Scott Genius 40 würde gern umgebaut werden

Diskutiere Scott Genius 40 würde gern umgebaut werden im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo! Mein name ist Sascha und ich bin 42 Jahre alt. Ich fahre in meiner Freizeit ein Scott Genius Concept mc40 und möchte es gerne auf E-Bike...
groudy

groudy

Mitglied seit
07.09.2019
Beiträge
2
Hallo!

Mein name ist Sascha und ich bin 42 Jahre alt. Ich fahre in meiner Freizeit ein Scott Genius Concept mc40 und möchte es gerne auf E-Bike umrüsten. Das Bike wird hauptsächlich im Wald und auf Feldwegen (Eifel) genutzt. Also keine heftigen Sprünge oder Downhills. Was könnt ihr mir empfehlen? Leistung darf ruhig genug da sein 😊.

Gruß
Sascha
 
rad

rad

Mitglied seit
15.02.2011
Beiträge
245
Ort
93053 Regensburg
Details E-Antrieb
TBR @ Q100C CST, Cannondale Scalpel 2@BBS02
Ich würde vorschlagen den Bafang BB02 mit 500 Watt 36 V ins Tretlager einzubauen. Habe alle meine Motoren bei der Fa. Gutrad gekauft.
Als Akku kommen dann kleine Packs in die Satteltasche z.B. Ortlieb Saddlebad Two.
 
DoublePower

DoublePower

Mitglied seit
09.06.2016
Beiträge
74
Ort
Augsburg
Details E-Antrieb
Panasonic 26V, BionX PL-250HT, PL-350 24-36V I2C
Meinem Genius habe ich einen BionX-Motor verpasst
und bin zufrieden mit Leistung und Fahrverhalten.
 

Anhänge

groudy

groudy

Mitglied seit
07.09.2019
Beiträge
2
Danke für die Tipps und das Beispiel! Ich würde den Motor für das Tretlager schon bevorzugen. Hinten den Motor am Rad gefällt mir gar nicht und das Fahrrad komplett mit Controller/Akku/Satteltasche zu verkleiden ist nicht mein Ding. Aber trotzdem, wenn es funktioniert ist es ja top für Dich 👍
 
Thema:

Scott Genius 40 würde gern umgebaut werden

Werbepartner

Oben