Tour Schweiz: SchweizMobil Routen, wo sind S-Pedelecs verboten?

Diskutiere Schweiz: SchweizMobil Routen, wo sind S-Pedelecs verboten? im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Ich bin hier in der Schweiz kürzlich vom Pedelec (25kmH) zum S-Pedelec (45kmH) umgestiegen. Nun stosse ich auf dem offiziellen Routen von...
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Ich bin hier in der Schweiz kürzlich vom Pedelec (25kmH) zum S-Pedelec (45kmH) umgestiegen.
Nun stosse ich auf dem offiziellen Routen von SchweizMobil Netz überall auf das “Mofa Verboten“ Schild, was ja vom S-Ped Fahrer das Ausschalten des Motors verlang…

Nun würde es mir die Routenplanung sehr erleichtern, wenn ich wüste, wo diese :censored: Schilder stehen und für welchen Abschnitt diese gelten.
Gibt es da irgend wo ein online Tool, das weiter hilft?
Für Auto Navis ist ja mitlerweile jedes Schild online hinterlegt.
Vor allem in und um Agglomerationen, wäre das sehr hilfreich!
Danke
V.
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Hallo Velo66

Mich hat bisher noch kein´s der Schilder gebissen. Umsichtig und gemütlich fahren in diesen Zonen und keiner wird sich an deinem Speedped stören. So ist jedenfalls meine Vorgehensweise.

Grüsse
Hannes
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Hallo Velo66

Mich hat bisher noch kein´s der Schilder gebissen. Umsichtig und gemütlich fahren in diesen Zonen und keiner wird sich an deinem Speedped stören. So ist jedenfalls meine Vorgehensweise.

Grüsse
Hannes
ja, schön, aber manchmal möchte man Kilometer bolzen und dann stören diese Schilder hinter jedem Maulwurfloch Gewaltig.
Wie plant man, wenn man eigentlich auf den SchweizMonil Roten fahren möchte, nur nicht auf den verbotenen Teilstücken?
 
kawajan74

kawajan74

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.740
Ort
CH-4243
Ein S Bike ist kein Mofa und vom Gesetz her gilts du mit dem S als normales Velo und musst dich an diesen Vorgaben orientierten. Es gibt ja auch kein Tempolimit auf dem Veloweg ,oder hast du schon mal gehört das Rennradler dort gebüsst wurden ?
Grüsselis Jan
 
H

Hannes Buskovic

Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
297
Punkte Reaktionen
378
Hallo Jan, wo hast Du diese Info her?
Zwar wird man als S-Pedelec in CH scheinbar bei Geschwindigkeitsübertretung nicht gebüsst wegen der ominösen, alten "Tacho-Regelung", das macht ein Motorfahrrad mit Kennzeichen aber nicht zu einem Velo.
Sonst bräuchte es auch die obligatorische Haftpflicht-Versicherung bei gleichzeitiger Zulassung beim STVA mit Kennzeichen nicht.
 
kawajan74

kawajan74

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.740
Ort
CH-4243
Da ich verpflichtet bin auf dem Veloweg zu fahren sofern einer vorhanden ist gelte ich jawohl auch als Velo und es gibt keine Explizten Verkehrsschilder die mir weder Höchstgeschwindigkeit vorgeben noch Fahrverbote anzeigen. Also gelte ich als Velo so meine Interpretation der Regelung.
Bin aber offen für andere Meinungen .
Allerdings sehe ich keine Problematik hier bei uns und von dem her würde ich es gar nicht Thematisieren bis es eine Problematik dar stellt oder gar eine draussen zu machen !
Grüsselis Jan
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
es bleibt die Tatsache, dass S-Pedelecs Strassen und Wegen mit dem folgenden Schild, in der schweiz nicht befahren dürfen bzw nur mit aus geschaltetem Motor.
Das nimmt dem S-Ped Fahren gewaltig den Spass, vor allem weil Schilder nicht vorhersehbar auf treten.
Ich suche nun nach einer schweizer Teil- oder Gesammtkarte, auf der die entsprechenden verbotenen Wege auf geführt sind, so dass man vorgesehene Strecken auf legalen Wegen planen kann, ohne gleich auf stark und schnell befahrenen PW Strecken zu landen.

Es geht mir in diesem Beitrag nicht darum Ausreden zu elaborierten, warum ich die so markierten Wege doch befahren darf…
15C88E35-1979-4434-8A28-BC8CA06DF41F.png
 
Zuletzt bearbeitet:
kawajan74

kawajan74

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.740
Ort
CH-4243
Ich hab das Schild echt noch nie wahrgenommen auf einem Veloweg !!! Bei der Karte kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Siehst du denn viele von diesen Schildern ?
Aber ist es für dich echt ein Problem dort mit dem Bike her zufahren? Was löst dieses Schild bei dir aus wenn es am Wegesrand steht ?
Ist ernst gemeint,keine verarsche oder Ähnliches !
Grüsselis Jan
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
8.019
Punkte Reaktionen
13.364
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 14000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ich erkenne auf dem Schild ein Verbrennermoped und würde es nicht auf mich und mein S-Pedelec beziehen. Denn im Grunde geht es darum. Auf diesen Wegen soll kein Verbrennerfahrzeug fahren. Was ja auch nur zu verständlich ist.
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Aber ist es für dich echt ein Problem dort mit dem Bike her zufahren? Was löst dieses Schild bei dir aus wenn es am Wegesrand steht ?
Nach vielen (berechtigten) Beschwerden fährt die Kantonspolizei hier aktive eine Kampagne um auf die Bedeutung des Verbots aufmerksam zu machen.
Im Aglo und Touristischen Gebieten sollten wir uns schon an das Verboten halten, sonst ist es bald vorbei mit den entsprechend liberalen Schweizer Gesetzen.

Relaxter sehe ich das auf dem flachen Land, wo offensichtlich solche Uraltschilder vergessen rum hängen.
Aber schon im Alpenvorland muss man wider anfangen diese ernst zu nehmen…
 
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
Ich erkenne auf dem Schild ein Verbrennermoped und würde es nicht auf mich und mein S-Pedelec beziehen. Denn im Grunde geht es darum. Auf diesen Wegen soll kein Verbrennerfahrzeug fahren. Was ja auch nur zu verständlich ist.
Tatsache ist, dass dieses Schild in der Schweiz auch für S-Peds gilt. Und das wissen auch die allermeisten Schweizer S-Pes FahrerInnen.
Und natürlich ärgern sich alle diese dadrüber mit denTöflis in einen Topf geworfen zu werden…
😉
 
kawajan74

kawajan74

Dabei seit
09.03.2017
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
1.740
Ort
CH-4243
@Velo66 ich bewege mich ja hauptsächlich im Grossraum Basel und da hab ich echt noch nie so ein Schild an Velowegen gesehen . Werde mich wenn ich wieder fahren kann
( Verletzungsbediengte Pause bis Mitte August) drauf achten ob’s die hier gibt und berichten.
Grüsselis Jan
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Velo66

Dabei seit
18.01.2014
Beiträge
987
Punkte Reaktionen
374
Details E-Antrieb
Go Swiss Drive CAN-Bus 45kmH
@Velo66 ich bewege mich ja hauptsächlich im Grossraum Basel und da hab ich echt noch nie so ein Schild an Velowegen gesehen . Werde mich wenn ich wieder fahren kann
( Verletzungsbediengte Pause bis Mitte August) drauf achten ob’s die hier gibt und berichten.
Grüsselis Jan
die “vortschritlichen“ Stadtgemeimden wie Basel und ZH habe in der Tat vieler Orts die Position diese Schilder überarbeitet und im Hinblick auf die S-Peds und nicht die Benzin Mofas positioniert, so dass viele Schilder entfernt werden konnten.
Leider sind noch nicht alle Gemeinden im Aplenland progressiv…
Trotzdem gibt es auch hier keine allgemein erhältliche Infos, wo welche Wege entsprechend “gesperrt„ sind
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Schweiz: SchweizMobil Routen, wo sind S-Pedelecs verboten?

Oben