Service bei "Discounter" ?

Diskutiere Service bei "Discounter" ? im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, habe eben meine erste Ebike-Erfahrung gesammelt, leider eine Negative.... Hatte mir im Real-Markt ein Prophete Urban gekauft, war...
D

derschorsch

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
20
Hallo zusammen,
habe eben meine erste Ebike-Erfahrung gesammelt, leider eine Negative....
Hatte mir im Real-Markt ein Prophete Urban gekauft, war reduziert auf 1.000 EUR, also allen Anschein nach ein echtes Schnäppchen. Hat sich echt gut gefahren und ich bin in der ersten Woche bestimmt so 150km unterwegs gewesen, dann riss die Kette.

Also Prophete über das Kontaktformular auf deren HP kontaktiert, Antwort bekommen mit Ticket Nummer und das ich mich gedulden möchte. Während der Woche mal probiert dort anzurufen, ging nie einer ans Telefon. Nach einer Woche Warten und keinerlei Info seitens Prophete habe ich das Rad bei Real wieder zurückgegeben und mein Geld zurückbekommen. Die waren da zumindest sehr kulant.

Soweit ich weis verweigern ja die Fachhändler bei Discounter-Rädern gerne mal eine Reparatur ??

Wie sind Eure Erfahrungen mit solchen Rädern und dem Service ?
 
W

wupperogi

Dabei seit
19.11.2016
Beiträge
75
Details E-Antrieb
Fischer ETH 1606
Gewährleistung gibt der Verkäufer. Garantie gibt der Hersteller.

Kundenfreundliche Händler zu finden ist sehr oft leicht möglich. Ich hab ein Fischer und weiss wovon ich rede.

Aber warum so viel Aufhebens wegen einer Kette. Kostet nicht die Welt, ist schnell gemacht und weiter geht der Fahrspaß.

Wer beim Discounter kauft sollte Willens sein einfache Arbeiten selbst durchzuführen.
 
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
592
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Soweit ich weis verweigern ja die Fachhändler bei Discounter-Rädern gerne mal eine Reparatur ??

Wie sind Eure Erfahrungen mit solchen Rädern und dem Service ?
hört man hier immer wieder. Hier in Berlin aber absolut kein Thema. Wobei ich eine Kette immer selber reparieren würde. Deshalb alleine würde ich kein Rad zurückgeben, auch wenn so was natürlich sehr ärgerlich ist.

Und wenn es für jemanden ein Problem darstellt, dann ist es für denjenigen besser, beim (nahen) Fachhandel zu kaufen. Ist nicht zynisch gemeint- ich selber habe ein Fischer und das ist genau das richtige Rad für mich. Meiner Freundin habe ich abgeraten- die braucht etwas, wo sie das Rad selbst zum Ketten ölen hinbringen kann. Das zeigt die zwei Extreme- wo man sich da einordnet, muss man selber entscheiden. In keinem Fall aber ist das dann jeweils eine Wertung Online/Discounter/Fachhandel- es hat alles seine Berechtigung.

Just my 2 Cents
P.S.: übrigens gibt es hier eine Fachhandelskette, die für 299 Euro jedes Fremdrad entgegennehmen, Aufbauen und ein Leben lang kostenlosen Service machen. Bei Kaufe eines Rades dort ist das im Preis mit drin- da kann man transparent sehen, was der Service für einen Wert hat und was man selber entweder spart oder man bei einem Fremdkauf dazurechnen muss.
Wenn ich nun für ein ähnliches Rad im Fachhandel 1000 Eur mehr bezahle, dann ist das schlicht und ergreifende 700 Eur teurer
 
D

derschorsch

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
20
Wer beim Discounter kauft sollte Willens sein einfache Arbeiten selbst durchzuführen.
Ok, dann war die Entscheidung, das Rad zurückzugeben auch die Richtige.....
Es kam ja von Prophete keinerlei Reaktion bis heute (8 Werktage) und der Discounter hatte mich an deren Kundendienst verwiesen..... Klar wäre Real zuständig gewesen als Verkäufer, aber die hätten genauso den Prophete-Kundendienst beauftragt...
 
Wobei ich eine Kette immer selber reparieren würde. Deshalb alleine würde ich kein Rad zurückgeben, auch wenn so was natürlich sehr ärgerlich ist.
Naja, dass die kette gerissen ist, habe ich ja auch unter "kann passieren" abgehakt, aber dass da über eine Woche nichts passiert..... dachte auch an eine schnellere Reaktion wie "Wir schicken Ihnen morgen eine neue Kette...."

Was aber passiert, wenn mal was kaputt ist, was man nicht selber machen kann ? Da muss ich dann auch wochenlang auf den Kundendienst warten ??

Wenn ich nun für ein ähnliches Rad im Fachhandel 1000 Eur mehr bezahle, dann ist das schlicht und ergreifende 700 Eur teurer
Da bin ich in meinem Alter etwas geläutert.... Lieber etwas mehr ausgegeben und zufrieden, als was gespart und jedesmal beim Fahren über die Probleme geärgert....
 
Zuletzt bearbeitet:
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
592
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Naja, dass die kette gerissen ist, habe ich ja auch unter "kann passieren" abgehakt, aber dass da über eine Woche nichts passiert..... dachte auch an eine schnellere Reaktion wie "Wir schicken Ihnen morgen eine neue Kette...."
die hätteste dann aber auch selber einbauen müssen. Verstehe aber, was Du meinst

Was aber passiert, wenn mal was kaputt ist, was man nicht selber machen kann ? Da muss ich dann auch wochenlang auf den Kundendienst warten ??
ja, aber

Da bin ich in meinem Alter etwas geläutert.... Lieber etwas mehr ausgegeben und zufrieden, als was gespart und jedesmal beim Fahren über die Probleme geärgert....
...das kann Dir auch im Fachhandel passieren. Eine Garantie haste da keine, dass das dort besser läuft. Vielleicht in diesem Fall mit der Kette, aber nicht bei schwierigeren Problemen. Sowohl was Ressourcen des Händlers angeht noch Ersatzteillieferungen des Herstellers.

Bei Fischer kann man sich übrigens bei Kauf für 199 Euro einen (ich meine) 48 Stunden Service für die ersten beiden Jahre dazu kaufen. Inkl. Ersatzradstellung, wenn es in dieser Zeit nicht repariert werden kann. Und die kommen zu einem nach hause- ich hätte keine Lust, ein defektes 26 KG Rad ohne Auto 15 KM quer durch Berlin zu transportieren.

Trotzdem hast Du IMHO die richtige Entscheidung getroffen- Du würdest Dich ansonsten wohl bei jeder Gelegenheit über das Rad/Prophete ärgern.

Übrigens muss man sich 700 Euro (mein Beispiel oben) mehr bei gleicher Leistung einfach mal so auch erst leisten können. Wenn man das so einfach wegwischen kann, dann verstehe ich ehrlich gesagt eh nicht, wieso man sich bei Real ein Rad kauft und nicht im Fachhandel.

vg,
 
S

Silencio

Dabei seit
17.04.2020
Beiträge
193
Erstmal, eine Woche Wartezeit kann dir beim normalen Fachhändler momentan auch passieren. Wir haben Mai, dazu die Corona bedingte Beflügelung des Fahrradmarkts.

Bei den Preisen dieser Discounterräder ist es nicht verwunderlich, dass die bei den Herstellern keinen tollen Kundendienst haben. Das klappt ja selbst bei den saftig teuren Marken oft auch nicht so richtig gut.

Man darf zudem nicht vergessen, solche Supermarkt-Pedelecs werden zumeist spontan gekauft. Berufspendler und Reiseradler sind da eher nicht, die sowas kaufen. Es dürften mittlerweile zigtausende dieser Teile in irgendwelchen Kellern vergammeln, nachdem sie ein paar Kilometer gefahren und dann vergessen wurden. Diese Pedelecs werden über die Masse verkauft. Dass man da vom Kundendienst nicht so richtig ernst genommen wird, ist klar.

Und zuletzt noch ein Hinweis: REAL steht nach dem Verkauf kurz vor der Auflösung. Wer jetzt überhaupt noch bei denen irgendetwas Technisches mit Gewährleistung kauft, muss schon sehr risikofreudig sein ...
 
D

derschorsch

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
20
Und zuletzt noch ein Hinweis: REAL steht nach dem Verkauf kurz vor der Auflösung. Wer jetzt überhaupt noch bei denen irgendetwas Technisches mit Gewährleistung kauft, muss schon sehr risikofreudig sein ...
Ja, da hast Du Recht, daran hatte ich gar nicht gedacht.....

Übrigens muss man sich 700 Euro (mein Beispiel oben) mehr bei gleicher Leistung einfach mal so auch erst leisten können. Wenn man das so einfach wegwischen kann, dann verstehe ich ehrlich gesagt eh nicht, wieso man sich bei Real ein Rad kauft und nicht im Fachhandel.
Ich habe Dein Beispiel jetzt nicht direkt an den 700 EUR festgemacht. Das sehe ich genauso wie Du, der Preisunterschied muss sich auch irgendwo bemerkbar machen. Vor 2 Jahren z.B. saß ich bei einem Flug mit meiner Frau von München nach Hongkong (Chinese Air über Peking) 10 Stunden in Peking fest, kein deutschsprechender Ansprechpartner und Englisch wollten die nicht verstehen. Es hieß, die Verzögerung könnte 24 Stunden dauern. In diesem Moment waren die 600 EUR Aufpreis für uns beide, was bei der Lufthansa der Direktflug München-Hongkong mehr gekostet hätte, plötzlich gar nicht mehr so dramatisch....

Und ja, es war ein Spontankauf. Wir waren vorher bei Cube und einem Fachhändler, dort wurde uns schon klar, dass wir hier für 2 E-Bikes mit 5.000- 7.000 EUR rechnen müssen. Im Real waren wir für den normalen Einkauf und dort habe ich das Urban gesehen und für 1.000 EUR war es denke ich schon ein Schnäppchen. Es war so auch schön zu fahren, keine Frage, war dann jeden Abend 1 Stunde damit unterwegs.

Erstmal, eine Woche Wartezeit kann dir beim normalen Fachhändler momentan auch passieren. Wir haben Mai, dazu die Corona bedingte Beflügelung des Fahrradmarkts.
Ja, aber bei dem kann ich auf der Matte stehen und bekomme ein Feedback. Hier jedoch ging eine Woche lang nicht mal einer ans Telefon...

Bei Fischer kann man sich übrigens bei Kauf für 199 Euro einen (ich meine) 48 Stunden Service für die ersten beiden Jahre dazu kaufen. Inkl. Ersatzradstellung, wenn es in dieser Zeit nicht repariert werden kann. Und die kommen zu einem nach hause
Da ist z.B. eine Mehrwert, den ich mir gut vorstellen kann....
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
1.867
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Das Urban und alle anderen Billigpedelecs sind keine Schnäppchen, würde Cube u.a. Hersteller die gleichen billigen Komponenten verbauen und den gleichen Service anbieten, dann würde man dort den gleichen Preis bezahlen.

Ein Schnäppchen allein am Preis festzumachen ist nicht zielführend, man muss immer schauen welche Qualität man dafür bekommt.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.299
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Erstmal, eine Woche Wartezeit kann dir beim normalen Fachhändler momentan auch passieren.
Ich wünsche einfach nur viel Spaß mit einem 3000 € teuren Markenrad, bei dem man dann In der Hauptsaison und im Corona-Chaos innerhalb 7 Tagen unbedingt eine Kette montiert haben muss.
Aber ja: Solchen Leuten geschieht es recht, wenn sie sich mit Markenrädern, Fachhändlern und den entsprechenden Preisen herum schlagen müssen. Darum: gute Entscheidung, das sofort zurück zu geben, nachdem man die Kette zerstört hat.

Verkauf ja! Service nein? Siehe Anhang.
 
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
592
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Das Urban und alle anderen Billigpedelecs sind keine Schnäppchen
"alle" ist ein großes Wort. Und "Billigpedelecs" nicht eindeutig in der Beschreibung. Und natürlich sind das immer noch dann Schnäppchen, wenn die gebotene Leistung einem genügen und man das mehr bei anderen (so das denn tatsächlich so ist) nicht braucht.



würde Cube u.a. Hersteller die gleichen billigen Komponenten verbauen und den gleichen Service anbieten, dann würde man dort den gleichen Preis bezahlen.
na ja, vielleicht, vielleicht auch nicht...ich denke eher nicht

vg,
 
D

derschorsch

Dabei seit
26.05.2020
Beiträge
20
Das Urban und alle anderen Billigpedelecs sind keine Schnäppchen, würde Cube u.a. Hersteller die gleichen billigen Komponenten verbauen und den gleichen Service anbieten, dann würde man dort den gleichen Preis bezahlen.

Ein Schnäppchen allein am Preis festzumachen ist nicht zielführend, man muss immer schauen welche Qualität man dafür bekommt.
Es war insofern ein Schnäppchen, da der reguläre VK im Onlinegeschäft >1.500 EUR war.... Kann man ja vor Ort schnell mal prüfen.
Soweit ist mir das schon klar, dass der Unterschied im Preis meistens damit zu tun hat, dass die entspr. Komponenten i.d.R. hochwertiger sind. Nur kommt es ja auch darauf an, was ich wirklich brauche. Ich komme mit einem VW UP genauso nach Berlin wie mit einer S-Klasse.....

Aber ja: Solchen Leuten geschieht es recht, wenn sie sich mit Markenrädern, Fachhändlern und den entsprechenden Preisen herum schlagen müssen. Darum: gute Entscheidung, das sofort zurück zu geben, nachdem man die Kette zerstört hat.
Eigentlich ist die Kette einfach so gerissen, somit ist der Ausdruck, dass ich diese zerstört hätte, nicht wirklich zielführend.....

Ich wünsche einfach nur viel Spaß mit einem 3000 € teuren Markenrad, bei dem man dann In der Hauptsaison und im Corona-Chaos innerhalb 7 Tagen unbedingt eine Kette montiert haben muss.
Ich dachte, dass ich es klar zum Ausdruck gebracht hätte, dass es nicht in der Hauptsache darum ging, dass es momentan länger dauert, sondern darum, dass ich bis auf eine automatisierte Antwortmail keinerlei Info bekommen habe und auch bei Prophete niemand telefonisch erreichbar war/ist. Da kannst Du ewig klingeln lassen, es geht einfach keiner ran.

Meine Firma stellt Schutzprodukte her (ich bin im Vertrieb)..... Da war jetzt auch 5 Wochen lang Land unter, wir hatten lange Lieferzeiten und waren schwierig erreichbar, dennoch habe ich alle Anrufe auf der Mailbox beantwortet und alle Mails innerhalb von max. 2-3 Tagen bearbeitet.

Aber gar keine Reaktion, gar keine Erreichbarkeit ??
 
coffee

coffee

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
194
Ich habe vor 3 Wochen einen Termin bei meinem Fachhändler gemacht. Inspektion und Umrüstung auf Tubeless meines 3000€ Pedelecs.
Nächste Woche ist es endlich soweit ... :rolleyes:
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.299
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Eine neue Kette reißt eigentlich nicht einfach so. Schon gar nicht eine dicke 1-8x.

und auch bei Prophete niemand telefonisch erreichbar war/ist. Da kannst Du ewig klingeln lassen, es geht einfach keiner ran.
Ok, da habe ich genau jetzt am Mittwoch um 14:10 die Probe aufs Exempel gemacht und die dem Forum entnommene Prophete-Servicenummer angerufen:
Es hat genau 2 Minuten gedauert, bis ich die Ansagen alle abgehört hatte und durchs Menü geklickt hatte. Dann dauerte es noch einmal ca. 5 Sekunden und eine sehr freundliche Dame bestätigte mir, dass das der Service sei und fragte mich, wie sie mir helfen könnte.
Ich erklärte ihr die Schlage und sagte ihr, dass ich das jetzt ins Forum schreiben würde. Sie bedankte sich.
 
coffee

coffee

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
194
Eine neue Kette reißt eigentlich nicht einfach so. Schon gar nicht eine dicke 1-8x.


Ok, da habe ich in genau jetzt um 14:10 die Probe aufs Exempel gemacht und die dem Forum entnommene Prophete-Servicenummer angerufen. Es hat genau 2 Minuten gedauert, bis ich die Ansagen alle abgehört hatte und durchs Menü geklickt hatte. Dann dauerte es noch einmal ca. 5 Sekunden und eine sehr freundliche Dame bestätigte mir, dass das der Service sei und fragte mich, wie sie mir helfen könnte.
Ich erklärte ihr die Situation und sagte ihr, dass ich das jetzt ins Forum schreiben würde. Sie bedankte sich.
Dir muss verdammt langweilig sein ...
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.299
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Dir muss verdammt langweilig sein ...
Wegen 3 geopferten Minuten für die Überprüfung, ob und wie ich im Notfall den Service erreiche und als Orientierung für andere?
Dir muss sehr an der Aufrechterhaltung von Lügen gelegen sein, oder nicht weniger langweilig, wenn du deswegen einen inhaltslosen Beitrag verfassen musst.
Und im Gegensatz zu dir habe ich heute schon ganz früh in der Nacht meine Kassette getauscht und auch sonst alles Wichtige erledigt und gehe jetzt radfahren.
 
Moadib

Moadib

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
592
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
1861.1
Dir muss verdammt langweilig sein ...
und Dir nicht?

Behauptungen auch mal zu überprüfen und nicht immer alles zu glauben, nennt man Medienkompetenz und gehört ganz allgemein zu einem mündigen Bürgen.

vg,
 
coffee

coffee

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
194
Wegen 3 geopferten Minuten für die Überprüfung, ob und wie ich im Notfall den Service erreiche und als Orientierung für andere?
Dir muss sehr an der Aufrechterhaltung von Lügen gelegen sein, oder nicht weniger langweilig, wenn du deswegen einen inhaltslosen Beitrag verfassen musst.
Und im Gegensatz zu dir habe ich heute schon ganz früh in der Nacht meine Kassette getauscht und auch sonst alles Wichtige erledigt und gehe jetzt radfahren.
Du unterstellst einem User zu lügen, nur weil du vielleicht grad einfach Glück hattest und sofort durchgekommen bist?
Das ist aber keine feine Art, für einen Foren Hilfssherrif ... ;-)
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
21.299
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Du unterstellst einem User zu lügen, nur weil du vielleicht grad einfach Glück hattest und sofort durchgekommen bist?
Das ist aber keine feine Art, für einen Foren Hilfssherrif ... ;-)
Sehr im Gegensatz zu dir habe ich niemandem etwas unterstellt.
Aber man sieht halt an diesem Beispiel wieder sehr schön, wer Fakten wie erreichbare Telefonnummern recherchiert, prüft und liefert und wer nur provoziert, um Reaktionen zu erhalten.
So, bin angezogen und weg.
 
Thema:

Service bei "Discounter" ?

Service bei "Discounter" ? - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Service Stützpunkte

    sonstige(s) Service Stützpunkte: Hi all, kennt jemand im Raume Essen eine zuverlässige Werkstatt die sich mit HNF Rädern (XD2) auskennt und zudem noch terminlich in der Lage ist...
  • suche Suche Impulse Service Unit

    suche Suche Impulse Service Unit: Suche ein Gerät, mit dem ich meine beiden Raleigh Impulse 1 und Impulse 2 auf den neusten Stand bringen kann. Oder Leiweise gegen eine großzügige...
  • sonstige(s) Brose in Service

    sonstige(s) Brose in Service: Hi, wie ist das eigentlich wenn man ZB. ein Specialized bike im Net bestellt und hat dann Probleme, zb. mit den Zahnriemen in der Garantie...
  • GoSwissDrive auf Radreise - Service/Reparatur in Mecklenburg-Vorpommern gesucht

    GoSwissDrive auf Radreise - Service/Reparatur in Mecklenburg-Vorpommern gesucht: Ich befinde mich noch für einige Wochen auf einer Radreise durch Mecklenburg-Vorpommern. Leider knirscht mein GoSwissDrive (G25p aus 2017)...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Service Stützpunkte

    sonstige(s) Service Stützpunkte: Hi all, kennt jemand im Raume Essen eine zuverlässige Werkstatt die sich mit HNF Rädern (XD2) auskennt und zudem noch terminlich in der Lage ist...
  • suche Suche Impulse Service Unit

    suche Suche Impulse Service Unit: Suche ein Gerät, mit dem ich meine beiden Raleigh Impulse 1 und Impulse 2 auf den neusten Stand bringen kann. Oder Leiweise gegen eine großzügige...
  • sonstige(s) Brose in Service

    sonstige(s) Brose in Service: Hi, wie ist das eigentlich wenn man ZB. ein Specialized bike im Net bestellt und hat dann Probleme, zb. mit den Zahnriemen in der Garantie...
  • GoSwissDrive auf Radreise - Service/Reparatur in Mecklenburg-Vorpommern gesucht

    GoSwissDrive auf Radreise - Service/Reparatur in Mecklenburg-Vorpommern gesucht: Ich befinde mich noch für einige Wochen auf einer Radreise durch Mecklenburg-Vorpommern. Leider knirscht mein GoSwissDrive (G25p aus 2017)...
  • Oben