Service Federgabel vorne

Diskutiere Service Federgabel vorne im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ach wirklich? Meine SR Suntour NCX hat dann das Luftventil zur Dekoration und die Verstellung des Luftdrucks hat nur einen psycho Effekt? Wusste...
H

Habberdash

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
4.091
Punkte Reaktionen
2.498
Ort
St. Niklaus
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Die Gabel hat weder Öl noch eine Luftkapsel drin, sondern Federn und wenn es eine noch billigere wäre sind Elastomerwürste drin.
Ach wirklich? Meine SR Suntour NCX hat dann das Luftventil zur Dekoration und die Verstellung des Luftdrucks hat nur einen psycho Effekt? Wusste ich nicht.... ;)
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
Sorry, da habe ich mich verlesen... :sleep: :rolleyes:o_O😇
Ich hab die Gabel sogar drangelassen, das Bike in einen Montageständer gehängt und nur das Casting (=Tauchrohre, sofern es keine Upside-Down-Gabel ist, wovon nicht auszugehen ist) abgenommen. Der einzige Nachteil ist, dass ich dann den Gabelschaft nicht inspizieren kann, aber das habe ich mir diesmal aus Zeitgründen gespart, das kommt beim nächsten Service.


Das sollte eigentlich nicht passieren, es sei denn, es handelt sich noch um ein seehr altes Lager mit offener Konstruktion.
Danke, das macht mir Mut!😘
Ich sag mich schon am Kugeln hinterherlaufen o_O:oops::eek:

Diese Buchsen sollten aber auf gehärteten Flächen laufen und nicht auf relativ weichem Edelstahl, wenn du damit V2a oder V4A meinst. Du kannst aber die Buchse aus VA drehen, allerdings mit einem größeren Innendurchmesser und dann Glycodur-Buchsen einpressen. Die haben eine Materialdicke von nur 1 mm.
Die Standrohre aus VA müsste dazu aber poliert werden.
Dankesehr! 😘
Die Zeiten, in denen der Edelstahl in Versuchsabteilungen ausprobiert wurde, ist doch schon lange vorbei.
War noch lange vor meiner Lehrzeit bei Thyssen ;)😁
Die Buchsen würde ich lieber aus Polyamid fertigen, da bin ich mir sicher, dass es für meine Zwecke langt und bin nie enttäuscht worden (y):)
Das polieren bekomm ich wohl noch hin, alles unter Ra 0,4 wird wohl in Ordnung sein.
Ich finde immer: Wenn ich mich selbst im Teil spiegeln kann, genügt es meinen Anforderungen :sneaky::)(y)
Die Hauptsache ist eine perfekte Rundheit, ansonsten liegt es nicht am gesamten Durchmesser an (und ich wäre nicht zufrieden).

Jo, aber in Verbindung mit verchromten Standrohren und Chrom ist härter, als Stahl.
Da muss man schon viel Langeweile haben, um sich Standrohre aus VA zu drehen, wo die Oberfläche auch noch zu weich ist. Sogar die deutlich härtere Chromschicht wird mit der Zeit und mangelnder Pflege abgenutzt.
Die Langeweile ist vorhanden! :X3:
Zudem macht es mir Spaß, das Endergebnis zu begutachten und mich zu freuen wie schön und perfekt es geworden ist :)

Noch ein mal danke an alle, die mir hier mit Rat und Tat zu Seite stehen!
Sorry, falls ich jemanden vergessen habe zu erwähnen.

Ihr seid eine klasse Community! :love:🥰😘

Sabine
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
Das würde mich doch ein wenig wundern, wenn dieses Gefährt einen solchen hätte.....
Hi Elevator :)

Wie meinst du das? :oops:
Nur weil Shimano in den 2010ern die Schraubkränze verdrängt hat und diese nur noch in Billig-Rädern verbaut werden?

Um genau so ein Billig-Rad handelt es sich nämlich :cool:

Und.. Ich liebe es (y)

Gruß,

Sabine 😘
 
bjp

bjp

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
644
Ort
Aachen
Details E-Antrieb
Suntour HESC Heckmotor
Das polieren bekomm ich wohl noch hin, alles unter Ra 0,4 wird wohl in Ordnung sein.
Na das ist nicht unbedingt vorteilhaft. Wie bei Zylindern von Verbrennungsmotoren, die gehohnt werden und nicht poliert, ist die Oberfläche auch Schmierstoffträger. Polieren ist da ggf. Kontraproduktiv.
 
Stephan II

Stephan II

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
822
Punkte Reaktionen
849
Ort
Südniedersachsen
Details E-Antrieb
Brose S TurboLevo
Versuch 2 Austenit? 😉
Versuch doch -wie schon erwähnt- das ganze mit "Fett" (Judy Butter, R.S.P. Slick Kick, ...) das ganze wieder zum gleiten zu bringen
 
G

Gast40280

Hi Elevator :)

Wie meinst du das? :oops:
Nur weil Shimano in den 2010ern die Schraubkränze verdrängt hat und diese nur noch in Billig-Rädern verbaut werden?

Um genau so ein Billig-Rad handelt es sich nämlich :cool:

Und.. Ich liebe es (y)

Gruß,

Sabine 😘
Na ich meine das so, wie ich es gesagt habe.....ich wundere mich, da ich dachte Schraubkränze seien ausgestorben. Wieder was gelernt.
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
Na das ist nicht unbedingt vorteilhaft. Wie bei Zylindern von Verbrennungsmotoren, die gehohnt werden und nicht poliert, ist die Oberfläche auch Schmierstoffträger. Polieren ist da ggf. Kontraproduktiv.
Hi bjp :)
Du hast Recht. Jetzt bringst du meine Gedanken durcheinander :eek:
Na vielen Dank 😜😘
Andererseits ist die verzinkte Oberfläche der Laufflächen der Führung der Dämpfer doch auch extrem glatt :unsure:
Muss ich mich wohl mal schlau machen, was nun am besten ist.
Versuch 2 Austenit? 😉
Versuch doch -wie schon erwähnt- das ganze mit "Fett" (Judy Butter, R.S.P. Slick Kick, ...) das ganze wieder zum gleiten zu bringen
Hi Stephan II ☺️
Ich bin gerade dabei das Fahrrad auseinander zu nehmen.
Die Reifen sind schon mal ab, damit ich die Bremsbeläge der Scheibenbremsen und den hinteren Mantel samt Schlauch wechseln kann. Anscheinend sind die Beläge auf der Oberfläche fettig geworden.
Da sie, um sie abzuschleifen um das Öl zu entfernen, eh ab müssen, können auch direkt neue drauf (y)
Sind schließlich auch nicht mehr die jüngsten :)

Klar, ich werde erst ein mal versuchen alles gängig zu bekommen. Sauber machen, neu einfetten, ..., danach sehen wir weiter was alles neu gemacht wird. (y)

Ich halte euch auf dem laufenden 😘

Sabine
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
image0.jpeg

Ich bekomme die doofe Abdeckung oben einfach nicht ab, zumindest nicht mit sanfter Gewalt, ohne sie zu beschädigen. :mad:

Mal schauen ob das gute WD40 weiter hilft, wenn nicht nehm ich den Winkelschleifer und das Fahrrad kommt in Einzelteilen zum Schrotthändler 😋

Eine gute Nacht euch allen 😘

Sabine
 
brille

brille

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
229
Punkte Reaktionen
89
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
TSDZ 2-350W, 36V/882Wh Akku
Ach wirklich? Meine SR Suntour NCX hat dann das Luftventil zur Dekoration und die Verstellung des Luftdrucks hat nur einen psycho Effekt? Wusste ich nicht.... ;)
Dann hast du eine bessere ST Gabel und somit auch eine teurere.
ST bauen aber auch unterirdisch gebaute Gabeln, die kann man bereits für 100 Euronen kaufen.
 
bjp

bjp

Dabei seit
22.03.2012
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
644
Ort
Aachen
Details E-Antrieb
Suntour HESC Heckmotor
Ja, WD40 über Nacht, drehen, Gummihammer seitlich, ruckeln.
Bei meinem Acros Steuersatz ist das obere Lager mit einem dünnen Kunststoffring zwischen Gabelschaft und Innenring vom Lager gepresst.
Wenn ein Hersteller drauf steht, dann ggf. mal danach suchen, wie das Lager aufgebaut ist…oder Hersteller hier nennen.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.595
Punkte Reaktionen
3.581
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Die Buchsen würde ich lieber aus Polyamid fertigen..
Besser als PA wäre POM, auch unter Delrin bekannt. Polyoxymethylen (POM) ist das ideale Material für Teile, die Metall ersetzen sollen. Es kombiniert Reibungsarmut und Verschleißfestigkeit mit der hohen Steifigkeit und Festigkeit, die derartige Anwendungen erfordern. POM gibt es in schwarz und in weiss und lässt sich auf der Drehbank auch deutlich besser verarbeiten, als PA.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
5.595
Punkte Reaktionen
3.581
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Na das ist nicht unbedingt vorteilhaft. Wie bei Zylindern von Verbrennungsmotoren, die gehohnt werden und nicht poliert, ist die Oberfläche auch Schmierstoffträger. Polieren ist da ggf. Kontraproduktiv.
Da macht es ja auch Sinn, aber diese Kolben werden ja auch nicht mit Gummidichtungen und relativ weichen Laufbuchsen kombiniert und ist eine sehr glatte Oberfläche schon vonnöten.
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
Hallo zusammen 😘

Die Gabel ist ab, habe sie eben gereinigt und heut Abend gehts dann langsam los mit der Demontage und dem Reinigen. (y)

Das Fahrrad hängt im Moment im Wohnzimmer an nem Karabiner an der Decke, fragt bitte nicht, wieso Frau so etwas dort hat :X3:🤣:giggle:

Besser als PA wäre POM, auch unter Delrin bekannt. Polyoxymethylen (POM) ist das ideale Material für Teile, die Metall ersetzen sollen. Es kombiniert Reibungsarmut und Verschleißfestigkeit mit der hohen Steifigkeit und Festigkeit, die derartige Anwendungen erfordern. POM gibt es in schwarz und in weiss und lässt sich auf der Drehbank auch deutlich besser verarbeiten, als PA.
POM finde ich generell zwar gut zerspanbar, man braucht kein Wasser, trotzdem ist es mir persönlich zu weich.
Dann lieber ab und zu die Späne brechen beim Polyamid. (y)

Die sind hartverchromt und nicht verzinkt.
Danke für den Hinweis 😘

Lg und noch einen angenehmen Tag,

Sabine
 
magnus4ever

magnus4ever

Dabei seit
14.10.2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
28
Freue mich über weitere Fotos von deinem Vorgehen, finde es ultra spannend wie diese doch eher "simpleren" Suntour Gabeln aufgebaut sind, und was man da überhaupt warten kann.
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
Freue mich über weitere Fotos von deinem Vorgehen, finde es ultra spannend wie diese doch eher "simpleren" Suntour Gabeln aufgebaut sind, und was man da überhaupt warten kann.
Mist!

Und ich dachte ich komme drum rum mir jedes mal die Hände zu waschen um Fotos zu schießen 😜

Ich habe leider kein "Vorher-Foto" der verschlammten Gabel gemacht. Ich hoffe du verzeihst mir.

Das Fahrrad ist noch dreckig, das wird auch nicht abgelichtet. :X3::giggle:

Habe bisher erst die Reifen, den hinteren Mantel + Schlauch + die Bremsbeläge demontiert (sie quietschten, werden durch neue ersetzt).

Ich schau mal, was sich an Fotos machen lässt, kann aber sein, dass ich nur wenige mache

-> Hände schmutzig !== Fotos machen

Gruß,

Sabine 😗
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.355
Punkte Reaktionen
36.207
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Nur zur Info, für Menschen mit mangelnder Konzentrationsfähigkeit oder ausgeprägter Leseschwäche, hier geht es um Federgabel etc.
Weiteres Abschweifen führt zum Thread Suizid 😉
 
sabine123

sabine123

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2021
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
109
@OldMan54 : Du bist schneller gewesen 😌

Ich habe mich nun extra eingeloggt mit dem Gedanken, einem Mod bescheid zu sagen hier mal aufzuräumen.

Danke dafür (y)😘

Hier mal etwas um wieder zurück zum Thread zu finden:

image0.jpeg



Lg,

Sabine 😙
 
Thema:

Service Federgabel vorne

Service Federgabel vorne - Ähnliche Themen

How-To: Reparatur Deckel Motorabdeckung Prophete Graveler BIG: Hallo zusammen :) Da ich das selbe Problem wie @Mauritos hatte, erstelle ich mal einen thread, wie ich mir Abhilfe geschaffen habe. Es geht um...
Oben