Shengyi X2 Motor, leise und power

Diskutiere Shengyi X2 Motor, leise und power im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Dank Dir, ich war / bin auch unsicher, hatte diesen Motor gefunden.. http://www.syimotor.com/productDe_3.html (Bin mir aber auch nicht sicher)

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.830
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
...bin auch unsicher, hatte diesen Motor gefunden.
Mein Link zeigt zumindest mal den richtigen Antrieb.(y) Ob die dort hinterlegten Daten auch tatsächlich stimmen kann ich nicht garantieren. Scheint zumindest mal plausibel.

Dein Link ist jedenfalls der falsche Motor.:D
 

labella-baron

Dabei seit
19.07.2008
Beiträge
11.750
Details E-Antrieb
Crystalyte 209, LiFePo 36V 4,6Ah von A123
Ob die dort hinterlegten Daten auch tatsächlich stimmen kann ich nicht garantieren. Scheint zumindest mal plausibel.
Der Getriebefaktor von 4,83 ergäbe eine Zähnezahl der beiden Zahnräder von 87:18.
Das kann aber nicht stimmen, da dann die Planetenräder (87-16)/2 = 34,5, also halbe Zähne hätten :LOL:
Im Bild des Eröffnungsbeitrags zähle ich 88 Zähne! 88:18 wäre 4,89 - ungerade Zähnezahlen beim Sonnenritzel sind mir aber auch noch nicht untergekommen :confused:
 

Stuggi Buggi

Dabei seit
16.07.2012
Beiträge
2.830
Ort
Stuggi Buggi Town
Details E-Antrieb
Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
...zähle ich 88 Zähne...
Hab jetzt auch 2 mal gezählt - komme immer auf 87 Zähne :D (Ohne Gewähr).

Für die Magnetpole habe ich dieses Schnittbild herangezogen:
index.php


Auf 90° zähle ich da 6 Wicklungen. Macht bei 360° dann 24 Wicklungen. Halte daher 30 Magnetpole für möglich.
 

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.727
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Heidenei, jetzt bin ich total perplex.
Morgen bau ich mal um und steck den Shengyi an den Phaserunner, mal gucken was der so darüber denkt ;-) Schade das ich gerade keinen VESC oder Mamba mehr zum Quertest da habe ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

marci

Dabei seit
12.03.2011
Beiträge
2.727
Ort
82362 Weilheim i.Obb.
Details E-Antrieb
Puma u. Aikema Motor w. Phaserunner / Lishui Contr
Hmm, ich komm mit dem Phaserunner auf keinen sinnvollen Lauf, wahrscheinlich weil ich die Pole Pairs nicht richtig ermitteln kann. Jetzt dachte ich, ich dreh einfach mal den Motor um eine komplette Umdrehung rückwärts und zähle dabei die Hall-Sensoren, aber irgendwo hab ich wohl einen Knick in der Denke und noch will ich den Shengyi nicht ausbauen und aufmachen ;-) :)
 

JohanK

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
2.372
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
Als bekennender Reibrollenantrieb-Fahrer, probiere ich trotzdem ab und zu immer wieder Nabenmotoren fürs Rennrad aus:)
Das Thema "Shengyi X2 Motor, leise und power" ist tatsächlich nicht aus der Luft gegriffen, bis dato der beste Nabenmotor den ich gefahren bin. Das Rad kommt zwar in dieser Zusammensetzung auf ca. 14.5 kg, eine erste kurze Testfahrt gab einem das Gefühl, dass dies durch "leise und power" echt gut kompensiert wird, mal schauen wie sich das auf einer längeren unebenen Strecke ergibt.
Motor 280rpm, Akku 48V 10.35Ah, k-Steuerung welcher für 36V gedacht ist, soll aber angeblich eine Spannungen bis zu 63 Volt vertragen können:whistle:

1 Shengyi X2 280rpm 48V Akku.jpg 2 Shengyi X2 280rpm 48V Akku.jpg 3 Shengyi X2 280rpm 48V Akku.jpg 4 Shengyi X2 280rpm 48V Akku.jpg




 

JohanK

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
2.372
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
mal schauen wie sich das auf einer längeren unebenen Strecke ergibt
..... heute dann eine 4okm Tour gefahren, alles dabei an Steigungen und ab und zu ziemlich viel Gegenwind. Gestartet mit Akku Ladespannung 54.2V und am Ende immerhin noch 49.2V.
Gefahren wurde permanent mit Stufe 1-2 und moderater Eigenleistung, resp. mit Luft nach oben, außer mit Stufe 3 an ca. total 8km Steigungen, diese mit durchschnittlich 7-10%. Ab und zu mal auf der Geraden kurz mit Stufe 4-5, da geht dann aber richtig die Post ab, dies mit bis zu >50km/h.
Das Fahren mit einer 25km/h Begrenzung klappt auch prima, bin schon etwas überrascht, wie Controller und Motor miteinander zurechtkommen.
Dieser Motor wird sicherlich ein Hit werden:)
 

zapber

Dabei seit
14.08.2018
Beiträge
3
Hallo JohanK, ich hab mir auch gerade den Shengyi X2 Motor als 28" Set anbieten lassen ( alternativ DGW22, kannst du mir sagen welchen Controller du eingebaut hast?.
Mit 48V wäre das schon eine tolle Sache.
 

JohanK

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
2.372
Details E-Antrieb
add-e 600, Gboost V6, Shengyi X2, Q75, Q100 CST
kannst du mir sagen welchen Controller du eingebaut hast
.... genau hier https://www.leichte-akkus.com/k-steuerung
Habe den Controller mit 5 Stufen Display und dem Cute100 dort gekauft - der Cute funktioniert perfekt mit 36V Akku, aber nicht mit 48V in Kombination mit der k-Steuerung in den Stufen 3-4, dagegen mit dem Shengyi X2 perfekt in allen Stufen(y)
Da der Controller im Prinzip für 36V gedacht ist, hatte einen für 48V bestellt aber ein 36V wurde geliefert, bekam ich als Info folgendes mitgeteilt: "Wenn Sie mit einem Lötkolben umgehen können wäre gut eine Zenner Diode für 12 Volt/1 Watt am Controller zu löten (am Displaystecker des Controllers das blaue Kabel trennen und da die Diode löten, mit der Kathode in Richtung Display)."
Alles was mit Elektronik zu tun hat ist nix für mich, deshalb habe ich nix getan - und es funktioniert:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Beatle

Dabei seit
24.04.2018
Beiträge
56
Dass der Shengyi Motor mit 48 Volt Betrieb werden kann ist mir neu. Ist das tatsächlich so? Oder nur ein Versuch?
 
Thema:

Shengyi X2 Motor, leise und power

Shengyi X2 Motor, leise und power - Ähnliche Themen

erledigt Shengyi X2 CST Motor: Verkaufe so gut wie neuen Shengyi X2 CST Motor, 36/48V, 36 Loch, schwarz, 320rpm, Hall- und Speedsensor. Als Set im Winter neu gekauft...
erledigt Shengyi X2 Motor 320rpm 28“ Mai 2018: Moin zum Kauf steht mein Shengyi x2 Motor. Habe ihn in eine 28“Felge eingespeicht. Bin jedoch nur ca 100 km damit gefahren und habe gegen einen...
KT-Controller an Shengyi- Motoren- wenig Power?: Hallo zusammen, ich baue schon lange Ebikes, verwende als Standard meist KT (Kunteng)-Controller..mit LCD3/5. ( KT-ZWSRM, oder KT ...SVP) Neu...
Oben