gewechselt ?
Wenn ich mir dein Bild vom offenen Motor ansehe ist das Fett auch etwas braun auf dem anderen Zahnrad.


Grüsse Theo
Fett brown.png
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Theo1

Dabei seit
21.04.2010
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
52
Details E-Antrieb
E8000 Motor Nr 3 / Akku BT-E8010 Nr 3
Meine Garantie, Gewährleistung, bei meinen anderen Motoren wurde beide male Abgelehnt!
 
Thema:

Shimano E8000 Haltbarkeit

Shimano E8000 Haltbarkeit - Ähnliche Themen

Mögliche Hilfe bei der Kaufentscheidung - E-Bike-Reparatur-Studie: Moin zusammen, wer ihn noch nicht kennt - bitteschön: Der Link zu den 2020 und 2021 E-Bike Reparaturstudien: ( E-Bike-Reparatur-Studie 2020 ▷...
Bei einschalten des Bikes, ECO Modus als Standard - Shimano Steps E8000: Hallo Zusammen Gibt es eine Möglichkeit die Einstellungen zu ändern das wenn ich das Bike einschalte, es direkt im Eco Modus startet. Im Moment...
Shimano Software update ohne Bluetooth Verbindung (ohne App) möglich?: Hallo Zusammen Ich besitze ein Felt Sport-e 50 EQ mit Shimano Steps E8000 Motor und E6000 Display. Laut Bedienungsanleitung ist dieses Display...
Haibike E-Bike Reparatur- & Nutzungs-Studie 2020: Hier ein Link zu einer interessanten Studie zu Ausfällen, Störungen, Reparaturen und dem Nutzungsverhalten bzgl. E-Bikes. Sehr interessant.. Bei...
shimano steps e8000 "Knacken nach Wiederantritt": Wer von Euch hat ähnliche Erfahrungen mit dem e8000 Motor gemacht? Habe mir letztes Jahr ein Ghost Hybride SL AMR mit Shimano steps e8000 gekauft...
Oben