sonstige(s) Scott Modelljahr 2021 - Strike und Genius eRide

Diskutiere Scott Modelljahr 2021 - Strike und Genius eRide im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; hui,habe als E-Trekking das Scott Axis eRIDE 10 in die engere Wahl genommen,hat schon den 625 Wh Akku-allerdings mag ich den Bosch CX nicht. da...
P

Pump Up

Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
46
Ort
OWL-Kreis Gütersloh
Details E-Antrieb
Bosch ALP-EBike Kreidler Evo 8 EDT
hui,habe als E-Trekking das Scott Axis eRIDE 10 in die engere Wahl genommen,hat schon den 625 Wh Akku-allerdings mag ich den Bosch CX nicht.
da wird es wohl unter Umständen das"Cannondale Tesoro Neo X werden mit den PL 2020,der ist leise,entkoppelt echt gut und bringt auch gute Reichweite,
 
prophete

prophete

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
2.993
Details E-Antrieb
5 x Bosch
eines hatte ich noch vergessen. Mit ein Grund für das Scott Genius war die Möglichkeit, im gleichen Rahmen die 29er Laufräder und die vorhandenen, von Whizz Wheels angefertigten 27,5+ Laufräder fahren zu können. Die Scott Bikes haben einen Flip-Chip, über den sich die Geometrie für die Laufradgrößen anpassen lässt.
wird bei Betrieb mit den 27,5+ Laufrädern der Reifenumfang im System geändert oder schaltet dann der Motor schon vor der max. Unterstützung von 25 km/h ab ?
die Dual Battery Option
Bei den 2020 er konnte der "Zusatzakku" bei Größe S u. M nicht entnommen werden, musste immer am Bike geladen werden.
Hat sich da bei den 2021 was getan?
 
E

ebike198

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
114
Ich bekomme mein Rad mit etwas Glück morgen, spätestens am Mitwoch und werde dann berichten. Ich meine, dass die Halterung hinsichtlich der Befestigungspunkte etwas nach unten gewandert ist. Bei Größe L ist jedenfalls reichlich Luft zur Entnahme des Akkus. Demnach müsste es bei Größe M auch noch gut passen.
 
E

ebike198

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
114
Nachtrag: Rad ist da, Akku wird gerade geladen ;-)

zu Punkt 1.)
Die Größe der Laufräder wird tatsächlich nur über den Radumfang am Display geändert. Es muss softwareseitig nichts berücksichtigt werden.
--> ETRTO 70-584 (27.5" x 2.8 = 2274 mm)
--> ETRTO (29" x 2.6 = 2362mm)

zu Punkt 2.)
Dual Battery ist bei Größe L und XL kein Problem. Der Akku kann problemlos entnommen werden. Bei Größe M ist ein Dual Battery Betrieb möglich, allerdings kann der Akku nur entnommen werden, wenn die Befestigungspunkte nach unten versetzt werden. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man die Scott Battery Range Booster Adapterplatte modifizieren.

1597171391281.png
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.483
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
wird bei Betrieb mit den 27,5+ Laufrädern der Reifenumfang im System geändert oder schaltet dann der Motor schon vor der max. Unterstützung von 25 km/h ab ?


Bei den 2020 er konnte der "Zusatzakku" bei Größe S u. M nicht entnommen werden, musste immer am Bike geladen werden.
Hat sich da bei den 2021 was getan?
bei den 27.5er Reifen schaltet der Motor dann bei ca. 23,4 km/h ab !
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.483
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Ok, wenn ich das Bike mit 27,5er Reifen ab Werk bestelle fährt es dann ca. 25 km/h mit den 27er ?
höchstwahrscheinlich nicht...
da es das Bike für beide Laufradgrössen gibt, wird der Motor auf den größten Umfang programmiert....
 
R

ressolschrad

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
13
Nachtrag: Rad ist da, Akku wird gerade geladen ;-)

zu Punkt 1.)
Die Größe der Laufräder wird tatsächlich nur über den Radumfang am Display geändert. Es muss softwareseitig nichts berücksichtigt werden.
--> ETRTO 70-584 (27.5" x 2.8 = 2274 mm)
--> ETRTO (29" x 2.6 = 2362mm)

zu Punkt 2.)
Dual Battery ist bei Größe L und XL kein Problem. Der Akku kann problemlos entnommen werden. Bei Größe M ist ein Dual Battery Betrieb möglich, allerdings kann der Akku nur entnommen werden, wenn die Befestigungspunkte nach unten versetzt werden. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man die Scott Battery Range Booster Adapterplatte modifizieren.

Anhang anzeigen 333494
Hallo, gibt es schon eine Umbauanleitung für die Adapter Platte, damit man den Akku auch bei kleinerem Rahmen (M) entnehmen kann? Ist für mich ein Kaufkriterium, da ich mehrere Powepacks zur Verfügung habe. Danke Vorab für hilfreiche Antworten.
 
Patrickf

Patrickf

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
67
Ort
München
Details E-Antrieb
Scott Genius eRide 920 (2020) Bosch CX Gen4
Hallo, gibt es schon eine Umbauanleitung für die Adapter Platte, damit man den Akku auch bei kleinerem Rahmen (M) entnehmen kann? Ist für mich ein Kaufkriterium, da ich mehrere Powepacks zur Verfügung habe. Danke Vorab für hilfreiche Antworten.
Bei Millet Racing in Frankreich bekommst Du das Kit für M Rahmen...
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.483
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Nachtrag: Rad ist da, Akku wird gerade geladen ;-)

zu Punkt 1.)
Die Größe der Laufräder wird tatsächlich nur über den Radumfang am Display geändert. Es muss softwareseitig nichts berücksichtigt werden.
--> ETRTO 70-584 (27.5" x 2.8 = 2274 mm)
--> ETRTO (29" x 2.6 = 2362mm)

zu Punkt 2.)
Dual Battery ist bei Größe L und XL kein Problem. Der Akku kann problemlos entnommen werden. Bei Größe M ist ein Dual Battery Betrieb möglich, allerdings kann der Akku nur entnommen werden, wenn die Befestigungspunkte nach unten versetzt werden. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man die Scott Battery Range Booster Adapterplatte modifizieren.

Anhang anzeigen 333494
welcher Radumfang steht denn in deinem Diagnose Protokoll ?
 
R

ressolschrad

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
13
Ein paar Infos und Bilder zum Rangebooster gibts auch im Scott Thread zu den 2020er Bikes sonstige(s) - Scott Genius 920
Vorest vielen Dank für die Tips. Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. Wollte nur wissen, ob man bei einem vom Werk, mit Range Booster ausgestattetem Scott Strike eride 930 (Bauj. 2020,Rahmengr. M) die Montageplatte so verändern kann, um den Akku frei entnehmen zu können? Habe ein Gebrauchtfahrrad im Visier.
 
B

batman2509

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
2
Wo liegt bei den Scott Erides denn nun genau der Unterscheid zwischen den Strike und Genius Modellen?
Ich möchte mir sehr gerne so ein Rad zulegen, bin da aber hin und her am überlegen, da ich die Unterschiede zwischen den Fahrradtypen nicht wirklich sehe.
 
nomeez

nomeez

Dabei seit
19.03.2017
Beiträge
26
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line Speed
Die Rahmen sind soweit ich weiss gleich. Ich hab kurz die 2020er Genius und Strike 910er Modelle verglichen. Der Hauptunterschied besteht in der Federung. 150mm bei Genius vs. 140 beim Strike. Auch ist das Genius mit einer stabileren Gabel ausgestattet. Dazu ist der Rise beim Lenker des Strike etwas höher, das ergibt eine etwas aufrechtere Sitzposition. Scott klassifiziert das Genius in der Bike Kategorie 4 und das Strike in der Kategorie 3.
Ich hatte vor meinem 2020er Genius 910 auch ein 2019er Strike 730. Das Genius ist meiner Meinung nach einfach einen Tick sportlicher und etwas härter im Nehmen.
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
819
Wo liegt bei den Scott Erides denn nun genau der Unterscheid zwischen den Strike und Genius Modellen?
Ich möchte mir sehr gerne so ein Rad zulegen, bin da aber hin und her am überlegen, da ich die Unterschiede zwischen den Fahrradtypen nicht wirklich sehe.
Naja laut Scott Strike = Touren/Sport-Bike. Genius das Trail Bike (mehr Federweg)
 
B

batman2509

Dabei seit
22.08.2020
Beiträge
2
Was auf der Scott Homepage steht habe ich gelesen, aber wenn ich mir diesen Thread hier anschaue bekam ich den Eindruck als wäre der Unterschied eher wirklich sehr minimal.

Das Rad soll für Radtouren durch den Wald (Nordrhein Westfalen, Hohe Mark) gedacht sein, ich wohne in Dorsten, NRW und hier ist es sehr ländlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrickf

Patrickf

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
67
Ort
München
Details E-Antrieb
Scott Genius eRide 920 (2020) Bosch CX Gen4
Morgen Probefahrt
Entweder wir es ein Scott oder ein Spezi
Beides sehr gute Bike, beim Speci solltest Du aber eine (beheizte?) Garage haben, da Du den Akku nicht so einfach entnehmen kannst. Akkus mögen weder extreme Kälte, noch extreme Hitze (sollte das Bike im Sommer in der Sonne parken)....
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
1.926
Morgen Probefahrt
Such dir mal nen richtig schön steilen (an besten extrem steilen Berg) und dann kurbel mal locker hoch,
da merkst du erst richtig die Power vom S-mag.

Meine erste Probefahrt damals im Parkhaus hatte mich nicht so vom Hocker gehauen,
hinterher auf der ersten Testfahrt am rostigen Haus an der Müngstener Brücke den Hang hoch zum Brückenpfeiler
war dann aber :oops: :LOL:

Hoffe mal das der Motor auch nach dem Update noch so verdammt gut läuft ;)

Neuer Bosch CX 85 NM ist auch sehr geil aber wenn es richtig weh tut finde ich den S-mag besser
(zumindest vor dem update)

So richtig besser/schlechter gibts aber nicht mehr

Bin mal gespannt was du berichtest und kaufst:)(y)
 
Thema:

Scott Modelljahr 2021 - Strike und Genius eRide

Scott Modelljahr 2021 - Strike und Genius eRide - Ähnliche Themen

  • Scott Sub Cross günstig elektrifizieren

    Scott Sub Cross günstig elektrifizieren: Guten Abend zusammen, gerne würde ich mein Scott Sub Cross 40 auf ein E-Bike umbauen. Für mein vorhaben scheint ein Hinterradmotor am besten zu...
  • sonstige(s) Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M.

    sonstige(s) Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M.: Hat jemand Erfahrung mit Range Booster Befestigung für Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M. Bei Original Scott...
  • Pedelec - Heckrad Umbau 26" Scott - 36V Akku

    Pedelec - Heckrad Umbau 26" Scott - 36V Akku: Hallo liebes Forum, seit längerem bin ich schon ein stiller Leser dieses Forums und nun hab ich Willen mein MTB - welches ich während Corona...
  • Cube Hybrid Reaction Pro 625 oder Scott Aspect eride 930

    Cube Hybrid Reaction Pro 625 oder Scott Aspect eride 930: Hallo, welches Rad würdet ihr mir empfehlen ? Ich bin Hobby Fahrradfahrer und leben im Harz. Danke für eure Einschätzung.
  • Ähnliche Themen
  • Scott Sub Cross günstig elektrifizieren

    Scott Sub Cross günstig elektrifizieren: Guten Abend zusammen, gerne würde ich mein Scott Sub Cross 40 auf ein E-Bike umbauen. Für mein vorhaben scheint ein Hinterradmotor am besten zu...
  • sonstige(s) Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M.

    sonstige(s) Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M.: Hat jemand Erfahrung mit Range Booster Befestigung für Range Booster für Scott Genius oder Strike Rahmengrösse M. Bei Original Scott...
  • Pedelec - Heckrad Umbau 26" Scott - 36V Akku

    Pedelec - Heckrad Umbau 26" Scott - 36V Akku: Hallo liebes Forum, seit längerem bin ich schon ein stiller Leser dieses Forums und nun hab ich Willen mein MTB - welches ich während Corona...
  • Cube Hybrid Reaction Pro 625 oder Scott Aspect eride 930

    Cube Hybrid Reaction Pro 625 oder Scott Aspect eride 930: Hallo, welches Rad würdet ihr mir empfehlen ? Ich bin Hobby Fahrradfahrer und leben im Harz. Danke für eure Einschätzung.
  • Oben