Shimano Deore LX v brake Bremsen

Diskutiere Shimano Deore LX v brake Bremsen im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ich habe an meinem Fahrrad billige v brake bremsen. Die kosten bei ebay um die 5 Euro das Stück. Die Bremswirkung ist aber gut. Wenn ich nun teure...

bernieone

Dabei seit
17.03.2021
Beiträge
64
Ich habe an meinem Fahrrad billige v brake bremsen. Die kosten bei ebay um die 5 Euro das Stück. Die Bremswirkung ist aber gut. Wenn ich nun teure shimano deore LX v brake für 22 Euro das Stück drauf mache, was verbessert sich dadurch ?
 

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
729
Kann man nicht so spontan beantworten. Mit entsprechenden Brake Pads bremsen zum Beispiel Acera V-Brakes eigentlich genauso gut wie die deutlich teureren Shimano Pendants (Deore, Deore LX). Wenn deine No-Name V-Brakes also bereits ordentliche Qualität haben und nicht irgendwie "schlackern", dann gewinnst du außer besserer Haltbarkeit wenig dazu. Poste mal ein, zwei Bilder.
 

bernieone

Dabei seit
17.03.2021
Beiträge
64
Hier sind zwei Bilder.

IMG_20210427_091104.jpg


IMG_20210427_091118.jpg
 

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
729
Wenn dir die Bremswirkung genügt, dann behalte sie.
Für mich wäre die Art der Bremsklotzbefestigung schon der Showstopper. Diese Art der Montage finde ich deutlich fummeliger zu justieren als die heute üblichen V-Brake Bremsschuhe. Wenn du auf Shimano V-Brakes gehst wären die roten XLC V-Brake Pads mein Tipp.
 

Oberlandradler

Dabei seit
08.10.2020
Beiträge
154
Details E-Antrieb
Panasonic Ultimate GX
Was ist genau ein Showstopper ?
Im neubayrischen ist ein Showstopper ein Abbruchkriterium.
Soll heissen @HolgiB ist mit der Gesamtsituation der Befestigung nicht zufrieden.

Ich persönlich würde eine gut funktionierende Bremse, auch wenn sie mit
Sicherheit nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht nicht austauschen.
 

HolgiB

Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
729
Der Grund nicht zu kaufen. Weil beim ersten Mal Beläge tauschen wünschst du dir 3 Hände.
Korrekt. Beziehungsweise (nur für mich) ein Grund die Bremse nicht am Bike zu lassen und durch Shimano V-Brakes zu ersetzen. Diese Art der Befestigung kam mit den ersten Shimano Low Profile Cantis und sind ein Graus, wenn man die korrekt mit leichtem Toe In justieren will. Drei Hände reichen da nicht. Ansonsten finde ich V-Brakes völlig ok. Scheibenbremsen ziehen zwar meist besser, aber wenn das bestehende Rad keine Scheibenbremsaufnahme hat oder man nicht in neue Laufräder investieren will ok. Fahre selbst noch zig Bikes mit V-Brakes und den besagten XLC Brakepads.

Bezüglich Acera versus höherwertige V-Brakes hab ich den direkten Vergleich. Am MTB meiner Frau sind "nur" Acera verbaut und die bremsen IMO gleichwertig zur Deore, die am anderen MTB verbaut ist.
 

schmadde

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
6.178
Ort
Lkr. München
Details E-Antrieb
MTB BionX 25 , Dail-E Grinder S, Bosch Lastenrad
Ich habe an meinem Fahrrad billige v brake bremsen. Die kosten bei ebay um die 5 Euro das Stück. Die Bremswirkung ist aber gut. Wenn ich nun teure shimano deore LX v brake für 22 Euro das Stück drauf mache, was verbessert sich dadurch ?
Wenn die Bremswirkung gut ist, warum suchst Du denn nach anderen V-Brakes?

Der Unterschied der LX V-Brake zu den niedrigeren Serien war IIRC im Wesentlichen dass sie Cartridge-Bremsschuhe hatten, wo man nur den Bremsgummi tauschen kann. Das hat den Vorteil, dass man sich beim Belagwechsel die aufwändige Neujustage der Ausrichtung zur Felge spart, das dauert meist etwas bis das Quietschen weg ist. Alleine das wäre mir die paar Euro wert.

Billig-V-Brakes hatten oft das Problem, dass die Schenkel von minderwertiger Qualität waren und gerne mal nachgegeben haben, was sich in miserabler Bremswirkung niederschlägt. Ausserdem gerne schnell rostende Schrauben, schwache Federn und Lagerungen, alles wo man halt ein paar Cent sparen kann und was sie langfristig zum Ärgernis macht. Dann macht bei den Preisen der Bremsbelag selbst auch noch einen ordentlichen Batzen aus und hier gibts enorme Unterschiede.

Warum schreibe ich in der Vergangenheit? Weil kaum mehr jemand V-Brakes verbaut und die Herstellung von richtig hochwertigen Vs (z.B. XT(R) mit der Parallelogramm-Führung) schon vor etlichen Jahren eingestellt wurde. Es gibt somit nur noch untere und unterste Schublade an Qualität. Ich bin erstaunt dass es überhaupt noch LX-V-Brakes gibt, ist das echt noch Neuware oder "New old stock"? Für die letzten LX-Vs die ich gekauft haben hab ich IIRC 7€ pro Stück bezahlt.

P.S.: bei Deinen Bremsen fehlt auch noch die Gummitülle, die verhindert, dass Wasser in die Zughülle eindringt und so über kurz oder lang einen Tausch von Bremszug und Hülle erfordert.
 
Thema:

Shimano Deore LX v brake Bremsen

Shimano Deore LX v brake Bremsen - Ähnliche Themen

verkaufe 26"LR Hinterrad Shimano Nexus SG-C6011-8R Premium V-Brake Felge Rigida Andra 40: 26 Zoll V-Brake Felge Rigida Andra 40 Shimano Nexus SG-C6011-8R Premium | eBay Fürs Forum 100.- inkl.Versand
Shimano Bremsbeläge - welche?: Hallo Leute, habe ein Cube Reaction Hybrid Pro 625 mit Shimano-Bremsen. In der Beschreibung der Ausstattung im Web heißt es "Bremsanlage: Shimano...
Immer wiederkehrende Fragen zu Bremsen, Schaltung, Reifen etc.: Es tauchen in unterschiedlichen Threads oft nahezu identische Fragen auf, welche Bremse, welche Schaltung, welcher Reifen, welche Gabel.... Diese...
erledigt Suche Shimano Deore LX Schaltbremshebel "ST-M560" 3/7 Gang: Hallo, suche Shimano Deore LX Schaltbremshebel "ST-M560" 3/7 Gang - rechte Seite oder nur den Schalttrigger rechts vielleicht hat jemand so...
verkaufe ROTWILD R.T+ HT28 RH 56 cm/L im Urban Style mit vielen Extras und neuem Akku (Garantie!): Verkaufe wegen Neukaufs eines Pedelecs mit mehr Reichweite (Range Boost) mein ROTWILD Pedelec. Ich habe es im Rahmen von JobRad Leasing im Oktober...
Oben